12. Juni 2024 / Polizeimeldungen

Polizeimeldungen v. 12.06.2024 aus den Kreisen HX/PB/LIP

Heckscheibe gesplittert - Verursacher flüchtig, Einbruch in Gärtnerei, Achtung! - Taschendiebe sind in Supermärkten aktiv, körperliche Angriffe

Symbolfoto Polizeifahrzeug

POL-HX: Auto muss bremsen - Radfahrer fährt auf
Warburg (ots)

Zu einem Unfall in Warburg, bei dem ein Radfahrer auf ein bremsendes Auto geprallt ist und sich dabei leicht verletzte, ermittelt das Verkehrskommissariat der Polizei Höxter. Da es zum Teil abweichende Schilderungen des Unfallgeschehens gibt, hofft die Polizei zur Klärung von Details auf mögliche weitere Zeugen, die bislang allerdings unbekannt sind.

Der eigentliche Unfall liegt schon ein paar Wochen zurück und ereignete sich am Mittwoch, 8. Mai, auf dem Paderborner Tor an dem Fußgängerüberweg am Schützenplatz, Höhe Tankstelle. Um 16.55 Uhr fuhr ein blauer Audi A3 in Fahrtrichtung stadtauswärts, als der Audi-Fahrer am Fahrbahnrand eine Person wahrnahm, die offenbar den Fußgängerüberweg nutzen wollte. Der Fahrer bremste stark ab, um die Fußgängerin passieren zu lassen.

Auf das Bremsmanöver konnte ein dahinter fahrender Fahrradfahrer nicht mehr rechtzeitig reagieren, so dass er auf den Audi auffuhr, stürzte, und sich dabei mehrere leichte Verletzungen zuzog. Das Fahrrad wurde beschädigt, ebenso der Audi im hinteren Bereich.

Für die Klärung offener Fragen wäre es für das Verkehrskommissariat hilfreich, wenn sich die Fußgängerin melden würde, die den Überweg Richtung Schützenplatz genutzt hat. Ebenso soll ein weiteres Fahrzeug am Überweg gehalten haben. Auch dessen Fahrer sollte sich melden. Hinweise bitte an die Polizei in Höxter unter 05271/962-0. /nig

POL-HX: Heckscheibe gesplittert - Verursacher flüchtig
Bad Driburg (ots)

Bereits am Samstag, 1. Juni, kam es auf einem Parkplatz, gegenüber einem Lebensmittelgeschäft, Am Katzohlbach in Bad Driburg, zu einer Verkehrsunfallflucht. Gegen 19 Uhr stellte ein 69-Jähriger aus Warburg seinen Ford Focus auf dem Parkplatz ab. Als er gegen 20 Uhr zurückkehrte, war der Pkw stark beschädigt. Die Heckscheibe war gesplittert. Insgesamt entstand am Fahrzeug ein Schaden von rund 3.500 Euro. Das Verkehrskommissariat der Kreispolizeibehörde Höxter hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die Hinweise auf den Verursacher geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei unter der Rufnummer 05271/962-0 zu melden./rek

POL-PB: Einbruch in Gärtnerei
Hövelhof (ots)

(md) Unbekannte verschafften sich im Zeitraum von Montagabend, 10.06. bis Dienstagmorgen, 11.06. Zutritt zu einer Gärtnerei in Hövelhof an der Bielefelder Straße und flohen in unbekannte Richtung.

Der Einbruch fiel einer Mitarbeiterin am Dienstagmorgen auf, als sie zur Arbeit kam. Es entstand ein Sachschaden im mittleren dreistelligen Bereich.

Die Polizei sucht Zeugen und fragt: Wer hat im fraglichen Zeitraum verdächtige Beobachtungen gemacht und Personen und/oder Fahrzeuge wahrgenommen? Hinweise bitte an die Paderborner Polizei unter 05251 306-0.

POL-PB: Achtung! - Taschendiebe sind in Supermärkten aktiv
Kreis Paderborn (ots)

(FD) Die Polizei Paderborn warnt vor Taschendieben im Kreisgebiet. Besonders in drei Supermärkten waren die Täter am Dienstag, 11. Juni, aktiv. Zu einem Taschendiebstahl kam es in einem Supermarkt an der Detmolder Straße in Bad Lippspringe. Einer 86-jährigen Frau wurde das Portemonnaie aus der Jackentasche entwendet. Einer weiteren 76-Jährigen wurde die Geldbörse in einem Supermarkt am Wallgraben in Salzkotten aus der Jackentasche gestohlen. Auch in einem Delbrücker Supermarkt am Brenkenkamp wurde ein 70-jähriger Mann Opfer der Taschendiebe. Die Polizei warnt vor Taschendiebstählen und rät dazu, Portemonnaie und wichtige Dokumente nicht offen im Einkaufswagen oder in der Handtasche aufzubewahren, sondern diese eng am Körper zu tragen. Führen Sie niemals die vierstelligen PIN-Codes von Geld- und Kreditkarten sowie Mobiltelefonen mit sich. Werden Sie misstrauisch, wenn Fragensteller im Supermarkt allzu nah heranrücken. Warnen Sie ältere Angehörige vor der Diebstahlmasche. Weitere Tipps zum Schutz vor Taschendiebstahl finden Sie unter: https://polizei.nrw/artikel/taschendiebstahl-augen-auf-und-tasche-zu-langfinger-sind-immer-unterwegs/

POL-LIP: Barntrup. Ladendieb erwischt.
Lippe (ots)

Durch Mitarbeiter eines Baumarkts im Försterweg konnte am frühen Dienstagnachmittag (11.06.2024) ein Ladendieb gestellt werden. Einer der Mitarbeiter hatte beobachtet, wie ein Mann Universalakkus einsteckte und den Laden verlassen wollte, ohne sie zu zahlen. Der Dieb reagierte aggressiv auf Ansprache und musste von drei Mitarbeitenden aufgehalten werden. Alle Beteiligten blieben unverletzt. Der 37-jährige Tatverdächtige aus Georgien wurde von der Polizei vorläufig festgenommen. Ein mutmaßlicher Mittäter ist flüchtig. Die Ermittlungen dauern an.

POL-LIP: Horn-Bad Meinberg. Gefährdung im Straßenverkehr - Betrunkener LKW-Fahrer gestoppt.
Lippe (ots)

Zeugen meldeten der Polizei am Montagvormittag (10.06.2024) gegen 10.20 Uhr einen LKW auf der B1 zwischen Horn-Bad Meinberg und Blomberg, der deutliche Schlangenlinien fuhr. Der LKW-Fahrer war auf der B1/Meinberger Straße in Richtung Bad Meinberg unterwegs und gefährdete durch seine Fahrweise andere Verkehrsteilnehmer. Dabei bewegte sich der Scania plus Anhänger nach ersten Erkenntnissen über mehrere Sekunden im Gegenverkehr, so dass entgegenkommende Fahrzeuge anhalten und ausweichen mussten. Als Polizeibeamte den Fahrer anhielten, konnten sie deutlichen Alkoholgeruch wahrnehmen. Ein Atemalkoholtest des 42-jährigen Fahrers aus Polen verlief positiv, anschließend wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Dem Mann ohne festen Wohnsitz in Deutschland wurde die Weiterfahrt untersagt und er musste eine Sicherheitsleistung zahlen. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen Straßenverkehrsgefährdung mit Fahrunsicherheit in Folge von Alkoholgenuss. Geschädigte, die noch nicht mit der Polizei gesprochen haben, melden sich bitte unter 05231 6090 beim Verkehrskommissariat.

POL-LIP: Bad Salzuflen-Schötmar. Lasten-E-Bike gestohlen.
Lippe (ots)

In der Nacht vom 05. auf den 06.06.2024 kam es in Schötmar im Bereich Industriestraße/Kattenbrink zu mehreren Diebstahlsdelikten. Unter anderem wurde ein Lasten-E-Bike gestohlen. Dieses kann sowohl als Tandem mit einem Liegeplatz, als auch als Lasten-E-Bike genutzt werden. Zeugen, die im angegebenen Zeitraum Hinweise zu diesem Fahrrad machen können, werden gebeten, sich unter 05231 6090 beim Kriminalkommissariat 2 zu melden.

POL-LIP: Detmold. Passanten in Höhe Musikhochschule körperlich angegriffen - Polizei sucht Geschädigte.
Lippe (ots)

Am Mittwochvormittag (12.06.2024) gegen kurz nach 10 Uhr kam es zu Körperverletzungen in der Straße Neustadt/Ecke Gartenstraße. Ein Zeuge beobachtete, wie ein Mann in Höhe der Musikhochschule unvermittelt Passanten angriff und rief die Polizei. Nach ersten Erkenntnissen schlug der Mann einen Radfahrer und einen Fußgänger mit der Faust ins Gesicht. Der Fußgänger, bei dem es sich nach Zeugenaussagen um einen Musikstudenten gehandelt haben könnte, flüchtete in die Gartenstraße. Noch ist unklar, ob die beiden Opfer durch den körperlichen Angriff verletzt wurden. Der Täter entfernte sich anschließend zu Fuß in Richtung Paulinenstraße. Dort konnten Polizeibeamte ihn kurz darauf im Bereich der Sparkasse feststellen. Es handelt sich um einen 33-Jährigen ohne festen Wohnsitz, der bereits polizeibekannt ist. Zur Verhinderung weiterer Straftaten wurde er zur Detmolder Polizeiwache gebracht und in Gewahrsam genommen. Die weiteren Ermittlungen zu den Hintergründen der Taten dauern an. Die Polizei bittet den Radfahrer und Fußgänger sowie mögliche weitere Personen, die durch den Mann geschädigt wurden, sich beim Kriminalkommissariat 5 zu melden, Rufnummer 05231 6090.

Quelle/Fotos: Jeweilige Kreispolizeibehörde / Feuerwehr PB/HX/LIP übermittelt durch News aktuell - Symbolfotos: Pixabay

Anzeigen - Klickt für mehr Infos:

Stellenangebote Jobangebote Gastronomie in der Region Linara Betreuung zu Hause Hier könnte ihre Werbung stehen

 

Reichweite Facebookseite Hochstift am 08.01.2024 156972 Personen und über 1600 Likes

Reichweite Facebookseite Hochstift am 08.01.2024 156972 Personen über 1600 Likes

Mitarbeiter suchen Jobportal Juni 2022    

Stellenangebote

         Massagepraxis Alexander Koch - Liebscher & Bracht

 

   Gräfliche Kliniken Logo

Prima Aktiv Stellenangebote Logo

 

Stellenangebote Vital - Klinik Dreizehnlinden

Klickt hier drauf für mehr Infos und zum Download unserer Apps:

Logo Unser Bad Driburg - Downloadlink

 

Ihre Nachrichten fehlen auf Unser Bad Driburg? 

Meistgelesene Artikel

Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...
BETREUUNG IN HÄUSLICHER GEMEINSCHAFT - Jetzt kostenlos und unverbindlich beraten lassen
Angebote unserer Partner

LINARA - DER PARTNER AN IHRER SEITE Einfühlsam. Kompetent. Zuverlässig. - ganz neu ab 01.06.2023: Badezimmerumbau nach §40 SGB XI

weiterlesen...
Sonderpreis Baumarkt: Sonderangebote aus dem aktuellen Prospekt
Angebote unserer Partner

Schrauben & Eisenwaren - Garten & Freizeit - Technik & Werkzeug - Renovieren & Wohnen - Macherwerkstatt - Macherfamilie - Tierfutter und mehr

weiterlesen...

Neueste Artikel

Polizeimeldungen v. 19. und 20.07.2024 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Drei Verletzte bei Unfall, 21-jährige Frau im Lippesee ertrunken, Gefährdung im Straßenverkehr - Seil auf Verkehrsinsel gespannt, Ford Kuga gestohlen

weiterlesen...
B 239 zwischen Fürstenau und Löwendorf - Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten
Polizeimeldungen

Aufgrund eines Verkehrsunfalles mit mehreren beteiligten Fahrzeugen ist die Straße voll gesperrt

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Polizeimeldungen v. 19. und 20.07.2024 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Drei Verletzte bei Unfall, 21-jährige Frau im Lippesee ertrunken, Gefährdung im Straßenverkehr - Seil auf Verkehrsinsel gespannt, Ford Kuga gestohlen

weiterlesen...
B 239 zwischen Fürstenau und Löwendorf - Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten
Polizeimeldungen

Aufgrund eines Verkehrsunfalles mit mehreren beteiligten Fahrzeugen ist die Straße voll gesperrt

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner