14. Mai 2024 / Polizeimeldungen

Polizeimeldungen v. 14.05.2024 aus den Kreisen HX/PB/LIP

Beim Abbiegen Pkw übersehen - drei Verletzte, Rollstuhl angefahren - ein Verletzter, 5-jähriges Kind auf Parkplatz angefahren

Symbolfoto Polizeifahrzeug

POL-HX: Beim Abbiegen Pkw übersehen - drei Verletzte
Warburg (ots)

 Bildunterschrift: Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit
 
Bildunterschrift: Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit

Kurz vor Warburg-Hohenwepel ereignete sich ein schwerer Unfall zwischen zwei Pkw. Insgesamt verletzten sich drei Personen, davon eine schwer.

Am Montag, 13. Mai, gegen 15.50 Uhr, fuhr eine 70-Jährige aus Borgentreich mit ihrem Seat Arona auf der B 241 von Borgentreich in Richtung Hohenwepel. Auf dem Beifahrersitz saß eine 65-Jährige aus Borgentreich. Zur gleichen Zeit fuhr ein 84-Jähriger, ebenfalls aus Borgentreich, mit seinem Mercedes auf dem Zubringer der B 252 in Richtung der B 241. An der Kreuzung zur B 241 beabsichtigte er links in Richtung Borgenteich abzubiegen. Nach jetzigen Erkenntnissen übersah er den von links kommenden Seat. Es kam zur Kollision. Die beiden Fahrzeugführer verletzten sich durch den Aufprall leicht, die Beifahrerin schwer. Alle Beteiligte wurden mit Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser gefahren. An beiden Pkw entstand ein Gesamtschaden von rund 8.000 Euro. Abschlepper bargen die beiden nicht mehr fahrbereiten Fahrzeuge. Während der Unfallaufnahme war die B241 komplett gesperrt./rek

POL-HX: Rollstuhl angefahren - ein Verletzter
Brakel (ots) 
 Bildunterschrift: Bei dem Unfall verletzte sich eine Person.
Bildunterschrift: Bei dem Unfall verletzte sich eine Person.
Am Montag, 13. Mai, kam es auf der Ostheimer Straße in Brakel zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem elektrischen Rollstuhl. Gegen 14.40 Uhr fuhr ein 77-Jähriger aus Bad Driburg mit seinem elektrischen Rollstuhl in Richtung Am Bahndamm. Hinter ihm befand sich ein 81-Jähriger aus Brakel mit seinem Renault. Nach ersten Erkenntnissen blendete die Sonne den Pkw-Fahrer, sodass er auf den Rollstuhl auffuhr. Dabei verletzte sich der 77-Jährige leicht und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gefahren. Am Pkw und am Rollstuhl entstand ein Gesamtschaden von rund 1.500 Euro./rek

POL-HX: 5-jähriges Kind auf Parkplatz angefahren
Höxter (ots)

Auf dem Parkplatz "Im Brückfeld" in Höxter ereignete sich am Sonntag, 12. Mai, ein Verkehrsunfall. Ein 49-Jähriger aus Holzminden bog mit seinem weißen Renault von der Fürstenberger Straße auf den Parkplatz ein. Zur gleichen Zeit lief ein 5-jähriges Kind zwischen den geparkten Autos auf dem Parkplatz zu seiner Mutter. Als der Pkw-Fahrer das Kind bemerkte, leitete er eine Vollbremsung ein. Einen leichten Zusammenstoß konnte er nicht verhindern. Das Kind verletzte sich leicht. Ein Rettungswagen brachte das Kind in ein Krankenhaus, welches es am selben Tag verlassen konnte. Am Pkw entstand kein Sachschaden./rek

POL-HX: Zusammenstoß zwischen Fahrrad und Pkw - eine verletzte Person
Willebadessen (ots)

Am Montag, 13. Mai, ereignete sich auf der Lützer Straße in Willebadessen-Peckelsheim ein Verkehrsunfall. Eine 53-Jährige aus Warburg fuhr mit ihrem Skoda Roomster stadtauswärts. Vor ihr befand sich ein 76-Jähriger auf einem Fahrrad. Als die Warburgerin links am Radfahrer vorbeifahren wollte, zog dieser nach links. Er beabsichtigte links auf den Geh- und Radweg zu fahren. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem der 76-Jährige stürzte. Er verletzte sich leicht. Er selbst lehnte eine Behandlung vor Ort ab. Am Pkw entstand ein Schaden von etwa 500 Euro. Das Fahrrad wurde nicht beschädigt. Nun hat das Verkehrskommissariat der Kreispolizeibehörde Höxter die Ermittlungen aufgenommen./rek

POL-PB: Zeugen nach Einbrüchen in Wohnhaus und Hofladen gesucht
Delbrück/ Hövelhof (ots)

(SH) Die Polizei sucht Zeugen nach Einbrüchen in ein Einfamilienhaus in Hövelhof-Hövelriege, Im Winkel, und in einen Hofladen in Delbrück-Steinhorst, Kaunitzer Straße.

Unbekannte verschafften sich in Hövelhof-Hövelriege zwischen Montag, 13. Mai, 10.00 Uhr bis 21.00Uhr, Zutritt zur Garage des Wohnhauses, entwendeten Werkzeug und flüchteten in unbekannte Richtung.

Einen weiteren Einbruch stellten Inhaber eines Hofladens in Delbrück-Steinhorst fest. Dort brachen Unbekannte in der Nacht von Montag, 13. Mai, 19.30 Uhr, bis Dienstag, 14.Mai, 05.20 Uhr, in einen Hofladen ein. Sie durchwühlten die Räumlichkeiten und flüchteten in unbekannte Richtung.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen geben können, melden sich bitte über die Rufnummer 05251 306-0.

POL-PB: Einbruchversuch in Kindergarten
Paderborn (ots)

(SH) Nach einem versuchten Einbruch in einem Kindergarten Am Abdinghof in Paderborn sucht die Polizei nach Zeugen.

Unbekannte Täter versuchten zwischen Mittwoch, 08. Mai, 17.00 Uhr, und Montag, 13. Mai, 08.30 Uhr, durch ein Fenster im Kellergeschoss in das Gebäude zu gelangen. Als dies scheiterte, flüchteten sie in unbekannte Richtung.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu verdächtigen Personen geben können, melden sich bitte über die Rufnummer 05251 306-0.

POL-LIP: Schlangen-Oesterholz-Haustenbeck. Zusammenstoß von Auto und Kleinkraftrad.
Lippe (ots)

Am Montagabend (13.05.2024) gegen 18.20 Uhr ereignete sich an der Einmündung "Zur Kammersenne"/"Bungalowpark" ein Verkehrsunfall zwischen einem Kleinkraftrad und einem Auto. Ein 17-Jähriger aus Schlangen war mit seinem Kleinkraftrad auf der Straße "Bungalowpark" unterwegs. Beim Abbiegen nach links in die Straße "Zur Kammersenne" kollidierte er frontal mit dem entgegenkommenden Peugeot einer 52-jährigen Frau aus Schlangen, die er augenscheinlich zu spät wahrgenommen hatte. Durch den Zusammenstoß wurde der Motorrad-Fahrer auf die Motorhaube des Autos und anschließend auf die Fahrbahn geschleudert und dabei verletzt. Der Rettungsdienst brachte den 17-Jährigen in ein Klinikum. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 15.000 Euro.

POL-LIP: Detmold-Heiligenkirchen. Junger Radfahrer bei Unfall verletzt.
Lippe (ots)

Im Einmündungsbereich der Straßen Sonnenanger/Unterer Weg kam es am Montagnachmittag (13.05.2024) zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein junger Radfahrer verletzt wurde. Gegen 15.30 Uhr fuhr eine 43-Jährige aus Detmold mit ihrem VW Sharan auf dem Unteren Weg in Richtung Freilichtmuseum. Im Einmündungsbereich zum Sonnenanger kollidierte sie mit einem 7-jährigen Jungen, der auf seinem Fahrrad den Unteren Weg kreuzte. Der junge Detmolder erlitt durch den Zusammenstoß mit dem Auto leichte Verletzungen. Die Autofahrerin kümmerte sich um den Jungen bis ein Team vom Rettungsdienst ihn in Begleitung seiner Mutter in ein Krankenhaus brachte.

POL-LIP: Bad Salzuflen. Diverses Werkzeug gestohlen.
Lippe (ots)

Zwischen Sonntagabend und Montagmorgen (12./13.05.2024) stahlen unbekannte Diebe aus einem Ford Transit diverses Werkzeug im Wert von rund 1700 Euro. Die Täter brachen eine Box auf der Ladefläche des Pritschenfahrzeugs auf, das auf dem Parkplatz Begakamp abgestellt war, um an ihr Diebesgut zu gelangen. Zeugen, die Hinweise zum Diebstahl geben können, melden sich bitte telefonisch unter 05231 6090 beim Kriminalkommissariat 2.

Quelle/Fotos: Jeweilige Kreispolizeibehörde / Feuerwehr PB/HX/LIP übermittelt durch News aktuell - Symbolfotos: Pixabay

Anzeigen - Klickt für mehr Infos:

Stellenangebote Jobangebote Gastronomie in der Region Linara Betreuung zu Hause Hier könnte ihre Werbung stehen

 

Reichweite Facebookseite Hochstift am 08.01.2024 156972 Personen und über 1600 Likes

Reichweite Facebookseite Hochstift am 08.01.2024 156972 Personen über 1600 Likes

Mitarbeiter suchen Jobportal Juni 2022    

Stellenangebote

         Massagepraxis Alexander Koch - Liebscher & Bracht

 

   Gräfliche Kliniken Logo

Prima Aktiv Stellenangebote Logo

 

Stellenangebote Vital - Klinik Dreizehnlinden

Klickt hier drauf für mehr Infos und zum Download unserer Apps:

Logo Unser Bad Driburg - Downloadlink

 

Ihre Nachrichten fehlen auf Unser Bad Driburg? 

Meistgelesene Artikel

Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...
BETREUUNG IN HÄUSLICHER GEMEINSCHAFT - Jetzt kostenlos und unverbindlich beraten lassen
Angebote unserer Partner

LINARA - DER PARTNER AN IHRER SEITE Einfühlsam. Kompetent. Zuverlässig. - ganz neu ab 01.06.2023: Badezimmerumbau nach §40 SGB XI

weiterlesen...
Sonderpreis Baumarkt: Sonderangebote aus dem aktuellen Prospekt
Angebote unserer Partner

Schrauben & Eisenwaren - Garten & Freizeit - Technik & Werkzeug - Renovieren & Wohnen - Macherwerkstatt - Macherfamilie - Tierfutter und mehr

weiterlesen...

Neueste Artikel

BETREUUNG IN HÄUSLICHER GEMEINSCHAFT - Jetzt kostenlos und unverbindlich beraten lassen
Angebote unserer Partner

LINARA - DER PARTNER AN IHRER SEITE Einfühlsam. Kompetent. Zuverlässig. - ganz neu ab 01.06.2023: Badezimmerumbau nach §40 SGB XI

weiterlesen...
Stellenangebote und mehr in den Medien von
Aus Handwerk, Handel, Industrie, Dienstleistungen und Gastronomie

Akquise von Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen im Job-Modul, Speisekarten und wechselnde Gerichte, Veranstaltungskalender, Produktkatalog und mehr

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Polizeimeldungen v. 23.05.2024 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Zwei Einbrüche in Delbrück - Zeugen gesucht und Tatverdächtiger vorläufig festgenommen, Nachtrag: 10-Jährige lebend aufgefunden, Einbrüche und mehr

weiterlesen...
POL-HX: Nachtrag: 10-Jährige lebend aufgefunden
Polizeimeldungen

Die vermisste 10-Jährige aus Brakel st am Abend lebend aufgefunden worden - Weitere Angaben können zum aktuellen Zeitpunkt nicht gemacht werden

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner