12. Juli 2022 / Polizeimeldungen

Polizeimeldungen v. 12.07.2022 aus den Kreisen HX/PB/LIP

Einbrecher stehlen Range Rover,Tankstellenräuber flüchtet ohne Beute, Unfälle und mehr...

Symbolfoto Polizeifahrzeug

POL-PB: Einbrecher stehlen Range Rover
Paderborn (ots)

(CK) - Paderborn- In der Nacht zu Montag (11.07.) drangen bislang unbekannte Einbrecher in eine Autolackiererei an der Straße An der Talle ein und entwendeten von dort einen nicht zugelassenen Range Rover.

Zutritt zu der Arbeitshalle der Firma verschafften sich die Täter durch Einschlagen eines Fensters.

Mit den dort vorgefundenen Schlüsseln entwendeten sie einen schwarzen nicht zugelassenen Range Rover, der sich zur Aufbereitung vor der Halle befand. Dazu wurde ein anderer Pkw außerhalb der Halle zunächst umgeparkt, um den Fluchtweg freizumachen.

Weiterhin brachten die Täter die Kennzeichen eines anderen Wagens, der sich auf dem Werkstattgelände fand, an dem Range Rover an. Diese lauten PB-RS 6788.

Die Polizei sucht Zeugen. Wer kann Angaben zu diesem Sachverhalt machen? Wer hat verdächtige Beobachtungen gemacht hat? Wer hat in der Nacht zu Montag den schwarzen Range Rover gesehen?

Hinweise nimmt die Polizei in Paderborn unter der Telefonnummer 05251 306-0 entgegen.

POL-PB: Erneut Kellereinbrüche in Mehrfamilienhaus
Paderborn (ots)

(CK) - Paderborn - In der Nacht zu Montag (11.07.) verschafften sich bislang unbekannte Täter durch Aufhebeln einer rückwärtigen Tür Zugang zum Keller eines Sechsparteienhauses an der Straße Zur Schmiede.

Hier öffneten die Unbekannte gewaltsam fünf Kellerabteile. Ob etwas gestohlen wurde, steht bislang nicht fest.

Die Polizei sucht Zeugen. Wer hat verdächtige Personen beobachtet oder kann sonst Hinweise geben?

Angaben dazu nimmt die Polizei in Paderborn unter der Telefonnummer 05251 306-0 entgegen.

POL-LIP: Kalletal-Langenholzhausen. Gegen Leitplanke geprallt.
Lippe (ots)

Montagmorgen (11. Juli 2022) fuhr eine 28-jährige Frau aus dem Kalletal mit ihrem Mitsubishi auf der Straße Emme (B 238) in Richtung der niedersächsischen Landesgrenze. Gegen 8:45 Uhr kam sie innerhalb einer Rechtskurve auf regennasser Straße nach links von ihrer Fahrspur ab. Der Mitsubishi prallte gegen eine Leitplanke und blieb beschädigt auf der Straße stehen. Die 28-Jährige wurde zur ärztlichen Versorgung mit einem Rettungswagen in eine Klinik gefahren. Der PKW wurde abgeschleppt. Auf der B 238 kam es während der Unfallaufnahme zu Verkehrsstörungen. Zeugen des Unfalls melden sich bitte unter 05231 6090 beim Verkehrskommissariat.

POL-LIP: Lemgo. Rollerfahrer stürzt.
Lippe (ots)

Montagmorgen (11. Juli 2022) wurde ein 20-Jähriger aus Dörentrup verletzt, als er mit seinem Motorroller stürzte. Der junge Mann befuhr gegen 6:30 Uhr mit seiner Piaggio die Blomberger Straße in Richtung Brake. Aufgrund einer eingeschränkten Sicht, die durch Regen verursacht wurde, übersah er offenbar eine Verkehrsinsel am Ortseingang. Der Roller prallte gegen die Verkehrsinsel, so dass der Dörentruper zu Fall kam. Er musste mit einem Rettungswagen in die Klinik gefahren werden. An der Piaggio entstand Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro

POL-LIP: Bad Salzuflen. Sachbeschädigung am Schulgebäude.
Lippe (ots)

Bislang Unbekannte richteten am vergangenen Wochenende (8. - 11. Juli 2022) am Schulzentrum Aspe Sachschaden in Höhe von etwa 2.000 Euro an. Die Täter verschafften sich Zugang zu dem Flachdach eines Gebäudes und beschädigten dort zwei Oberlichter. Hinweise zu den Sachbeschädigungen nimmt die Kripo Bad Salzuflen unter 05222 98180 entgegen.

POL-LIP: Detmold. Tankstellenräuber flüchtet ohne Beute.
Lippe (ots)

Ohne Beute flüchtete am Montag (11. Juli 2022) ein Räuber der versucht hatte, die "STAR"-Tankstelle an der Lemgoer Straße zu überfallen. Der bislang unbekannte Täter betrat gegen 17:45 Uhr den Shop der Tankstelle. Er bedrohte eine 28-jährige Mitarbeiterin, die sich zu der Zeit allein in dem Gebäude aufhielt, mit einer Pistole und forderte die Herausgabe des Bargeldes. Die 28-Jährige weigerte sich ihm Geld auszuhändigen und forderte ihn auf, den Shop zu verlassen. Daraufhin flüchtete der Räuber über die Marienstraße in Richtung der Bergstraße.

Der Täter wird folgendermaßen beschrieben: männlich, etwa 180 cm groß mit schlanker Statur. Er soll deutsch mit einem osteuropäischen Akzent sprechen und war mit einem blauen Kapuzenpullover und dunkler Jeans bekleidet. Weiterhin trug er eine FFP-2 Maske und Handschuhe. Er hatte eine weiße Plastiktüte bei sich. Möglicherweise hat sich der Täter bereits vor 17:45 Uhr im Bereich der Tankstelle aufgehalten. Ihre Beobachtungen dazu teilen Sie bitte dem Kriminalkommissariat 2 unter 05231 6090 mit.

Quelle: Jeweilige Kreispolizeibehörde / Feuerwehr PB/HX/LIP übermittelt durch News aktuell - Symbolfotos: Pixabay

 

 

Anzeigen - Klickt für mehr Infos:

Stellenangebote Jobangebote Gastronomie in der Region Linara Betreuung zu Hause Hier könnte ihre Werbung stehen

Um diesen Video-Stream ansehen zu können, müssen Daten von externen Dienstanbietern (hier YouTube) geladen werden. Dazu müssen Sie uns vorab Ihre Einwilligung geben.

Einstellungen aufrufen

 

Mitarbeiter suchen Jobportal Juni 2022

Stellenangebote

 Stellenangebote Service               Trocknungstechnik Igor Kirsch Partnerlogo

 

Ihre Nachrichten fehlen auf Unser Bad Driburg? 

Meistgelesene Artikel

Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...
BETREUUNG IN HÄUSLICHER GEMEINSCHAFT - Jetzt kostenlos und unverbindlich beraten lassen
Angebote unserer Partner

LINARA - DER PARTNER AN IHRER SEITE Einfühlsam. Kompetent. Zuverlässig. - ganz neu ab 01.06.2023: Badezimmerumbau nach §40 SGB XI

weiterlesen...
Sonderpreis Baumarkt: Sonderangebote aus dem aktuellen Prospekt
Angebote unserer Partner

Schrauben & Eisenwaren - Garten & Freizeit - Technik & Werkzeug - Renovieren & Wohnen - Macherwerkstatt - Macherfamilie - Tierfutter und mehr

weiterlesen...

Neueste Artikel

Polizeimeldungen vom 21.07.2024 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Fünf Schwerverletzte und 3 Leichtverletzte Personen nach Verkehrsunfall, Verkehrsunfall durch Wendemanöver, Schwerverletzter Motorradfahrer

weiterlesen...
BETREUUNG IN HÄUSLICHER GEMEINSCHAFT - Jetzt kostenlos und unverbindlich beraten lassen
Angebote unserer Partner

LINARA - DER PARTNER AN IHRER SEITE Einfühlsam. Kompetent. Zuverlässig. - ganz neu ab 01.06.2023: Badezimmerumbau nach §40 SGB XI

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Polizeimeldungen vom 21.07.2024 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Fünf Schwerverletzte und 3 Leichtverletzte Personen nach Verkehrsunfall, Verkehrsunfall durch Wendemanöver, Schwerverletzter Motorradfahrer

weiterlesen...
Polizeimeldungen v. 19. und 20.07.2024 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Drei Verletzte bei Unfall, 21-jährige Frau im Lippesee ertrunken, Gefährdung im Straßenverkehr - Seil auf Verkehrsinsel gespannt, Ford Kuga gestohlen

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner