18. August 2022 / Polizeimeldungen

Polizeimeldungen v. 18.08.2022 aus den Kreisen HX/PB/LIP

Seniorin bei Alleinunfall schwerverletzt, junge Unfallzeugin aus Friseursalon gesucht

Bei einem Alleinunfall auf dem Renker Weg hat eine 83-jährige Frau am Donnerstagvormittag schwere Verletzungen erlitten.

POL-PB: Seniorin bei Alleinunfall schwerverletzt
Bad Lippspringe (ots)

(mb) Bei einem Alleinunfall auf dem Renker Weg hat eine 83-jährige Frau am Donnerstagvormittag schwere Verletzungen erlitten.

Die Seniorin fuhr gegen 09.25 Uhr auf dem Renker Weg von Paderborn-Neuenbeken in Richtung Bad Lippspringe. In der Rechtskurve kurz vor der Kreuzung L937 (Kreuzweg) kam sie mit ihrem VW Golf nach links von der Straße ab. Im Graben prallte der Wagen gegen die Böschung, überschlug sich und kam schräg mit der Front im Graben und auf dem Dach liegend zum Stillstand. Das Fahrzeugheck ragte steil nach oben. Die schwer verletzte Fahrerin war eingeklemmt. Ein anderer Autofahrer leistete erste Hilfe, bis Rettungsdienst, Feuerwehr und Notarzt am Unfallort eintrafen. Die Feuerwehr sicherte das Fahrzeug und befreite die 83-Jährige aus ihrem Fahrzeug. Ein Notarzt versorgte die Schwerverletzte. Mit einem Rettungswagen wurde die Frau in ein Krankenhaus nach Paderborn gebracht. Am Golf entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

POL-HX: Junge Unfallzeugin aus Friseursalon gesucht Steinheim (ots)

Eine junge Kundin hat aus einem Friseursalon heraus offenbar eine Unfallflucht in Steinheim beobachtet und könnte nun den Ermittlern helfen, den Fall aufzuklären. Allerdings sind von ihr weder Name noch Erreichbarkeiten bekannt. Daher wird die junge Frau gebeten, sich bei der Polizei in Höxter zu melden.

Der Unfall ereignete sich bereits am Mittwoch, 10. August, zwischen 12.00 und 12.25 Uhr in Steinheim. Ein schwarzer Audi A3 parkte am Straßenrand der Heubachstraße in der Nähe zum Einmündungsbereich Detmolder Straße.

Der 40-jährige Fahrer des Audi besuchte zu dieser Zeit als Kunde ein Friseursalon in direkter Nähe. Von einem Unfall, bei dem der Seitenspiegel seines Autos von einem Unbekannten abgefahren wurde, hatte er zunächst nichts mitbekommen, war aber von einer anderen Kundin darauf aufmerksam gemacht worden.

Sie habe beobachtet, wie ein roter Lkw mit Kipper-Anhänger an dem parkenden Wagen vorbeigefahren sei und den Außenspiegel getroffen habe. Der Lkw, der womöglich ein "VB"-Kennzeichen trug, sei dann ohne Anzuhalten weiter Richtung Vinsebeck gefahren.

Die junge Zeugin, die etwa 20 Jahre alt sein soll und anscheinend "Paula" heißt, war beim Eintreffen der Polizeibeamten allerdings nicht mehr vor Ort, weitere Daten sind von ihr nicht bekannt. Sie wird daher gebeten, sich mit der Polizei Höxter unter Telefon 05271/962-0 in Verbindung zu setzen. Gesucht werden auch mögliche weitere Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang oder zum roten Lkw-Gespann machen können. /nig

POL-HX: Verkehrsschild fliegt gegen Hauswand - Unfallfahrer flüchtet
Warburg (ots)

Von einem lauten Knall ist eine Anwohnerin an der B7 in Warburg-Ossendorf überrascht worden. Ein Verkehrsschild war am Dienstag, 16. August, gegen die Wand ihres Wohnhauses geflogen. Jetzt sucht die Polizei nach dem geflüchteten Verursacher, der gegen 14 Uhr das Schild auf einer kleinen Mittelinsel auf der B 7 getroffen hatte, dann aber weitergefahren war.

Zeugen hatten einen schwarzen BMW Kombi beobachtet, der am Orteingang aus Richtung Warburg kommend über die Verkehrsinsel fuhr und dabei das Schild aus seiner Verankerung gerissen hat. Durch die Wucht des Aufpralls schleuderte das Schild gegen die Hauswand. Der BMW, von dem nur Kennzeichenfragmente "WA" abgelesen werden konnten, muss dadurch im Frontbereich einen größeren Schaden erlitten haben.

Der unbekannte Fahrer - er wird beschrieben als 30 bis 35 Jahre alt mit dunklen Haaren - setzte seine Fahrt allerdings fort und bog dann nach links Richtung Wethen ab. In dem BMW soll noch eine Frau auf dem Beifahrersitz gesessen haben.

Personen kamen nicht zu Schaden, der Sachschaden an Hauswand und Schild liegt bei rund 1.000 Euro. Mögliche Zeugen, die weitere Angaben zu dem geflüchteten Fahrzeug machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei unter Telefon 05271/962-0 in Verbindung zu setzen. /nig

POL-PB: Blitzeinbruch in Telefongeschäft
Paderborn (ots)

(mb) In der Westernstraße haben Einbrecher in der Nacht zu Donnerstag (18.08.2022) aus einem Telefongeschäft Handys im Wert von mehreren tausend Euro entwendet.

Gegen 02.38 Uhr hörte ein Anwohner Schlaggeräusche von der Straße. Kurz darauf ertönte eine Alarmanlage. Der Mann sah einen mutmaßlichen Einbrecher und alarmierte die Polizei. Nur wenige Minuten später war die erste Streife vor Ort. Zu diesem Zeitpunkt waren die Täter bereits in unbekannte Richtung vom Tatort geflüchtet.

Sie hatten mit einer Gehwegplatte die Eingangs-Glastür des zwischen Liliengasse und Franziskanergasse gelegenen Telefongeschäfts zerstört. Aus dem Geschäft entwendeten die Täter binnen weniger Minuten ausgestellte Handys verschiedener Hersteller. Wohin sich die Täter nach dem Einbruch entfernten, ist unbekannt. Sie konnten auch im Zuge der sofort eingeleiteten Fahndung nicht entdeckt werden.

Laut bisherigen Erkenntnissen handelte es sich um zwei Täter. Einer trug ein rote Jacke, eine Jeanshose, eine grüne Kopfbedeckung und schwarze Schuhe mit weißer Sohle. Der Komplize war mit einem hellen Pullover, orangener Hose und ebenfalls schwarzen Schuhen mit weißer Sohle bekleidet.

Die Polizei fragt: Wer hat die tatverdächtigen Personen kurz vor oder nach der Tatzeit gesehen?

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 05251/3060 entgegen.

POL-PB: Radfahrer stürzt über Lenker
Paderborn (ots)

(mb) Wegen eines blockierten Vorderrads hat sich am Mittwoch ein Radfahrer auf der Heiersstraße überschlagen.

Der 54-jährige Radler fuhr gegen 17.20 Uhr auf der abschüssigen Heiersstraße in Richtung Heierstor. In Höhe der Einmündung An den Kapuzinern geriet eine Schutzblechstrebe vom Vorderrad in die Speichen und das Rad blockierte. Der Radfahrer flog über den Lenker und überschlug sich. Dabei schlug das Fahrrad gegen einen entgegenkommenden VW Golf und hinterließ eine Delle im Kotflügel. Mit einem Rettungswagen wurde der verletzte Radfahrer in ein Krankenhaus gebracht.

POL-LIP: Blomberg. Dreister Dieb klaut Motorsense.
Lippe (ots)

Mittwoch (17. August 2022) gegen 14 Uhr stahl ein bislang unbekannter Mann eine Motorsäge aus dem Fahrzeug eines Gartenbaubetriebs. Während die Mitarbeitenden der Firma im "Nelkenpark" beschäftigt waren, hatten sie den Firmenwagen, einen Mercedes Sprinter mit Ladefläche, am Straßenrand "Zum Niederntor" abgestellt. Der Unbekannte öffnete die Plane der Ladefläche und stahl die Motorsense der Marke "Stihl". Kurz darauf bemerkte eine Mitarbeiterin der Firma den Diebstahl und suchte intuitiv im Waldgebiet in Richtung "Gut Blomberg" nach dem Dieb. Tatsächlich traf sie dort auf den Mann, der die Motorsense noch dabei hatte. Als die Mitarbeiterin den Dieb ansprach, lief er mit der Sense in Richtung "Schollenberg" davon. Der Täter wird wie folgt beschrieben: männlich, ca. 25 - 26 Jahre alt, etwa 1,80 - 1,85 m groß mit schlanker Statur. Er trug ein weißes T-Shirt, eine schwarze Jogginghose sowie dunkle Turnschuhe. Wer den Mann gegen 14 Uhr gesehen hat oder Hinweise auf dessen Identität geben kann, meldet sich bitte unter 05222 98180 bei der Kripo in Bad Salzuflen.

POL-LIP: Detmold. Firmeneinbruch.
Lippe (ots)

Einbrecher verschafften sich in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch (16. - 17. August 2022) gewaltsam Zugang zu einer Firma in der Wittekindstraße. Die Täter hebelten eine Tür auf und stahlen unter anderem zwei Laptops, ein Tablet und eine Digitalkamera. Wer in der Nacht etwas beobachtet hat, meldet sich bitte unter 05231 6090 beim Kriminalkommissariat 2

POL-LIP: Detmold. Ladendieb geht in U-Haft.
Lippe (ots)

Eine Richterin schickte einen 31-jährigen Mann aus Bad Salzuflen am Mittwoch in die Untersuchungshaft. Obwohl der polizeibekannte Mann bereits von einem Mitarbeiter einer Drogerie beim Diebstahl ertappt worden war, stahl er auch noch eine Kaffeekasse aus einem Büro. Gegen 10:30 Uhr fiel der Bad Salzufler einem Mitarbeiter in der Detmolder Drogerie in der Langen Straße auf. Der Täter hatte zwei Flaschen Gin in seine Hose gesteckt, die er offensichtlich klauen wollte. Der Mitarbeiter bat den Dieb mit in ein Büro in die obere Etage zu kommen, um den Sachverhalt dort zu klären. Während sich der Mitarbeiter die Personalien des Diebes notierte, griff sich der 31-Jährige eine Geldkassette und flüchtete aus dem Fenster über ein Schleppdach. Der Mitarbeiter konnte den Dieb kurz darauf in einem Gebüsch stellen. Polizeibeamte nahmen den dreisten Dieb vorläufig fest und führten ihn später der Haftrichterin vor

POL-LIP: Lage. Vermisste Mädchen kehren nach Hause zurück.
Lippe (ots)

Die seit Donnerstag (11. August 2022) vermissten Mädchen aus Lage (15 und 16 Jahre alt) sind wieder nach Hause zurückgekehrt. Den Mädchen geht es gut. Wir bedanken uns bei der Bevölkerung und den Medien für die Unterstützung bei der Fahndung nach den beiden Mädchen. Wir bitten darum veröffentlichte Fotos und persönliche Daten der Teenager zu löschen.

Quelle/Fotos: Jeweilige Kreispolizeibehörde / Feuerwehr PB/HX/LIP übermittelt durch News aktuell - Symbolfotos: Pixabay

 

Anzeigen - Klickt für mehr Infos:

Stellenangebote Jobangebote Gastronomie in der Region Linara Betreuung zu Hause Hier könnte ihre Werbung stehen

Um diesen Video-Stream ansehen zu können, müssen Daten von externen Dienstanbietern (hier YouTube) geladen werden. Dazu müssen Sie uns vorab Ihre Einwilligung geben.

Einstellungen aufrufen

 

Mitarbeiter suchen Jobportal Juni 2022

Stellenangebote

 Stellenangebote Service               Trocknungstechnik Igor Kirsch Partnerlogo

 

Meistgelesene Artikel

Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...
BETREUUNG IN HÄUSLICHER GEMEINSCHAFT - Jetzt kostenlos und unverbindlich beraten lassen
Angebote unserer Partner

LINARA - DER PARTNER AN IHRER SEITE Einfühlsam. Kompetent. Zuverlässig. - ganz neu ab 01.06.2023: Badezimmerumbau nach §40 SGB XI

weiterlesen...
Sonderpreis Baumarkt: Sonderangebote aus dem aktuellen Prospekt
Angebote unserer Partner

Schrauben & Eisenwaren - Garten & Freizeit - Technik & Werkzeug - Renovieren & Wohnen - Macherwerkstatt - Macherfamilie - Tierfutter und mehr

weiterlesen...

Neueste Artikel

BETREUUNG IN HÄUSLICHER GEMEINSCHAFT - Jetzt kostenlos und unverbindlich beraten lassen
Angebote unserer Partner

LINARA - DER PARTNER AN IHRER SEITE Einfühlsam. Kompetent. Zuverlässig. - ganz neu ab 01.06.2023: Badezimmerumbau nach §40 SGB XI

weiterlesen...
Stellenangebote und mehr in den Medien von
Aus Handwerk, Handel, Industrie, Dienstleistungen und Gastronomie

Akquise von Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen im Job-Modul, Speisekarten und wechselnde Gerichte, Veranstaltungskalender, Produktkatalog und mehr

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Verkehrsunfall mit zwei tödlich verletzten Kindern
Polizeimeldungen

Alle Insassen wurden, teilweise schwer verletzt, in umliegende Krankenhäuser eingeliefert - Zwei Kinder (4,10) verstarben

weiterlesen...
Verkehrsunfall mit schwerem Personschaden auf der B241 in Warburg
Polizeimeldungen

Unfall mit mehreren verletzten Personen auf der B241 zwischen den Abfahrten Hohenwepel und Großeneder. B241 ist im Bereich voll gesperrt.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner