6. Juni 2023 / Polizeimeldungen

Polizeimeldungen v. 06.06.2023 aus den Kreisen HX/PB/LIP

Zusammenstoß beim Abbiegen, Nach Unfall mit Gegenverkehr Auto sichergestellt, Autofahrerin übersieht Motorradfahrer bei Wendemanöver und mehr

POL-HX: Zusammenstoß beim Abbiegen Warburg (ots)

POL-HX: Zusammenstoß beim Abbiegen
Warburg (ots)

POL-HX: Zusammenstoß beim Abbiegen Warburg (ots)

Mit Rettungswagen kamen drei leicht verletzte Personen nach einem Unfall in örtliche Krankenhäuser.

Dieser ereignete sich am Montagmorgen, 05.06.2023, gegen 08:25 Uhr auf der L 828, im Kreuzungsbereich mit der L 837, auf Höhe Bonenburg. Ein 19-jähriger Mann aus Warburg fuhr zu diesem Zeitpunkt mit einem schwarzen BMW auf der L 828 Richtung Scherfede und beabsichtigte nach links Richtung Bonenburg abzubiegen. Hierbei kam ihm ein 67-jähriger Mann aus Bad Arolsen mit seinem schwarzen Audi entgegen. Mit ihm im Auto saß seine 64-jährige Ehefrau. Beim Abbiegevorgang kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, welche dadurch nicht mehr fahrbereit waren und mit örtlichen Unternehmen abgeschleppt wurden.

Die Polizei schätzt den entstandenen Gesamtschaden im mittleren fünfstelligen Euro-Bereich. Die L 828 war für die Dauer der Unfallaufnahme und der Bergungs- und Reinigungsarbeiten für eine Stunde vollgesperrt. /buc

POL-HX: Nach Unfall mit Gegenverkehr Auto sichergestellt
Bad Driburg (ots)

Eine schwer und vier leicht verletzte Personen wurden nach einem Unfall mit Rettungswagen in örtliche Krankenhäuser gebracht. Dieser ereignete sich am Montagmorgen, 05.06.2023, gegen 11:00 Uhr auf der B 64 in Höhe der Bad Driburger Josefsmühle.

Ein 52-jähriger Beverunger fuhr zu diesem Zeitpunkt mit seinem grauen Volkswagen Richtung Paderborn. Hierbei fuhr er in den Gegenverkehr und prallte dort in die linke Seite eines entgegenkommenden roten Hondas. Dieser wurde durch einen 38-jährigen Nieheimer gefahren. Mit ihm saßen seine 37-jährige Ehefrau und der 16-jährige Sohn im Auto. Nach dem ersten Zusammenstoß schleuderte der Volkswagen des Beverungers weiter und kollidierte dann mit einem hinter dem Honda fahrenden blauen Mazda, welcher durch einen 55-jährigen Bad Driburger gefahren wurde.

Nach dem Unfall musste der 16-jährige Mitfahrer im Honda durch die Feuerwehr mittels Spreizgerät schwer verletzt aus dem Fahrzeug befreit werden.

Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft wurde durch diese eine Blutprobenentnahme bei dem Beverunger und die Sicherstellung seines Autos angeordnet.

Die B 64 war für die Dauer der Rettungs- und Bergungsarbeiten, sowie für die Unfallaufnahme für zwei Stunden vollgesperrt. /buc

POL-PB: Autofahrerin übersieht Motorradfahrer bei Wendemanöver
Bad Wünnenberg-Haaren (ots)
(mb) Ein Motorradfahrer ist am Montag bei der Kollision mit einem Auto auf der L818 verletzt worden.

Gegen 15.20 Uhr war ein 55-jähriger Motorradfahrer auf Probefahrt mit einer 1250er BMW. Er fuhr auf der L818 von Borchen-Etteln in Richtung Büren-Böddeken. Etwa 100 Meter hinter der A33 setzte er auf gerader Strecke zum Überholen von drei Autos an. Als er zwei Pkw überholt hatte, lenkte das dritte Auto plötzlich nach links. Die 42-jährige Fahrerin gab später an, sie hätte sich verfahren und habe an der Stelle wenden wollen, da sich links eine asphaltierte Einfahrt zu einem Waldweg befand. Der Kradfahrer konnte nicht mehr ausweichen und prallte gegen die linke Seite des VW Touran. Er flog über den Lenker, stürzte auf die Straße und zog sich Verletzungen zu. Mit einem Rettungswagen wurde der Verletzte zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus nach Paderborn gebracht. Der Sachschaden wird auf über 10.000 Euro geschätzt.

POL-PB: Rennradfahrerin kollidiert mit Linienbus
Paderborn-Elsen (ots)

(mb) Auf der Nesthauser Straße ist am Dienstagmorgen eine Radfahrerin mit einem Bus zusammengestoßen und verletzt worden.

Gegen 07.10 Uhr fuhr ein 60-jähriger Busfahrer ortsauswärts auf dem Mittelweg zur Nesthauser Straße und bog nach links auf die Nesthauser Straße ab. Eine 59-jährige Rennradfahrerin nutzte den Mittelweg ortseinwärts und kam dem Bus an der Nesthauser Straße aus dem Rad- und Fußweg entgegen. Sie missachtete die Vorfahrt des Busses, indem sie über den abgesenkten Bordstein fuhr und die Straße geradeaus überquerte. Dabei wurde die Radlerin vom abbiegenden Bus touchiert und stürzte. Die Frau verletzte sich an einem Arm und wurde mit einem Rettungswagen zur ambulanten Versorgung in ein Krankenhaus gebracht.

POL-PB: Schwerer Verkehrsunfall aus der B 64/Münsterstraße, Auf dem Sandfelde mit 3 Verletzten am Montagabend
33106 Paderborn (ots), 33106 Paderborn, Elsen, Münsterstraße/Auf dem Sandfelde Montag, 04.06.2023, 19:00 Uhr

Eine 23jährige Pkw-Fahrerin befuhr mit ihrem Pkw VW die Münsterstraße von Schloss Neuhaus aus in Richtung Sande. Von der Münsterstraße wollte sie nach links in die Straße Auf dem Sandfelde abbiegen. Infolge Gegenverkehrs musste sie ihren Pkw bis zum Stillstand abbremsen. Den stehenden Pkw bemerkte ein 45jähriger Fahrer eines Klein-Lkws für Tiefkühlkost zu spät und fuhr nahezu ungebremst auf den stehenden VW auf. Durch den heftigen Aufprall wurden der Pkw und der Klein-Lkw total beschädigt. Die Fahrerin des VW wurde schwer verletzt. Ihre 25jährige Beifahrerin wurde leicht verletzt. Der Fahrer des Klein Lkw wurde ebenfalls leicht verletzt. Die Münsterstraße musste bis 20:55 Uhr für die Bergungs- und Abschlepparbeiten gesperrt werden.

POL-LIP: Lage-Waddenhausen. Einbruch in Garage von Grundschule.
Lippe (ots)

Zwischen Freitag und Montag (02. - 05.06.2023) brachen Unbekannte in die Garage einer Grundschule in der Altdorferstraße ein. Sie öffneten das Schloss des Garagentores gewaltsam und entwendeten daraus zwei motorbetriebene Gartengeräte der Marke "Stihl" im Wert von rund 1.800 Euro. Wer Hinweise zum Einbruch geben kann, meldet sich bitte telefonisch unter 05231 6090 beim Kriminalkommissariat 2.

POL-LIP: Bad Salzuflen-Schötmar. Sachbeschädigung auf Außengelände von Kita.
Lippe (ots)

Im Außenbereich einer Kindertagesstätte in der Straße Wasserfuhr richteten bislang Unbekannte zwischen Samstagmittag und Montagmorgen (03. - 05.06.2023) Sachschaden an. Die Randalierer beschädigten mehrere Zäune - vermutlich durch Tritte - sowie ein Insektenhotel und rissen ein Schild von der Wand. Zeugenhinweise zur Sachbeschädigung nimmt das Kriminalkommissariat 5 unter der Rufnummer 05222 98180 entgegen

POL-LIP: Lage-Billinghausen. Zaun an Kindergarten beschädigt.
Lippe (ots)

Zwischen Freitag und Montag (02. - 05.06.2023) beschädigten unbekannte Täter ein Zaunelement eines Kindergartens in der Sängerstraße. Wer im angegebenen Zeitraum etwas Verdächtiges beobachtet hat, wendet sich mit Hinweisen bitte telefonisch unter 05222 98180 an das Kriminalkommissariat 5

POL-LIP: Bad Salzuflen. Jugendlicher angefahren - Bulli-Fahrer gesucht.
Lippe (ots)

Im Bereich Am Herforder Tor/Mauerstraße ereignete sich am Montagnachmittag (05.06.2023) ein Verkehrsunfall, nach dem ein unbekannter Autofahrer sich vom Unfallort entfernte. Ein 15-Jähriger aus Bad Salzuflen stand gegen 15 Uhr mit seinem Mountainbike auf der Straße Herforder Tor in Höhe der Einmündung Mauerstraße, als ein weißer Bulli rückwärts in Richtung Mauerstraße fuhr und mit dem Fahrzeugheck gegen den Jugendlichen stieß und dieser stürzte. Der Bulli-Fahrer stieg daraufhin aus seinem Auto aus und erkundigte sich bei dem 15-Jährigen, ob es ihm gut gehe, was dieser bejahte. Er entschuldigte sich dafür, ihn übersehen zu haben und fuhr nach dem Gespräch davon. Es wurden weder Personalien ausgetauscht noch die Polizei benachrichtigt. Später stellte sich jedoch heraus, dass der junge Mann durch den Unfall doch leicht verletzt wurde. Der unbekannte Fahrer wird wie folgt beschrieben: ca. 30 - 35 Jahre alt, ca. 1,90 - 1,95 m groß, braune, kurze Haare, trug braune Kleidung (augenscheinlich verschmutzt) und sprach Deutsch ohne Akzent. Bei dem Fahrzeug soll es sich um einen weißen Transporter/Van handeln. Hinweise zum gesuchten Mann richten Sie bitte unter 05231 6090 an das Verkehrskommissariat.

Wichtiger Hinweis: Sobald ein Kind in einen Unfall verwickelt ist oder es Verletzte gibt, sollten Sie immer die Polizei rufen! Kinder gelten nicht als feststellungsbereite Personen: Selbst wenn das Kind Ihnen gegenüber behauptet nicht verletzt zu sein, kann es passieren, dass Erziehungsberechtigte im Nachhinein Verletzungen feststellen und den Vorfall bei der Polizei anzeigen. Haben Sie den Unfall dann nicht gemeldet, droht Ihnen eine Strafanzeige wegen Verkehrsunfallflucht und/oder unterlassener Hilfeleistung.

POL-LIP: Detmold. In Appartement eingebrochen.
Lippe (ots)

In der Mühlenstraße wurde Montagmittag (05.06.2023) zwischen 11:45 und 12:30 Uhr in ein Appartement in einer Herberge eingebrochen. Wie die unbekannten Täter hereingelangten, ist noch unklar. Sie stahlen Spielekonsolen und Controller im geschätzten Wert von rund 600 Euro und flüchteten. Zeugenhinweise zum Einbruch nimmt das Kriminalkommissariat 2 telefonisch unter 05231 6090 entgegen

POL-LIP: Extertal-Silixen. Motorradfahrer verunglückt.
Lippe (ots)

Am späten Montagnachmittag (05.06.2023) verunglückte ein Gütersloher auf der Heidelbecker Straße mit seinem Motorrad. Der 26-Jährige war gegen 16:50 Uhr in Richtung Silixen unterwegs, als er sich in einer engen Linkskurve nach eigenen Angaben verbremste und nach rechts von der Fahrbahn abkam. Durch den Sturz wurde der Motorradfahrer leicht verletzt. Ein Rettungswagen brachte ihn ins Krankenhaus. Seine Maschine, an der ein Schaden von etwa 1500 Euro entstand, musste geborgen werden.

Quelle/Fotos: Jeweilige Kreispolizeibehörde / Feuerwehr PB/HX/LIP übermittelt durch News aktuell - Symbolfotos: Pixabay

 

Anzeigen - Klickt für mehr Infos:

Stellenangebote Jobangebote Gastronomie in der Region Linara Betreuung zu Hause Hier könnte ihre Werbung stehen

 

 

Mitarbeiter suchen Jobportal Juni 2022     

Stellenangebote

 Stellenangebote Service               Gräfliche Kliniken

 

Schwimmschule Schumacher    Stellenangebote Buddenberg Kunststoffe   Stellenangebote Prima Aktiv

Klickt hier drauf für mehr Infos und zum Download unserer Apps:

Logo Unser Bad Driburg - Downloadlink

 

Ihre Nachrichten fehlen auf Unser Bad Driburg? 

Meistgelesene Artikel

Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...
BETREUUNG IN HÄUSLICHER GEMEINSCHAFT - Jetzt kostenlos und unverbindlich beraten lassen
Angebote unserer Partner

LINARA - DER PARTNER AN IHRER SEITE Einfühlsam. Kompetent. Zuverlässig. - ganz neu ab 01.06.2023: Badezimmerumbau nach §40 SGB XI

weiterlesen...
Sonderpreis Baumarkt: Sonderangebote aus dem aktuellen Prospekt
Angebote unserer Partner

Schrauben & Eisenwaren - Garten & Freizeit - Technik & Werkzeug - Renovieren & Wohnen - Macherwerkstatt - Macherfamilie - Tierfutter und mehr

weiterlesen...

Neueste Artikel

BETREUUNG IN HÄUSLICHER GEMEINSCHAFT - Jetzt kostenlos und unverbindlich beraten lassen
Angebote unserer Partner

LINARA - DER PARTNER AN IHRER SEITE Einfühlsam. Kompetent. Zuverlässig. - ganz neu ab 01.06.2023: Badezimmerumbau nach §40 SGB XI

weiterlesen...
Stellenangebote und mehr in den Medien von
Aus Handwerk, Handel, Industrie, Dienstleistungen und Gastronomie

Akquise von Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen im Job-Modul, Speisekarten und wechselnde Gerichte, Veranstaltungskalender, Produktkatalog und mehr

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Polizeimeldungen v. 13.06.2024 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Ausstellung im Kreishaus Höxter gibt Einblicke in die Wertearbeit der Polizei NRW, 19-Jähriger beraubt, Öffentlichkeitsfahndung nach Betrug

weiterlesen...
Polizeimeldungen v. 12.06.2024 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Heckscheibe gesplittert - Verursacher flüchtig, Einbruch in Gärtnerei, Achtung! - Taschendiebe sind in Supermärkten aktiv, körperliche Angriffe

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner