22. April 2022 / Polizeimeldungen

Polizeimeldungen v. 22.04.2022 aus den Kreisen HX/PB/LIP

Gefahrenstelle auf der Straße - Zeugenaufruf, Einbruch in Schützen- und Sportheim

POL-HX: Gefahrenstelle auf der Straße - Zeugenaufruf Brakel (ots)

POL-HX: Gefahrenstelle auf der Straße - Zeugenaufruf
Brakel (ots)

Der Polizei ist ein Verkehrsschild mit Pfosten auf der Klöckerstraße in Brakel als Gefahrenstelle gemeldet worden.

Das Parkschild mit Pfosten lag am Karfreitag, 15. April, gegen 02.50 Uhr, quer auf der Fahrbahn an einer Zufahrt zu den Parkplätzen der dortigen Schulen und stellte für Autofahrer, aber auch Radfahrer oder andere Zweiradfahrer eine Gefahr dar. Die Polizei beseitigte die Gefahrenstelle und ermittelt nun wegen gefährlichem Eingriff in den Straßenverkehr. Hinweise dazu nimmt die Polizei unter der Rufnummer 05271/962-0 entgegen. /ell

POL-HX: Einbruch in Schützen- und Sportheim
Beverungen (ots)

Ein Einbruch in das Gebäude des Schützen- und Sportvereins in Beverungen-Drenke ist der Polizei gemeldet worden.

In der Nacht zu Freitag, 22. April, drangen Unbekannte gewaltsam in das Vereinsheim am Klippenweg ein und brachen eine Tür zum Sportheim auf. Der Einbruch wurde gegen 08.00 Uhr festgestellt. Die Polizei schätzt den entstandenen Schaden auf rund 2500 Euro. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 05271/962-0 zu melden. /ell

POL-HX: Steinewerfer in Steinheim - Zeugenaufruf
Steinheim (ots)

In Steinheim ist ein faustgroßer Stein gegen ein fahrendes Auto geworfen worden, nun sucht die Polizei Zeugen.

Eine 36-Jährige aus Steinheim fuhr am Samstag, 16. April, gegen 16.10 Uhr mit ihrem Pkw auf der Billerbecker Straße in Richtung Hospitalstraße. In Höhe der Unterführung wurde ein Stein gegen das Fahrzeug geworfen. Es ist zu vermuten, dass der Stein von einer Person von dem parallel verlaufenden und erhöhten Gehweg in Richtung des Autos geworfen wurde. Die Person konnte unerkannt entkommen.

Die Polizei stellte den faustgroßen Stein sicher, der das Auto getroffen hatte, und hat die Ermittlungen wegen einem gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr aufgenommen. Der an dem Skoda entstandene Sachschaden wird von der Polizei auf rund 1.000 Euro geschätzt.

Vor dem beschädigten Skoda fuhr bei der Tat ein schwarzer Pkw, auch wurden auf einer Treppe neben der Fahrbahn drei Jugendliche gesehen. Die drei Jugendlichen und der Pkw-Nutzer könnten wichtige Zeugen sein. Diese Personen und weitere Zeugen werden gebeten, sich beim Verkehrskommissariat der Polizei Höxter unter der Telefonnummer 05271/962-0 zu melden. /ell

Anzeigen - Klickt für mehr Infos:

Stellenangebote Jobangebote Gastronomie in der Region Linara Betreuung zu Hause Hier könnte ihre Werbung stehen

POL-PB: Nachbarn stellen mutmaßlichen Einbrecher
Paderborn-Schloß Neuhaus (ots)

(mb) Auf frischer Tat haben Nachbarn am frühen Freitagmorgen einen mutmaßlichen Einbrecher erwischt und festgehalten. Ein Komplize des Tatverdächtigen flüchtete unerkannt.

Gegen 05.10 Uhr wartete ein Anwohner (52) der Mastbruchstraße vor seinem Haus. Ihm fiel ein verdächtiger Mann vor der Garage eines Nachbarhauses mit Praxisräumen an der Ecke Habichtsweg auf. Der Fremde traf sich etwas abseits mit einem weiteren Mann. Als der Zeuge dann mit seinem Sohn ins Auto stieg und losfuhr, gingen die beiden Verdächtigen wieder zum Nachbarhaus. Im Vorbeifahrten sah der Zeuge, dass an der Garage eine Tür aufstand. Weil ihm das verdächtig vorkam, drehte er wieder um und verständigte den nebenan wohnenden Mann (45) der Praxisbetreiberin. Gemeinsam sahen die Nachbarn in der Praxis-Garage nach. Dort trafen sie auf die beiden verdächtigen Männer. Einer flüchtete sofort nach hinten durch eine Tür und durch den Garten zum Habichtsweg. Laut eines weiteren Zeugen verschwand der Tatverdächtige im Sperberweg.

In der Garage gelang es den Zeugen, einen 33-jährigen Tatverdächtigen zu ergreifen und bis zum Eintreffen der gegen 05.25 Uhr alarmierten Polizei festzuhalten. Der mutmaßliche Einbrecher wurde vorläufig festgenommen.

Am Tatort wurde festgestellt, dass in die Praxis eingebrochen worden war. Schränke und Schubladen waren durchsucht worden und aus einer Geldkassette fehlte das Bargeld. Aus den Räumlichkeiten waren Gegenstände entwendet und in der Garage zusammengetragen worden. Die Beute stand dort in großen Tüten zur Abholung bereit.

Der gefasste Tatverdächtige ist der Polizei kein Unbekannter. Er ist bereits mehrfach mit Eigentums- und Drogendelikten aufgefallen. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Nach dem mutmaßlichen Komplizen wird gefahndet. Er soll südländisch aussehen und etwa 180 cm groß und schlank sein. Der Mann hatte dunkle kurze Haare und trug eine helle Hose sowie vermutlich einen Kapuzenpulli.

Sachdienliche Hinweise auf den flüchtigen Tatverdächtigen nimmt die Polizei unter der Rufnummer 05251/3060 entgegen.

POL-LIP: Lage. Mit Luftgewehr geschossen.
Lippe (ots)

Ein 68-jähriger Mann aus Lage schoss Donnerstagabend (21. April 2022) mit einem Luftgewehr auf einem Grundstück im Sandkamp. Ob er zwischen 19:35 Uhr und 19:40 Uhr gezielt auf Vögel oder andere Tiere schoss, steht noch nicht fest. Als er bemerkte, dass er von zwei Anwohnenden beobachtet wurde, visierte er mit dem Gewehr, auf dem auch eine Zielvorrichtung angebracht war, diese beiden Personen an. Ob er mit dem Luftgewehr auch in deren Richtung schoss, steht ebenfalls noch nicht fest. Eine waffenrechtliche Erlaubnis konnte der 68-Jährige nicht vorweisen. Die Beamten stellten das Luftgewehr sicher. Zeugen, die Angaben zu Schussabgaben machen können, melden sich bitte beim Kriminalkommissariat 1, Telefon 05231/6090

POL-LIP: Detmold-Heidenoldendorf. Mann entkleidet sich vor Mädchen.
Lippe (ots)

Mittwochabend (20. April 2022) ging ein 14-jähriges Mädchen mit seinem Hund im Bereich Hasselbachtal/"Blauer See" Gassi. Zwischen 20:15 Uhr und 20:30 Uhr bemerkte das Mädchen einen Mann auf einem Fahrrad. Dieser überholte die 14-Jährige, hielt dann an um das Mädchen passieren zu lassen und fuhr wieder an ihm vorbei. Dabei schaute er jedes Mal auffällig in Richtung des Mädchens. Auf einer schmalen Zuwegung zum "Blauen See" blieb er abermals stehen. Dann entkleidete sich der Mann komplett und sah dabei in Richtung des Mädchens. Das Mädchen lief umgehen davon. Der Mann soll zwischen 40 - 50 Jahre alt sein. Er trug eine graue Jogginghose und eine schwarze oder graue Trainingsjacke. Darunter hatte er ein orangefarbenes T-Shirt an. Das Fahrrad des Mannes war vermutlich grau oder schwarz. Als die 14-Jährige sich von dem Mann entfernte, begegnete sie einem Jogger, der den Täter noch gesehen haben könnte. Dieser Jogger, sowie Personen die Hinweise auf die Identität des Exhibitionisten geben können, melden sich bitte unter 05231/6090 beim Kriminalkommissariat 1

POL-LIP: Lage. 400 Liter Dieselkraftstoff abgezapft.
Lippe (ots)

Bislang unbekannte Diebe verschafften sich zwischen Mittwochnachmittag und Donnerstagmorgen (20. - 21. April 2022) unberechtigt Zugang zu einem Busbetriebshof an der Friedrich-Ebert-Straße. Die Täter zapften insgesamt etwa 400 Liter Dieselkraftstoff aus vier dort abgestellten Bussen ab. Ihre Beobachtungen in dem Zusammenhang richten Sie bitte an das Kriminalkommissariat 2 unter der Rufnummer 05231/6090

POL-LIP: Lemgo. Tisch und Bänke gestohlen.
Lippe (ots)

Unbekannte Diebe stahlen zwischen Gründonnerstag (14. April 2022) und Donnerstag (21. April 2022) eine massive Holzbank sowie eine hölzerne Tisch-Bank-Kombination von dem Außengelände des Kindergartens an der Leopoldstraße. Die Täter überkletterten den hüfthohen Zaun und stahlen die Sachen im Wert von etwa 300 Euro. Ihre Hinweise dazu richten Sie bitte an das Kriminalkommissariat in Bad Salzuflen, Telefon 05222/98180.

 

Medien "Unser Bad Driburg" "Hochstift Medien":

Wir sorgen dafür, dass ihr Unternehmen, ihre Webseite oder ihr Shop durch unsere modernen Onlinemedien gefunden wird.

Sie möchten dabei sein? Folgen sie dem unteren Link, drücken sie auf "Sie haben ein Unternehmen..." und fordern sie unverbindlich Informationen an.

https://linktr.ee/unser_bad_driburg

Wenn sie unsere "Unser Bad Driburg" News regelmäßig erhalten wollen, liken und abonnieren sie einfach unsere Facebook- oder Instagramseite, folgen sie uns auf Twitter oder Pinterest oder laden sie unsere kostenlosen Apps herunter.

Nutzen sie unsere Reichweite: Mehr als 25.000 Abonnenten und mehr als zehntausend Zugriffe täglich auf unsere Kanäle.

Für Amazon Alexa Echo Nutzer gibt es hier auch den Skill zum aktivieren unserer NEWS

 

Anzeigen - Klickt für mehr Infos:

Stellenangebote Jobangebote Gastronomie in der Region Linara Betreuung zu Hause Hier könnte ihre Werbung stehen

 

Meistgelesene Artikel

Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...
Unsere Majestäten im Schützenjahr 2022
Königsschießen und Schützenfest

Neuer Schützenkönig 2022 ist Johann Holdreich - Schützenkönigin ist Marion Versen

weiterlesen...
Polizeimeldungen v. 01.06.2022 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Marihuana-Plantage entdeckt, Acht Schulkinder bei Unfall leicht verletzt, Einbruch...

weiterlesen...

Neueste Artikel

Polizeimeldungen v. 30.06.2022 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Beim Rauchen in Flugzeugtoilette erwischt,Mann beim Kirschenpflücken abgestürzt, Unfälle

weiterlesen...
Klinik Berlin präsentiert sich mit neuem Angebot für pflegende Angehörige
Aktuell

Beim „Diemelzauber“ am kommenden Wochenende in Warburg

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Polizeimeldungen v. 30.06.2022 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Beim Rauchen in Flugzeugtoilette erwischt,Mann beim Kirschenpflücken abgestürzt, Unfälle

weiterlesen...
Polizeimeldungen v. 29.06.2022 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Polizei sucht Besitzer von Gartengeräten, Autofahrerin tödlich verunglückt, Mit 230 Sachen

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner