6. Oktober 2022 / Polizeimeldungen

Polizeimeldungen v. 06.10.2022 aus den Kreisen HX/PB/LIP

Mit 126 km/h durch eine Tempo-70-Zone - Fahndung nach vermissten Lemgoer und mehr

Symbolfoto Polizeifahrzeug

POL-HX: Mit 126 km/h durch eine Tempo-70-Zone - mit Handy am Ohr
Kreis Höxter (ots)

Ablenkung im Straßenverkehr und überhöhte Geschwindigkeit waren zwei Schwerpunkte einer kreisweit angelegten Verkehrskontrolle am Freitag, 30. September. Die Messstellen wurden bei diesem ganztägigen Verkehrseinsatz so gewählt, dass auf den großen Bundes- und Landstraßen mehrere Kontrollstellen zeitgleich im Streckenverlauf eingerichtet waren. Somit haben viele Verkehrsteilnehmer während einer Fahrt gleich mehrere Kontrollstellen passiert, wodurch eine höhere Aufmerksamkeit und eine größere öffentliche Wirkung der Maßnahme erzielt wurde.

Insgesamt wurden bei diesem Kontrolleinsatz insgesamt 257 Verstöße festgestellt, davon allein 246 Geschwindigkeitsverstöße. Drei Strafanzeigen wurden wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis gefertigt, eine Ordnungswidrigkeit wegen Überladung angezeigt. Bei der Überladung handelt es sich um einen Mercedes-Sprinter, der Brennholz im Laderaum geladen und das zulässige Gewicht um 59 Prozent überschritten hatte. Der Sprinter mit dem 41-jährigen Fahrer war auf der L 828 in Höhe Bonenburg aufgefallen.

Auf der L 828 war auch ein 54-jähriger BMW-Fahrer aus Kassel unterwegs, der in Höhe Borlinghausen mit 150 km/h (Netto vorwerfbar 145 km/h bei 100 Km/h) gemessen wurde.

Auf der L 828 im Bereich Neuenheerse wurde im dortigen 70er-Bereich (Schulweg) ein Auto mit 126 Stundenkilometer gemessen. Nach Abzug der Toleranz sind dem Fahrer 122 km/h bei erlaubten 70 km/h vorwerfbar, außerdem hatte er ein Handy am Ohr und telefonierte. "Das macht die Ablenkung deutlich, die das Telefonieren am Steuer verursacht", erläutert Markus Tewes, Leiter der Direktion Verkehr der Kreispolizeibehörde Höxter. "Offensichtlich hat der Mann, der mit ganz anderen Dingen als dem Straßenverkehr beschäftigt war, die gefährliche Kreuzung und die Geschwindigkeitsbeschränkung nicht wahrgenommen. Dort wird mit einem Verkehrszeichen auch darauf aufmerksam gemacht, dass Schulkinder hier die Fahrbahn der Landstraße außerhalb der Ortschaft queren."

Zwei Verkehrsteilnehmer waren noch aufgefallen, die gegen die Gurtanlegepflicht verstoßen haben.

Beteiligt an diesem ganztägigen Einsatz waren Kontrollteams der Direktion Verkehr und des Streifendienstes der Kreispolizeibehörde Höxter, außerdem der Radarwagen des Kreises Höxter. Die Kreispolizeibehörde Höxter wird zur Bekämpfung der Hauptunfallursachen auch weiterhin derartige gebündelte, großangelegte Kontrollmaßnahmen im Straßenverkehr durchführen. /nig

POL-HX: 2.700 Schaden nach Zusammenstoß mit Radfahrer
Höxter (ots)

Zu einem Unfall zwischen einem Auto und einem Radfahrer kam es am Mittwoch, 5. Oktober, in Höxter. Der Radfahrer wurde nur leicht verletzt, der Sachschaden geht allerdings in den vierstelligen Bereich.

Gegen 17 Uhr befuhr ein Kleinbus die Corveyer Allee in Fahrtrichtung Corbie Straße und wollte dann in die Minoritenstraße abbiegen. Beim Abbiegevorgang übersah der Fahrer, der womöglich von der tiefstehenden Sonne geblendet wurde, einen entgegenkommenden Radfahrer, der an dieser Stelle Vorfahrt hatte. Es kam zum Zusammenstoß, wobei der 55-jährige Radfahrer stürzte und sich leichte Verletzungen zuzog. Das Fahrrad im Wert von 200 Euro war danach nicht mehr fahrbereit, an dem Kleinbus entstand im vorderen Bereich ein Schaden in Höhe von 2.500 Euro. /nig

POL-PB: Einbruch in Bäckereifiliale
Paderborn (ots)

(mb) In der Nacht zu Mittwoch ist in der Westernstraße in eine Bäckereifiliale eingebrochen worden.

Die Tatzeit liegt zwischen 19.00 Uhr und 07.00 Uhr. Der oder die Täter drückten die Eingangstür auf und suchten in den Räumlichkeiten nach Beute. Sie stahlen Bargeld und entkamen unerkannt.

Sachdienliche Hinweise auf verdächtige Personen nimmt die Polizei unter der Rufnummer 05251/3060 entgegen.

POL-LIP: Lemgo/Hamburg. Fahndung nach vermissten Lemgoer.
Lippe (ots)

Der Polizei wurde ein 85-jähriger Lemgoer als vermisst gemeldet. Der Vermisste wurde zuletzt am 04.10.2022 gegen 16 Uhr in Lemgo gesehen. Die Polizei sucht nach dem 85-jährigen, der dringend auf die tägliche Einnahme von lebenswichtigen Medikamenten angewiesen ist. Es kann davon ausgegangen werden, dass der Vermisste mit einem grauen VW Golf plus unterwegs ist. Möglicherweise ist er in den Raum Hamburg gefahren. Ein Foto und eine Beschreibung des Mannes sowie seines PKW finden Sie hier: https://polizei.nrw/fahndung/88729

Wer Hinweise auf den Aufenthaltsort des Vermissten geben kann, informiert bitte das Kriminalkommissariat 6 unter der Telefonnummer 05261 9330. Hinweise nimmt auch jede andere Polizeidienststelle entgegen.

POL-LIP: Lügde. Betrunkener wirft mit Flasche nach Spaziergängerinnen.
Lippe (ots)

Am Mittwoch (05.10.2022) machten zwei Frauen (34 und 39 Jahre alt) gegen 21 Uhr einen abendlichen Spaziergang. In der Straße "Am Markt" pöbelte ein 43-Jähriger die beiden an. Als sie unbeirrt weitergingen, warf er eine Glasflasche nach ihnen und beleidigte sie. Die Frauen riefen die Polizei. Der deutlich alkoholisierte 43-Jährige verhielt sich während des Einsatzes unkooperativ und beleidigte auch die Polizeibeamten. Zur Verhinderung weiter Straftaten wurde er in Gewahrsam genommen

POL-LIP: Blomberg. Einbrecher erwischt.
Lippe (ots)

Mittwochabend (05.10.2022) versuchte ein Mann aus Litauen in ein leerstehendes Gebäude in der Straße Klus einzudringen. Zeugen hörten das jedoch und riefen die Polizei. Der 44-Jährige konnte gestellt werden, außerdem 6 weitere Personen, die auf dem Gelände unterwegs waren. Der Tatverdächtige musste eine Sicherheitsleistung zahlen. Die weiteren Ermittlungen laufen.

POL-LIP: Schieder-Schwalenberg. Vandalismus im Park.
Lippe (ots)

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch (04./05.10.2022) randalierten Unbekannte im Schlosspark Schieder. Drei Sitzbänke wurden aus den Verankerungen gerissen und teilweise zerstört. Außerdem beschädigten die Unbekannten mehrere Laternen. Der Sachschaden wird auf 8000 Euro geschätzt.

Hinweise auf Tatverdächtige erbittet das Kriminalkommissariat 5 telefonisch unter 05222 98180.

Quelle/Fotos: Jeweilige Kreispolizeibehörde / Feuerwehr PB/HX/LIP übermittelt durch News aktuell - Symbolfotos: Pixabay

 

Anzeigen - Klickt für mehr Infos:

Stellenangebote Jobangebote Gastronomie in der Region Linara Betreuung zu Hause Hier könnte ihre Werbung stehen

Um diesen Video-Stream ansehen zu können, müssen Daten von externen Dienstanbietern (hier YouTube) geladen werden. Dazu müssen Sie uns vorab Ihre Einwilligung geben.

Einstellungen aufrufen

 

Mitarbeiter suchen Jobportal Juni 2022

Stellenangebote

 Stellenangebote Service               Trocknungstechnik Igor Kirsch Stellenangebot

 

Ihre Nachrichten fehlen auf Unser Bad Driburg? 

Meistgelesene Artikel

Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...
BETREUUNG IN HÄUSLICHER GEMEINSCHAFT - Jetzt kostenlos und unverbindlich beraten lassen
Angebote unserer Partner

LINARA - DER PARTNER AN IHRER SEITE Einfühlsam. Kompetent. Zuverlässig. - ganz neu ab 01.06.2023: Badezimmerumbau nach §40 SGB XI

weiterlesen...
Sonderpreis Baumarkt: Sonderangebote aus dem aktuellen Prospekt
Angebote unserer Partner

Schrauben & Eisenwaren - Garten & Freizeit - Technik & Werkzeug - Renovieren & Wohnen - Macherwerkstatt - Macherfamilie - Tierfutter und mehr

weiterlesen...

Neueste Artikel

Polizeimeldungen vom 24.07.2024 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Schwerer Unfall zwischen Lastwagen und Auto auf der B64 - lange Straßensperrung bis in den späten Abend, Einbruch in Einfamilienhaus

weiterlesen...
BETREUUNG IN HÄUSLICHER GEMEINSCHAFT - Jetzt kostenlos und unverbindlich beraten lassen
Angebote unserer Partner

LINARA - DER PARTNER AN IHRER SEITE Einfühlsam. Kompetent. Zuverlässig. - ganz neu ab 01.06.2023: Badezimmerumbau nach §40 SGB XI

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Polizeimeldungen vom 24.07.2024 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Schwerer Unfall zwischen Lastwagen und Auto auf der B64 - lange Straßensperrung bis in den späten Abend, Einbruch in Einfamilienhaus

weiterlesen...
Polizeimeldungen vom 23.07.2024 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Libori 2024 - Polizeipräsenz für ein sicheres Fest, Illegale Entsorgung von Schlachtabfällen,Verkehrsunfall mit Wohnmobil

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner