25. November 2021 / Polizeimeldungen

Polizeimeldungen v. 25.11.2021 aus den Kreisen HX/PB/LIP

Einbrüche, Verkehrsunfälle und mehr Polizeimeldungen

Symbolfoto Polizeiauto Polizeimeldungen Logos

POL-HX: Wie kam es zum Zusammenstoß?
Borgentreich (ots)

Zu einem Zusammenstoß zwischen zwei Fahrzeugen kam es am Donnerstag, 18. November, in Borgentreich. Unklar ist bisher allerdings der genaue Unfallhergang, weshalb die Polizei um Hinweise bittet.

Der Unfall hat sich um 11.20 Uhr in der Emmerkertorstraße ereignet. Ein blauer Ford Fiesta ist gegen einen grauen VW Polo geprallt. Personen wurden nicht verletzt, der Gesamtschaden dürfte bei rund 3.000 Euro liegen.

Womöglich ist der Ford auf den VW aufgefahren, als dieser in Höhe der Hausnummer 10 nach links abbiegen wollte, aber verkehrsbedingt anhalten und warten musste. Aber auch andere Varianten des Unfallhergangs werden zurzeit durch die Ermittler des Verkehrskommissariates geprüft. Daher werden mögliche Zeugen gebeten, sich mit der Polizei in Höxter unter Telefon 05271/962-0 in Verbindung zu setzen. /ni

POL-HX: Motocrossmaschine ohne Kennzeichen fällt zwei Mal auf
Warburg (ots)

In Warburg ist eine Motocrossmaschine zwei Mal aufgefallen, die ohne Kennzeichen am Stadtrand unterwegs war,

Das erste Mal wurde die verdächtige Maschine mit ihrem unbekannten Fahrer durch eine Polizeistreife am Freitag, 12. November, gesehen. Sie war um 14.20 Uhr im Naherholungsgebiet Diemelaue im Bereich der Gehwege zwischen Bernhardistraße und Diemel unterwegs.

Als der Fahrer die Polizeistreife erkannte, beschleunigte er und fuhr am ehemaligen Altstadtbahnhof in Richtung Angertwete davon. Kurz darauf fuhr er über eine Fußgängerbrücke in Richtung Sportplatz Diemelaue.

Einige Minuten später fiel das Motorrad nochmals im Bereich Dalheim auf. Auch diesmal beschleunigte der Fahrer und entfernte sich, als er die Polizeistreife erkannte.

Der unbekannte Fahrer wie beschrieben als sehr schmächtig, bekleidet mit schwarzer Jeans, schwarzem Hoodie und schwarzen Sneaker, außerdem trug er einen grauen Rucksack. Die Motocrossmaschine hat eine weiß-orange Lackierung und den Auspuff rechts unterhalb der Sitzbank. Hinweise bitte an die Polizei in Höxter unter Telefon 05271/962-0. /ni

POL-HX: Wer hat Straßenlaterne angefahren?
Brakel (ots)

Eine Straßenlaterne in der Innenstadt von Brakel ist von einem unbekannten Autofahrer angefahren und beschädigt worden. Der Verursacher entfernte sich, ohne eine Schadensregulierung einzuleiten.

Der Vorfall hat sich am Montag, 8. November, zwischen 15 und 16 Uhr in der Straße "Am Thy" ereignet. Zur fraglichen Zeit soll es dort ein hohes Verkehrsaufkommen gegeben haben. Beim Ausparken aus einer Parklücke muss ein unbekannter männlicher Fahrer mit seinem schwarzen Auto gegen die Straßenlaterne in Höhe des Hauses Nummer 10 geprallt sein. Während der Laternenmast kaum beschädigt wurde, knickte jedoch am oberen Ende der gesamte Lampenschirm ab und hing nur noch an Kabeln.

Nach ersten Zeugenangaben hatte der Verursacher offenbar den Anprall bemerkt. Demnach hielt er an, stieg kurz aus und sah sich den getroffenen Laternenmast an. Danach jedoch fuhr er weiter, womöglich ohne die Beschädigung am oberen Lampenschirm zu bemerken.

Zur weiteren Klärung bittet die Polizei Höxter nun um Hinweise von möglichen Zeugen unter Telefon 05271/962-0. /ni

POL-PB: Einbruch in Bäckerei
Delbrück (ots)

(mb) In der Nacht zu Donnerstag ist an der Ostenländer Straße in eine Bäckerei eingebrochen worden.

Gegen 03.00 Uhr meldeten Zeugen Hammergeräusche aus den Räumlichkeiten der Bäckereifiliale in einem Geschäftshaus an der Ostenländer Straße und alarmierten die Polizei. Die Einsatzkräfte trafen schnell ein, entdeckten ein eingeschlagenes Fenster und umstellten den Tatort. Bei einer Durchsuchung der Bäckerei wurden keine Täter mehr entdeckt. Ein kleiner Tresor war aufgebrochen worden. Daraus fehlte Geld. Die Tatzeit dürfte zwischen 02.00 Uhr und 03.00 Uhr liegen.

Sachdienliche Hinweise auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge nimmt die Polizei unter der Rufnummer 05251/3060 entgegen.

POL-LIP: Kreis Lippe. Zweite Sicherheitskonferenz im Kreis Lippe.
Lippe (ots)

POL-LIP: Kreis Lippe. Zweite Sicherheitskonferenz im Kreis Lippe. Lippe (ots)

Am 16. November 2021 begrüßte Landrat und Behördenleiter der Polizei, Dr. Axel Lehmann, über 40 Teilnehmende zur zweiten Sicherheitskonferenz im Kreis Lippe. Sicherheitskonferenzen dienen der engen und vertrauensvollen Zusammenarbeit von Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben und zielen auf eine Wirksamkeitssteigerung durch kooperative Aufgabenwahrnehmung ab. Dr. Lehmann betonte in seiner Begrüßungsansprache, wie wichtig die Vernetzung auf kommunaler Ebene für die Sicherheit im Kreis Lippe und darüber hinaus sei. "Auch künftig möchten wir uns hier mit möglichst vielen Akteuren für Sicherheitsfragen intensiv vernetzen, um mit potentiellen Problemstellungen gemeinsam besser umgehen zu können. Wir haben in diesem Rahmen die Chance, Schwerpunkte zu setzen und Handlungserfordernisse frühzeitig zu erkennen. Gemeinsam können wir dafür sorgen, dass der Kreis Lippe auch in der Zukunft zu den sichersten in Nordrhein-Westfalen zählt", so Dr. Lehmann. Im Vergleich zur ersten Sicherheitskonferenz im Jahr 2019 wurde der Kreis der Teilnehmenden vergrößert. Damals waren Kreis, Kommunen, Bezirksregierung, Jugendämter und lippische Polizei vertreten. Nunmehr konnten zudem Vertreterinnen und Vertreter der Bundespolizeiinspektion Münster, der Staatsanwaltschaft Detmold sowie des Hauptzollamts Bielefeld begrüßt werden. Bereits in der ersten Sicherheitskonferenz wurde festgestellt, wie hilfreich der anlassunabhängige Austausch ist. In diesem Jahr standen verschiedene Präsentationen zu Beispielen erfolgreicher behörden- und institutionsübergreifender Zusammenarbeit auf dem Programm. Als positives Beispiel wurde den Teilnehmenden die Kooperationsvereinbarung zwischen den lippischen Jugendämtern und der Polizei Lippe vorgestellt. In ihrem Vortrag betonten Vertretende beider Behörden, dass die in der Vereinbarung beschriebene enge Kooperation gute Erfolge insbesondere in den Bereichen von Gewaltschutz und Kindeswohl erbringt. Als weitere Erfolgsgeschichte thematisierte die Sicherheitskonferenz Ordnungspartnerschaften zwischen Kommunen und der Polizei Lippe. Mittlerweile gibt es im Kreis Lippe sieben geschlossene Partnerschaften. "Damit können Sicherheitsfragen, die institutionsübergreifende Verantwortlichkeiten mitbringen, gemeinsam angegangen werden. Das Netzwerk der Ordnungspartnerschaft agiert als Frühwarnsystem und bündelt Expertisen zur kreativen Problemlösung", resümierte Dr. Lehmann. Die nächste Sicherheitskonferenz ist für das Jahr 2022 vorgesehen

POL-LIP: Detmold. Dieb mit Besen vertrieben.
Lippe (ots)

Mittwochmittag (24. November 2021) versuchte ein bislang unbekannter Mann Geld aus der Kasse eines Friseursalons in der Paulinenstraße zu stehlen. Gegen 12:05 Uhr betrat der Täter den Salon und begab sich direkt zum Tresen, auf dem die Kasse steht. Die sich zu dem Zeitpunkt allein im Geschäft befindliche 43-jährige Friseurin war in einem Nebenraum. Während der Dieb sich an der Kasse zu schaffen machte, erkannte die Frau den versuchten Diebstahl und stellte den Mann zur Rede. Der Täter schubste die 43-Jährige weg und versuchte abermals die Kasse zu öffnen. Daraufhin nahm die Friseurin einen Besen zur Hand und schlug den Dieb damit in die Flucht. Ohne Beute flüchtete der Täter in die Sedanstraße. Der Mann ist etwa 30 Jahre alt, von schlanker Statur und 1,70 - 1,75 m groß. Bekleidet war er mit einer kamelfarbenen Mütze und einem gelben Oberteil. Eine Jacke trug er unter seinem Arm. Hinweise zu dem Diebstahl oder auf die Identität des Mannes nimmt das Kriminalkommissariat 2 unter 05231/6090 entgegen

POL-LIP: Detmold. Randalierer muss ins Gewahrsam.
Lippe (ots)

Die Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (24.-25. November 2021) musste ein 17-Jähriger aus Detmold im polizeilichen Gewahrsam verbringen. Als Besucher der Andreasmesse hielt sich der Jugendliche Mittwochabend, gemeinsam mit anderen Jugendlichen, in der Industriestraße auf. Gegen 20:40 Uhr stellten Polizeibeamte fest, dass aus der Gruppe heraus mehrfach auf einen dort abgestellten Streifenwagen gespuckt worden war. Um den Sachverhalt aufzuklären, wollten die Beamten mit den Jugendlichen sprechen, die sich bereits zur Unterführung zwischen Industriestraße und Bahnhof bewegt hatten. Da sich der 17-Jährige auch von dort entfernen wollte, hielt ihn einer der Beamten am Arm fest. Dagegen wehrte sich der Jugendliche. Gleichzeitig begann er die Beamten zu beleidigen. Erst mit mehreren Beamten konnte der 17-Jährige zu Boden gebracht und gefesselt werden. Dabei bespuckte er noch einen der Polizisten. Zwei Polizeibeamte verletzten sich leicht bei dem Einsatz. Gegen den Jugendlichen wurden Strafanzeigen wegen Beleidigung, Körperverletzung und Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte vorgelegt

POL-LIP: Kalletal-Hohenhausen. Einbrecher suchen im ganzen Haus nach Beute.
Lippe (ots)

Einbrecher verschafften sich am Mittwoch (24. November 2021) gewaltsam Zugang zu einem Einfamilienhaus im Lohfeld. Zwischen 15:50 Uhr und 17:30 Uhr brachen sie eine Tür auf. In dem Haus suchten sie in allen Zimmern nach Diebesgut. Dabei erbeuteten sie eine Münzsammlung und eine Armbanduhr. Möglicherweise haben sich die Einbrecher schon vor dem Tatzeitraum in dem Bereich aufgehalten. Ihre Beobachtungen dazu richten Sie bitte an das Kriminalkommissariat 2 unter 05231/6090

POL-LIP: Detmold. Kleiner Verkehrsunfall - große Wirkung.
Lippe (ots)

Donnerstagnachmittag (25. November 2021) musste die Lagesche Straße (B 239) zwischen dem Nordring und der Orbker Straße komplett gesperrt werden. Gegen 14:30 Uhr wurde auf einem Privatgrundstück, beim Rangieren mit einem Auto, eine außen am Haus geführte Gasleitung beschädigt. Da aus dieser anschließend Propangas austrat, rief das die Feuerwehr, die Stadtwerke Detmold sowie die Polizei auf den Plan. Um eine Gefahr für Menschen abzuwenden, wurden das betreffende Haus sowie die beiden angrenzenden Häuser evakuiert. Die Gasleitung konnte schnell abgesperrt werden, so dass kein Gas mehr austrat. Die Feuerwehr kontrollierte anschließend, ob sich in dem Gebäude Gas gesammelt hatte. Das war nicht der Fall, so dass die Lagesche Straße bereits gegen 15:10 Uhr wieder freigeben werden konnte und die Anwohner zurück in ihre Häuser kehren konnten

Quelle/Fotos: Jeweilige Kreispolizeibehörde PB/HX/LIP übermittelt durch News aktuell - Symbolfotos: Pixabay

Wenn sie unsere "Unser Bad Driburg" News regelmäßig erhalten wollen, liken und abonnieren sie einfach unsere Facebook- oder Instagramseite, folgen sie uns auf Twitter oder Pinterest oder laden sie unsere kostenlosen Apps herunter. 

Nutzen sie unsere Reichweite: Mehr als 25.000 Abonnenten und mehr als zehntausend Zugriffe täglich auf unsere Kanäle.

Für Amazon Alexa Echo Nutzer gibt es hier auch den Skill zum aktivieren unserer NEWS:

https://linktr.ee/unser_bad_driburg

 

Meistgelesene Artikel

Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...
Unsere Majestäten im Schützenjahr 2022
Königsschießen und Schützenfest

Neuer Schützenkönig 2022 ist Johann Holdreich - Schützenkönigin ist Marion Versen

weiterlesen...
Polizeimeldungen v. 01.06.2022 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Marihuana-Plantage entdeckt, Acht Schulkinder bei Unfall leicht verletzt, Einbruch...

weiterlesen...

Neueste Artikel

Polizeimeldungen v. 30.06.2022 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Beim Rauchen in Flugzeugtoilette erwischt,Mann beim Kirschenpflücken abgestürzt, Unfälle

weiterlesen...
Klinik Berlin präsentiert sich mit neuem Angebot für pflegende Angehörige
Aktuell

Beim „Diemelzauber“ am kommenden Wochenende in Warburg

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Polizeimeldungen v. 30.06.2022 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Beim Rauchen in Flugzeugtoilette erwischt,Mann beim Kirschenpflücken abgestürzt, Unfälle

weiterlesen...
Polizeimeldungen v. 29.06.2022 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Polizei sucht Besitzer von Gartengeräten, Autofahrerin tödlich verunglückt, Mit 230 Sachen

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner