14. Oktober 2021 / Polizeimeldungen

Polizeimeldungen v. 14.10.2021 aus den Kreisen HX/PB/LIP

Unfall mit Beteiligung eines Streifenwagens, mutmaßlicher Dealer sieht rot und Weiteres

Symbolfoto Polizeiauto Polizeimeldungen Logos

POL-HX: Unfall unter Beteiligung eines Streifenwagens
Höxter (ots)

Auf der B 64 zwischen Höxter und Höxter-Godelheim hat sich am Mittwoch, 13. Oktober, ein Auffahrunfall mit insgesamt vier Fahrzeugen, darunter ein Streifenwagen, ereignet. Vier Personen wurden dabei verletzt.

Gegen 12 Uhr war ein Honda in Richtung Godelheim unterwegs und wollte in Höhe der Freizeitanlage nach links abbiegen. Die Fahrerin musste verkehrsbedingt warten, zwei nachfolgende Autos bremsten daher ab. Ein sich dahinter befindender Streifenwagen fuhr auf den vor ihm fahrenden Mercedes auf, welcher dann auf einen VW Golf geschoben wurde, woraufhin der Golf mit dem Honda zusammen stieß.

Die beiden Insassen des Streifenwagens (23 und 24), der Golf-Fahrer (38) und die Beifahrerin (66) aus dem Mercedes verletzen sich bei dem Unfall. Mehrere Rettungswagen brachten die Verletzten in ein Krankenhaus. Die Honda-Fahrerin (60) und der Mercedes-Fahrer (70) blieben unverletzt.

Der Mercedes, der VW Golf und auch der Mercedes Vito der Polizei waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Höhe der Unfallschäden an den Fahrzeugen wird von der Polizei auf insgesamt rund 40.000 Euro geschätzt.

Aufgrund des Unfalls leitete die Polizei den Verkehr auf der B 64 in Richtung Godelheim in Höxter an der Kreuzung Godelheimer Straße / Lütmarser Straße ab. Der Verkehr in Richtung Höxter wurde über die Freizeitanlage Godelheimer See umgeleitet.

Die Feuerwehr musste ausgelaufene Betriebsstoffe abstreuen und aufnehmen. Für die Rettungsmaßnahmen, die Bergung der Fahrzeuge und die Unfallaufnahme war B 64 für insgesamt drei Stunden in beide Fahrtrichtungen gesperrt. /ell

POL-PB: Mutmaßlicher Dealer sieht rot
Büren (ots)

(mb) Erst eine rote Ampel, dann die rote Polizeikelle - gleich zweimal hat ein mutmaßlicher Drogendealer am Mittwoch Rot gesehen. Zwei Anzeigen folgen.

Eine Polizeistreife beobachtete gegen 21.30 Uhr einen BMW-Fahrer, der an der Königstraße das Rotlicht der Ampel missachtete. Die Polizisten folgten dem Wagen und stoppen den 28-jährigen Fahrer in der Detmarstraße. Bei der Kontrolle ergab sich der Verdacht des Drogenkonsums. Der Mann wurde durchsucht. Dabei entdeckten die Beamten ein Tütchen mit Marihuana. Im Auto des 28-Jährigen fanden sie weitere Tütchen mit verkaufsfertig abgewogenem Marihuana sowie wie einige Gramm verpacktes Kokain. Zu den Durchsuchungsmaßnahmen wurde eine Diensthundeführerin mit einem Drogenspürhund hinzugezogen.

Die Polizei nahm den Tatverdächtigen mit zur Wache und stellte die aufgefundenen Drogen sicher. Wegen des Verdachts des Drogenhandels läuft jetzt ein Strafverfahren gegen den 28-Jährigen. Der Rotlichtverstoß wird im Bußgeldverfahren geahndet.

POL-PB: Elektro-Weidezäune gestohlen
Paderborn-Wewer (ots)

(mb) An der Straße Wewersches Bruch sind mehrere elektrische Weidezaunnetze entwendet worden.

Auf der Wiese nahe des Aldi hat ein Schäfer Areale für seine Schafe mit Elektroweidezäunen abgeteilt. Am Mittwoch stellte er fest, dass mehrere Netze entwendet worden waren. Von einer bislang unbekannten Zeugin erfuhr der Schäfer, dass zwei Männer die Weidezäune am Dienstag (12.10.2021), gegen 19.00 Uhr, abgebaut und in einen weißen Lieferwagen gepackt haben sollen.

Die Zeugin, sowie weitere Personen, die sachdienliche Angaben machen können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 05251/3060 bei der Polizei zu melden.

POL-LIP: Bad Salzuflen. Trickdieb erbeutet Bargeld.
Lippe (ots)

Am Mittwochvormittag bestahl ein Unbekannter eine 81-Jährige in der Begastraße, die auf dem Markt einkaufen wollte. Der Mann sprach die Bad Salzuflerin gegen 9:40 Uhr an, um sich angeblich von ihr Geld wechseln zu lassen. Dabei entwendete er unbemerkt 50 Euro aus ihrem Portemonnaie. Der Mann war nach Zeugenaussagen etwa 1,70 bis 1,75 m groß, hatte einen Oberlippenbart, trug einen dunklen Mantel und eine dunkle Hose. Hinweise auf den Tatverdächtigen nimmt das Kriminalkommissariat 5 unter der Rufnummer 05231 6090 entgegen.

Die Polizei warnt: Taschendiebe versuchen mit verschiedenen Tricks an Ihre Geldbörsen zu kommen. Sie nutzen das Gedränge auf Märkten oder in Supermärkten oder lenken ihre Opfer geschickt ab. Tragen Sie Ihre Wertsachen deshalb stets nah am Körper, am besten in verschiedenen, verschlossenen Innentaschen. Wenn Sie angesprochen werden, halten Sie einen deutlichen Abstand und verweigern Sie Unbekannten im Zweifel lieber den Geldwechsel

POL-LIP: Detmold/Osnabrück. Vermisste wohlbehalten gefunden.
Lippe (ots)

Die seit Montagabend vermisste 16-jährige Detmolderin wurde heute von der Polizei in Osnabrück wohlbehalten aufgegriffen. Ein aufmerksamer Bürger erkannte die Jugendliche aufgrund in der Zeitung veröffentlichter Fotos auf der Straße und rief die Polizei.

Die Öffentlichkeitsfahndung wird hiermit zurückgenommen. Die Polizei Lippe bedankt sich für die Unterstützung und bittet darum, dass veröffentlichte Fotos und persönliche Daten der 16-Jährigen gelöscht werden

Quelle/Fotos: Jeweilige Kreispolizeibehörde PB/HX/LIP übermittelt durch News aktuell - Symbolfotos: Pixabay

Wenn sie unsere "Unser Bad Driburg" News regelmäßig erhalten wollen, liken und abonnieren sie einfach unsere Facebook- oder Instagramseite, folgen sie uns auf Twitter oder Pinterest oder laden sie unsere kostenlosen Apps herunter. Für Amazon Alexa Echo Nutzer gibt es hier auch den Skill zum aktivieren unserer NEWS:

https://linktr.ee/unser_bad_driburg

 

Ihre Nachrichten fehlen auf Unser Bad Driburg? 

Meistgelesene Artikel

Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...
BETREUUNG IN HÄUSLICHER GEMEINSCHAFT - Jetzt kostenlos und unverbindlich beraten lassen
Angebote unserer Partner

LINARA - DER PARTNER AN IHRER SEITE Einfühlsam. Kompetent. Zuverlässig. - ganz neu ab 01.06.2023: Badezimmerumbau nach §40 SGB XI

weiterlesen...
Sonderpreis Baumarkt: Sonderangebote aus dem aktuellen Prospekt
Angebote unserer Partner

Schrauben & Eisenwaren - Garten & Freizeit - Technik & Werkzeug - Renovieren & Wohnen - Macherwerkstatt - Macherfamilie - Tierfutter und mehr

weiterlesen...

Neueste Artikel

Polizeimeldungen vom 21.07.2024 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Fünf Schwerverletzte und 3 Leichtverletzte Personen nach Verkehrsunfall, Verkehrsunfall durch Wendemanöver, Schwerverletzter Motorradfahrer

weiterlesen...
BETREUUNG IN HÄUSLICHER GEMEINSCHAFT - Jetzt kostenlos und unverbindlich beraten lassen
Angebote unserer Partner

LINARA - DER PARTNER AN IHRER SEITE Einfühlsam. Kompetent. Zuverlässig. - ganz neu ab 01.06.2023: Badezimmerumbau nach §40 SGB XI

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Polizeimeldungen vom 21.07.2024 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Fünf Schwerverletzte und 3 Leichtverletzte Personen nach Verkehrsunfall, Verkehrsunfall durch Wendemanöver, Schwerverletzter Motorradfahrer

weiterlesen...
Polizeimeldungen v. 19. und 20.07.2024 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Drei Verletzte bei Unfall, 21-jährige Frau im Lippesee ertrunken, Gefährdung im Straßenverkehr - Seil auf Verkehrsinsel gespannt, Ford Kuga gestohlen

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner