21. Januar 2022 / Polizeimeldungen

Polizeimeldungen v. 21.01.2022 aus den Kreisen HX/PB/LIP

Mutmaßlicher Dieb auf Fahndungsfotos, Unfälle, versuchte Einbrüche und mehr

Symbolfoto Polizeifahrzeug

POL-PB: Fußgängerin und Hund bei Verkehrsunfall verletzt
Lichtenau (ots)

(mb) Bei der Kollision mit einem Lieferwagen an der Langestraße sind am Donnerstag eine Fußgängerin und ihr Hund verletzt worden.

Die 61-jährige Fußgängerin war gegen 14.00 Uhr mit ihrem Hund auf dem linken Gehweg an der Langestraße in Richtung Paderborn unterwegs. Beim Überqueren der Einmündung Schützenstraße kam es zur Kollision mit einem Mercedes Vito, mit dem ein 24-jähriger Paketbote aus der Schützenstraße auf die Langestraße abbiegen wollte. Die Frau stürzte und verletzte sich leicht. Ihr Hund zog sich eine Verletzung an einer Pfote zu. Mit einem Rettungswagen wurde die verletzte Fußgängerin zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus nach Paderborn gebracht. Der Hund kam in die Obhut der Familie.

POL-PB: Mutmaßlicher Dieb auf Fahndungsfotos
Salzkotten (ots)

(mb) Mit Hilfe von Fahndungsfotos will die Polizei einen Mann identifizieren, der im Verdacht steht, Mitte Oktober 2021 eine Seniorin bestohlen zu haben.

Die 78-jährige Frau war im Salzkottener Lidl einkaufen und bezahlte mit ihrer Bankkarte. Vermutlich wurde dabei die PIN-Nummer der Karte beim Eingeben ausgespäht. Nach dem Einkauf sprach ein fremder Mann die Seniorin auf dem Parkplatz an und lenkte sie ab. Dabei wurde aus ihrem Auto die EC-Karte entwendet.

Anschließend erfolgte durch einen bislang unbekannten männlichen Tatverdächtigen eine Bargeldabhebung an einem Geldautomaten einer Bank in Geseke. Weiterhin wurde die gestohlene EC-Karte zum Bezahlen in Geschäften in Lippstadt, Essen, Holzwicke, Dortmund, Ense, Bad Sassendorf und Bochum eingesetzt.

Beim Geldabheben wurde ein Tatverdächtiger von einer Überwachungskamera aufgenommen. Die Fotos sind jetzt mit Gerichtsbeschluss zur Fahndung freigegeben worden und im Fahndungsportal der Polizei NRW eingestellt: https://polizei.nrw/fahndung/72828

Die Polizei fragt: Wer kennt diesen Mann oder kann Angaben zu seinem Aufenthaltsort machen?

Sachdienliche Hinweise unter Telefon 05251/3060.

POL-LIP: Lage. Baucontainer geknackt.
Lippe (ots)

Unbekannte brachen zwischen Dienstagabend und Donnerstagmorgen (18. & 20.01.2022) einen Baucontainer auf dem Betriebshof eines Gartenbauunternehmens in der Ohrser Straße auf. Sie stahlen zwei Freischneider im Wert von etwa 500 Euro. Sachdienliche Hinweise zum Diebstahl richten Sie bitte an das Kriminalkommissariat 2 unter der Telefonnummer 05231 6090

POL-LIP: Bad Salzuflen. Versuchter Einbruch.
Lippe (ots)

Am Donnerstag (20.01.2022) versuchten Unbekannte tagsüber eine Wohnungstür in einem Mehrfamilienhaus im Gröchteweg aufzubrechen. In die Wohnung gelangten sie nicht. Wer Hinweise zum Einbruchsversuch hat, informiert bitte das Kriminalkommissariat 2 unter der Telefonnummer 05231 6090

POL-LIP: Bad Salzuflen-Schötmar. Einbruchsversuch in Imbiss.
Lippe (ots)

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (19./20.01.2022) scheiterten Einbrecher an der Tür eines Imbisses in der Krummen Weide. Dabei richteten sie einen Schaden in Höhe von etwa 500 Euro an. Hinweise dazu nimmt die Kripo unter der Telefonnummer 05231 6090 entgegen

POL-LIP: Oerlinghausen. Unfälle auf glatten Straßen.
Lippe (ots)

Gestern (20.01.2022) ereigneten sich drei Unfälle auf glatten Straßen in Oerlinghausen. Am Morgen kam eine 42-jährige Leopoldshöherin mit einem Toyota und drei Kindern an Bord von der Währentruper Straße ab. Der Wagen kippte auf die Seite. Die Fahrerin wurde leicht verletzt, die Kinder blieben augenscheinlich unverletzt. Vorsichtshalber wurden alle zur Untersuchung mit Rettungswagen ins Klinikum gebracht. Es entstand ein Sachschaden von etwa 5000 Euro, das Fahrzeug wurde abgeschleppt.

Gegen kurz vor 15 Uhr geriet der Wagen eines 37-Jährigen auf dem schneeglatten Hellweg in Lipperreihe ins Schleudern, als er abbremsen musste. Der graue Jaguar des Mannes aus Schloß Holte-Stukenbrock prallte auf der Gegenfahrbahn frontal mit dem schwarzen Ford eines 47-jährigen Augustdorfers zusammen, der in Richtung Stukenbrocker Weg fuhr. Dabei wurden beide Männer sowie ein 2-jähriges Mädchen, das auf der Rückbank des Jaguars im Kindersitz saß, schwer verletzt. Zeugen riefen den Notruf und betreuten die Verletzten, bis die Einsatzkräfte eintrafen. Alle drei Verletzten wurden in Kliniken gebracht. Die Autos mussten abgeschleppt werden, der Sachschaden liegt bei rund 29 000 Euro.

Um 16 Uhr erreichte die Polizei die Meldung eines weiteren Verkehrsunfalls in Währentrup. Der Mercedes eines 21-Jährigen geriet auf der Oetenhauser Straße in einem Kurvenbereich außer Kontrolle und rutschte rückwärts in den linkseitigen Straßengraben, prallte gegen Buschwerk und schleuderte über die Fahrbahn zurück in den gegenüberliegenden Graben. Der Fahrer wurde mit leichten Verletzungen ins Klinikum gefahren und sein Fahrzeug abgeschleppt. Der Sachschaden wird auf über 20 000 Euro geschätzt.

Bei Temperaturen um den Gefrierpunkt, Schnee oder Regen passen Sie bitte Ihre Geschwindigkeit an und fahren Sie besonders vorsichtig. Auch wenn es nicht danach aussieht, kann es stellenweise sehr glatt sein. Achten Sie zudem darauf, dass Ihr Fahrzeug wintertauglich mit der richtigen Bereifung ausgestattet ist

Quelle/Fotos: Jeweilige Kreispolizeibehörde / Feuerwehr PB/HX/LIP übermittelt durch News aktuell - Symbolfotos: Pixabay

Medien "Unser Bad Driburg" "Hochstift Medien":

Wir sorgen dafür, dass ihr Unternehmen, ihre Webseite oder ihr Shop durch unsere modernen Onlinemedien gefunden wird.

Sie möchten dabei sein? Folgen sie dem unteren Link, drücken sie auf "Sie haben ein Unternehmen..." und fordern sie unverbindlich Informationen an.

https://linktr.ee/unser_bad_driburg

Wenn sie unsere "Unser Bad Driburg" News regelmäßig erhalten wollen, liken und abonnieren sie einfach unsere Facebook- oder Instagramseite, folgen sie uns auf Twitter oder Pinterest oder laden sie unsere kostenlosen Apps herunter. 

Nutzen sie unsere Reichweite: Mehr als 25.000 Abonnenten und mehr als zehntausend Zugriffe täglich auf unsere Kanäle.

Für Amazon Alexa Echo Nutzer gibt es hier auch den Skill zum aktivieren unserer NEWS

 

Meistgelesene Artikel

Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...
Polizeimeldungen v. 06.05.2022 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Verfolgungsfahrt und Flucht nach Unfall,Sohn deckt Schockanruf auf,Öffentlichkeitsfahndung

weiterlesen...

Neueste Artikel

Weitere Artikel derselben Kategorie

Polizeimeldungen v. 20.05.2022 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Raub auf Tankstelle, Räuberischer Diebstahl aus Restaurant, Unfälle, Einbrüche

weiterlesen...
Polizeimeldungen v. 19.05.2022 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Woher stammt der Schmuck? Zeugin meldet Exhibitionist, Bilanz Fahndungs- und Kontrolltag

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner