15. Oktober 2023 / Polizeimeldungen

Polizeimeldungen v. 15.10.2023 aus den Kreisen HX/PB/LIP

Verkehrsunfallflucht, Einbruch in Lebensmittelmarkt, Polizei sucht Zeugen nach Raub eines Fanschals, Verkehrsunfall mit 4 leicht verletzten Personen

Symbolfoto Polizeifahrzeug

POL-HX: Verkehrsunfall mit 4 leicht verletzten Personen
Bad Driburg (ots)

Der 18-jährige Mazda-Fahrer kam, am Samstag, 14.10.23, gegen 01.35 Uhr, auf einem Feldweg bei Bad Driburg-Langeland in Folge nicht angepasster Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab und fuhr gegen einen Holzstapel. Die drei jugendlichen Mitfahrer und der Fahrer selbst wurden leicht verletzt. In der Atemluft des Fahrers wurde Alkoholgeruch festgestellt, so dass nach positivem Vortest eine Blutprobe entnommen wurde. Auch besteht der Verdacht der Einnahme von anderen berauschenden Mitteln. Zudem konnte er keine gültige Fahrerlaubnis vorweisen. Gegen die Halterin besteht der Verdacht, dass sie die Fahrt zuließ, obwohl der Fahrer nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet. Sie kümmerte sich selbst um den Abtransport des nicht mehr fahrbereiten Fahrzeuges. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 3000,- Euro. /TT

POL-HX: Verkehrsunfall mit Sachschaden
Beverungen (ots)

Der 35-Jährige Peugeot-Fahrer kam, am Samstag, 14.10.23, gegen 19.15 Uhr, auf der L 890 bergab in einem Waldgebiet bei Beverungen-Roggenthal nach links von der Fahrbahn ab. Er kam in einem Straßengraben zum Stillstand. In der Atemluft des Fahrers wurde Alkoholgeruch festgestellt, so dass nach positivem Vortest eine Blutprobe entnommen wurde. Zudem konnte er keine gültige Fahrerlaubnis vorweisen. Der nicht mehr fahrbereite Peugeot wurde geborgen und abgeschleppt. Es entstand am Pkw ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von 10.000 Euro. Aufgrund eines bestehenden Haftbefehls erfolgte eine Festnahme. Er wird im Laufe des heutigen Tages dem AG Paderborn vorgeführt./TT

POL-HX: Verkehrsunfallflucht
Warburg (ots)

Am Samstag, 14.10.23, gegen 11.45 Uhr, wurde der blaue Pkw, VW Golf, auf dem Parkplatz des Einkaufszentrums in Warburg-Scherfede, Kasseler Tor, vorwärts eingeparkt. Als die Benutzerin gegen 12.20 Uhr zurückkehrte, stellte sie an der linken Fahrzeugseite einen Unfallschaden in Höhe von 300,- Euro fest. Das Verkehrskommissariat der Polizei Höxter fragt nun: Wer hat den Unfall gesehen oder kann Angaben zum Verursacher machen? Hinweise nimmt die Polizei Höxter unter der Telefonnummer 05271/9620 entgegen. /T

POL-HX: Verkehrsunfall mit einer Leichtverletzten
Höxter (ots)

Der 26-jährige VW-Transporter-Fahrer übersah in Höxter, am Samstag, 14.10.23, gegen 11.20 Uhr, beim Linksabbiegen von der Albaxer Straße in die Eugen-Diesel-Straße den entgegenkommenden 67-jährigen Subaru-Fahrer. Es kam zum Zusammenstoß der Fahrzeuge. Die 67-jährige Beifahrerin des Subaru wurde leichtverletzt. Der nicht mehr fahrbereite Subaru wurde abgeschleppt. Es entstand ein Sachsachaden von ca.6000,- Euro. /T

POL-HX: Einbruch in Lebensmittelmarkt
Warburg (ots)

Am Samstag, 14.10.23, gegen 23.34 Uhr, wurde festgestellt, dass im Einkaufsmarkt in Warburg an der Papenheimer Straße eingebrochen wurde. Die Haupteingangstür war aufgehebelt worden. Aus dem Kassenbereich wurden Tabakwaren im Wert von ca. 3000,- entwendet. Das zuständige Kriminalkommissariat fragt nun: Wer hat im angegebenen Zeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge an dem Einkaufszentrum gesehen oder kann Angaben zu den Tätern machen? Hinweise nimmt die Polizei Höxter unter der Telefonnummer 05271/9620 entgegen./T

POL-PB: Polizei sucht Zeugen nach Raub eines Fanschals
Paderborn (ots)

(vh) Nach einem Raub eines Fanschals vor dem Paderborner Rathaus sucht die Polizei Zeugen.

Ein 21-jähriger Bielefelder hielt sich am späten Samstagabend zusammen mit zwei Begleitern im Cafe Barcelona auf. Plötzlich traten zwei unbekannte Männer an ihn heran und sprachen ihn auf seinen Fanschal von Arminia Bielefeld an, den er zu diesem Zeitpunkt um den Hals trug. Die beiden Männer haben ihn aufgefordert, mit nach nach draußen zu kommen, was er jedoch ablehnte. Daraufhin verließen die beiden Männer wieder die Lokalität. Nachdem der 21-jährige kurze Zeit später, gegen 23:45 Uhr, mit seinen Begleitern das Lokal verlassen hatte, traf er vor dem Lokal erneut auf die beiden Männer, die sich zu diesem Zeitpunkt in einer Gruppe von drei weiteren männlichen Personen aufgehalten haben. Die Gruppe folgte ihm bis zum Rathaus, wo er erneut von einem der beiden Männer angesprochen wurde, die ihn zuvor im Cafe Barcelona angesprochen hatten.

Dieser forderte nun die Herausgabe des Schals. Als der 21-Jährige sich weigerte, den Schal zu übergeben, zog der Täter einen Schlagstock aus der Hose, um seiner Forderung Nachdruck zu verleihen. Kurz darauf riss er ihm den Schal vom Hals. Anschließend flüchtete der Täter zusammen mit seinen Begleitern über den Franz-Stock-Platz in Richtung Paderquellgebiet.

Der Haupttäter mit dem Schlagstock soll korpulent und ca. 22-23 Jahre alt gewesen sein. Bei seinem Begleiter soll es sich um einen ca. 20 Jahre alten Südländer gehandelt haben. Dieser hatte kurze schwarze Haare und trug schwarze Kleidung. Zu den anderen Gruppenmitgliedern kann lediglich gesagt werden, dass sich ein Deutscher mit blonden Haaren darunter befunden habe.

Die Polizei bittet Zeugen, die den Vorfall gesehen haben und Hinweise zu den Tätern geben können, sich über die 05251 306-0 zu melden

POL-LIP: Lage - Clio prallt gegen Baum
Lippe (ots)

Am Freitag, 13.10. gegen 23:25 Uhr kam es auf der Bentruper Straße zu einem Alleinunfall. Ein 25-jähriger Renault-Fahrer aus Lage geriet im Anschluss an einen Kreuzungsbereich nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Nach Zeugenaussage sei der Fahrer mit rasender Geschwindigkeit unterwegs gewesen. Der Fahrer zog sich durch den Unfall eine leichte Verletzung am rechten Bein zu, die im Klinikum Detmold ambulant behandelt wurde. Deutlich empfindlicher dürften die Folgen des Unfalls für den Führerschein des Lemgoers werden. Er stand offensichtlich unter Alkoholeinfluss. Zudem gab er gegenüber der Polizei zu, vor Fahrtantritt einen Joint geraucht zu haben. Ihm wurde daher eine Blutprobe entnommen und nun muss er sich einem Strafverfahren verantworten. An dem Fahrzeug entstand Totalschaden. Es musste aus dem Acker geborgen und durch einen Abschlepper aufgeladen werden. Weitere Zeugen, die etwas zu der Fahrweise des Clio-Fahrers sagen können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 05231/6090 beim Verkehrskommissariat in Detmold zu melden

POL-LIP: Bad Salzuflen - Versuchter Einbruch
Lippe (ots)

Unbekannte Täter versuchten, sich in der Samstagnacht am 14.10. gewaltsam Zutritt zu einem Supermarkt in der Straße Am Bexterholz zu verschaffen. Dazu schlugen sie gegen 03:40 Uhr mit einem unbekannten Gegenstand eine Fensterscheibe des Geschäftes ein. Zu einem Diebstahl kam es nicht. Vermutlich wurden die Täter durch das Auslösen der akustischen Alarmanlage von einer Tatausführung abgehalten. Hinweise zu verdächtigen Personen in der Nähe des Objektes nimmt die Kriminalpolizei in Detmold unter 05231-6090 entgegen

POL-LIP: Lügde - Von Fahrbahn abgekommen
Lippe (ots)

Im Bereich eines kurvenreichen Verlaufs auf der Poller Straße kam am Samstag, 14.10. gegen 08:50 Uhr eine 22-Jährige aus Brevörde mit ihrem Ford-Focus nach links von der Fahrbahn ab. Bei der Unfallaufnahme äußerte die Frau, dass es auf der Straße plötzlich sehr rutschig gewesen sei. Daher verlor sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug und rutschte ausgangs einer Rechtskurve in den Straßengraben. Von dort lenkte sie den Focus wieder zurück auf die Fahrbahn und kam dort schlussendlich zum Stehen. Korrespondierende Driftspuren konnten die Polizeibeamten auf der Fahrbahn feststellen. Die junge Fahrerin zog sich durch den Unfall Verletzungen im Rücken- und Schulterbereich zu, sodass sie mit einem Rettungswagen zur ambulanten Behandlung dem Klinikum Höxter zugeführt wurde. An dem Focus entstand nicht unerheblicher Sachsachen. Der Wagen war nicht mehr fahrbereit und wurde durch ein Abschleppunternehmen abtransportiert. Die Polizei weist daraufhin, dass es gerade im Herbst durch Feuchtigkeit und herabgefallenes Laub rutschig auf der Fahrbahn werden kann. Die Fahrweise ist daher entsprechend anzupassen

POL-LIP: Bad Salzuflen - Hoher Sachschaden verursacht
Lippe (ots)

Am Samstag, 14.10. gegen 14:45 Uhr befährt ein 87-Jähriger aus Neuenkirchen mit seinem Ford-C-Max die B 239 in Richtung Lage. Als ein vor ihm fahrender Mitsubishi in Höhe einer Tankstelle verkehrsbedingt seine Geschwindigkeit drosseln muss, erkennt er dies zu spät und fährt mit voller Wucht auf. Durch den Aufprall wird die 70-jährige Bad Salzuflerin im vorausfahrenden Fahrzeug leicht verletzt. Zur Behandlung wird sie mit einem Rettungswagen ins Klinikum nach Herford transportiert. An beiden Fahrzeugen entsteht erheblicher Sachschaden. Der Ford bleibt jedoch fahrbereit, der Mitsubishi muss abgeschleppt werden

POL-LIP: Bad Salzuflen - Betrunken ans Steuer gesetzt
Lippe (ots)

Ein 46-jähriger Bad-Salzufler stand am Samstag, 14.10. gegen 18:00 Uhr im Bereich der Rudolph-Brandes-Allee mit seinem 3-er BMW vor einer roten Ampel. Von hinten fuhr ihm ein Bad-Salzufler mit seinem VW-Polo auf das Heck auf. Grund für die Unaufmerksamkeit dürfte Alkoholkonsum vor Fahrtantritt bei dem 39-Jährigen gewesen sein. Dies wurde zumindest durch die Polizeibeamten bei der Unfallaufnahme festgestellt. Wie viel Alkohol der Fahrer zu sich genommen hat, muss nun eine Blutprobe klären. Bis dahin bleibt der Führerschein des Mannes in amtlicher Verwahrung. Beide Fahrzeuge wurden beschädigt, blieben jedoch fahrbereit.

Quelle/Fotos: Jeweilige Kreispolizeibehörde / Feuerwehr PB/HX/LIP übermittelt durch News aktuell - Symbolfotos: Pixabay

Anzeigen - Klickt für mehr Infos:

Stellenangebote Jobangebote Gastronomie in der Region Linara Betreuung zu Hause Hier könnte ihre Werbung stehen

 

 

Mitarbeiter suchen Jobportal Juni 2022     Sonderpreis Baumarkt

Stellenangebote

         Gräfliche Kliniken

 

Schwimmschule Schumacher   Stellenangebote Prima Aktiv

 

Trocknungstechnik Kirsch

Klickt hier drauf für mehr Infos und zum Download unserer Apps:

Logo Unser Bad Driburg - Downloadlink

 

Ihre Nachrichten fehlen auf Unser Bad Driburg? 

Meistgelesene Artikel

Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...
BETREUUNG IN HÄUSLICHER GEMEINSCHAFT - Jetzt kostenlos und unverbindlich beraten lassen
Angebote unserer Partner

LINARA - DER PARTNER AN IHRER SEITE Einfühlsam. Kompetent. Zuverlässig. - ganz neu ab 01.06.2023: Badezimmerumbau nach §40 SGB XI

weiterlesen...
Sonderpreis Baumarkt: Sonderangebote aus dem aktuellen Prospekt
Angebote unserer Partner

Schrauben & Eisenwaren - Garten & Freizeit - Technik & Werkzeug - Renovieren & Wohnen - Macherwerkstatt - Macherfamilie - Tierfutter und mehr

weiterlesen...

Neueste Artikel

Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...
BETREUUNG IN HÄUSLICHER GEMEINSCHAFT - Jetzt kostenlos und unverbindlich beraten lassen
Angebote unserer Partner

LINARA - DER PARTNER AN IHRER SEITE Einfühlsam. Kompetent. Zuverlässig. - ganz neu ab 01.06.2023: Badezimmerumbau nach §40 SGB XI

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Polizeimeldungen v. 21.06.2024 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Motorradfahrer bei Kollision mit Lastwagen schwer verletzt, Vermisste Mädchen zurück, Streifenwagen-Team entdeckt verunfallten Motorradfahrer

weiterlesen...
Polizeimeldungen v. 20.06.2024 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

39 Mängel: Polizei zieht gefährlichen Transporter aus dem Verkehr, Öffentlichkeitsfahndung - 13- und 14-Jährige vermisst, Einbruch in Restaurant

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner