6. Oktober 2023 / Polizeimeldungen

Polizeimeldungen v. 06.10.2023 aus den Kreisen HX/PB/LIP

Betrüger mit WhatsApp-Masche aktiv, Einbruch in Werkstatt, Zeugen gesucht: Auto vor Borgentreicher Hallenbad beschädigt

Symbolfoto Polizeifahrzeug

POL-HX: Zeugen gesucht: Auto vor Borgentreicher Hallenbad beschädigt
Borgentreich (ots)

Bei Ermittlungen nach einer Unfallflucht sucht das Verkehrskommissariat der Polizei Höxter Zeugen.

Diese ereignete sich bereits am Mittwochmorgen, 27.09.2023, vor dem Borgentreicher Hallenbad.

Eine 59-jährige Borgentreicherin parkte einen weißen Renault gegen 07:30 Uhr auf dem Parkstreifen vor dem Hallenbad ein. Als sie gegen 12:40 Uhr zu dem Auto zurückkam, bemerkte sie, dass der Pkw im Bereich der hinteren linken Stoßstange beschädigt wurde. Die Polizei schätzt den entstandenen Gesamtschaden im mittleren vierstelligen Euro-Bereich.

Das Verkehrskommissariat der Polizei Höxter fragt nun: Wer hat den Unfall gesehen oder kann Angaben zum Verursacher machen? Hinweise nimmt die Polizei Höxter unter der Telefonnummer 05271/9620 entgegen. /buc

POL-PB: Betrüger mit WhatsApp-Masche aktiv
Kreis Paderborn (ots)

(mb) Betrugsversuche am Handy per WhatsApp oder SMS finden täglich hundertfach statt. Wer die kriminelle Masche nicht kennt und sich darauf einlässt, verliert schnell mehrere tausend Euro. So auch wieder im Kreis Paderborn - glücklicherweise konnte der Schaden in zwei Fällen noch rechtzeitig revidiert werden.

Am Mittwoch bekam eine 67-jährige Frau die Nachricht "Hallo Mama, mein Handy ist kaputt, ich habe eine neue Nummer" auf ihr Handy. Die Seniorin glaubte, die Nachricht sei von ihrem Sohn und übernahm die neuen Kontaktdaten. Wenig später kamen über diesen neuen Kontakt die Bitte, zwei Rechnungen zu überweisen, weil das eigene Online-Banking wegen des neuen Handys nicht funktioniere. Da die 67-Jährige zunächst davon ausging, es handele sich um ihren Sohn, überweis sie über 5.000 Euro an die angegebenen Konten. Eine Verwandte machte sie dann auf die Betrugsmasche aufmerksam. Sofort kontaktierte die Frau ihre Bank und stornierte die Überweisungen. So konnte das Geld noch rechtzeitig zurückgebucht werden. Bei einem Telefonat mit dem Sohn stellte sich heraus, dass sein Handy nicht defekt war und er die Nachrichten nicht geschickt hatte.

In einem Fall aus der letzten Woche überwies eine 60-jährige Frau knapp 2.000 Euro für ihren vermeintlichen Sohn. Das Opfer hatte die Nachricht "Hallo Mama, mein Handy ist kaputt ..." in einer SMS empfangen. Das Geld ging an ein ausländisches Konto, konnte aber auch noch durch schnelles Einschalten der Bank gesichert werden.

Mit dieser fiesen Betrugsmasche massenhaft versandter SMS und WhatsApps finden die Betrügerbanden immer wieder Opfer. Den geschickt chattenden Tätern gelingt es leider oft, auf diese Weise Geld auf ihre meistens im Ausland eingerichteten Konten zu scheffeln.

Die Paderborner Polizei informiert über und warnt vor dieser Kriminalitätsform in ihrer Präventionskampagne "Geschockt am Telefon". Darin zeigt die Polizei beispielsweise einen solchen kriminellen WhatsApp-Chatverlauf in einem kurzen Video auf der Internetseite: https://paderborn.polizei.nrw/artikel/geschockt-am-telefon-auflegen

Dazu kommen die Präventionstipps:

   - Nicht reagieren!
   - Kein Geld überweisen!
   - Die bisher bekannte Nummer anrufen!
   - Polizeiruf 110 anrufen!
Mit der Kampagne "Geschockt am Telefon" warnt die Polizei vor weiteren verbreiteten Betrugsmaschen wie Enkeltrick oder falschen Polizisten und gibt dazu viele Präventionshinweise. Zu jedem Unterthema gibt es Info-Material zum Ausdrucken oder weiterschicken. Zahlreiche Institutionen unterstützen die Kampagne, um möglichst viele Menschen zu erreichen und so den Tätern jede Chance auf Gewinne zu nehmen.

POL-LIP: Augustdorf. Einbruch in Werkstatt.
Lippe (ots)

In der Waldstraße verschafften sich Unbekannte von Mittwoch auf Donnerstag (04./05.10.2023) Zutritt zu einem Firmengelände und drangen gewaltsam in eine Werkstatt ein. Sie stahlen nach bisherigen Erkenntnissen eine Akkuflex, zwei Motorsägen, ein Akkuschrauber, mehrere Akkus, eine Heckenschere, einen Trimmer, eine Taschenlampe und Scheinwerfer. Die Schadenssumme steht noch nicht fest.

Wer sachdienliche Hinweise geben kann, meldet sich bitte beim Kriminalkommissariat 2, Telefon 05231 6090.

 

POL-LIP: Detmold - Rücknahme der Öffentlichkeitsfahndung - Vermisste Schwestern aus Detmold wieder da.
 
 
Lippe (ots)

 

Die seit Freitag (29.09.2023) vermissten 13- und 14-jährigen Schwestern aus der Detmolder Jugendeinrichtung konnten aufgrund von Hinweisen aus der Bevölkerung wohlbehalten in Iserlohn angetroffen werden. Die Öffentlichkeitsfahndung wird hiermit zurückgenommen. Die Polizei bedankt sich bei den Medien und der Bevölkerung für die Unterstützung bei der Suche und bittet darum, veröffentlichte Fotos und persönliche Daten der Jugendlichen zu löschen.

Quelle/Fotos: Jeweilige Kreispolizeibehörde / Feuerwehr PB/HX/LIP übermittelt durch News aktuell - Symbolfotos: Pixabay

 

Anzeigen - Klickt für mehr Infos:

Stellenangebote Jobangebote Gastronomie in der Region Linara Betreuung zu Hause Hier könnte ihre Werbung stehen

 

 

Mitarbeiter suchen Jobportal Juni 2022     Sonderpreis Baumarkt

Stellenangebote

         Gräfliche Kliniken

 

Schwimmschule Schumacher   Stellenangebote Prima Aktiv

 

Trocknungstechnik Kirsch

Klickt hier drauf für mehr Infos und zum Download unserer Apps:

Logo Unser Bad Driburg - Downloadlink

 

Ihre Nachrichten fehlen auf Unser Bad Driburg? 

Meistgelesene Artikel

Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...
BETREUUNG IN HÄUSLICHER GEMEINSCHAFT - Jetzt kostenlos und unverbindlich beraten lassen
Angebote unserer Partner

LINARA - DER PARTNER AN IHRER SEITE Einfühlsam. Kompetent. Zuverlässig. - ganz neu ab 01.06.2023: Badezimmerumbau nach §40 SGB XI

weiterlesen...
Sonderpreis Baumarkt: Sonderangebote aus dem aktuellen Prospekt
Angebote unserer Partner

Schrauben & Eisenwaren - Garten & Freizeit - Technik & Werkzeug - Renovieren & Wohnen - Macherwerkstatt - Macherfamilie - Tierfutter und mehr

weiterlesen...

Neueste Artikel

BETREUUNG IN HÄUSLICHER GEMEINSCHAFT - Jetzt kostenlos und unverbindlich beraten lassen
Angebote unserer Partner

LINARA - DER PARTNER AN IHRER SEITE Einfühlsam. Kompetent. Zuverlässig. - ganz neu ab 01.06.2023: Badezimmerumbau nach §40 SGB XI

weiterlesen...
Stellenangebote und mehr in den Medien von
Aus Handwerk, Handel, Industrie, Dienstleistungen und Gastronomie

Akquise von Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen im Job-Modul, Speisekarten und wechselnde Gerichte, Veranstaltungskalender, Produktkatalog und mehr

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Polizeimeldungen v. 12.06.2024 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Heckscheibe gesplittert - Verursacher flüchtig, Einbruch in Gärtnerei, Achtung! - Taschendiebe sind in Supermärkten aktiv, körperliche Angriffe

weiterlesen...
Polizeimeldungen v. 11.06.2024 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Auffahrunfall: Mercedes schiebt Opel auf die Gegenfahrspur, Pkw kommt von der Straße ab - Fahrer bleibt unverletzt, Gefährliche Körperverletzung

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner