3. Januar 2024 / Polizeimeldungen

Polizeimeldungen v. 03.01.2024 aus den Kreisen HX/PB/LIP

Radmuttern an Rettungsfahrzeug gelöst, Tankstellenräuber mit Fahndungsfotos gesucht, Eigentümer von Schlüsselbunden und Modeschmuck gesucht (Fotos)

Symbolfoto Polizeifahrzeug

POL-HX: Radmuttern an Rettungsfahrzeug gelöst
Borgentreich (ots)

Zu einem außergewöhnlichen Fall eines gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr ermittelt die Polizei in Höxter: An einem Rettungswagen wurden Radmuttern gelöst.

Aufgefallen war das während einer Einsatzfahrt, als der Rettungswagen am Sonntag, 24. Dezember, gegen 10 Uhr mit Sonder- und Wegerechten bei Borgentreich unterwegs war. Ein Sanitäter im hinteren Behandlungsraum hörte ein lautes ungewöhnliches Geräusch aus dem Bereich des hinteren linken Radkastens. Die Fahrt wurde gestoppt, eine Überprüfung ergab, dass bei dem hinteren Rad offensichtlich die Radmuttern gelöst worden waren.

Da die losen Radmuttern rechtzeitig entdeckt wurden, kam es zu keinem Unfall. Allerdings musste der Patient im Rettungswagen, der auf dem Weg zu einem Krankenhaus war, in ein anderes herbeigerufenes Rettungsfahrzeug umgeladen werden, das dann die Transportfahrt fortsetzen konnte.

Da die Radmuttern noch routinemäßig am Morgen zu Schichtbeginn kontrolliert worden waren, sind sie offensichtlich erst danach mutwillig durch einen Unbekannten gelockert worden. An diesem Morgen befand sich der Rettungswagen für längere Zeit etwa zwischen 7 bis 10 Uhr an einem Einsatzort in Lütgenender.

Die Ermittler des Verkehrskommissariats bitten nun um Hinweise von möglichen Zeugen unter der Telefonnummer 05271/962-0.

POL-PB: Einbrecher stehlen Baumaschinen
Paderborn (ots)

(mb) Zahlreiche Baumaschinen haben Einbrecher über das lange Wochenende von einer Baustelle im Wohngebiet "Springbach Höfe" entwendet. Auch am Recyclinghof an der Driburger Straße waren Täter aktiv.

Auf einem Baustellengelände an der Bergmann-Michel-Straße brachen die Täter zwischen Samstagnachmittag und Dienstagmorgen einen Geräte-Container auf. Sie entwendeten Akku-betriebene Baumaschinen, andere Baugeräte und Werkzeuge.

Etwa 500 Meter weiter am Recyclinghof Driburger Straße fiel am Dienstagvormittag das offenstehende Eingangstor auf. Der Schließmechanismus war zerstört worden. Die Täter hatten das Tor aufgeschoben. Laut ersten Erkenntnissen wurde auf dem Gelände nichts gestohlen. Am vergangenen Freitagmittag war das Tor zuletzt geschlossen worden.

In beiden Fällen sucht die Polizei Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge in Tatortnähe gesehen haben. Sachdienliche Hinweise werden unter der Rufnummer 05251/3060 entgegen genommen.

POL-PB: Polizei sucht Tankstellenräuber mit Fahndungsfotos
Salzkotten (ots)

(mb) Nach einem Raubüberfall, der im Januar 2023 auf die Tankstelle am Kreisverkehr Geseker Straße/Upsprunger Straße verübt wurde (Polizeibericht: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/55625/5423044), hat die Polizei Fotos des Tatverdächtigen veröffentlicht.

An dem Sonntagabend (22.01.2023) kam der Täter maskiert mit einem FFP2-Mundschutz in den Tankstellen-Shop. Er wartete, bis ein Kunde das Gebäude verließ. Dann drohte der Räuber dem Tankwart (18) mit einem Messer und forderte Geld. Mit einigen Scheinen als Beute verließ der Täter normal gehend die Tankstelle in Richtung Kreisverkehr. Seine weitere Fluchtrichtung ist unbekannt.

Mit Gerichtsbeschluss sind jetzt Fotos aus der Überwachungskamera der Tankstelle zur Fahndung nach dem Tatverdächtigen freigegeben worden. Die Bilder zeigen den maskierten Mann. Sie sind im Fahndungsportal der Polizei NRW eingestellt: https://polizei.nrw/fahndung/123648

Die Polizei fragt:

Wer erkennt die abgebildete Person oder kann Angaben zu deren derzeitigen Aufenthalt machen?

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 05251/3060 entgegen.

POL-LIP: Detmold-Remmighausen. Frontalzusammenstoß bei missachtetem Vorrang - zwei Verletzte.
Lippe (ots)

Am Dienstagnachmittag (02.01.2023) gegen 17:30 Uhr kam es auf der Hornsche Straße zu einem Unfall, als der 48-jährige Fahrer eines Mercedes Sprinters im Kreuzungsbereich nach links in die Remmighauser Straße abbiegen wollte. Er missachtete dabei den Vorrang einer 56-jährigen Oerlinghauserin. Die Fahrzeuge kollidierten frontal, wodurch beide Beteiligten leichte Verletzungen erlitten. Der Fiat Panda der Frau wurde durch den Zusammenstoß gegen ein Verkehrszeichen gedrückt, das ebenfalls beschädigt wurde. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden und die Verletzten wurden in ein Krankenhaus gebracht. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 10.000 Euro.

POL-LIP: Leopoldshöhe - Asemissen. Polizei sucht Zeugen nach Einbruch in Werkstatt.
Lippe (ots)

In der Zeit von Donnerstagmittag bis Dienstagmorgen (28.12.2023 - 02.01.2024) drangen ein oder mehrere unbekannte Täter gewaltsam durch ein Fenster in die Elektrowerkstatt eines Unternehmens in der Straße Westring ein. Es ist noch unklar, ob etwas gestohlen wurde. Zeugen, die Verdächtiges bemerkt haben, werden gebeten, sich beim Kriminalkommissariat 2 unter der Telefonnummer 05231 6090 zu melden.

POL-LIP: Kreis Lippe. Polizei sucht Eigentümer von Schlüsselbunden und Modeschmuck.
Lippe (ots)

Bei einem 24-jährigen Lipper Straftäter wurden diverse Schlüsselbunde und eine Dose mit Modeschmuck gefunden. Die Kriminalpolizei vermutet, dass diese Gegenstände aus vorangegangenen Taten stammen könnten. Bilder der Gegenstände finden Sie im Fahndungsportal der Polizei NRW unter dem Link:

https://polizei.nrw/fahndung/123696

Zeugen, die Hinweise zur Herkunft der Gegenstände geben können, werden gebeten, sich beim Kriminalkommissariat 2 unter der Telefonnummer 05231 6090 zu melden

Quelle/Fotos: Jeweilige Kreispolizeibehörde / Feuerwehr PB/HX/LIP übermittelt durch News aktuell - Symbolfotos: Pixabay

 

Anzeigen - Klickt für mehr Infos:

Stellenangebote Jobangebote Gastronomie in der Region Linara Betreuung zu Hause Hier könnte ihre Werbung stehen

 

 

Mitarbeiter suchen Jobportal Juni 2022     Sonderpreis Baumarkt

Stellenangebote

         Gräfliche Kliniken

 

   Stellenangebote Prima Aktiv

 

Trocknungstechnik Kirsch

Klickt hier drauf für mehr Infos und zum Download unserer Apps:

Logo Unser Bad Driburg - Downloadlink

 

Ihre Nachrichten fehlen auf Unser Bad Driburg? 

Meistgelesene Artikel

Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...
BETREUUNG IN HÄUSLICHER GEMEINSCHAFT - Jetzt kostenlos und unverbindlich beraten lassen
Angebote unserer Partner

LINARA - DER PARTNER AN IHRER SEITE Einfühlsam. Kompetent. Zuverlässig. - ganz neu ab 01.06.2023: Badezimmerumbau nach §40 SGB XI

weiterlesen...
Sonderpreis Baumarkt: Sonderangebote aus dem aktuellen Prospekt
Angebote unserer Partner

Schrauben & Eisenwaren - Garten & Freizeit - Technik & Werkzeug - Renovieren & Wohnen - Macherwerkstatt - Macherfamilie - Tierfutter und mehr

weiterlesen...

Neueste Artikel

Polizeimeldungen v. 19. und 20.07.2024 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Drei Verletzte bei Unfall, 21-jährige Frau im Lippesee ertrunken, Gefährdung im Straßenverkehr - Seil auf Verkehrsinsel gespannt, Ford Kuga gestohlen

weiterlesen...
B 239 zwischen Fürstenau und Löwendorf - Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten
Polizeimeldungen

Aufgrund eines Verkehrsunfalles mit mehreren beteiligten Fahrzeugen ist die Straße voll gesperrt

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Polizeimeldungen v. 19. und 20.07.2024 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Drei Verletzte bei Unfall, 21-jährige Frau im Lippesee ertrunken, Gefährdung im Straßenverkehr - Seil auf Verkehrsinsel gespannt, Ford Kuga gestohlen

weiterlesen...
B 239 zwischen Fürstenau und Löwendorf - Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten
Polizeimeldungen

Aufgrund eines Verkehrsunfalles mit mehreren beteiligten Fahrzeugen ist die Straße voll gesperrt

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner