21. Mai 2023 / Polizeimeldungen

Polizeimeldungen v. 21.05.2023 aus den Kreisen HX/PB/LIP

Verkehrsunfall mit schwerverletzem Motorradfahrer, Kabeldiebstahl auf Baustellen, Einbrecher im Kindergarten

Symbolfoto Polizeifahrzeug

POL-HX: Verkehrsunfall mit schwerverletzem Motorradfahrer
Höxter (ots)

Am Samstag, den 20.05.23, gegen 19:30 Uhr kam es in Höxter auf der Fürstenberger Straße (L755) zu einem Verkehrsunfall bei dem ein 57-jähriger Motorradfahrer aus Bad Karlshafen schwer verletzt wurde.

Nach bisherigen Ermittlungen befuhr eine Gruppe langsam fahrender Motorradfahrer die L755 aus Richtung Boffzen, in Richtung Höxter. Dahinter fuhr ein 59-jähriger Pkw-Führer aus dem Landkreis Holzminden. Ihm folgte der 57-jährige Motorradfahrer.

Als der Motorradfahrer den Pkw überholte, scherte der Pkw ebenfalls zu einem Überholversuch aus, übersah dabei jedoch den Motorradfahrer der bereits links neben ihm fuhr. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Kraftfahrzeuge, wodurch der Motoradfahrer stürzte und gegen eine Leitplanke prallte. Durch den Sturz verletzte sich der Motorradfahrer so schwer, dass er mit einem Rettungshubschrauber in ein Bielefelder Krankenhaus geflogen werden musste. Der Sachschaden wird derzeit auf einen hohen 4-stelligen Betrag geschätzt. Für die Zeit der Unfallaufnahme war die L755 bis 21 Uhr voll gesperrt. (MS)

POL-PB: Kabeldiebstahl auf Baustellen
Delbrück und Paderborn (ots)

(vh) In der Nacht von Freitag auf Samstag sind auf zwei Baustellen in Delbrück-Lippling und Paderborn-Sande Starkstromkabel entwendet worden.

Die unbekannten Täter durchtrennten die Starkstromkabel, welche auf den Baustellen in den jeweiligen Neubaugebieten verlegt waren. In Lippling wurden ca. 5 Meter und in Sande ca. 40 Meter Kabel entwendet. Die Täter müssen für den Abtransport der zentnerschweren Kabel ein Fahrzeug genutzt haben.

Sachdienliche Hinweise auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge nimmt die Polizei unter der Rufnummer 05251/3060 entgegen.

POL-LIP: Schlangen. Einbruch in Mehrfamilienhaus scheiterte.
Lippe (ots)

Zwischen Mittwoch, 17.05.2023 und Freitag, 19.05.2023 versuchten Einbrecher in ein Mehrfamilienhaus in der Berliner Straße einzubrechen. Die Einbrecher versuchten eine Tür aufzuhebeln. Diese konnten die Einbrecher aber nicht überwinden, so dass sie ohne Beute den Einbruch aufgaben. Hinweise erbittet die Kriminalpolizei Detmold unter Tel. 05231/6090

POL-LIP: Schlangen. Beim Umparken zwei parkende Autos beschädigt.
Lippe (ots)

Am Freitagnachmittag, gegen 13:45 Uhr wurde eine 72-jährige Frau aus Schlangen bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt. Sie wollte ihrem Pkw Mercedes von ihrer Einfahrt auf den Birkenweg umparken. Hierbei prallte sie aus noch ungeklärter Ursache mit der Front gegen das Heck eines am Fahrbahnrand parkenden Pkw Ford. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Ford auf den davor parkenden Pkw Fiat geschoben. Die Schlängerin wurde bei dem Verkehrsunfall leicht verletzt und mit dem Rettungswagen zur ambulanten Behandlung in eine Klinik nach Paderborn gefahren. Es entstand ein Sachschaden von ca. 5500 EU

POL-LIP: Bad Salzuflen. Einbrecher im Kindergarten.
Lippe (ots)

Zwischen Donnerstagmittag und Freitagmorgen drangen Einbrecher in eine Kindertagesstätte am Elkenbreder Weg ein. Die Einbrecher drangen gewaltsam ein und durchsuchten alle Räume. Sie konnten verschiedene technische Kleingeräte entwenden. Hinweise erbittet die Kripo Detmold unter Tel. 05231/609

POL-LIP: Lemgo. Ungebremst in die Gegenfahrspur geraten.
Lippe (ots)

Am Freitag, gegen 14:10 Uhr, ereignete sich auf der Herforder Straße ein Verkehrsunfall bei dem vier Personen leicht verletzt wurden. Ein 67-Jähriger aus Rheda-Wiedenbrück und seine 58-jährige Beifahrerin fuhren in einem Pkw Saab auf der Herforder Straße in Richtung Bad Salzuflen. Ein 61-Jähriger aus Lemgo fuhr mit seiner 55-jährigen Beifahrerin in einem Volvo auf der Herforder Straße in Richtung Lemgo und ordnete sich an der Einmündung Wittighöferheide nach links ein, um in die Straße Wittighöferheide nach links abzubiegen. Aufgrund des Gegenverkehrs musste er bis zum Stillstand abbremsen und warten. Der Saab-Fahrer verließ aus bisher ungeklärter Ursache seine Fahrspur nach links und kollidierte frontal mit dem wartenden Pkw Volvo. Durch die Kollision wurden alle vier beteiligten Personen leicht verletzt und mit Rettungswagen in die Kliniken Detmold und Lemgo gefahren. Die Autos mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden von ca. 30 000 Euro

POL-LIP: Lemgo. Einbrecher wurde durch Diensthund "Biene" gestellt.
Lippe (ots)

In der Nacht zum heutigen Sonntag, gegen 03:00 Uhr, erhielt die Polizei Lippe über einen Sicherheitsdienst die Mitteilung über einen Einbruchalarm in ein Möbelhaus in Lemgo, am Steinweg. Das Möbelhaus wurde sofort durch starke Polizeikräfte umstellt und anschließend unter Einsatz des Diensthundführers mit seinem Diensthund "Biene" durchsucht. Hierbei stöberte "Biene" den Einbrecher nach kurzer Zeit auf. Bei der anschließenden Festnahme des 48-jährigen Einbrechers wurde der Mann aus Lemgo durch den Diensthund gebissen und er verletzte sich durch einen Sturz. Er wurde im Klinikum Detmold versorgt und anschließend dem Polizeigewahrsam zugeführt

POL-LIP: Horn-Bad Meinberg. Motorradfahrer wurde übersehen.
Lippe (ots)

Am Freitagnachmittag, gegen 14:00 Uhr wurde bei einem Verkehrsunfall auf der Kreuzung Brunnenstraße/Hamelner Straße/Wällenweg ein Motorradfahrer leicht verletzt. Ein 55-jähriger aus Horn-Bad Meinberg fuhr mit einem Mercedes Van auf der Brunnenstraße und wollte die Hamelner Straße überqueren um auf dem Wällenweg weiter zu fahren. Hierzu hielt er zunächst an der Hamelner Straße an, um den vorfahrtsberechtigten Verkehr der Hamelner Straße passieren zu lassen. Als er die Hamelner Straße überqueren wollte, übersah er einen von rechts kommenden 62-jährigen Motorradfahrer, der mit seiner BMW auf der Hamelner Straße in Richtung Wehren fuhr. Durch die anschließende Kollision stürzte der Motorradfahrer und verletzte sich leicht. Er wurde mit einem Rettungswagen zur ambulanten Behandlung ins Klinikum Detmold gefahren. Das Motorrad wurde erheblich beschädigt und musste durch einen Abschlepper geborgen werden. Es entstand ein Sachschaden von ca. 10000 Euro.

POL-LIP: Schieder-Schwalenberg-Wöbbel. Transporter kollidiert mit parkendem Sattelschlepper.
Lippe (ots)

In der Nacht zum heutigen Sonntag, gegen 00:15 Uhr ereignete sich in der Ortsdurchfahrt von Wöbbel ein Verkehrsunfall, bei dem ein 62-Jähriger aus Steinheim schwer verletzt wurde. Der Steinheimer war mit seinem VW-Transporter von Schieder kommend in Richtung Belle auf der Hauptstraße unterwegs. In einer Linkskurve fuhr er geradeaus und kollidierte frontal mit einem am rechten Fahrbahnrand parkenden Sattelauflieger. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Steinheimer in seinem Transporter eingeklemmt. Er wurde durch die Feuerwehr geborgen und notärztlich versorgt. Ein Rettungswagen fuhr den Steinheimer ins Klinikum Detmold, wo er stationär aufgenommen wurde. Da der Verdacht der Fahruntüchtigkeit bestand, wurde dem Steinheimer eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein verblieb bei der Polizei. Im Transporter befand sich ein Hund, der unverletzt blieb. Anwohner kümmerten sich um ihn. Die Feuerwehr säuberte die Fahrbahn von Trümmerteilen und auslaufenden Betriebsstoffen. Der Transporter musste abgeschleppt werden. Die Hauptstraße war für den Durchgangsverkehr bis ca. 03:00 Uhr vollständig gesperrt. Es entstand ein Sachschaden von ca. 7000 Euro.

Quelle/Fotos: Jeweilige Kreispolizeibehörde / Feuerwehr PB/HX/LIP übermittelt durch News aktuell - Symbolfotos: Pixabay

Anzeigen - Klickt für mehr Infos:

Stellenangebote Jobangebote Gastronomie in der Region Linara Betreuung zu Hause Hier könnte ihre Werbung stehen

 

 

Mitarbeiter suchen Jobportal Juni 2022     

Stellenangebote

 Stellenangebote Service               Gräfliche Kliniken

 

Schwimmschule Schumacher    Stellenangebote Buddenberg Kunststoffe   Stellenangebote Prima Aktiv

Klickt hier drauf für mehr Infos und zum Download unserer Apps:

Logo Unser Bad Driburg - Downloadlink

 

Ihre Nachrichten fehlen auf Unser Bad Driburg? 

Meistgelesene Artikel

Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...
BETREUUNG IN HÄUSLICHER GEMEINSCHAFT - Jetzt kostenlos und unverbindlich beraten lassen
Angebote unserer Partner

LINARA - DER PARTNER AN IHRER SEITE Einfühlsam. Kompetent. Zuverlässig. - ganz neu ab 01.06.2023: Badezimmerumbau nach §40 SGB XI

weiterlesen...
Sonderpreis Baumarkt: Sonderangebote aus dem aktuellen Prospekt
Angebote unserer Partner

Schrauben & Eisenwaren - Garten & Freizeit - Technik & Werkzeug - Renovieren & Wohnen - Macherwerkstatt - Macherfamilie - Tierfutter und mehr

weiterlesen...

Neueste Artikel

Polizeimeldungen vom 24.07.2024 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Schwerer Unfall zwischen Lastwagen und Auto auf der B64 - lange Straßensperrung bis in den späten Abend, Einbruch in Einfamilienhaus

weiterlesen...
BETREUUNG IN HÄUSLICHER GEMEINSCHAFT - Jetzt kostenlos und unverbindlich beraten lassen
Angebote unserer Partner

LINARA - DER PARTNER AN IHRER SEITE Einfühlsam. Kompetent. Zuverlässig. - ganz neu ab 01.06.2023: Badezimmerumbau nach §40 SGB XI

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Polizeimeldungen vom 24.07.2024 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Schwerer Unfall zwischen Lastwagen und Auto auf der B64 - lange Straßensperrung bis in den späten Abend, Einbruch in Einfamilienhaus

weiterlesen...
Polizeimeldungen vom 23.07.2024 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Libori 2024 - Polizeipräsenz für ein sicheres Fest, Illegale Entsorgung von Schlachtabfällen,Verkehrsunfall mit Wohnmobil

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner