6. Februar 2022 / Polizeimeldungen

Polizeimeldungen v. 05. und 06.02.2022 aus den Kreisen HX/PB/LIP

Einbruch in Cafe, Fahrten unter Drogen und Alkohol,Unfälle, Einbrüche und mehr

Symbolfoto Polizeifahrzeug

POL-PB: Demente Seniorin noch rechtzeitig gefunden
Samstag, 05.02.2022, 05:37 Uhr 33178 Borchen-Schloß Hamborn

Am frühen Samstagmorgen gegen 05:37 Uhr meldeten sich Pflegekräfte, dass eine demente 89jährige Bewohnerin ihre Wohneinrichtung unbemerkt verlassen habe. Die Seniorin sei lediglich mit einem Schlafanzug bekleidet und barfuß unterwegs. Da sie sonst relativ rüstig sei, sei sie aber durchaus mobil. Aufgrund der niedrigen Temperaturen, die Außentemperatur betrug lediglich 3 Grad Celsius, bestand die Gefahr, dass die Seniorin erfrieren könnte. Daher wurde mit hohem polizeilichem Kräfteansatz sowohl das Altenheim als auch das Umfeld schnellstmöglich nach der älteren Dame abgesucht. Tatsächlich konnte die Frau glücklicherweise an einem Carport im freien hockend um 06:45 Uhr angetroffen werden. Die Seniorin wurde mittels Rettungswagen einem Krankenhaus zugeführt, sie erlitt eine glücklicherweise nur eine leichte Unterkühlung.

POL-PB: Einbruch in Cafe 33102 Paderborn (ots) Sonntag, 06.02.2022, 07:00 Uhr 33102 Paderborn, Fürstenallee

In der Nacht zum Sonntag drangen Täter in der Zeit von 19:20 Uhr bis 07:00 Uhr in den Kühl und Küchenraum eines Cafes an der Fürstenallee ein. Zuvor hatten diese versucht, sowohl mittels Aufhebeln der Eingangstür, als auch durch Einschlagen einer Scheibe im Frontbereich in den Schankraum des Cafes einzubrechen. Es gelang ihnen jedoch nicht, in das Cafe zu gelangen. Nach Aufbrechen der Zugangstür zum Kühlraum des Cafes öffneten und durchwühlten sie sämtliche Schränke. Es entstand erheblicher Sachschaden.

Die Polizei bittet Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge in Tatortnähe gesehen haben, sich über die 05251-3060 zu melden

POL-PB: Einbruch in Bauernhaus
33129 Delbrück Ostenland (ots), Freitag,04.02.2022, 16:30 Uhr - Samstag 05.02.2022, 08:00 Uhr, 33129 Delbrück Ostenland, Osterloher Straße

Im Zeitraum zwischen Freitag 16:30 Uhr bis Samstag 08:00 Uhr brachen Täter in ein Bauernhaus an der Osterloher Straße in Delbrück- Ostenland ein. In Abwesenheit der Hausbesitzer wurde das gesamte Gebäude durchsucht. Die Täter waren über ein Stallfenster in das Gebäude eingedrungen und verließen es durch ein Badezimmerfenster. Es wurde lediglich Saatgut entwendet.

Die Polizei bittet Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge in Tatortnähe gesehen haben, sich über die 05251-3060 zu melden.

POL-PB: Einbruch in Einfamilienhaus über Terrasse, 33104 Paderborn-Schloß Neuhaus (ots) Samstag, 05.02.2022, 23:30 Uhr, 33104 Paderborn-Schloß Neuhaus, Franz-Kahmen-Str.

Im Tatzeitraum von 03.02.2022, 18:00 Uhr bis 05.02.2022, 23:30 Uhr hebelten unbekannte Täter die Terassentür eines Einfamilienhauses an der Franz-Kahmen-Str. auf. Die Täter durchsuchten und durchwühlten alle Räume des Hauses, unter anderem öffneten sie auch diverse Behältnisse im Haus. Ob sie auch Gegenstände entwendeten ist derzeit unklar. an der Terassentür entstand Sachschaden.

Die Polizei bittet Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge in Tatortnähe gesehen haben, sich über die 05251-3060 zu melden

POL-PB: Wohnmobil in der Innenstadt aufgebrochen, 33098 Paderborn (ots), Samstag, 05.02.2022, 10:40 Uhr, 33098 Paderborn, Ükern

Im Zeitraum 03.02.2022, 20:30 Uhr bis 05.02.2022, 10:40 Uhr wurde ein Wohnmobil, grüner VW Bus in der Innenstadt in Paderborn aufgebrochen , welches im Ükern abgestellt war. Die Täter drangen in das Fahrzeug ein und hielten sich eine Zeit in diesem auf. Unter anderem verzerrten sie im Innenraum Getränke. Es wurden lediglich persönliche Papiere entwendet. Das Fahrzeug wurde durchwühlt.

Die Polizei bittet Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge in Tatortnähe gesehen haben, sich über die 05251-3060 zu melden

POL-PB: Einbruch in Einfamilienhaus zur Tageszeit, 33104 Paderborn-Schloß Neuhaus (ots), Freitag, 04.02.2022, 16:15 Uhr - 18:20 Uhr, 33104 Paderborn-Schloß Neuhaus, Kruggelweg

Am Freitag, 04.02.2022, wurde in der Zeit zwischen 16:15 Uhr und 18:20 Uhr in Abwesenheit der Bewohner in ein Einfamilienhaus im Kruggelweg in Schloß Neuhaus eingebrochen. Dazu wurde ein rückwärtiges Fenster aufgehebelt. Im Haus wurde das Schlafzimmer durchsucht und Schmuck entwendet. Möglicherweise wurden die Täter gestört und flüchteten ohne weitere Räume betreten zu haben.

Die Polizei bittet Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge in Tatortnähe gesehen haben, sich über die 05251-3060 zu melden

POL-PB: Einbruch durch Fenster in Einfamilienhaus, 33104 Paderborn-Schloß Neuhaus (ots), Freitag, 04.02.2022, 17:55 Uhr - 20:15 Uhr, 33104 Paderborn-Schloß Neuhaus, Hubertusweg

Im Tatzeitraum drangen Täter durch das Fenster des Gäste WC im rückwärtigen Bereich in ein Einfamilienhaus am Hubertusweg ein. Im Gebäude durchsuchten sie in Abwesenheit der Bewohner das Haus offensichtlich in allen Etagen. Die Täter entwendeten Bargeld, Schmuck sowie eine Spielkonsole.

Die Polizei bittet Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge in Tatortnähe gesehen haben, sich über die 05251-3060 zu melden

POL-PB: Leicht verletzte Beifahrerin nach Alkohol- und Drogenfahrt, 33098 Paderborn (ots), Samstag, 05.02.2022, 23:38 Uhr, 33098 Paderborn, Abtsbrede / Zur Schmiede

Am späten Freitagabend befuhr ein 39jähriger BMW-Fahrer die Abtsbrede in Richtung Breslauer Straße. An der Kreuzung Zur Schmiede missachtete dieser die Vorfahrt eines von rechts kommenden 35jährigen Mercedesfahrers. Der Mercedes stieß mit der Front gegen die rechte Seite des BMW. Bei dem Unfall verletzte sich die 51jährige Beifahrerin im Mercedes leicht. An beiden PKW entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 10000,- EUR. Bei der Unfallaufnahme wurde dann festgestellt, dass der BMW-Fahrer unter dem Einfluss von Alkohol und Drogen stand. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und ein Strafverfahren eingeleitet

POL-PB: Betrunken in den Grünstreifen gefahren, 33106 Paderborn-Wewer (ots), Freitag, 04.02.2022, 20:30 Uhr, 33106 Paderborn-Wewer, Kleestraße

Am Freitagabend befuhr ein 61jähriger mit seinem Pkw Honda die Kleestraße von Elsen in Richtung Wewer. Zwischen der B1 und dem Ortseingang Wewer kam der PKW nach rechts von der Fahrbahn ab und blieb unfallbedingt im Grünstreifen stehen. Bei der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass der Hondafahrer stark alkoholisiert und außerdem nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war. Ihm wurden zwei Blutproben entnommen und ein Strafverfahren wurde eingeleitet. Der PKW wurde sichergestellt. An der Bankette entstand leichter Sachschaden

POL-PB: Pkw nach Verkehrsunfall mit Sachschaden flüchtig, 33106 Paderborn (ots), Freitag, 04.02.2022, 12:40 Uhr, 33106 Paderborn-Elsen, Dionysiusstraße

Am Freitagmittag beobachtete eine aufmerksame Zeugin in der Dionysiusstr. in Elsen, in Höhe des dortigen REWE Marktes, einen Verkehrsunfall, wobei ein silberner oder grauer PKW im Vorbeifahren einen am Fahrbahnrand geparkten weißen Peugeot touchiert hat. Nach dem Zusammenstoß stoppte die ca. 30jährige Fahrzeugführerin ihren PKW und schaute sich den Schaden an. Nach ca. 20 Minuten entfernte sie sich unerlaubt von der Unfallstelle in Richtung Von-Ketteler-Straße. An dem geparkten PKW entstand ein Sachschaden am linken Heckbereich in Höhe von ca. 2000,- EUR. Der unfallflüchtige PKW müsste an der rechten Seite beschädigt sein.

Weitere Unfallzeugen werden gebeten, sich bei der Polizei unter 05251/3060 zu melden

POL-LIP: Bad Salzuflen - Nach Verkehrsunfall geflüchtet
Lippe (ots)

(LW) Am späten Freitagabend gegen 23.45 Uhr kam es auf der Bielefelder Straße in Werl-Aspe zu einem Verkehrsunfall mit leichtem Sachschaden. Zwei Pkw berührten sich im Gegenverkehr mit den Spiegeln. Während ein 48-jähriger Audi-Fahrer aus Bad Salzuflen sofort anhielt, flüchtete ein ebenfalls aus Bad Salzuflen stammender 58 Jahre alter Fahrer eines Renaults von der Unfallstelle. Als der Fahrer des Audis dies bemerkte, folgte er dem flüchtenden Fahrzeug bis zur Wohnanschrift des Fahrzeugführers und verständigte die Polizei. Die Beamten stellten bei dem geflüchteten Fahrer Alkoholgenuss fest, so dass die Entnahme einer Blutprobe, die Sicherstellung des Führerscheines und die Einleitung eines Strafverfahrens die unmittelbaren Folgen für den 58-jährigen waren

POL-LIP: Bad Salzuflen - Verkehrsunfall unter Drogeneinfluss
Lippe (ots)

(LW) Ein 23-jähriger aus Bad Salzuflen befuhr am frühen Samstagmorgen gegen 01.30 Uhr mit seinem VW Golf die Heerserheider Straße. In Höhe der Kreuzung Heerserheider Straße / Alt Holzhauser Straße / Jüchenweg kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und landete im Straßengraben. Bei der Unfallaufnahme stellten die Polizeibeamten fest, dass der Fahrzeugführer anscheinend vor Antritt der Fahrt Drogen konsumiert hatte. Aus diesem Grund wurden die Entnahme einer Blutprobe sowie die Beschlagnahme seines Führerscheines angeordnet

POL-LIP: Lage - Kellerbrand in einem Mehrfamilienhaus
Lippe (ots)

(LW) Am frühen Samstagmorgen gegen 00.00 Uhr bemerkten Anwohner im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses in der Dachsstraße Brandgeruch. Bei einer Nachschau stellten sie im Treppenhaus eine Rauchentwicklung fest. Sie verließen das Gebäude und warnten auf dem Weg nach draußen die weiteren Haubewohner, so dass alle Personen das Haus unverletzt verlassen konnten. Bis auf eine 26-jährige Bewohnerin, die über Halsschmerzen klagte, blieben alle Personen unverletzt. Auch die 26-jährige wurde nach kurzer ambulanter Behandlung noch vor Ort wieder durch den Rettungsdienst entlassen. Der Brandherd wurde durch die Feuerwehr im Keller des Hauses festgestellt und gelöscht. Nach einer Belüftung des Hauses durch die Feuerwehr konnten alle Bewohner in ihre Wohnungen zurückkehren. Zur Höhe des Sachschadens sowie zur Brandursache liegen derzeit noch keine genauen Erkenntnisse vor. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen diesbezüglich übernommen

POL-LIP: Horn-Bad Meinberg - Pkw in Flammen
Lippe (ots)

Am Morgen des 05.02.2022 gegen 04.00 Uhr erhielten die Feuerwehr sowie die Polizei Kenntnis über einen Fahrzeugbrand in Horn- Bad Meinberg, im Ortsteil Holzhausen. Zeugen hatten in der Straße "Am Bärenstein" einen brennenden BMW entdeckt und die Feuerwehr verständigt. Vor Ort wurde festgestellt, dass ein BMW aus bislang unbekannten Gründen in Brand geraten war und nahezu völlig zerstört wurde. Ein danebenstehender Ford wurde durch das Feuer ebenfalls erheblich beschädigt. Der Brand wurde durch die Feuerwehr gelöscht, Angaben zur Brandursache können noch nicht gemacht werden. Sowohl ein technischer Defekt als auch Brandstiftung können derzeit nicht ausgeschlossen werden. Kriminalpolizeiliche Ermittlungen zur Feststellung der Brandursache wurden eingeleitet. Der Gesamtschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf ca. 45.000 Euro. Zeugen, die zur oben genannten Zeit verdächtige Feststellungen im Bereich des Brandortes gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Polizei in Detmold unter der Telefonnummer 05231 - 6090 zu melden

Quelle/Fotos: Jeweilige Kreispolizeibehörde / Feuerwehr PB/HX/LIP übermittelt durch News aktuell - Symbolfotos: Pixabay

Medien "Unser Bad Driburg" "Hochstift Medien":

Wir sorgen dafür, dass ihr Unternehmen, ihre Webseite oder ihr Shop durch unsere modernen Onlinemedien gefunden wird.

Sie möchten dabei sein? Folgen sie dem unteren Link, drücken sie auf "Sie haben ein Unternehmen..." und fordern sie unverbindlich Informationen an.

https://linktr.ee/unser_bad_driburg

Wenn sie unsere "Unser Bad Driburg" News regelmäßig erhalten wollen, liken und abonnieren sie einfach unsere Facebook- oder Instagramseite, folgen sie uns auf Twitter oder Pinterest oder laden sie unsere kostenlosen Apps herunter. 

Nutzen sie unsere Reichweite: Mehr als 25.000 Abonnenten und mehr als zehntausend Zugriffe täglich auf unsere Kanäle.

Für Amazon Alexa Echo Nutzer gibt es hier auch den Skill zum aktivieren unserer NEWS

 

Meistgelesene Artikel

Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...
Unsere Majestäten im Schützenjahr 2022
Königsschießen und Schützenfest

Neuer Schützenkönig 2022 ist Johann Holdreich - Schützenkönigin ist Marion Versen

weiterlesen...
Polizeimeldungen v. 01.06.2022 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Marihuana-Plantage entdeckt, Acht Schulkinder bei Unfall leicht verletzt, Einbruch...

weiterlesen...

Neueste Artikel

Polizeimeldungen v. 30.06.2022 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Beim Rauchen in Flugzeugtoilette erwischt,Mann beim Kirschenpflücken abgestürzt, Unfälle

weiterlesen...
Klinik Berlin präsentiert sich mit neuem Angebot für pflegende Angehörige
Aktuell

Beim „Diemelzauber“ am kommenden Wochenende in Warburg

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Polizeimeldungen v. 30.06.2022 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Beim Rauchen in Flugzeugtoilette erwischt,Mann beim Kirschenpflücken abgestürzt, Unfälle

weiterlesen...
Polizeimeldungen v. 29.06.2022 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Polizei sucht Besitzer von Gartengeräten, Autofahrerin tödlich verunglückt, Mit 230 Sachen

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner