24. April 2022 / Polizeimeldungen

Polizeimeldungen v. 24.04.2022 aus den Kreisen HX/PB/LIP

Schwere Kopfverletzungen nach Verkehrsunfall mit Fahrrad, Trunkenheitsfahrten und mehr

Symbolfoto Rettungshubschrauber

POL-HX: Schwere Kopfverletzungen nach Verkehrsunfall mit Fahrrad
Bad Driburg Neuenheerse (ots)

So schwere Kopfverletzungen, dass er mit einem Rettungshubschrauber in eine Bielefelder Spezialklinik geflogen werden musste, zog sich ein 64jähriger Altenbekener bei einem Sturz vom Fahrrad am Samstag gegen 17:30 Uhr zu. Er war einen stark abschüssigen Feldweg zwischen Eggeweg und Landdrostenweg im Bereich Neuenheerse hinab gefahren und aus unbekannter Ursache gestürzt. Während der Fahrt hatte er offensichtlich keinen Schutzhelm getragen. Spaziergänger hatten Unfallgeräusche wahrgenommen und kurz darauf den schwerverletzten Radfahrer aufgefunden.

POL-HX: Betrunken Unfall verursacht und geflüchtet
Borgentreich (ots)

Einem Sachschaden in einer Höhe von mehreren tausend Euro verursachte eine Frau aus Borgentreich unter Alkoholeinfluss am Freitagnachmittag um 15:10 Uhr bei einen Verkehrsunfall. Die Frau war in Borgentreich mit ihrem PKW Ford vom Parkplatz des Rewe-Marktes gekommen und an der Kreuzung Emmerkertorstr./Natzunger Str. mit dem PKW Audi einer 42jährigen aus Borgentreich kollidiert. Anschließend sei sie nach Zeugenaussagen davon gefahren, ohne um sich um den verursachten Schaden zu kümmern. Sie wurde später an ihrer Wohnanschrift durch die Polizei angetroffen. Im Krankenhaus Warburg wurde ihr eine zuvor angeordnete Blutprobe durch einen Arzt entnommen. Gegen die Frau läuft ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr und Verkehrsunfallflucht. Im Zuge des Verfahrens wurde auch der Führerschein der 52jährigen sichergestellt.

POL-HX: Brand in einer kleinen Maschinenhalle
(ots)Brakel Hembsen, Lange Straße 4 Samstag 23.04.2022, 08:37 Uhr

Zu einem Brand in einer Maschinenhalle kam es am frühen Samstagmorgen. Um kurz nach 08:30 Uhr bemerkte ein Landwirt, dass aus der Halle schwarzer Rauch aufstieg. In der Halle waren neben einem Werkbereich auch landwirtschaftliche Fahrzeuge abgestellt. Außerdem befand sich dort gelagerte Dieselkraftstoff. Die Feuerwehr hatte den Brand jedoch schnell unter Kontrolle. In einer Ecke der Scheune war der Brand aus bisher ungeklärter Ursache entstanden. Es entstand glücklicherweise nur geringer Gebäudeschaden. Nach den Löscharbeiten wurde der Brandort zur weiteren Ermittlung der Brandursache beschlagnahmt. /Ni

POL-HX: Betrunken mit dem Fahrrad gestürzt
Höxter (ots)

Weil er zu betrunken war und offenbar das Gleichgewicht nicht mehr halten konnte, stürzte am Samstagabend gegen 20:30 Uhr ein 26jähriger mit seinem Fahrrad. Der Mann aus Höxter war die Corveyer Allee stadteinwärts gefahren und hatte während der Fahrt eine Bierflasche in der Hand gehalten. Bei dem Sturz zog er sich so schwere Verletzungen zu, dass er über Nacht im Krankenhaus Höxter behandelt werden musste. Ihn erwartet ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr, weil er auf Grund seines vorherigen Alkoholkonsumes nicht mehr in der Lage war, sein Fahrrad sicher zu führen.

Anzeigen - Klickt für mehr Infos:

Stellenangebote Jobangebote Gastronomie in der Region Linara Betreuung zu Hause Hier könnte ihre Werbung stehen

 

POL-PB: Raubüberfall nach Bargeldabhebung
Paderborn (ots) Bahnhofstraße, Sonntag, 05:10 Uhr

Kurz nachdem ein Geschädigter am Geldausgabeautomaten vor der Herz-Jesu-Kirche Bargeld abgehoben hatte, wurde er im Bereich der Einmündung Florianstraße von hinten durch 4 Personen angegangen. Nachdem die Täter ihn zu Boden geworfen, geschlagen und das Bargeld entwendet hatten, konnte der Geschädigte zunächst zum Bahnhof flüchten. Von dort sah er die 4 Räuber jedoch auf der anderen Straßenseite wieder, als diese in eine Gasse in Richtung Aldegreverstraße gingen. Zusammen mit Beamten der Bundespolizei folgte er ihnen. Zusammen mit der Paderborner Polizei konnten 2 der Täter in der Aldegreverstraße gestellt und vorläufig festgenommen werden. Die anderen 2 Räubern gelang die Flucht, von der Beute fehlt ebenfalls jede Spur. Die Polizei Paderborn bittet Zeugen, sich telefonisch unter 05251-3060 zu melden.

POL-PB: Betrunken in die Leitplanken geprallt
Lichtenau-Herbram-Wald (ots) Eggeweg, Sonntag, 24.04.2022, 06:20 Uhr.

Zur angegebenen Zeit hörte ein Anwohner in Herbram-Wald laute Unfallgeräusche und alarmierte die Polizei. Vor Ort fanden die Beamten auf dem Eggeweg zwischen Herbram-Wald und der Eggestraße (L 828) einen total beschädigten VW Golf vor. Ebenso stellten sie starke Schäden an den Leitplanken auf beiden Straßenseiten fest. Vom Fahrzeugführer fehlte zunächst jede Spur. Nach ersten Ermittlungen befuhr der Fahrzeugführer mit dem VW Golf den Eggeweg von der L 828 kommend in Richtung Herbram-Wald. Aus ungeklärter Ursache kam der Fahrer nach rechts von der Fahrbahn ab. Dort prallt er er zunächst gegen die rechte Leitplanke, bevor er über die Fahrbahn schleuderte und auf der anderen Seite ebenfalls in die Leitplanke prallte. Nach insgesamt 330 Metern kam der Pkw dann auf dem linken Seitenstreifen zum Stehen. Während der Unfallaufnahme erschien 28-jährige Fahrer dann doch zusammen mit einem Arbeitskollegen an der Unfallstelle. Er klagte über Schmerzen im Beckenbereich und wurde mit einem Rettungswagen einem Krankenhaus in Paderborn zugeführt. Da er aber auch unter Alkoholeinfluss stand, wurde dort auch eine Blutentnahme durchgeführt und sein Führerschein einbehalten.

POL-PB: 82-jähriger Pedelec-Fahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt
Hövelhof (ots)

(vh) Bei einem Verkehrsunfall auf der Hövelrieger Straße wurde Sonntagmittag ein 82-jähriger Mann schwer verletzt.

Der Senior war mit seinem Pedelec gegen 11:50 Uhr auf dem Radweg der Hövelrieger Straße in Richtung Hövelhof unterwegs. In Höhe des Lehmweg beabsichtigte er, die Hövelrieger Straße zu überqueren. Hierbei achtete er nicht auf ein parallel zu ihm fahrenden VW, der von einer 35-jährigen Frau geführt wurde. Der Pedelec-Fahrer fuhr in die rechte Seite des Pkw und stürzte zu Boden. Nach rettungsdienstlicher Behandlung an der Unfallstelle wurde der Mann mit schweren Verletzungen in ein Paderborner Krankenhaus gebracht.

Glücklicherweise trug der 82-Jährige bei diesem Unfall einen Fahrradhelm, welcher infolge des Sturzes auf die Fahrbahn brach. In diesem Fall hat der Fahrradhelm mit hoher Wahrscheinlichkeit schwerste Kopfverletzungen verhindert.

 

POL-PB: Durch offene Terrassentür in die Wohnung gelangt
Paderborn (ots) Grünebaumstraße Samstag, 23.04.2022.

Gegen 14:50 Uhr bemerkte der Bewohner einer Erdgeschosswohnung in der Grünebaumstraße, dass aus der Wohnung eine Playstation, eine Nintendo Switch, seine Ausweispapiere und ca. 100,-- EUR Bargeld entwendet wurden. Offensichtlich sind der oder die Diebe durch die offen stehende Terrassentür in die Wohnung gelangt. Die Polizei sucht Zeugen, die im fraglichen Zeitraum verdächtige Beobachtungen gemacht haben und bittet diese darum, sich telefonisch unter 05251-3060 mit der Polizei Paderborn in Verbindung zu setzen.

POL-PB: Wohnungsbrand im Gebäude der Schützenhalle
Paderborn-Marienloh (ots), Senneweg 69, Samstag, 23.04.2022, 17:25 Uhr

In einer Wohnung im 1. OG des Schützenhallengebäudes in Marienloh brach aus bisher unbekannter Ursache ein Brand aus. Die Bewohner, die sich zu dem Zeitpunkt auf der Dachterrasse aufhielten, bemerkten zunächst den Alarm eines Rauchmelders. Sie konnten sich über eine Außentreppe retten und blieben unverletzt. Es entstand Gebäudeschaden in bisher unbekannter Höhe.

POL-LIP: Lemgo - Musikinstrument gestohlen
Lippe (ots)

(KF)Am Mittwochabend, zwischen 18:00 und 19:00 Uhr, drangen bisher unbekannte Täter in eine Garage in der Paulinenstraße ein. In der Garage befand sich eine separat abgeschlossene Ziehharmonika, dessen Sicherung die Täter gewaltsam entfernten und diese anschließend mitnahmen. Zeugen, die zur Tatzeit verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben oder Angaben zum Verbleib der entwendeten Ziehharmonika machen können, mögen sich bitte bei der Kripo in Detmold, Tel. 05231 6090, melden.

POL-LIP: Oerlinghausen - Radfahrer fährt über Hundeleine und stürzt
Lippe (ots)

(KF)Am späten Freitagabend führte ein 44jähriger Mann seinen Hund aus. Der Mann ging mit seinem angeleinten Hund auf dem Gehweg der Ellernstraße. Aus bisher noch unbekannten Gründen gelang es dem Hund den Gehweg zu verlassen und mit angespannter Leine die Straße zu betreten. Ein zeitgleich vorbeifahrender 43jähriger Radfahrer aus Oerlinghausen übersah die Leine und fuhr mit seinem Fahrrad hinein. Bei dem anschließenden Sturz wurde der Radler leicht verletzt

POL-LIP: Bad Salzuflen - Bei Wohnungseinbruch Tresor entwendet
Lippe (ots)

(KF)In der Zeit zwischen Freitag und Samstagabend drangen bisher unbekannte Täter in ein Wohnhaus in der Lehmkuhlstraße ein. Die Einbrecher schlugen ein Fenster ein, durchsuchten die Wohnräume und stießen auf einen Tresor, den sie gewaltsam aus seiner Verankerung rissen und mitnahmen. In dem Safe befanden sich Schmuck und Bargeld. Zeugen werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei in Detmold, Tel. 05231 / 6090, zu melden

POL-LIP: Lemgo - Betrunkener Radfahrer stürzt und verletzt sich
Lippe (ots)

(KF)Am späten Samstagabend befuhr ein 51jähriger Radfahrer aus Lemgo die Bahnhofstraße. Aufgrund erheblichen Alkoholgenusses verliert der Radler auf der leicht abfallenden Bahnhofstraße die Kontrolle über sein Fahrzeug und stürzt. Er wird anschließend mit einem Rettungswagen ins Lemgoer Krankenhaus transportiert. Bei ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Ein Strafverfahren wegen Trunkenheitsfahrt wurde eingeleitet.

Quelle/Fotos: Jeweilige Kreispolizeibehörde / Feuerwehr PB/HX/LIP übermittelt durch News aktuell - Symbolfotos: Pixabay

Medien "Unser Bad Driburg" "Hochstift Medien":

Wir sorgen dafür, dass ihr Unternehmen, ihre Webseite oder ihr Shop durch unsere modernen Onlinemedien gefunden wird.

Sie möchten dabei sein? Folgen sie dem unteren Link, drücken sie auf "Sie haben ein Unternehmen..." und fordern sie unverbindlich Informationen an.

https://linktr.ee/unser_bad_driburg

Wenn sie unsere "Unser Bad Driburg" News regelmäßig erhalten wollen, liken und abonnieren sie einfach unsere Facebook- oder Instagramseite, folgen sie uns auf Twitter oder Pinterest oder laden sie unsere kostenlosen Apps herunter.

Nutzen sie unsere Reichweite: Mehr als 25.000 Abonnenten und mehr als zehntausend Zugriffe täglich auf unsere Kanäle.

Für Amazon Alexa Echo Nutzer gibt es hier auch den Skill zum aktivieren unserer NEWS

Anzeigen - Klickt für mehr Infos:

Stellenangebote Jobangebote Gastronomie in der Region Linara Betreuung zu Hause Hier könnte ihre Werbung stehen

 

Meistgelesene Artikel

Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...
Unsere Majestäten im Schützenjahr 2022
Königsschießen und Schützenfest

Neuer Schützenkönig 2022 ist Johann Holdreich - Schützenkönigin ist Marion Versen

weiterlesen...
Polizeimeldungen v. 01.06.2022 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Marihuana-Plantage entdeckt, Acht Schulkinder bei Unfall leicht verletzt, Einbruch...

weiterlesen...

Neueste Artikel

Polizeimeldungen v. 30.06.2022 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Beim Rauchen in Flugzeugtoilette erwischt,Mann beim Kirschenpflücken abgestürzt, Unfälle

weiterlesen...
Klinik Berlin präsentiert sich mit neuem Angebot für pflegende Angehörige
Aktuell

Beim „Diemelzauber“ am kommenden Wochenende in Warburg

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Polizeimeldungen v. 30.06.2022 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Beim Rauchen in Flugzeugtoilette erwischt,Mann beim Kirschenpflücken abgestürzt, Unfälle

weiterlesen...
Polizeimeldungen v. 29.06.2022 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Polizei sucht Besitzer von Gartengeräten, Autofahrerin tödlich verunglückt, Mit 230 Sachen

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner