24. Januar 2024 / Polizeimeldungen

Polizeimeldungen v. 24.01.2024 aus den Kreisen HX/PB/LIP

Zeugen und VW Tiguan nach Fahrerflucht auf der B1 gesucht,Elektroradfahrer schwer verletzt, Polizei stellt Täter nach Raub

Symbolfoto Polizeifahrzeug

POL-PB: Zeugen und VW Tiguan nach Fahrerflucht auf der B1 gesucht
Paderborn-Wewer (ots)

(mb) Nach einem Verkehrsunfall, der sich letzte Woche Mittwoch, 17.01.2024, bei Straßenglätte auf der B1 ereignet hat, sucht die Polizei einen schwarzen Tiguan und Unfallzeugen.

Gegen 17.30 Uhr fuhr ein 18-jähriger Opel-Corsa-Fahrer auf der B1 in Richtung Salzkotten. Die Straße war schneebedeckt und er nutzte den linken Fahrstreifen. Laut Angaben des jungen Fahrers wurde er nach der Anschlussstelle Wewer, Alte Schanze (K28), von einem schwarzen VW Tiguan rechts überholt. Das SUV zog dann nach links und schnitt den Corsa, sodass der 18-jährige bremsen musste, um eine Kollision zu vermeiden. Dabei geriet der Corsa ins Schleudern und prallte links gegen die Betonwand der Mitteltrennung. Der Kleinwagen driftete nach rechts und prallte gegen die Leitplanken. Der schwarze Tiguan fuhr ohne anzuhalten weiter.

Sachdienliche Hinweise auf den schwarzen VW Tiguan, dessen Insassen sowie zum Unfallhergang nimmt die Polizei unter der Rufnummer 05251/3060 entgegen.

POL-PB: Elektroradfahrer schwer verletzt
Paderborn-Sennelager (ots)

(mb) Ein Verkehrsunfall auf der Bielefelder Straße endete am Dienstagmorgen für einen Pedelec-Fahrer im Hospital.

Eine 71-jährige Golf-Fahrerin beabsichtigte gegen 07.55 Uhr vom Parkplatz an der Schützenhalle nach rechts auf die Bielefelder Straße abzubiegen. Dabei missachtete sie die Vorfahrt eines 58-jährigen Pedelec-Fahrers, der auf dem Radweg in Richtung Schloß Neuhaus fuhr. Der Radler kollidierte mit dem Auto und stürzte. Er zog sich schwere Verletzungen zu und musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden.

POL-LIP: Detmold-Pivitsheide. Polizei stellt Täter nach Raub.
Lippe (ots)

Am Dienstagmittag (23.01.2024) gegen 13:30 Uhr wurde ein 14-jähriger Jugendlicher in Pivitsheide Opfer eines Raubüberfalls. Zwei Tatverdächtige im Alter von 15 und 17 Jahren bedrängten ihn an einer Bushaltestelle an der Bielefelder Straße, drohten ihm mit dem Tod und raubten seine Apple Airpods und Sneaker. Die Polizei konnte die Jugendlichen in der Nähe des Tatorts stellen und festnehmen. Bei der Durchsuchung fanden die Beamten einen Schlagstock und Betäubungsmittel, die sichergestellt wurden. Eine Blutprobe wurde angeordnet, da der Verdacht auf Drogenkonsum bestand. Gegen beide Tatverdächtigen wurde ein Verfahren wegen schweren Raubs eingeleitet. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurden sie in die Obhut der zuständigen Stellen übergeben

POL-LIP: Bad Salzuflen. Trickdieb erfolgreich.
Lippe (ots)

Eine Seniorin wurde Dienstagabend (23.01.2024) gegen 21:10 Uhr Opfer eines Trickdiebstahls, bei dem sich eine unbekannte Person unter dem Vorwand, das Haus würde brennen, Zutritt zu ihrer Wohnung in der Alte Vlothoer Straße verschaffte. Der Täter forderte die Frau auf, schnell ihre Wertsachen zusammenzupacken, um sie vor dem vermeintlichen Feuer zu retten. Sie holte eine Tasche um Bargeld und Schmuck mit unbekanntem Wert einzupacken. Der Täter schnappte sich die Tasche, floh zu Fuß zum Parkplatz und fuhr mit einem dunklen Audi mit Hamburger Zulassung in Richtung Beetstraße davon. Der Unbekannte wird als junger, schlanker Mann mit dunklem Haar und dunkler Kleidung beschrieben.

Die Polizei warnt davor, Fremde in die Wohnung zu lassen und betont, dass die Feuerwehr niemals dazu auffordern würde, Wertsachen in Sicherheit zu bringen. Im Falle eines Brandes hat der Schutz der Bewohner höchste Priorität. Falls Sie Hinweise zu dem Täter bzw. dem Fluchtfahrzeug haben, melden Sie sich bitte beim Kriminalkommissariat 6 unter der Telefonnummer 05231 6090

POL-LIP: Blomberg. Autofahrer missachtet Mindestabstand - Radfahrerin stürzt.
Lippe (ots)

Am Dienstagnachmittag (23.01.2024) kam es gegen 15 Uhr auf der Rosenstraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 20-jährige Radfahrerin stürzte. Ein schwarzer VW Bulli überholte die Radfahrerin ohne den vorgeschriebenen seitlichen Mindestabstand von 1,50 Metern einzuhalten, wodurch sie gezwungen war, nach rechts auszuweichen. Dadurch kollidierte sie mit einem geparkten Auto. Der Autofahrer entfernte sich unerlaubt in Richtung Diekmannstraße von der Unfallstelle. Der Sachschaden an dem geparkten Auto beläuft sich auf ca. 500 Euro. Die Radfahrerin blieb unverletzt. Zeugen, die Hinweise auf den Fahrzeugführer geben können, werden gebeten, sich beim Verkehrskommissariat unter der Telefonnummer 05231 6090 zu melden

Quelle/Fotos: Jeweilige Kreispolizeibehörde / Feuerwehr PB/HX/LIP übermittelt durch News aktuell - Symbolfotos: Pixabay

Anzeigen - Klickt für mehr Infos:

Stellenangebote Jobangebote Gastronomie in der Region Linara Betreuung zu Hause Hier könnte ihre Werbung stehen

 

Reichweite Facebookseite Hochstift am 08.01.2024 156972 Personen und über 1600 Likes

Reichweite Facebookseite Hochstift am 08.01.2024 156972 Personen über 1600 Likes

Mitarbeiter suchen Jobportal Juni 2022     Hotel Restaurant Am Rosenberg

Stellenangebote

         Massagepraxis Alexander Koch - Liebscher & Bracht

 

   Seniorenresidenz Stellberg

 

Stellenangebote Vital - Klinik Dreizehnlinden

Klickt hier drauf für mehr Infos und zum Download unserer Apps:

Logo Unser Bad Driburg - Downloadlink

 

Ihre Nachrichten fehlen auf Unser Bad Driburg? 

Meistgelesene Artikel

Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...
BETREUUNG IN HÄUSLICHER GEMEINSCHAFT - Jetzt kostenlos und unverbindlich beraten lassen
Angebote unserer Partner

LINARA - DER PARTNER AN IHRER SEITE Einfühlsam. Kompetent. Zuverlässig. - ganz neu ab 01.06.2023: Badezimmerumbau nach §40 SGB XI

weiterlesen...
Sonderpreis Baumarkt: Sonderangebote aus dem aktuellen Prospekt
Angebote unserer Partner

Schrauben & Eisenwaren - Garten & Freizeit - Technik & Werkzeug - Renovieren & Wohnen - Macherwerkstatt - Macherfamilie - Tierfutter und mehr

weiterlesen...

Neueste Artikel

BETREUUNG IN HÄUSLICHER GEMEINSCHAFT - Jetzt kostenlos und unverbindlich beraten lassen
Angebote unserer Partner

LINARA - DER PARTNER AN IHRER SEITE Einfühlsam. Kompetent. Zuverlässig. - ganz neu ab 01.06.2023: Badezimmerumbau nach §40 SGB XI

weiterlesen...
Stellenangebote und mehr in den Medien von
Aus Handwerk, Handel, Industrie, Dienstleistungen und Gastronomie

Akquise von Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen im Job-Modul, Speisekarten und wechselnde Gerichte, Veranstaltungskalender, Produktkatalog und mehr

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Polizeimeldungen v. 12.06.2024 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Heckscheibe gesplittert - Verursacher flüchtig, Einbruch in Gärtnerei, Achtung! - Taschendiebe sind in Supermärkten aktiv, körperliche Angriffe

weiterlesen...
Polizeimeldungen v. 11.06.2024 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Auffahrunfall: Mercedes schiebt Opel auf die Gegenfahrspur, Pkw kommt von der Straße ab - Fahrer bleibt unverletzt, Gefährliche Körperverletzung

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner