12. Mai 2024 / Polizeimeldungen

Polizeimeldungen v. 12.05.2024 aus den Kreisen HX/PB/LIP

Brand im Industriegebiet Höxter, Schwerer Verkehrsunfall mit einer tödlich verletzten Fahrradfahrerin, renitenter Betrunkener

Symbolfoto Polizeifahrzeug

POL-HX: Zwei verletzte Fahrradfahrer auf dem Weserradweg
Beverungen (ots)

Am 11.05.2024, gegen 13:00 Uhr befuhren die zwei Beteiligten Radfahrer den Weserradweg in Beverungen, in Fahrtrichtung Weserbrücke. Als die 63 jährige Pedelecfahrein bemerkt, dass sie in gleicher Fahrtrichtung von einem 9 jährigen Jungen überholt wird, bremst sie ihr Pedelec ab, um ihn überholen zu lassen. Als der Junge überholt hatte, setzte er unmittelbar dazu an, rechts in einen Nebenweg zu fahren. Die Pedelecfahrerin versuchte noch ihr Fahrzeug abzubremsen, konnte einen Zusammenstoß mit dem Fahrrad des Jungen aber nicht mehr verhindern. Beide Radfahrer kamen zum Sturz. Die Pedelecfahrerin erlitt durch den Sturz einen Unterschenkelbruch und der 9 jährige Junge eine leichte Knieverletzung.

POL-HX: Brand im Industriegebiet Höxter
Höxter (ots)

Am Nachmittag des 10.05.2024, gegen 15:40 Uhr kam es zu einem kleinen Brand auf dem Gelände des Industriegebietes in Höxter, Zur Lüre 41. Dabei geriet eine Holzpalette mit den darauf befindlichen Autoreifen in Brand. Der Brand konnte jedoch frühzeitig erkannt werden und wurde durch Zeugen, mittels eines Gartenschlauches, gelöscht. Eine vorsätzliche Brandstifung kann zum aktuellen Zeitpunkt nicht ausgeschlossen werden. Das Kriminalkommissariat der Polizei in Höxter hat entsprechende Brandermittlungen aufgenommen.

POL-PB: Schwerer Verkehrsunfall mit einer tödlich verletzten Fahrradfahrerin
Bad Wünnenberg-Fürstenberg, Haarener Straße (ots)

(Mert)-Am Sonntagmittag befuhr eine 81-jährige Fahrradfahrerin die Haarener Straße aus Fürstenberg kommend in Richtung Haaren. An der Unfallörtlichkeit beabsichtigte sie nach links in einen Feldweg abzubiegen. Zu diesem Zeitpunkt wurde sie von einem Auto überholt und es kam zur Kollision zwischen der Radfahrerin und dem überholenden Auto. Durch den tragischen Verkehrsunfall erlitt die 81-jährige Radfahrerin so schwere Verletzungen, dass sie noch an der Unfallörtlichkeit verstarb. Die Autofahrerin erlitt einen Schock. Für die polizeiliche Unfallaufnahme wurde ein Spezialunfallaufnahmeteam der Polizei Recklinghausen zur Unterstützung hinzugerufen Für die Dauer der Unfallaufnahme blieb die Haarener Straße komplett gesperrt.

POL-LIP: Bad Salzuflen - Auf stehenden PKW aufgefahren
Lippe (ots)

Ein 55-jähriger Mann aus Melle befuhr am Freitag gegen 16:50 Uhr mit seinem VW-Golf die Straße am Zubringer in Richtung Bad Salzuflen. Auf Höhe des Riedweges erkannte er zu spät, dass die vorausfahrende 66-jährige Seat-Fahrerin aus Blomberg verkehrsbedingt abbremsen musste. Bei dem Zusammenprall verletzte sich der 60-jährige Beifahrer in dem Seat-Altea leicht am Rücken und wurde zur weiteren Behandlung ins Klinikum nach Lemgo verbracht. Beide Fahrzeuge wurden beschädigt, blieben jedoch fahrtüchtig.

POL-LIP: Detmold - Vorfahrt übersehen
Lippe (ots)

In der Freitagnacht gegen 22:48 Uhr kam es im Einmündungsbereich der Heidenoldendorfer Straße und der Sprottauer Straße zu einem Zusammenstoß zwischen einem 18-jährigen Detmolder und einer 22-jährigen Detmolderin. Der junge Mann war mit seinem VW-Golf auf der Sprottauer Straße unterwegs und beabsichtigte, nach links auf die Heidenoldendorfer Straße abzubiegen. Als Wartepflichtiger übersah er die Frau in ihrer Mercedes-Limousine, welche in Richtung Wittekindstraße unterwegs war. Bei dem Unfall verletzte sich der Detmolder leicht am Kopf. Nach einer Versorgung vor Ort durch herbeigerufene Rettungskräfte war eine Krankenhausaufnahme nicht mehr erforderlich. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden durch nahegelegene Abschleppunternehmen geborgen.

POL-LIP: Bad Salzuflen - Vom Unfallort entfernt
Lippe (ots)

Eine 89-jährige Lemgoerin entfernte sich nach einem Parkrempler von der Unfallstelle, obwohl sie von Zeugen beobachtet und angesprochen wurde. Ereignet hatte sich dies am Freitagabend gegen 21:50 Uhr im Parkhaus Sophienstraße in Bad Salzuflen. Die Frau hatte beim Ausparken mit ihrer Mercedes-C-Klasse einen blauen Ford touchiert. Trotz Ansprache durch die beiden Zeugen aus Lemgo setzte die Lemgoerin ihre Fahrt fort. Nun muss sie sich eines Strafverfahrens wegen Verkehrsunfallflucht verantworten.

POL-LIP: Lemgo - renitenter Betrunkener
Lippe (ots)

Am Freitagnachmittag gegen 17:22 Uhr war ein 33-jähriger Mann aus Goslar bereits so betrunken, dass Passanten die Polizei anriefen. Der Mann hatte sich in Lemgo in der Herforder Straße vor ein Lebensmittelgeschäft gelegt, um dort seinen Rausch auszuschlafen. Gegenüber den herbeigerufenen Polizeibeamten zeigte sich der Mann jedoch besonders aggressiv. Einem Platzverweis kam der Mann nicht nach. Stattdessen ballte er die Fäuste und beleidigte die Ordnungshüter. Als er sogar handgreiflich wurde, setzten die Beamten Pfefferspray ein. Die anschließende Nacht verbrachte der Betrunkene im Polizeigewahrsam.

POL-LIP: Horn-Bad Meinberg - Pedelec-Fahrer zieht sich Kopfverletzungen zu
Lippe (ots)

Aus bisher ungeklärter Ursache stürzte in der Samstagnacht um 00:01 Uhr ein 38-Jähriger mit seinem Pedelec schwer. Der Horner war vermutlich auf dem Weg nach Hause auf der Wilberger Straße unterwegs. Im Bereich einer Hofzufahrt verlor er die Kontrolle über sein Rad und stürzte auf den Gehweg. Dabei zog er sich stark blutende Kopfverletzungen zu, welche im Klinikum Detmold behandelt werden mussten. Zum Unfallhergang konnte der Mann aufgrund seiner erlittenen Verletzungen nicht befragt werden. Die Polizei stellte jedoch Alkoholgeruch im Atem des Radfahrers fest. Daher wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Zeugen werden gebeten, sich unter 05231/6090 beim Verkehrskommissariat in Detmold zu melden.

POL-LIP: Dörentrup - Mit Motorrad aufgefahren
Lippe (ots)

Am Samstagmittag gegen 13:40 Uhr fuhr auf der Straße Am Siekbach ein 28 Jahre alter Blomberger mit einem Kraftrad der Marke KTM einem vorausfahrenden 72 Jahre alten Lemgoer auf das Heck seines VW-Golf auf. Beide Fahrzeuge waren in Richtung Bega unterwegs. Der Motorradfahrer verletzte sich leicht, lehnte jedoch eine Behandlung im Klinikum ab. Die Fahrzeuge blieben fahrbereit.

POL-LIP: Detmold - Fahrt endet auf der Böschung
Lippe (ots)

Ein 24-jähriger Detmolder befuhr in der Sonntagnacht um 00:55 Uhr mit seinem Fünfer BMW die Paderborner Straße aus Fahrtrichtung Schlangen nach Berlebeck. Kurz vor einer Rechtskurve überholte er einen PKW, welcher ebenfalls die Paderborner Straße in die gleiche Richtung befuhr. Beim Einscheren kam der 24-Jährige jedoch vermutlich aufgrund seiner hohen Geschwindigkeit nach links von der Straße ab. Dort kollidierte er zunächst mit einem Leitpfosten. Im weiteren Verlauf wirkte die Böschung neben der Straße wie eine Art "Sprungschanze" und der PKW wurde in die Böschung befördert. Dort kollidierte er mit mehreren Bäumen, sowie einem Metallzaun. Der PKW kam kurz darauf, noch auf der Böschung zum Stehen. Der PKW war insgesamt mit fünf Personen besetzt. Alle wurden schwerverletzt in umliegende Kliniken verbracht. Die Paderborner Straße musste im Bereich der Gauseköte für mehrere Stunden gesperrt werden. Der Führerschein des jungen Fahrers wurde sichergestellt, das völlig beschädigte Fahrzeug durch eine Abschlepper sichergestellt.

POL-LIP: Horn-Bad Meinberg - Kurz abgelenkt
Lippe (ots)

Ein 55-jähriger Schlänger befuhr mit seinem Opel-Astra die Bauernkampstraße aus Schlangen kommend. Hinter ihm fuhr ein 84-jähriger Bad-Lippspringer mit seiner Mercedes-A-Klasse. Der vorausfahrende Opel-Fahrer bremste ab, um in einen Feldweg abzubiegen. Der 84-Jährige sei durch eine Wandergruppe kurz abgelenkt worden und bemerkte dies zu spät. Trotz sofort eingeleiteter Vollbremsung konnte er eine Kollision nicht mehr verhindern. Beide Fahrer verletzten sich leicht und wurden mittels Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser verbracht. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Die Straße wurde durch die Feuerwehr abgestreut und im Bereich des Verkehrsunfalls die Höchstgeschwindigkeit von 70 auf 30 km/h herabgesetzt.

Quelle/Fotos: Jeweilige Kreispolizeibehörde / Feuerwehr PB/HX/LIP übermittelt durch News aktuell - Symbolfotos: Pixabay

Anzeigen - Klickt für mehr Infos:

Stellenangebote Jobangebote Gastronomie in der Region Linara Betreuung zu Hause Hier könnte ihre Werbung stehen

 

Reichweite Facebookseite Hochstift am 08.01.2024 156972 Personen und über 1600 Likes

Reichweite Facebookseite Hochstift am 08.01.2024 156972 Personen über 1600 Likes

Mitarbeiter suchen Jobportal Juni 2022    

Stellenangebote

         Massagepraxis Alexander Koch - Liebscher & Bracht

 

   Gräfliche Kliniken Logo

Prima Aktiv Stellenangebote Logo

 

Stellenangebote Vital - Klinik Dreizehnlinden

Klickt hier drauf für mehr Infos und zum Download unserer Apps:

Logo Unser Bad Driburg - Downloadlink

 

Ihre Nachrichten fehlen auf Unser Bad Driburg? 

Meistgelesene Artikel

Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...
BETREUUNG IN HÄUSLICHER GEMEINSCHAFT - Jetzt kostenlos und unverbindlich beraten lassen
Angebote unserer Partner

LINARA - DER PARTNER AN IHRER SEITE Einfühlsam. Kompetent. Zuverlässig. - ganz neu ab 01.06.2023: Badezimmerumbau nach §40 SGB XI

weiterlesen...
Sonderpreis Baumarkt: Sonderangebote aus dem aktuellen Prospekt
Angebote unserer Partner

Schrauben & Eisenwaren - Garten & Freizeit - Technik & Werkzeug - Renovieren & Wohnen - Macherwerkstatt - Macherfamilie - Tierfutter und mehr

weiterlesen...

Neueste Artikel

BETREUUNG IN HÄUSLICHER GEMEINSCHAFT - Jetzt kostenlos und unverbindlich beraten lassen
Angebote unserer Partner

LINARA - DER PARTNER AN IHRER SEITE Einfühlsam. Kompetent. Zuverlässig. - ganz neu ab 01.06.2023: Badezimmerumbau nach §40 SGB XI

weiterlesen...
Stellenangebote und mehr in den Medien von
Aus Handwerk, Handel, Industrie, Dienstleistungen und Gastronomie

Akquise von Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen im Job-Modul, Speisekarten und wechselnde Gerichte, Veranstaltungskalender, Produktkatalog und mehr

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Polizeimeldungen v. 23.05.2024 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Zwei Einbrüche in Delbrück - Zeugen gesucht und Tatverdächtiger vorläufig festgenommen, Nachtrag: 10-Jährige lebend aufgefunden, Einbrüche und mehr

weiterlesen...
POL-HX: Nachtrag: 10-Jährige lebend aufgefunden
Polizeimeldungen

Die vermisste 10-Jährige aus Brakel st am Abend lebend aufgefunden worden - Weitere Angaben können zum aktuellen Zeitpunkt nicht gemacht werden

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner