23. Januar 2022 / Polizeimeldungen

Polizeimeldungen v. 23.01.2022 aus den Kreisen HX/PB/LIP

Fahren ohne Fahrerlaubnis unter Einfluss von Betäubungsmitteln, Unfallflucht und mehr

Symbolfoto Polizeifahrzeug

POL-HX: Diebstahl eines Motorrades
Borgentreich-Rösebeck (ots)

Im Tatzeitraum vom 01.01.2022, 00.00 Uhr bis zum 21.01.2022, 15.20 Uhr drangen unbekannte Täter in ein Gartenhaus in Rösebeck ein und entwendeten das darin abgestellte Motorrad. Bei dem Fahrzeug handelt es sich um eine schwarz weiße KTM . Hinweise bezgl. des Diebstahls bitte an die Polizei Höxter unter 05271/962-0. / Wo.

POL-HX: Fahren ohne Fahrerlaubnis unter Einfluss von Betäubungsmitteln
Brakel (ots)

Am Samstag, 22.01.2022 gegen 00.35 h wurde ein 31jähriger dabei beobachtet, wie er mit seinem PKW die B 64 in Richtung Brakel befuhr. Als er auf die B 252 abgebogen war, wurde festgestellt, dass das Fahrzeug stark beschleunigte und mit überhöhter Geschwindigkeit fuhr. Als der Fahrzeugführer bemerkte, dass die Polizei hinter ihm eine Kontrolle durchführen wollte, bremste er den PKW in der Innenstadt von Brakel abrupt ab und er und der Beifahrer stiegen aus und entfernten sich fluchtartig. Im Rahmen der eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen konnte der Fahrer dann beobachtet werden, als er in einen anderen PKW stieg. Dort konnte er kontrolliert werden, wobei festgestellt wurde, dass er unter dem Einfluss von alkoholischen Getränken, sowie dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Seine Fahrerlaubnis war bereits entzogen. Eine Blutprobe wurde angeordnet, bei der der 31jährige Widerstand leistete. Im zunächst angehaltenen Fahrzeug wurde eine geringe Menge an Betäubungsmitteln gefunden und sichergestellt. Gegen den Beschuldigten wurden diverse Ermittlungsverfahren eingeleitet. /Wo

POL-PB: Unter Alkohol- und Betäubungsmitteleinfluss von 2 Unfallstellen geflüchtet
Bad Lippspringe (ots) 23.01.2022 zwischen 02:05 Uhr und 02:10 Uhr

Ein 28-jähriger VW Golf-Fahrer aus Paderborn verursachte zwei Verkehrsunfälle mit Sachschaden, als er Bekannte nach Hause brachte. Nachdem er die erste Person im Kirsperbaumweg abgesetzt hatte, stieß er dort gegen einen geparkten Pkw und beschädigte diesen. Obwohl er von einem Zeugen auf den Zusammenstoß aufmerksam gemacht wurde, entfernte sich der Fahrer, um die zweite Person zur Bielefelder Straße zu bringen. Etwa fünf Minuten später verursachte der Fahrer auch an dieser Anschrift einen Verkehrsunfall, indem er mit seinem Pkw dort gegen eine Mauer stieß. Auch dort verließ er die Unfallstelle, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Der Fahrer konnte durch fahndende Streifenwagenbesatzungen im Kircherweg in Paderborn angetroffen werden. Da bei ihm der Verdacht auf Alkohol- und Drogenkonsum vorlag, wurden ihm Blutproben entnommen, sein Führerschein sichergestellt und ein entsprechendes Strafverfahren eingeleitet. Die Schadenshöhe wird insgesamt auf ca. 800,-- EUR geschätzt

POL-LIP: Lage, Kaminbrand in Einfamilienhaus
Lippe (ots)

Am Freitag, 21.01.2022 fängt gegen 18:40 Uhr die Dachverkleidung neben einem Kamin in einem freistehenden Einfamilienwohnhaus bei Renovierungsarbeiten an zu brennen. Die Bewohner versuchen vergeblich, das Feuer selbst zu löschen. Erst die Feuerwehr bekommt den Kaminbrand unter Kontrolle. Menschen kommen nicht zu Schaden; an dem Gebäude entsteht Sachschaden

POL-LIP: Lemgo, Verkehrsunfall mit Personenschaden
Lippe (ots)

Am Freitag, 21.01.2022 übersieht gegen 17:50 Uhr ein 63jähriger Pkw beim Einfahren in den fließenden Verkehr auf der Herforder Straße ein von links kommendes Fahrzeug. Es kommt zum Zusammenstoß, wodurch der 63jährige in seinem Fahrzeug eingeklemmt und schwer verletzt wird. Er wird von der Feuerwehr Lemgo aus seinem Pkw befreit und anschließend dem Klinikum zugeführt. Auch die 64jährige Fahrerin des zweiten Pkw wird durch den Unfall verletzt und muss ebenfalls ins Klinikum verbracht werden. An beiden Fahrzeugen entsteht erheblicher Sachschaden; sie sind nicht mehr fahrbereit und müssen abgeschleppt werden

Quelle/Fotos: Jeweilige Kreispolizeibehörde / Feuerwehr PB/HX/LIP übermittelt durch News aktuell - Symbolfotos: Pixabay

Medien "Unser Bad Driburg" "Hochstift Medien":

Wir sorgen dafür, dass ihr Unternehmen, ihre Webseite oder ihr Shop durch unsere modernen Onlinemedien gefunden wird.

Sie möchten dabei sein? Folgen sie dem unteren Link, drücken sie auf "Sie haben ein Unternehmen..." und fordern sie unverbindlich Informationen an.

https://linktr.ee/unser_bad_driburg

Wenn sie unsere "Unser Bad Driburg" News regelmäßig erhalten wollen, liken und abonnieren sie einfach unsere Facebook- oder Instagramseite, folgen sie uns auf Twitter oder Pinterest oder laden sie unsere kostenlosen Apps herunter. 

Nutzen sie unsere Reichweite: Mehr als 25.000 Abonnenten und mehr als zehntausend Zugriffe täglich auf unsere Kanäle.

Für Amazon Alexa Echo Nutzer gibt es hier auch den Skill zum aktivieren unserer NEWS

 

Meistgelesene Artikel

Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...
Polizeimeldungen v. 06.05.2022 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Verfolgungsfahrt und Flucht nach Unfall,Sohn deckt Schockanruf auf,Öffentlichkeitsfahndung

weiterlesen...

Neueste Artikel

Weitere Artikel derselben Kategorie

Polizeimeldungen v. 20.05.2022 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Raub auf Tankstelle, Räuberischer Diebstahl aus Restaurant, Unfälle, Einbrüche

weiterlesen...
Polizeimeldungen v. 19.05.2022 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Woher stammt der Schmuck? Zeugin meldet Exhibitionist, Bilanz Fahndungs- und Kontrolltag

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner