21. April 2022 / Polizeimeldungen

Polizeimeldungen v. 21.04.2022 aus den Kreisen HX/PB/LIP

Mit gestohlenem Motorrad verunglückt, Junger Mann sexuell belästigt, Unfälle und mehr

Symbolfoto Polizeifahrzeug

POL-HX: Zwei Radfahrerinnen bei Unfällen verletzt
Höxter (ots)

Bei zwei Unfällen am Mittwoch, 20. April, wurden in Höxter zwei Radfahrerinnen leicht verletzt.

Eine 51-Jährige aus Höxter fuhr gegen 17.20 Uhr mit ihrem Pedelec auf dem Fahrradstreifen stadtauswärts auf der Albaxer Straße. Ein 19-Jähriger aus Höxter beabsichtigte, mit seinem Geländewagen von der Hermannstraße auf die Albaxer Straße abzubiegen und übersah die Radfahrerin. Der Jeep berührte den Hinterreifen des Pedelecs, die Fahrerin stürzte zu Boden und verletze sich leicht am Arm. An dem Jeep und dem Rad war kein Schaden entstanden. Die verletzte Frau wollte eigenständig einen Arzt aufsuchen.

Nur 40 Minuten später ereignete sich auf der Brenkhäuser Straße ein Unfall, bei dem ebenfalls eine Radfahrerin angefahren wurde. Die 23-Jährige aus Höxter stand mit ihrem Rad auf der Wallstraße, wollte die Brenkhäuser Straße überqueren und beobachtete dafür den Verkehr. Ein auf der Brenkhäuser Straße stadtauswärts fahrender Ford wurde von einem 65-Jährigen aus Höxter gesteuert. Er wollte nach links auf die Wallstraße abbiegen und stieß mit der linksseitigen Fahrzeugfront gegen das Vorderrad des Fahrrades. Die Radfahrerin stürzte zu Boden. Ein Rettungswagen brachte die leicht verletzte Frau in ein Krankenhaus. In diesem Fall schätzt die Polizei den Schaden am Rad und an dem Pkw auf insgesamt mehr als 300 Euro. /ell

Anzeigen - Klickt für mehr Infos:

Stellenangebote Jobangebote Gastronomie in der Region Linara Betreuung zu Hause Hier könnte ihre Werbung stehen

 

POL-PB: Mit gestohlenem Motorrad verunglückt
Paderborn/Altenbeken (ots)

(mb) Ein 18-Jähriger steht im Verdacht, mit einem am Mittwoch in Altenbeken entwendeten Motorrad einen Verkehrsunfall mit anschließender Fahrerflucht verursacht zu haben.

Um 14.00 Uhr entdeckte ein Radfahrer der Straße Im Knick zwischen Benhausen und der B64 ein verunglücktes Motorrad und verständigte die Polizei. Die eingesetzten Polizisten stellten fest, dass jemand mit dem Motorrad von Benhausen in Richtung Bundesstraße gefahren und nach rechts von der Straße abgekommen war. Im Graben war die 250er Yamaha gegen eine Feldzufahrt geprallt und beschädigt und fahruntüchtig liegengeblieben. Eine verletzte Person konnte in der Nähe nicht entdeckt werden. Das Motorrad war nicht zugelassen und die Kennzeichen entstempelt.

Telefonisch erreichte die Polizei den Halter der Maschine. Der gab an, dass die reparaturbedürftige Yamaha unter dem Carport an seiner Wohnanschrift in Altenbeken gestanden habe und in der Mittagszeit entwendet worden war. Ermittlungen beim Rettungsdienst ergaben, dass ein Zeuge den Unfall mit einem verletzten Motorradfahrer gegen 13.00 Uhr gemeldet habe. Er hatte gesehen, wie der Motorradfahrer sich überschlagen habe. Der Zeuge teilte wenig später mit, dass kein Rettungswagen erforderlich sei. Der Motorradfahrer sei unverletzt und er würde ihn nach Hause bringen. Über den Zeugen erfuhr die Polizei wo er den Fahrer abgesetzt hatte. An der Anschrift in Benhausen trafen die Beamten wenig später auf den mutmaßlichen Yamaha-Fahrer, einem 18-Jährigen, der zugab, dass Motorrad zum Unfallzeitpunkt ohne Führerschein gefahren zu haben. Weitere Angaben machte er nicht. Der Sachverhalt soll jetzt in einem Strafverfahren aufgeklärt werden.

POL-PB: Zigarettenautomat aufgeflext
Delbrück-Westenholz (ots)

(mb) In der Nacht zu Mittwoch ist an der Suternstraße ein Zigarettenautomat geplündert worden.

Im Ortskern von Westenholz an der Kreuzung Suternstraße /Brandenburger Weg / Einsteinstraße haben Anwohner am Mittwoch einen aufgebrochenen Zigarettenautomaten entdeckt und die Polizei verständigt. Der Automat wurde offensichtlich mit einer Maschine aufgeflext. Sämtliche Zigaretten sowie das Bargeld hatten der oder die Täter entwendet. Die Tat ist im Laufe der Nacht von Dienstag auf Mittwoch vermutlich nach Mitternacht verübt worden.

Sachdienliche Hinweise auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge nimmt die Polizei unter der Rufnummer 05251/3060 entgegen.

POL-LIP: Bad Salzuflen. Junger Mann wird sexuell belästigt.
Lippe (ots)

Mittwochnachmittag (20. April 2022) saß ein 22-jähriger Mann auf einer Parkbank im Schlosspark an der Schloßstraße. Gegen 14:20 Uhr setzte sich ein Passant zu ihm und begann ein freundliches Gespräch. Dann jedoch lenkte der bislang Unbekannte das Thema in eine sexuelle Richtung und fasste den 22-Jährigen an den Oberschenkel und in den Schritt. Geschockt verließ der 22-Jährige den Schlosspark und erstattete Anzeige. Die polizeiliche Fahndung nach dem Täter blieb bislang erfolglos. Der Mann wird folgendermaßen beschrieben: zwischen 50 - 60 Jahre alt, ca. 165 - 170 cm groß, graue Haare und grauer, kurzer und stoppeliger Bart. Der Täter sprach gebrochenes Deutsch und sei möglicherweise türkischer Herkunft. Bekleidet war er mit einer hellblauen Jacke, grauer Jogginghose, weißen Schuhen, hellblauer Mütze, weißer FFP2-Maske und dunkelblauer Sonnenbrille. Er hatte eine schwarze Umhängetasche dabei. Zeugen des Vorfalls oder Personen, die Hinweise zur Identität des Täters geben können, melden sich bitte unter 05231/6090 beim Kriminalkommissariat 1

POL-LIP: Detmold-Heidenoldendorf. Motorroller entwendet.
Lippe (ots)

Zwischen Dienstagabend und Mittwochmorgen (19. - 20. April 2022) stahlen Diebe einen auf einem Grundstück an der Bielefelder Straße abgestellten Motorroller. Der Roller der Marke "REX" wies bereits Schäden auf. Hinweise zu dem Diebstahl richten Sie bitte an das Kriminalkommissariat 2 unter der Telefonnummer 05231/6090

POL-LIP: Detmold-Heidenoldendorf. Mann schlägt auf Auto ein - Zeugen gesucht.
Lippe (ots)

Die Polizei sucht Zeugen einer Sachbeschädigung, die sich am Dienstagmorgen (19. April 2022) im Haferkamp zugetragen hat. Gegen 10:15 Uhr fuhr ein 56-jähriger Mann aus Horn-Bad Meinberg mit seinem silbernen VW Polo langsam durch die Straße, als der Unbekannte vor seinem Wagen auftauchte. Dieser ging mittig auf der Straße, so dass der 56-Jährige kurz die Hupe betätigte, um den Mann dazu zu veranlassen, die Fahrbahn frei zu machen. Daraufhin fing der Unbekannte an zu schreien und schlug mit der Hand auf die Windschutzscheibe des VWs ein. Diese wurde dabei beschädigt. Anschließend entfernte sich der Täter in Richtung Bielefelder Straße/Adolf-Meier-Straße. Der Mann wird folgendermaßen beschrieben: etwa 30 Jahre alt, sportliche Figur, dunkle und kurze Haare sowie ein leichter Kinnbart. Er soll akzentfrei Deutsch sprechen und zur Tatzeit eine schwarze Jacke getragen haben. Zeugen des Vorfalls oder Personen, die Hinweise auf die Identität des Mannes geben können, melden sich bitte unter 05231/6090 beim Verkehrskommissariat

POL-LIP: Horn-Bad Meinberg. Zahlreiche Werkzeuge gestohlen.
Lippe (ots)

Zwischen Dienstagnachmittag und Mittwochmorgen (19. - 20. April 2022) verschafften sich bislang unbekannte Diebe Zugang zu einem Firmengrundstück am Hessenring. Die Täter überkletterten einen Zaun und stahlen zahlreiche Werkzeuge aus einem dort geparkten Firmenwagen. Die Werkzeuge - hauptsächlich der Marken Makita und Würth - haben einen Wert von knapp 1.800 Euro. Wie die Diebe das Fahrzeug öffnen konnten, steht noch nicht fest. Wer diesbezüglich Beobachtungen gemacht hat, meldet sich bitte beim Kriminalkommissariat 2, Telefon 05231/6090

POL-LIP: Kalletal-Heidelbeck. 13-jähriger Junge bei Verkehrsunfall schwer verletzt.
Lippe (ots)

Bei einem Verkehrsunfall, der sich Mittwochnachmittag (20. April 2022) an der Kreuzung Alter Postweg/Hinter den Höfen ereignet hatte, wurde ein 13-jähriger Junge schwer verletzt. Gegen 15:15 Uhr befuhr ein 28-jähriger Mann mit seinem Mercedes den Alten Postweg in Richtung Karl-Bachler-Weg. An der Kreuzung missachtete er die Vorfahrt des 13-Jährigen, der mit seinem Fahrrad auf der Straße Hinter den Höfen unterwegs war. Bei dem Zusammenstoß der Fahrzeuge wurde der Junge auf die Motorhaube aufgeladen und zu Boden geschleudert. Er musste mit einem Rettungswagen in die Klinik gefahren werden. Zeugen des Unfalls melden sich bitte unter der Telefonnummer 05231/6090 beim Verkehrskommissariat

POL-LIP: Kalletal-Langenholzhausen. Motorradfahrer schwer verletzt.
Lippe (ots)

Mittwochabend (20. April 2022) befuhren zwei Motorradfahrer (32 und 33 Jahre alt) die B 514 aus Vlotho kommend in Richtung Langenholzhausen. In einer Rechtskurve kam der 33-jährige Fahrer aus Minden aus bislang ungeklärter Ursache mit seiner Suzuki nach links von der Fahrbahn ab. Er prallte gegen einen Zaun und blieb schwer verletzt auf einer Wiese liegen. Mit einem Rettungswagen wurde er in eine Klinik gefahren. An dem Motorrad entstand Sachschaden in Höhe von etwa 8.000 Euro.

Quelle/Fotos: Jeweilige Kreispolizeibehörde / Feuerwehr PB/HX/LIP übermittelt durch News aktuell - Symbolfotos: Pixabay

Medien "Unser Bad Driburg" "Hochstift Medien":

Wir sorgen dafür, dass ihr Unternehmen, ihre Webseite oder ihr Shop durch unsere modernen Onlinemedien gefunden wird.

Sie möchten dabei sein? Folgen sie dem unteren Link, drücken sie auf "Sie haben ein Unternehmen..." und fordern sie unverbindlich Informationen an.

https://linktr.ee/unser_bad_driburg

Wenn sie unsere "Unser Bad Driburg" News regelmäßig erhalten wollen, liken und abonnieren sie einfach unsere Facebook- oder Instagramseite, folgen sie uns auf Twitter oder Pinterest oder laden sie unsere kostenlosen Apps herunter.

Nutzen sie unsere Reichweite: Mehr als 25.000 Abonnenten und mehr als zehntausend Zugriffe täglich auf unsere Kanäle.

Für Amazon Alexa Echo Nutzer gibt es hier auch den Skill zum aktivieren unserer NEWS

 

Anzeigen - Klickt für mehr Infos:

Stellenangebote Jobangebote Gastronomie in der Region Linara Betreuung zu Hause Hier könnte ihre Werbung stehen

 

Ihre Nachrichten fehlen auf Unser Bad Driburg? 

Meistgelesene Artikel

Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...
BETREUUNG IN HÄUSLICHER GEMEINSCHAFT - Jetzt kostenlos und unverbindlich beraten lassen
Angebote unserer Partner

LINARA - DER PARTNER AN IHRER SEITE Einfühlsam. Kompetent. Zuverlässig. - ganz neu ab 01.06.2023: Badezimmerumbau nach §40 SGB XI

weiterlesen...
Sonderpreis Baumarkt: Sonderangebote aus dem aktuellen Prospekt
Angebote unserer Partner

Schrauben & Eisenwaren - Garten & Freizeit - Technik & Werkzeug - Renovieren & Wohnen - Macherwerkstatt - Macherfamilie - Tierfutter und mehr

weiterlesen...

Neueste Artikel

BETREUUNG IN HÄUSLICHER GEMEINSCHAFT - Jetzt kostenlos und unverbindlich beraten lassen
Angebote unserer Partner

LINARA - DER PARTNER AN IHRER SEITE Einfühlsam. Kompetent. Zuverlässig. - ganz neu ab 01.06.2023: Badezimmerumbau nach §40 SGB XI

weiterlesen...
Stellenangebote und mehr in den Medien von
Aus Handwerk, Handel, Industrie, Dienstleistungen und Gastronomie

Akquise von Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen im Job-Modul, Speisekarten und wechselnde Gerichte, Veranstaltungskalender, Produktkatalog und mehr

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Polizeimeldungen v. 12.06.2024 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Heckscheibe gesplittert - Verursacher flüchtig, Einbruch in Gärtnerei, Achtung! - Taschendiebe sind in Supermärkten aktiv, körperliche Angriffe

weiterlesen...
Polizeimeldungen v. 11.06.2024 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Auffahrunfall: Mercedes schiebt Opel auf die Gegenfahrspur, Pkw kommt von der Straße ab - Fahrer bleibt unverletzt, Gefährliche Körperverletzung

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner