10. Juli 2024 / Polizeimeldungen

Polizeimeldungen v. 10.07.2024 aus den Kreisen HX/PB/LIP

Zwei Verletzte und erheblicher Sachschaden nach Unfall, Siebenjährige läuft gegen Auto, Hochwertiges E-Bike gefunden - Eigentümer gesucht

Symbolfoto Polizeifahrzeug

POL-HX: Zwei Verletzte und erheblicher Sachschaden nach Unfall
Beverungen (ots) 


 
Bildunterschrift: Beide Fahrzeuge erlitten Totalschaden.

 

Bei einem Unfall auf der B83 bei Beverungen-Herstelle sind zwei Fahrzeuge erheblich beschädigt worden, zwei Personen in den Fahrzeugen wurden verletzt.

Am Dienstag, 9. Juli, gegen 18.55 Uhr fuhr ein grauer Smart von Würgassen kommend die L 763 und wollte dann nach links auf den Auffahrtsarm nach Herstelle einbiegen. Zunächst kamen dem 18-jährigen Smart-Fahrer zwei Fahrzeuge entgegen, die ebenfalls auf den Abfahrtarm einbiegen wollten. Allerdings achtete der 18-Jährige dann nicht mehr auf einen Nissan Micra, der noch hinter den beiden unterwegs war und geradeaus in Richtung Würgassen fahren wollte. Als der Smart losfuhr, kam es zum Zusammenstoß.

Der 18-Jährige wurde schwer verletzt, eine Beifahrerin in dem Nissan erlitt leichte Verletzungen. Beide Fahrzeuge erlitten Totalschaden und musste abgeschleppt werden.

POL-PB: Siebenjährige läuft gegen Auto
Delbrück (ots)

(mb) Auf der Rietberger Straße ist am Dienstagabend ein Mädchen bei einem Verkehrsunfall verletzt worden.

Eine 52-jährige Mercedes-Vito-Fahrerin fuhr gegen 19.55 Uhr auf der Rietberger Straße stadtauswärts. Kurz vor der Einmündung Hubertusstraße lief ein siebenjähriges Mädchen vom Spielplatz durch ein Gebüsch direkt auf die Straße. Die Autofahrerin versuchte dem von rechts kommenden Kind auszuweichen. Das Mädchen lief gegen die rechte Seite des Vans und stürzte. Es zog sich Verletzungen zu. Mit einem Rettungswagen wurde die Siebenjährige in ein Krankenhaus nach Paderborn gebracht und zur Beobachtung stationär aufgenommen.

POL-PB: Radfahrer im Kreisverkehr übersehen
Delbrück-Bentfeld (ots)

(mb) Am Mittwochmorgen ist ein Autofahrer im Kreisverkehr in der Ortsmitte mit einem E-Bike-Fahrer kollidiert.

Gegen 05.35 Uhr fuhr ein 32-jähriger BMW-Fahrer auf der Scharmeder Straße zum Kreisverkehr Bentfelder Straße. Er ließ einen im Kreisverkehr fahrenden Pkw passieren und bog dann in den Kreisverkehr ein. Dabei missachtete er die Vorfahrt eines ebenfalls im Kreisverkehr fahrenden Radfahrers. Das Auto stieß gegen den 35-jährigen Pedelec-Fahrer, so dass dieser stürzte und sich leicht verletzte. Der Radler kam mit einem Rettungswagen in ein Paderborner Krankenhaus.

POL-LIP: Leopoldshöhe. Diebstahl eines Wohnwagens.
Lippe (ots)

Aus der Straße "Westring" ist zwischen Sonntag- und Montagmittag (07. - 08.07.2024) ein weißer Wohnwagen der Marke "Knaus" im Wert von geschätzten 25.000 Euro gestohlen worden. Der Camper war dort auf einem Firmengelände abgestellt. Die unbekannten Diebe flüchteten mit dem Wohnwagen und einem Zugfahrzeug unerkannt vom Tatort. Wer Hinweise zum Diebstahl geben kann, setzt sich bitte unter der Rufnummer 05231 6090 mit dem Kriminalkommissariat 2 in Verbindung.

POL-LIP: Bad Salzuflen. Hochwertiges E-Bike gefunden - Eigentümer gesucht.
Lippe (ots) 

Bildunterschrift: Wem gehört das E-Bike?

Am Freitag (05.07.2024) wurde auf dem Gehweg in der Albrecht-Bicker-Straße ein unverschlossenes E-Bike gefunden, das bislang niemandem zugeordnet werden konnte. Möglicherweise stammt es aus einem Diebstahl. Es handelt sich um ein rotes Herren-E-Bike des Herstellers "Haibike" (Modell: All Trail) mit schwarzen Absetzungen in einem gepflegten, neuwertigen Zustand. Wer kann Angaben zum Eigentümer machen? Hinweise zur Herkunft des Fahrrads nimmt das Kriminalkommissariat 2 telefonisch unter 05231 6090 entgegen.

POL-LIP: Detmold. Brennendes Auto nach Auffahrunfall.
Lippe (ots)

An der Kreuzung Bielefelder Straße/Ecke Klingenbergstraße in Höhe der Polizeiwache ereignete sich am Dienstagmittag (09.07.2024) ein Auffahrunfall, bei dem ein Auto Feuer fing. Gegen 13.45 Uhr fuhr eine 50-jährige Fahrschülerin aus Augustdorf samt 43-jährigem Fahrlehrer in einem Audi Q4 auf der Bielefelder Straße in Richtung Pivitsheide. Als sie an der Kreuzung aufgrund der Ampelschaltung verkehrsbedingt bremste, bemerkte dies der 30-jährige Mazda-Fahrer hinter ihr zu spät und fuhr auf den Audi auf. Dabei wurden der Mann aus Detmold und seine 30-jährige Beifahrerin leicht verletzt. Nach dem Zusammenstoß fing es unter der Motorhaube des Mazdas an zu brennen. Die Feuerwehr löschte den Brand des Wagens, der anschließend abgeschleppt werden musste. Die Verletzten wurden vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Insgesamt entstand an den Fahrzeugen ein Schaden von rund 13.000 Euro. Der Kreuzungsbereich blieb für die Unfallaufnahme und die Löscharbeiten bis etwa 14.45 Uhr gesperrt.

POL-LIP: Detmold. Radfahrer bei Verkehrsunfall gestürzt - Autofahrer flüchtet.
Lippe (ots)

An der Einmündung Lagesche Straße/Thusneldastraße wurde ein Radfahrer bei einem Unfall am Dienstagnachmittag (09.07.2024) leicht verletzt, während der unbekannte Autofahrer Fahrerflucht beging. Der 75-jährige Pedelec-Fahrer aus Detmold fuhr gegen 15 Uhr auf der Lageschen Straße in Richtung Klinikum, als plötzlich ein Auto aus der Thusneldastraße kam und nach rechts auf die Lagesche Straße - ebenfalls in Richtung Klinikum - abbog. Der Detmolder machte eine Vollbremsung, um einen Zusammenstoß mit dem Fahrzeug zu vermeiden und stürzte kopfüber vom Pedelec. Das unbekannte Auto fuhr einfach weiter ohne sich um seine Pflichten als Unfallbeteiligter zu kümmern. Es ist nicht bekannt, um welches Fahrzeug es sich gehandelt hat und wer am Steuer saß. Der leicht verletzte Radfahrer wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Hinweise zum flüchtigen Wagen und dem Fahrer oder der Fahrerin richten Sie bitte unter 05231 6090 an das Verkehrskommissariat.

POL-LIP: Bad Salzuflen. Alkoholisierter Autofahrer nach Unfall geflüchtet - Führerschein sichergestellt.
Lippe (ots)

Eine aufmerksame Zeugin meldete der Polizei am Dienstagmittag (09.07.2024) gegen 14.10 Uhr eine Fahrerflucht nach einem Verkehrsunfall. Sie beobachtete, wie ein Audi-Fahrer mit unangemessener Geschwindigkeit von der Schloßstraße nach links auf die Lockhauser Straße abbog und beim Driften nach rechts von der Fahrbahn abkam. Dabei riss der Autofahrer ein Verkehrszeichen aus dem Erdreich und beschädigte weiterhin eine Leitplanke. Statt seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen, nahm er gemeinsam mit seinem Beifahrer die Kennzeichen des Wagens ab und schob den Audi S3 auf einen Parkplatz in der Weinbergstraße. Dort fanden ihn Polizeibeamte kurz darauf verlassen und beschädigt samt Kennzeichen im Innenraum auf. Der Wagen wurde sichergestellt und abgeschleppt. Im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndung wurden die flüchtigen Männer gegen 15.40 Uhr von Einsatzkräften entdeckt, wie sie im Bereich des Bahnhofs in ein Taxi stiegen. Dieses konnte verfolgt und im Bereich Bahnhofstraße/Herforder Straße samt 50-jährigem Unfallverursacher und 52-jährigem Beifahrer (beide aus Herford) gestoppt werden. Der Audi-Fahrer lieferte darüber hinaus einen freiwilligen Atemalkoholvortest ab, der positiv ausfiel. Daher wurde ihm auf der Polizeiwache eine Blutprobe entnommen. Sein Führerschein ist sichergestellt worden und die Beamten untersagten ihm ausdrücklich das Führen fahrerlaubnispflichtiger Fahrzeuge. Insgesamt wurde bei dem Verkehrsunfall ein Sachschaden in Höhe von geschätzten 8000 Euro angerichtet und die Feuerwehr musste eine ausgelaufene Ölspur beseitigen.

POL-LIP: Bad Salzuflen-Biemsen-Ahmsen. In Raststätte eingebrochen - Diebe stehlen Zigaretten und Getränke.
Lippe (ots)

Am frühen Dienstagmorgen (09.07.2024) gegen 2.10 Uhr brachen bislang Unbekannte in die Raststätte Lipperland Nord in der Straße "Am Speckenbach" ein. Über eine Tür verschafften sie sich gewaltsam Zutritt zum Gebäude. Die Diebe entwendeten mehrere hundert Schachteln Zigaretten und vier Getränkeflaschen. Mit ihrer Beute flüchteten sie anschließend in unbekannte Richtung. Die zwei Täter können wie folgt beschrieben werden: ca. 1,75 - 1,85 m groß und ca. 25 - 35 Jahre alt, trugen eine schwarze Maske, einer sei schlank, der andere habe eine kräftigere Statur. Eine Person war mit einem schwarzen Kapuzen-Pulli, der auf links gezogen war, einer blauen Jeans und schwarzen Adidas-Sportschuhen mit weißen Streifen sowie weißer Sohle bekleidet. Die zweite Person trug einen weißen Kapuzen-Pulli, eine schwarze Jeans, schwarze Nike-Sportschuhe mit weißer Logo-Umrandung sowie weißer Sohle und dunkle Socken über den Schuhen. Das Kriminalkommissariat 2 bittet telefonisch unter 05231 6090 um Zeugenhinweise zum Einbruchsdiebstahl.

POL-LIP: Detmold. Motorradfahrer von Straße abgekommen und schwer verletzt.
Lippe (ots)

Am Dienstagabend (09.07.2024) kam ein Motorradfahrer aus Leopoldshöhe von der Braker Straße ab und erlitt schwere Verletzungen. Der 19-Jährige war gegen 21.40 Uhr im Rahmen einer Motorrad-Gruppenfahrt mit seiner Suzuki in Richtung Wahmbeck unterwegs, als er aus bislang ungeklärter Ursache stürzte. Der Fahrer rutschte zunächst samt Motorrad über die Fahrbahn, überschlug sich mehrfach und blieb schließlich im Straßengraben liegen. Der Rettungsdienst brachte den Schwerverletzten in ein Krankenhaus. Die Suzuki, an der ein Schaden von etwa 4000 Euro entstand, war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Sonstige Personen aus der Gruppe wurden nicht verletzt und waren nicht am Unfall beteiligt. Auch die Feuerwehr unterstützte bei der Unfallaufnahme, für welche die Braker Straße bis etwa 0.45 Uhr gesperrt blieb.

Quelle/Fotos: Jeweilige Kreispolizeibehörde / Feuerwehr PB/HX/LIP übermittelt durch News aktuell - Symbolfotos: Pixabay

Anzeigen - Klickt für mehr Infos:

Stellenangebote Jobangebote Gastronomie in der Region Linara Betreuung zu Hause Hier könnte ihre Werbung stehen

 

Reichweite Facebookseite Hochstift am 08.01.2024 156972 Personen und über 1600 Likes

Reichweite Facebookseite Hochstift am 08.01.2024 156972 Personen über 1600 Likes

Mitarbeiter suchen Jobportal Juni 2022    

Stellenangebote

         Massagepraxis Alexander Koch - Liebscher & Bracht

 

   Gräfliche Kliniken Logo

Prima Aktiv Stellenangebote Logo

 

Stellenangebote Vital - Klinik Dreizehnlinden

Klickt hier drauf für mehr Infos und zum Download unserer Apps:

Logo Unser Bad Driburg - Downloadlink

 

Ihre Nachrichten fehlen auf Unser Bad Driburg? 

Meistgelesene Artikel

Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...
BETREUUNG IN HÄUSLICHER GEMEINSCHAFT - Jetzt kostenlos und unverbindlich beraten lassen
Angebote unserer Partner

LINARA - DER PARTNER AN IHRER SEITE Einfühlsam. Kompetent. Zuverlässig. - ganz neu ab 01.06.2023: Badezimmerumbau nach §40 SGB XI

weiterlesen...
Sonderpreis Baumarkt: Sonderangebote aus dem aktuellen Prospekt
Angebote unserer Partner

Schrauben & Eisenwaren - Garten & Freizeit - Technik & Werkzeug - Renovieren & Wohnen - Macherwerkstatt - Macherfamilie - Tierfutter und mehr

weiterlesen...

Neueste Artikel

Polizeimeldungen vom 21.07.2024 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Fünf Schwerverletzte und 3 Leichtverletzte Personen nach Verkehrsunfall, Verkehrsunfall durch Wendemanöver, Schwerverletzter Motorradfahrer

weiterlesen...
BETREUUNG IN HÄUSLICHER GEMEINSCHAFT - Jetzt kostenlos und unverbindlich beraten lassen
Angebote unserer Partner

LINARA - DER PARTNER AN IHRER SEITE Einfühlsam. Kompetent. Zuverlässig. - ganz neu ab 01.06.2023: Badezimmerumbau nach §40 SGB XI

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Polizeimeldungen vom 21.07.2024 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Fünf Schwerverletzte und 3 Leichtverletzte Personen nach Verkehrsunfall, Verkehrsunfall durch Wendemanöver, Schwerverletzter Motorradfahrer

weiterlesen...
Polizeimeldungen v. 19. und 20.07.2024 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Drei Verletzte bei Unfall, 21-jährige Frau im Lippesee ertrunken, Gefährdung im Straßenverkehr - Seil auf Verkehrsinsel gespannt, Ford Kuga gestohlen

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner