8. August 2023 / Polizeimeldungen

Polizeimeldungen v. 08.08.2023 aus den Kreisen HX/PB/LIP

Zeugenaufruf nach Vergewaltigung auf Brakeler Annentagskirmes, Ins Feld geschleudert - Schwerverletzt, Festnahme nach gefährlicher Körperverletzung

Symbolfoto Polizeifahrzeug

POL-HX: Zeugenaufruf nach Vergewaltigung auf Brakeler Annentagskirmes
Brakel (ots)

Am frühen Dienstagmorgen, 08.08.2023, zwischen 00:00 und 02:00 Uhr kam es zu einer Vergewaltigung im rückwärtigen Bereich hinter einem Festzelt an der Nieheimer Straße.

Ein bisher unbekannter Täter sprach zu diesem Zeitpunkt mehrere Frauen an, die sich in einer Warteschlange vor einem Toilettenwagen befanden, und bot diesen eine Alternativörtlichkeit zur Toilettennutzung an. Eine Frau begleitete ihn daraufhin Richtung Westmauer. Hinter einem dort befindlichen Bauzaun attackierte der Täter die Frau und vergewaltigte sie anschließend. Als die Frau um Hilfe rief, ließ der Täter von ihr ab und entfernte sich in unbekannte Richtung.

Nach ersten polizeilichen Ermittlungen kann der Tatverdächtige wie folgt beschrieben werden: männlich, 20 - 25 Jahre alt, braune Haare, 3-Tage-Bart, westeuropäisches Erscheinungsbild, sprach hochdeutsch ohne Akzent, trug einen schwarzen Kapuzenpullover und eine dunkle Hose

Im Rahmen der Ermittlungen bittet das zuständige Kriminalkommissariat der Polizei Höxter darum, dass Zeugen, welche verdächtige Wahrnehmungen im rückwärtigen Bereich des Festzeltes gemacht haben, sich unter der Telefonnummer 05271/9620 mit der Polizei Höxter in Verbindung setzen. Hierbei ist insbesondere die Aussage der Frauen wichtig, welche in der Warteschlange ebenfalls durch den Täter angesprochen wurden. /buc

POL-PB: Einbruch in Textilpflege-Geschäft
Paderborn (ots)

(mb) Am Wochenende ist an der Geroldstraße Ecke Karlstraße ein Geschäftseinbruch verübt worden.

Zwischen Samstagmittag und Montagvormittag (07.08.2023) hebelten der oder die Täter die Eingangstür einer Textilreinigung auf. Im Geschäft wurde eine Kasse aufgebrochen und das Wechselgeld daraus entwendet.

Sachdienliche Hinweise auf verdächtige Personen nimmt die Polizei unter der Rufnummer 05251/3060 entgegen.

POL-PB: Junge Fahrerin fliegt ins Kornfeld
Delbrück (ots)

(mb) Mit leichten Verletzungen hat eine 23-jährige Autofahrerin am Montagabend einen Alleinunfall auf der B64 überstanden.

Die junge Frau fuhr gegen 18.15 Uhr mit einem Opel Corsa auf der B64 von Delbrück in Richtung Paderborn. In der Rechtskurve nach der Raiffeisen-Tankstelle kam sie aus Unachtsamkeit nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Kleinwagen fuhr über die Bankette in den Graben und kollidierte frontal mit einer Feldzufahrt. Diese wirkte wie eine Schanze und katapultierte das Auto einige Meter durch die Luft. Kurz hinter der Einfahrt landete der Corsa auf den Rädern im Kornfeld und rollte noch etwa 50 Meter durch das Getreide bis er zum Stillstand kam. Andere Verkehrsteilnehmer eilten der verletzten Fahrerin zur Hilfe. Nach notärztlicher Versorgung am Unfallort wurde die 23-Jährige zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus nach Paderborn gebracht. Der Opel Corsa war im Frontbereich beschädigt und musste abgeschleppt werden.

POL-PB: Ins Feld geschleudert - Schwerverletzt
Altenbeken (ots)

(mb) Auf der L755 zwischen Altenbeken und Paderborn-Neuenbeken ist am Dienstag ein Autofahrer verunglückt.

Der 27-jährige Opel-Insignia-Fahrer fuhr gegen 09.55 Uhr von Altenbeken in Richtung Neuenbeken. In der langgezogenen Rechtskurve kurz nach dem Abzweig zum alten Forstamt kam der Kombi aus unbekannter Ursache nach rechts von der Straße ab. Der Wagen fuhr die etwa zwei Meter tiefe Böschung hinab und driftete rund 100 Meter durch ein Rapsfeld. Das Auto kam quer zur Fahrtrichtung vor der Straßenböschung zum Stillstand. Ein Autofahrer stoppte und leistete dem verletzten Opel-Fahrer Erste Hilfe. Der 27-Jährige wurde mit einem Rettungswagen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus nach Paderborn gebracht. Für die Bergungsarbeiten war die Feuerwehr Altenbeken eingesetzt. Die Landstraße musste zeitweise gesperrt werden.

POL-LIP: Bad Salzuflen. Sachbeschädigung an Grundschule.
Lippe (ots)

Zwischen Freitagmittag (04.08.2023) gegen 14:30 Uhr und Montagmorgen (07.08.2023) gegen 06:30 Uhr haben unbekannte Täter die Fensterscheibe der Eingangstür einer Grundschule in der Wasserfuhr zerstört. Es liegen keine Hinweise auf den oder die Täter vor. Die Polizei ermittelt wegen gemeinschädlicher Sachbeschädigung und bittet Zeugen, sich telefonisch beim Kriminalkommissariat 5 unter 05222 98180 zu melden

POL-LIP: Lemgo - Lieme. Verletzte bei Festival durch Flaschenwurf.
Lippe (ots)

In der Nacht von Freitag auf Samstag (04./05.08.2023) ungefähr gegen Mitternacht warf ein Unbekannter auf dem Gelände des Lippe Open Air in der Straße Liemerheide eine Glasflasche aus einer Menschenmenge heraus im Bereich der zweiten Bühne (DJ). Dabei wurde eine 29-jährige Frau aus Bad Salzuflen verletzt. Falls Sie Hinweise auf den Täter oder Angaben zur Tat machen können, melden Sie sich bitte beim Kriminalkommissariat 5 unter 05222 98180

POL-LIP: Lügde. Schwere Verletzungen nach Unfall auf regennasser Fahrbahn.
Lippe (ots)

Eine 57-jährige Frau aus Lügde fuhr am Montagmittag (07.08.2023) gegen 12:30 Uhr mit ihrem VW Polo auf der Höxterstraße in Richtung Elbrinxen. Außerhalb geschlossener Ortschaft kam sie in einer leichten Linkskurve auf regennasser Fahrbahn von der Straße ab und kollidierte mit einem Baum. Der PKW überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Die Frau wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr reinigte die Fahrbahn an der Unfallstelle und beseitigte ausgelaufene Betriebsflüssigkeiten

POL-LIP: Barntrup - Sonneborn. Einbruch in Einfamilienhaus.
Lippe (ots)

Am Montag (07.08.2023) tagsüber zwischen 8 und 16 Uhr drangen unbekannte Täter in ein Haus im Höhenstücksweg ein. Obwohl nichts entwendet wurde, entstanden Schäden an einem Fenster durch den Einbruch. Falls Sie während des genannten Zeitraums Verdächtiges bemerkt haben, bitten wir Sie, sich beim Kriminalkommissariat 2 unter der Rufnummer 05231 6090 zu melden

POL-LIP: Detmold. Festnahme nach gefährlicher Körperverletzung am Theaterplatz.
Lippe (ots)

Am Sonntag, den 30.07.2023, wurde ein 41-jähriger Mann am Theaterplatz durch eine Stichverletzung schwer verletzt (wir berichteten: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12727/5570970). Die Polizei Lippe konnte dank Zeugenaussagen einen 32-jährigen Tatverdächtigen ermitteln, der in Augustdorf wohnhaft war. Polizisten der Wache Detmold identifizierten den Mann während einer Streifenfahrt in der Detmolder Innenstadt und nahmen in fest. Der Tatverdächtige befindet sich seit Freitag (04.08.2023) wegen Flucht- und Wiederholungsgefahr in Untersuchungshaft

Quelle/Fotos: Jeweilige Kreispolizeibehörde / Feuerwehr PB/HX/LIP übermittelt durch News aktuell - Symbolfotos: Pixabay

 

Anzeigen - Klickt für mehr Infos:

Stellenangebote Jobangebote Gastronomie in der Region Linara Betreuung zu Hause Hier könnte ihre Werbung stehen

 

 

Mitarbeiter suchen Jobportal Juni 2022     

Stellenangebote

         Gräfliche Kliniken

 

Schwimmschule Schumacher   Stellenangebote Prima Aktiv

 

Trocknungstechnik Kirsch

Klickt hier drauf für mehr Infos und zum Download unserer Apps:

Logo Unser Bad Driburg - Downloadlink

 

Ihre Nachrichten fehlen auf Unser Bad Driburg? 

Meistgelesene Artikel

Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...
BETREUUNG IN HÄUSLICHER GEMEINSCHAFT - Jetzt kostenlos und unverbindlich beraten lassen
Angebote unserer Partner

LINARA - DER PARTNER AN IHRER SEITE Einfühlsam. Kompetent. Zuverlässig. - ganz neu ab 01.06.2023: Badezimmerumbau nach §40 SGB XI

weiterlesen...
Sonderpreis Baumarkt: Sonderangebote aus dem aktuellen Prospekt
Angebote unserer Partner

Schrauben & Eisenwaren - Garten & Freizeit - Technik & Werkzeug - Renovieren & Wohnen - Macherwerkstatt - Macherfamilie - Tierfutter und mehr

weiterlesen...

Neueste Artikel

Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...
BETREUUNG IN HÄUSLICHER GEMEINSCHAFT - Jetzt kostenlos und unverbindlich beraten lassen
Angebote unserer Partner

LINARA - DER PARTNER AN IHRER SEITE Einfühlsam. Kompetent. Zuverlässig. - ganz neu ab 01.06.2023: Badezimmerumbau nach §40 SGB XI

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Polizeimeldungen v. 21.06.2024 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Motorradfahrer bei Kollision mit Lastwagen schwer verletzt, Vermisste Mädchen zurück, Streifenwagen-Team entdeckt verunfallten Motorradfahrer

weiterlesen...
Polizeimeldungen v. 20.06.2024 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

39 Mängel: Polizei zieht gefährlichen Transporter aus dem Verkehr, Öffentlichkeitsfahndung - 13- und 14-Jährige vermisst, Einbruch in Restaurant

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner