18. Oktober 2023 / Polizeimeldungen

Polizeimeldungen v. 18.10.2023 aus den Kreisen HX/PB/LIP

Einbruch in Schützenhalle, Alleinunfall - 19-Jähriger verletzt sich schwer, Verkehrsunfallflucht

Symbolfoto Polizeifahrzeug

POL-PB: Einbruch in Schützenhalle
Bad Lippspringe (ots)

(CK) - In der Zeit zwischen Samstagnachmittag (14.10., 15.00 Uhr) und Dienstagabend (17.10., 18.00 Uhr) drangen bislang unbekannte Einbrecher gewaltsam durch ein Fenster in die Innenräume der Schützenhalle Bad Lippspringe an der Detmolder Straße ein. Teilweise durchsuchten die Täter hier Schränke und andere Behältnisse. Nach bisherigem Erkenntnisstand ohne Beute flüchteten die Einbrecher wieder in unbekannte Richtung.

Die Polizei sucht Zeugen.

Wer kann Angaben zu diesem Einbruch machen? Wer hat verdächtige Personen oder Fahrzeuge am Tatort oder in der Nähe beobachtet?

Hinweise nimmt die Polizei in Paderborn unter der Telefonnummer 05251306-0 entgegen.

POL-PB: Alleinunfall - 19-Jähriger verletzt sich schwer
Paderborn (ots)

(CK) - Am frühen Mittwochmorgen (18.10., 00.20 Uhr) war ein 19-jähriger Mann aus Paderborn mit seinem BMW auf dem George-Marshall-Ring in Fahrtrichtung Marienloh unterwegs.

Nachdem er den Kreuzungsbereich George-Marshall-Ring/Benhauser Straße überquert hatte, kam er nach links von der Fahrbahn ab und prallte vor einen Baum, der am linken Fahrbahnrand stand. Durch die Wucht der Kollision überschlug sich der BMW und stieß dabei gegen einen zweiten Baum. Anschließend kam das Auto auf dem Dach liegend zum Stillstand.

Ein aufmerksamer Zeuge bemerkte das verunglückte Fahrzeug und hielt sofort an. Der 56-jährige Mann aus Wolfenbüttel half dem Verletzten aus dem BMW und kümmerte sich bis zum Eintreffen der Rettungskräfte um ihn.

Der 19-jährige Fahrer wurde bei diesem Unfall schwer verletzt. Mit einem Rettungswagen wurde er in das St. Vincenz Krankenhaus nach Paderborn gebracht.

Am BMW entstand Totalschaden in Höhe von 8000 Euro; der Wagen wurde von der Unfallstelle abgeschleppt.

Während der Dauer der Unfallaufnahme wurde der George-Marshall-Ring im Bereich der Unfallstelle gesperrt.

POL-LIP: Detmold. Polizei Lippe veranstaltet mehrtägige Präventionsaktion in der Innenstadt.
Lippe (ots) 
 
 Präventionsaktion der lippischen Polizei für Bürgerinnen und Bürger

Bildunterschrift: Präventionsaktion der lippischen Polizei für Bürgerinnen und Bürger
 
Die Polizei Lippe führt eine Präventionsaktion in der Detmolder Innenstadt durch: Im Zeitraum vom 20. - 28.10.2023 wird ein eigens angemieteter Pop-Up Store in der Fußgängerzone, Lange Str. 33, für interessierte Bürgerinnen und Bürger geöffnet sein.

Die Öffnungszeiten sind wie folgt:

Montag bis Freitag: 10:00 Uhr - 17:00 Uhr (Samstag: 09:30 Uhr - 14:30 Uhr)

Während der Aktionstage wird das Kriminalkommissariat Kriminalprävention und Opferschutz mit verschiedenen Besetzungen vor Ort sein, um die Lipperinnen und Lipper kostenlos zu den Themen Technische Prävention zum Einbruchschutz, Straftaten zum Nachteil älterer Menschen, Cyber-Crime und Opferschutz zu beraten. Es werden Informationsmaterialien zur Verfügung gestellt, ein "Einbruchsfenster" zur Schau gestellt und die Mitarbeitenden stehen für Fragen sowie persönliche Gespräche zur Verfügung. Darüber hinaus wird ein Team der Verkehrssicherheitsberatung vor Ort über das Thema Sichtbarkeit im Straßenverkehr informieren - besonders jetzt in der dunklen Jahreszeit.

Außerdem wird am Dienstag (24.10.2023) eine gemeinsame Aktion mit der Verbraucherzentrale Detmold zum Thema "Unerlaubte Telefonwerbung" stattfinden. Von 10 bis 17 Uhr können Sie sich an einem Infostand vor Ort beraten lassen und Informationsmaterialien mitnehmen.

Bitte beachten Sie, dass die Präventionsaktion nicht dazu dient Strafanzeigen aufzunehmen. Hierfür bitten wir Sie eine der fünf Polizeiwachen aufzusuchen oder über die Internetwache das Online-Portal zur Erstellung einer Strafanzeige zu nutzen

POL-LIP: Detmold. Verkehrsunfallflucht in Hornscher Straße.
Lippe (ots)

Am Donnerstag (12.10.2023) beschädigte eine unbekannte Person ein parkendes Auto in der "Baugrube" in der Hornschen Straße und flüchtete. Der schwarze Audi Q3 war zwischen 9 und 11.30 Uhr auf dem dortigen Parkplatz abgestellt, als die Besitzer den Schaden in Höhe von etwa 2000 Euro anschließend feststellten. Wie der Unfall entstanden ist oder wer ihn verursacht hat, ist nicht bekannt. Das Verkehrskommissariat bittet mögliche Zeugen, die Hinweise zum Unfallhergang oder beteiligten Fahrzeugen geben können, sich telefonisch unter 05231 6090 zu melden

POL-LIP: Lemgo. Einbruchsversuch in Wohnung.
Lippe (ots)

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch (17./18.10.2023) versuchten unbekannte Täter in eine Wohnung in der Kroßmannstraße einzubrechen. Der Bewohner entdeckte gegen 1.30 Uhr eine Beschädigung an seiner Wohnungstür. In die Räumlichkeiten gelangten die Einbrecher nicht. Wer Zeugenhinweise zum Einbruchsversuch geben kann, setzt sich bitte unter 05231 6090 mit dem Kriminalkommissariat 2 in Verbindung

POL-LIP: Lemgo-Brake. Unbekannter Autofahrer fährt Fußgängerin an und flüchtet.
Lippe (ots)

An der Kreuzung Wasserfurche/Lemgoer Straße beging eine unbekannte Person am frühen Sonntagmorgen (15.10.2023) eine Unfallflucht, nachdem sie eine Fußgängerin erfasst hatte. Der Autofahrer oder die Autofahrerin war gegen 4.15 Uhr zunächst auf der Lemgoer Straße unterwegs und bog anschließend an der Kreuzung nach links in die Wasserfurche ab. Dabei wurde eine 60-jährige Frau übersehen und angefahren, die in diesem Moment die Straße überquerte. Die Lemgoerin erlitt leichte Verletzungen und meldete den Unfall anschließend der Polizei. Der Unfallverursacher flüchtete in Richtung Wasserfurche. Bei seinem Auto soll es sich um einen älteren roten PKW mit einem auffallend lauten Motor (vermutlich Motorfehlfunktion) handeln. Das Verkehrskommissariat nimmt unter der Telefonnummer 05231 6090 Hinweise entgegen, die zum flüchtigen Fahrzeug bzw. Autofahrer führen könnten

Quelle/Fotos: Jeweilige Kreispolizeibehörde / Feuerwehr PB/HX/LIP übermittelt durch News aktuell - Symbolfotos: Pixabay

 

Anzeigen - Klickt für mehr Infos:

Stellenangebote Jobangebote Gastronomie in der Region Linara Betreuung zu Hause Hier könnte ihre Werbung stehen

 

 

Mitarbeiter suchen Jobportal Juni 2022     Sonderpreis Baumarkt

Stellenangebote

         Gräfliche Kliniken

 

Schwimmschule Schumacher   Stellenangebote Prima Aktiv

 

Trocknungstechnik Kirsch

Klickt hier drauf für mehr Infos und zum Download unserer Apps:

Logo Unser Bad Driburg - Downloadlink

 

Ihre Nachrichten fehlen auf Unser Bad Driburg? 

Meistgelesene Artikel

Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...
BETREUUNG IN HÄUSLICHER GEMEINSCHAFT - Jetzt kostenlos und unverbindlich beraten lassen
Angebote unserer Partner

LINARA - DER PARTNER AN IHRER SEITE Einfühlsam. Kompetent. Zuverlässig. - ganz neu ab 01.06.2023: Badezimmerumbau nach §40 SGB XI

weiterlesen...
Sonderpreis Baumarkt: Sonderangebote aus dem aktuellen Prospekt
Angebote unserer Partner

Schrauben & Eisenwaren - Garten & Freizeit - Technik & Werkzeug - Renovieren & Wohnen - Macherwerkstatt - Macherfamilie - Tierfutter und mehr

weiterlesen...

Neueste Artikel

BETREUUNG IN HÄUSLICHER GEMEINSCHAFT - Jetzt kostenlos und unverbindlich beraten lassen
Angebote unserer Partner

LINARA - DER PARTNER AN IHRER SEITE Einfühlsam. Kompetent. Zuverlässig. - ganz neu ab 01.06.2023: Badezimmerumbau nach §40 SGB XI

weiterlesen...
Stellenangebote und mehr in den Medien von
Aus Handwerk, Handel, Industrie, Dienstleistungen und Gastronomie

Akquise von Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen im Job-Modul, Speisekarten und wechselnde Gerichte, Veranstaltungskalender, Produktkatalog und mehr

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Polizeimeldungen v. 12.06.2024 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Heckscheibe gesplittert - Verursacher flüchtig, Einbruch in Gärtnerei, Achtung! - Taschendiebe sind in Supermärkten aktiv, körperliche Angriffe

weiterlesen...
Polizeimeldungen v. 11.06.2024 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Auffahrunfall: Mercedes schiebt Opel auf die Gegenfahrspur, Pkw kommt von der Straße ab - Fahrer bleibt unverletzt, Gefährliche Körperverletzung

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner