11. Juni 2024 / Polizeimeldungen

Polizeimeldungen v. 11.06.2024 aus den Kreisen HX/PB/LIP

Auffahrunfall: Mercedes schiebt Opel auf die Gegenfahrspur, Pkw kommt von der Straße ab - Fahrer bleibt unverletzt, Gefährliche Körperverletzung

Symbolfoto Polizeifahrzeug

POL-HX: Auffahrunfall: Mercedes schiebt Opel auf die Gegenfahrspur
Bad Driburg (ots)

 
 
Bildunterschrift: Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden
Zu einem Auffahrunfall mit beträchtlichem Sachschaden kam es am Montag, 10. Juni, in Bad Driburg. Eine Frau wurde leicht verletzt.

Der Unfall ereignete sich um 10.15 Uhr auf der Dringenberger Straße in Bad Driburg, als eine 63-Jährige mit einem silbernen Opel Meriva nach links abbiegen wollte und verkehrsbedingt anhalten musste. Eine dahinter fahrende 24-Jährige in einem Mercedes EQV bemerkte das nicht rechtzeitig und fuhr auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Opel auf die Gegenfahrspur geschoben. Weitere Fahrzeuge wurden nicht beschädigt.

An beiden beteiligten Fahrzeugen entstand Totalschaden, der Sachschaden wird auf insgesamt rund 60.000 Euro geschätzt. Die Strecke musste für die Unfallaufnahme und Bergung für rund zwei Stunden gesperrt werden. Die Opel-Fahrerin wurde zur ambulanten Versorgung in ein Krankenhaus gebracht. /nig

POL-HX: Pkw kommt von der Straße ab - Fahrer bleibt unverletzt
Höxter (ots)

Bildunterschrift: Der Pkw war nicht mehr fahrbereit und musste geborgen werden
Am Montag, 10. Juni, kam es auf der B64 bei Ottbergen zu einem Verkehrsunfall. Gegen 18.30 Uhr fuhr ein 48-Jähriger aus Beverungen mit seinem grünen Fiesta von Ottbergen in Richtung Höxter. Hinter der Bahnunterführung kam er in einer Rechtskurve rechts von der Straße ab. Dabei drehte sich der Ford und kam im Straßengraben zum Stehen. Der Fahrer blieb unverletzt. Am Pkw entstand ein Schaden von rund 5.000 Euro und musste abgeschleppt werden. Während der Unfallaufnahme nahmen die eingesetzten Kollegen Alkoholgeruch bei dem 48-Jährigen war. Zur Weiteren Abklärung, inwieweit der Alkoholwert im Blut ursächlich für den Unfall ist, ordneten die Beamten eine Blutprobe an. Den Führerschein stellten sie ebenfalls sicher./rek

POL-HX: Fahrradfahrer verliert die Kontrolle und stürzt mit dem Kopf gegen eine Hauswand
Brakel (ots)

Am Montag, 10. Juni, ereignete sich auf der Königstraße in Brakel ein Verkehrsunfall. Ein 61-Jähriger aus Brakel war mit seinem Fahrrad unterwegs. Er fuhr in Richtung Bruchtauenstraße. Nach Zeugenaussagen beabsichtigte der Fahrradfahrer auf einen Gehweg zu fahren. Dabei kam er mit seinem Vorderrad gegen den Bordstein und stürzte. Er schlug mit dem Kopf gegen eine Hauswand. Ein Rettungswagen brachte ihn schwerverletzt in ein Krankenhaus. Das Fahrrad konnte leicht beschädigt an die Ehefrau übergeben werden./rek

POL-PB: Kellereinbrüche in Mehrfamilienhaus
Paderborn (ots)

(md) Im Zeitraum zwischen Sonntag, 02.06., 17.00 Uhr und Montag, 10.06., 13.00 Uhr, verschafften sich Unbekannte Zutritt zu insgesamt sechs Kellern in einem Mehrfamilienhaus an der Gruningerstraße in Paderborn und flohen in unbekannte Richtung.

Der Einbruch fiel einer Bewohnerin des Hauses am Montagmittag auf. Im Zuge dessen stellte der informierte Vermieter insgesamt sechs aufgebrochene Kellerräume fest. Augenscheinlich wurde nichts entwendet, es entstand Sachschaden.

Die Polizei sucht Zeugen und fragt: Wer hat im fraglichen Zeitraum verdächtige Beobachtungen gemacht und Personen und/oder Fahrzeuge wahrgenommen? Hinweise bitte an die Paderborner Polizei unter 05251 306-0.

POL-PB: Fahrrad- und Pedelcdiebstahl in Paderborn
Paderborn (ots)

(md) Unbekannte stahlen von Sonntag, 08.06., auf Montag, 10.06. ein Pedelec und ein Fahrrad in Paderborn.

Der 73-jähriger Besitzer des Fahrrades bemerkte den Diebstahl am Montagvormittag. Der verschlossenen Schuppen eines Mehrfamilienhausen an der Christoph-Tölle-Straße, in dem sich das ebenfalls verschlossene Fahrrad befunden hatte, war aufgebrochen worden. Es entstand ein Sachschaden im mittleren vierstelligen Bereich. Auch das Pedelec einer 40-jährigen Frau war angeschlossen, als sie es am Sonntag, 09.06. am Haus an der Erzbergerstraße abstellte. Der Diebstahl fiel ebenfalls am Montagmorgen auf. Es entstand ein Sachschaden im höheren vierstelligen Bereich.

Die Polizei sucht Zeugen und fragt: Wer hat im fraglichen Zeitraum verdächtige Beobachtungen gemacht und Personen und/oder Fahrzeuge wahrgenommen? Hinweise bitte an die Paderborner Polizei unter 05251 306-0.

POL-LIP: Lemgo. Gefährliche Körperverletzung.
Lippe (ots)

Am Montagnachmittag (10.06.2024) kam es zwischen 17:45 und 18:00 Uhr in der Herforder Straße/Mittelstraße zu einer Körperverletzung. Zwei Männer im Alter von 61 und 58 Jahren gerieten mit einem 55-Jährigen in eine körperliche Auseinandersetzung. In deren Verlauf ging der 55-jährige Lemgoer zu Boden. Auf dem Boden liegend wurde der Mann weiter attackiert. Das Opfer wurde mit Verdacht auf Kopfverletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Bei den beiden anderen Männern aus Göttingen und Lemgo wurden Atemalkoholtests durchgeführt, woraufhin durch eine Richterin Blutprobenentnahmen angeordnet wurden. Bei dem 58-Jährigen wurde zudem ein Einhandmesser sichergestellt. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei zu den genauen Umständen und wegen des Verdachts der Körperverletzung sowie eines möglichen Verstoßes gegen das Waffengesetz dauern an. Falls Sie Zeuge geworden sind und noch nicht mit der Polizei gesprochen haben, melden Sie sich bitte beim Kriminalkommissariat 2 unter 05231 6090.

POL-LIP: Schieder-Schwalenberg-Schieder. Einbruch in Gaststätte.
Lippe (ots)

In der Nacht von Sonntag auf Montag (09./10.06.2024) zwischen 02:00 und 03:10 Uhr drangen unbekannte Täter gewaltsam in eine Gaststätte am Regelweg ein. Anschließend entwendeten die Einbrecher Bargeld. Durch die Auswertung der Videoaufzeichnungen ist bekannt, dass es sich um zwei maskierte männliche Täter handelte. Zeugen, die in der Nacht verdächtige Beobachtungen im Bereich des Tatortes gemacht haben, werden gebeten, sich unter 05231 6090 beim Kriminalkommissariat 2 zu melden.

POL-LIP: Schieder-Schwalenberg-Glashütte. Versuchter Einbruchsdiebstahl in Gaststätte.
Lippe (ots)

Von Samstag auf Sonntag (09./10.06.2024) zwischen 18:30 und 09:30 Uhr versuchten unbekannte Täter in eine Gaststätte in der Straße "Am Staudamm" einzubrechen. Die Einbrecher öffneten gewaltsam eine Tür zur Gaststätte und gelangten so ins Objekt. Anschließend durchsuchten sie die Gaststätte ohne etwas zu entwenden und flüchtetenunerkannt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die in der Nacht verdächtige Beobachtungen im Bereich des Tatortes gemacht haben, werden gebeten, sich unter 05231 6090 beim Kriminalkommissariat 2 zu melden.

POL-LIP: Blomberg-Eschenbruch. Einbruch in Vereinsheim.
Lippe (ots)

Im Zeitraum 05. - 09.06.2024 drangen unbekannte Täter gewaltsam in das Vereinsheim der Spielgemeinschaft Eschenbruch in der Straße Hiddensen ein. Die Täter schlugen zwei Fensterscheiben ein und entwendeten drei Fußbälle der Marke Adidas. Zeugen, die in diesem Zeitraum verdächtige Beobachtungen im Bereich des Tatortes gemacht haben, werden gebeten, sich unter 05231 6090 beim Kriminalkommissariat 2 zu melden.

Quelle/Fotos: Jeweilige Kreispolizeibehörde / Feuerwehr PB/HX/LIP übermittelt durch News aktuell - Symbolfotos: Pixabay

Anzeigen - Klickt für mehr Infos:

Stellenangebote Jobangebote Gastronomie in der Region Linara Betreuung zu Hause Hier könnte ihre Werbung stehen

 

Reichweite Facebookseite Hochstift am 08.01.2024 156972 Personen und über 1600 Likes

Reichweite Facebookseite Hochstift am 08.01.2024 156972 Personen über 1600 Likes

Mitarbeiter suchen Jobportal Juni 2022    

Stellenangebote

         Massagepraxis Alexander Koch - Liebscher & Bracht

 

   Gräfliche Kliniken Logo

Prima Aktiv Stellenangebote Logo

 

Stellenangebote Vital - Klinik Dreizehnlinden

Klickt hier drauf für mehr Infos und zum Download unserer Apps:

Logo Unser Bad Driburg - Downloadlink

 

Ihre Nachrichten fehlen auf Unser Bad Driburg? 

Meistgelesene Artikel

Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...
BETREUUNG IN HÄUSLICHER GEMEINSCHAFT - Jetzt kostenlos und unverbindlich beraten lassen
Angebote unserer Partner

LINARA - DER PARTNER AN IHRER SEITE Einfühlsam. Kompetent. Zuverlässig. - ganz neu ab 01.06.2023: Badezimmerumbau nach §40 SGB XI

weiterlesen...
Sonderpreis Baumarkt: Sonderangebote aus dem aktuellen Prospekt
Angebote unserer Partner

Schrauben & Eisenwaren - Garten & Freizeit - Technik & Werkzeug - Renovieren & Wohnen - Macherwerkstatt - Macherfamilie - Tierfutter und mehr

weiterlesen...

Neueste Artikel

Polizeimeldungen v. 19. und 20.07.2024 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Drei Verletzte bei Unfall, 21-jährige Frau im Lippesee ertrunken, Gefährdung im Straßenverkehr - Seil auf Verkehrsinsel gespannt, Ford Kuga gestohlen

weiterlesen...
B 239 zwischen Fürstenau und Löwendorf - Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten
Polizeimeldungen

Aufgrund eines Verkehrsunfalles mit mehreren beteiligten Fahrzeugen ist die Straße voll gesperrt

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Polizeimeldungen v. 19. und 20.07.2024 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Drei Verletzte bei Unfall, 21-jährige Frau im Lippesee ertrunken, Gefährdung im Straßenverkehr - Seil auf Verkehrsinsel gespannt, Ford Kuga gestohlen

weiterlesen...
B 239 zwischen Fürstenau und Löwendorf - Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten
Polizeimeldungen

Aufgrund eines Verkehrsunfalles mit mehreren beteiligten Fahrzeugen ist die Straße voll gesperrt

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner