21. April 2023 / Polizeimeldungen

Polizeimeldungen v. 21.04.2023 aus den Kreisen HX/PB/LIP

Gemeinsame Presseerklärung nach Tankstellenüberfällen, Zeugen gesucht und mehr

Symbolfoto Polizeifahrzeug

POL-PB: Jugendlicher flüchtet und stürzt mit nicht zugelassenem Motorrad
Salzkotten-Upsprunge (ots)

(mb) Am Donnerstag ist ein 16-jähriger Motorradfahrer beim Versuch, sich einer Polizeikontrolle zu entziehen, gestürzt. Er blieb unverletzt und muss sich jetzt in einem Strafverfahren verantworten.

Eine Polizeistreife entdeckte am Donnerstagnachmittag gegen 15.00 Uhr einen Motorradfahrer, der mit einer Cross-Maschine ohne Kennzeichen durch die Feldflur am Geseker Weg fuhr. Noch bevor die Polizisten dem Kradfahrer Anhaltezeichen geben konnten, gab dieser Gas. Er überquerte die Straße Eichfeld in die Straße Am Sprudel und beschleunigte. Beim Abbiegen mit blockiertem Hinterrad in den Landwehrweg verlor der Motorradfahrer infolge seiner überhöhten Geschwindigkeit die Kontrolle über die 250er Honda Enduro und kam von der Straße ab. Das Motorrad prallte gegen eine Mauer und der Fahrer stürzte. Er blieb unverletzt und wurde von den Polizisten am Ort festgehalten. Es stellte sich heraus, dass der 16-Jährige keinen Führerschein besitzt und das Motorrad nicht zugelassen ist. Der Jugendliche kam in die Obhut seiner Eltern. Das beschädigte Motorrad beschlagnahmte die Polizei.

Die Strafanzeige gegen den 16-Jährigen beinhaltet das Fahren ohne Führschein, Verstöße gegen das Pflichtversicherungsgesetz und das Kfz-Steuer-Gesetz sowie den Verdacht eines verbotenen Kraftfahrzeugrennens - einem sogenannten Einzelrennen. Das ist der Fall, wenn sich ein Kraftfahrzeugführer mit nicht angepasster Geschwindigkeit und grob verkehrswidrig und rücksichtslos fortbewegt, um eine höchstmögliche Geschwindigkeit zu erreichen.

POL-PB: Zeugen nach Unfall mit Radfahrer gesucht
Hövelhof (ots)

(mb) Nach einem Fahrradunfall an der Bielefelder Straße am Mittwochabend, 19.04.2023, sucht die Polizei ein schwarzes Auto und Unfallzeugen.

Ein 49-jähriger Mann fuhr gegen 22.10 Uhr mit seinem Elektrofahrrad auf dem Radweg an der Bielefelder Straße ortseinwärts. An der Parkplatzzufahrt zum Edeka Markt musste er einem schwarzen Auto ausweichen, das vom Parkplatz auf die Bielefelder Straße einbiegen wollte. Der Pedelec-Fahrer stieß dabei gegen eine Mauer und stürzte über den Lenker. Das Auto fuhr ohne anzuhalten in unbekannte Richtung davon. Der verletzte Radfahrer rief einen Familienangehörigen an, der ihn vom Unfallort abholte und in ein Krankenhaus brachte.

Die Polizei sucht jetzt Zeugen, die den Unfall beobachtet haben oder Angaben zu dem schwarzen Pkw und seinen Insassen machen können. Sachdienliche Hinweise unter der Rufnummer 05251/3060.

POL-LIP: Lemgo. Einbruch in Einfamilienhaus.
Lippe (ots)

Unbekannte Täter sind am Donnerstag (20.04.2023) gewaltsam über eine Terrassentür in ein Einfamilienhaus in der Eichendorffstraße eingedrungen. Die Tat ereignete sich zwischen 07:30 Uhr und 14:15 Uhr. Zurzeit ist unklar, ob und welche Gegenstände gestohlen wurden. Zeugen, die im genannten Zeitraum Verdächtiges festgestellt haben, werden gebeten sich beim Kriminalkommissariat 2 unter der Telefonnummer 05231 6090 zu melden.

POL-LIP: Bad Salzuflen. Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Detmold und der Polizei Lippe - Tatverdächtige nach Tankstellenüberfällen ermittelt.
Lippe (ots)

Am Donnerstag (20.04.2023) nahm die Polizei Lippe zwei Jugendliche wegen des dringenden Tatverdachts, Tankstellen in Bad Salzuflen überfallen zu haben, fest.

Im November 2022 und im Februar 2023 wurden in Bad Salzuflen insgesamt vier Tankstellen in Bad Salzuflen überfallen (wir berichteten):

   - Beim ersten Überfall am 11. November 2022 
(https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12727/5369421) bedrohte ein einzelner Täter eine Mitarbeiterin der Tankstelle in der Werler 
Straße mit einem Messer und besprühte einen Zeugen mit Pfefferspray.  Anschließend floh er ohne Beute.
   - Am 11. Februar 2023  (https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12727/5439647) bedrohten  zwei maskierte Räuber zwei weibliche Angestellte einer Tankstelle in der Bielefelder Straße und erbeuteten Bargeld.
   - Beim Überfall am 18. Februar 2023 (https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12727/5445656) floh ein 
einzelner Täter ohne Beute, weil die Angestellten der Tankstelle in der Bahnhofstraße ihn vertrieben.
   - Am 22. Februar 2023 (https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12727/5448049) überfielen zwei Maskierte eine Tankstelle in der Herforder Straße und erbeuteten unter Vorhalt eines Messers Bargeld.
Schnell vermuteten die Ermittler, dass es sich bei den Überfällen um eine Serie handeln könnte. Akribische Ermittlungsarbeit, mit großer Unterstützung aus dem Wach- und Bezirksdienst, und aufmerksame Zeugen führten die Kriminalpolizei schließlich auf die Spur von zwei 15-jährigen Bad Salzuflern. Bei Durchsuchungen bei den Tatverdächtigen konnte Tatkleidung sichergestellt werden.

Die beiden einschlägig bekannten 15-Jährigen stehen unter dringendem Tatverdacht zwei der Taten gemeinsam und jeweils eine alleine begangen zu haben. Am 20. April 2023 wurden sie der Haftrichterin vorgeführt, die die Untersuchungshaft wegen Wiederholungsgefahr anordnete. In einem Fall wurde sie vorläufig außer Kraft gesetzt, der Jugendliche wird in einer Jugendeinrichtung untergebracht.

POL-LIP: Detmold. Drei Personen bei Verkehrsunfall verletzt.
Lippe (ots)

Am Donnerstagmittag (20.04.2023) kam es gegen 13:40 Uhr zu einem Unfall auf der Sylbeckestraße. Eine 40-jährige Fahrerin aus Horn-Bad Meinberg fuhr mit ihrem VW Golf rückwärts aus der Erikastraße auf die Sylbeckestraße und übersah dabei einen 23-jährigen vorfahrtsberechtigten Fahrer mit seinem Audi A3. Beide Fahrzeuge kollidierten, wodurch die Fahrerin sowie die 84-jährige Beifahrerin des VW Golf und der Fahrer des Audis leichte Verletzungen erlitten. Die Beifahrerin wurde zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Die Sylbeckestraße war während der Unfallaufnahme in beide Fahrtrichtungen komplett gesperrt. Der VW Golf war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 16.000 Euro

POL-LIP: Detmold. Betrunkene Fahrerin an Verkehrsunfall beteiligt.
Lippe (ots)

Am Donnerstagabend (20.04.2023) kam es gegen 22:15 Uhr auf der Kreuzung Paderborner Str. / Königstr. / Am Krugplatz zu einem Verkehrsunfall mit geringem Sachschaden. Ein 24-jähriger Detmolder, der mit seinem VW Golf links von der Paderborner Str. in die Königstr. abbog, streifte einen VW Tiguan und verursachte minimale Lackkratzer. Die Fahrerin des Tiguan, eine 62-jährige Detmolderin, wurde bei der Unfallaufnahme stark alkoholisiert festgestellt. Ihr wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein beschlagnahmt. Es entstand ein Gesamtschaden im vierstelligen Bereich. Zeugen des Unfalls werden gebeten sich beim Verkehrskommissariat unter 05231 6090 zu melden

POL-LIP: Blomberg. Vorstellung des neuen Wachleiters - Einladung für Medienvertretende.
Lippe (ots)

Am kommenden Freitag (28.04.2023) stellt Landrat und Behördenleiter Dr. Axel Lehmann im Beisein von Polizeidirektor Christian Peters (Leiter der Direktion Gefahrenabwehr/Einsatz) den neuen Leiter der Polizeiwache Blomberg vor. Medienvertretende sind herzlich eingeladen, an der Veranstaltung teilzunehmen und Polizeihauptkommissar Maik Reese persönlich kennenzulernen. Wir freuen uns, wenn Sie den neuen Wachleiter in der lippischen Bevölkerung vorstellen. Beginn ist um 14:30 Uhr im Polizeidienstgebäude Blomberg, Bahnhofstraße 35/37. Melden Sie Ihre Teilnahme bitte im Vorfeld bei der Pressestelle der Kreispolizeibehörde Lippe an.

Quelle/Fotos: Jeweilige Kreispolizeibehörde / Feuerwehr PB/HX/LIP übermittelt durch News aktuell - Symbolfotos: Pixabay

 

Anzeigen - Klickt für mehr Infos:

Stellenangebote Jobangebote Gastronomie in der Region Linara Betreuung zu Hause Hier könnte ihre Werbung stehen

 

 

Mitarbeiter suchen Jobportal Juni 2022     

Stellenangebote

 Stellenangebote Service               Gräfliche Kliniken

 

Schwimmschule Schumacher    Stellenangebote Buddenberg Kunststoffe   Stellenangebote Prima Aktiv

Klickt hier drauf für mehr Infos und zum Download unserer Apps:

Logo Unser Bad Driburg - Downloadlink

 

Ihre Nachrichten fehlen auf Unser Bad Driburg? 

Meistgelesene Artikel

Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...
BETREUUNG IN HÄUSLICHER GEMEINSCHAFT - Jetzt kostenlos und unverbindlich beraten lassen
Angebote unserer Partner

LINARA - DER PARTNER AN IHRER SEITE Einfühlsam. Kompetent. Zuverlässig. - ganz neu ab 01.06.2023: Badezimmerumbau nach §40 SGB XI

weiterlesen...
Sonderpreis Baumarkt: Sonderangebote aus dem aktuellen Prospekt
Angebote unserer Partner

Schrauben & Eisenwaren - Garten & Freizeit - Technik & Werkzeug - Renovieren & Wohnen - Macherwerkstatt - Macherfamilie - Tierfutter und mehr

weiterlesen...

Neueste Artikel

Polizeimeldungen vom 21.07.2024 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Fünf Schwerverletzte und 3 Leichtverletzte Personen nach Verkehrsunfall, Verkehrsunfall durch Wendemanöver, Schwerverletzter Motorradfahrer

weiterlesen...
BETREUUNG IN HÄUSLICHER GEMEINSCHAFT - Jetzt kostenlos und unverbindlich beraten lassen
Angebote unserer Partner

LINARA - DER PARTNER AN IHRER SEITE Einfühlsam. Kompetent. Zuverlässig. - ganz neu ab 01.06.2023: Badezimmerumbau nach §40 SGB XI

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Polizeimeldungen vom 21.07.2024 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Fünf Schwerverletzte und 3 Leichtverletzte Personen nach Verkehrsunfall, Verkehrsunfall durch Wendemanöver, Schwerverletzter Motorradfahrer

weiterlesen...
Polizeimeldungen v. 19. und 20.07.2024 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Drei Verletzte bei Unfall, 21-jährige Frau im Lippesee ertrunken, Gefährdung im Straßenverkehr - Seil auf Verkehrsinsel gespannt, Ford Kuga gestohlen

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner