27. März 2022 / Polizeimeldungen

Polizeimeldungen v. 27.03.2022 aus den Kreisen HX/PB/LIP

Unfall mit zwei schwer verletzten Jugendlichen, Gestohlenes Pizzataxi, Einbrüche und mehr

Symbolfoto Polizeifahrzeug

POL-HX: Unfall mit zwei schwer verletzten Jugendlichen
Bad Driburg (ots)

Am Samstag, 26.03.2022 gegen 14.40 h befuhr ein 16jähriger mit seinem Krad die L954 von Bad Driburg in Richtung Reelsen. In einer lang gezogenen Rechtskurve rutschte er mit seinem Krad weg und kam nach links von der Fahrbahn ab. Hierbei wurde er und auch sein 15jähriger Sozius nicht unerheblich verletzt. Sie wurden in umliegende Krankenhäuser verbracht, wo sie stationär verblieben. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde die L954 gesperrt. /Wo.

POL-HX: Einbruch ins Tennisheim
Hembsen (ots)

Im Tatzeitraum vom 25.03.2022, 19.00 Uhr bis zum 26.03.2022, 08.40 Uhr drangen unbekannte Täter gewaltsam in das Tennisheim in Hembsen ein. Dabei entstand Sachschaden. Hinweise bezgl. des Einbruchs bitte an die Polizei Höxter unter 05271/962-0. / Wo.

POL-HX: Unfall mit schwer verletztem Rollerfahrer
Höxter (ots)

Am Samstag, 26.03.2022 gegen 05.00 h ereignete sich auf der B 64 am Abzweig zur K 46 ein Unfall mit einem Rollerfahrer. Der 50jährige fuhr mit seinem Roller auf der B 64 Richtung Holzminden, als er in Höhe des Abzweigs nach Lüchtringen gegen eine Verkehrsinsel geriet und stürzte. Dabei verletzte er sich so stark, dass er stationär im Krankenhaus aufgenommen werden musste. Während der Unfallaufnahme wurde zudem festgestellt, dass er unter dem Einfluss alkoholischer Getränke stand. Eine Blutentnahme wurde angeordnet, ein entsprechendes Strafverfahren eingeleitet. /Wo.

POL-HX: Unfall im Tunnel mit Vollsperrung
Höxter - Ottbergen (ots)

Am frühen Sonntagmorgen, 27.03.2022 gegen 06.30 h verunglückte ein 18jähriger Fahranfänger mit seinem PKW im Tunnel der B 64 in Ottbergen. Auf der Fahrt in Richtung Brakel kam das Fahrzeug aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der Tunnelwand. Im Tunnel, quer zur Fahrtrichtung, kam das Fahrzeug zum Stehen, so dass die B 64 komplett gesperrt war. Bei der Unfallaufnahme wurde leichter Alkoholkonsum festgestellt, der PKW war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Eine Unfallanzeige wird gefertigt, der Sachschaden beläuft sich auf etwa 7100 Euro. /Wo.

POL-PB: Gestohlenes Pizzataxi nach wenigen Stunden durch die Polizei aufgefunden.
Paderborn (ots)

(vh) Am Freitagabend wurde in der Paderborner Innenstadt der Pkw eines Pizzalieferdienstes gestohlen. Wenige Stunden später konnte der Pkw durch die Polizei wieder aufgefunden werden. Auch der mutmaßliche Pkw-Dieb ging hierbei ins Netz.

Gegen 21:20 Uhr lieferte der 21-jährige Pizzabote im Bereich des Ostfriedhofes eine Bestellung aus. Während er den Kunden aufsuchte, ließ er seinen VW Up für den kurzen Moment samt Fahrzeugschlüssel im Zündschloss unbeaufsichtigt am Fahrbahnrand stehen. Die Gunst der Stunde nutzte ein zunächst unbekannter Täter und entwendete kurzerhand den Kleinwagen. Eine unmittelbar durchgeführte Fahndung der Polizei verlief zunächst erfolglos. Um 00:45 Uhr traf eine Polizeistreife im Bereich der Zentralstation auf das gestohlene Fahrzeug. Umherstehende Zeugen machten Angaben zu dem mutmaßlichen Dieb, der sich ebenfalls dort aufhielt. Hierbei handelt es sich um einen 32-jährigen Mann aus Bad Lippspringe. Der Beschuldigte, der zudem unter Alkohol- und Drogeneinfluss stand, wurde vorläufig festgenommen. Ihm wurden auf der Polizeiwache Paderborn vier Blutproben entnommen. Der gestohlene Pkw wurde zur weiteren Beweisführung sichergestellt.

POL-PB: 23-jährige Frau vermisst
Paderborn - Schloß Neuhaus (ots)

(vh) Seit Samstagnachmittag wird in Schloß Neuhaus eine 23-jährige geistig beeinträchtigte Frau vermisst. Die junge Frau war nachmittags zu einem Waldspaziergang am Habichtsee aufgebrochen und ist nicht zurückgekehrt. Nachdem die Suche durch Angehörige keinen Erfolg gebracht hatte, wurde gegen 20.00 Uhr die Polizei informiert. Mit Unterstützung eines Polizeihubschraubers und eines Personenspürhundes suchte die Polizei bis nachts 01:00 Uhr. Von der Vermissten fehlt weiterhin jede Spur. Gegen 06.30 Uhr am Sonntagmorgen startete die Polizei erneut mit Suchmaßnahmen. Die Vermisste ist 175 cm groß, hat lange blonde naturkrause Haare und trägt eine schwarze Brille. Bekleidet ist die Frau mit einer grauen Hose mit Seitentaschen sowie einer braunen Jacke. Sie trägt graue Schuhe mit weißer Sohle und pinkfarbenen Schnürsenkeln. Sie ist zudem in ihrer Sehfähigkeit stark eingeschränkt. Die Polizei fragt: Wo ist eine Frau, die dieser Beschreibung entspricht, seit Samstagnachmittag gesehen worden? Sachdienliche Hinweise unter Telefon 05251/3060

POL-PB: Rücknahme der Öffentlichkeitsfahndung - Vermisste wieder aufgefunden
Paderborn - Schloß Neuhaus (ots)

(vh) Die heute Morgen veröffentlichte Fahndung nach der vermissten Frau aus Schloß Neuhaus ist beendet. Die 23-Jährige konnte nach Zeugenhinweisen um 10.20 Uhr unversehrt im Kreis Lippe angetroffen worden.

POL-LIP: Lage - Autofahrer verliert Vorderrad
Lippe (ots)

(KF)Am Samstagmittag befuhr ein 22jähriger Detmolder mit seinem PKW Audi den Hellweg in Richtung Lage. In Höhe des Ortsteils Wellentrup löste sich an seinem Audi das linke Vorderrad und rollte in den Gegenverkehr. Hier prallte das Autorad gegen den Mazda einer 41jährigen Bielefelderin, die in Richtung Pivitsheide unterwegs war. Nach dem Anstoß schleuderte das Rad zurück auf die Fahrspur des Unfallverursachers und prallte hier nochmals gegen einen weiteren PKW Seat, der von einem 58jährigen Horn-Bad Meinberger geführt wurde. Im Fahrzeug der Frau aus Bielefeld wurden sowohl Fahrerin als auch ihr 52jähriger Beifahrer leicht verletzt. An allen drei PKW entstanden hohe Sachschäden. Zwei der Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Erste Ermittlungen am Unfallort deuten darauf hin, dass nach einem Radwechsel wahrscheinlich die Radmuttern nicht ausreichend fest angezogen wurden und sich hier lösten

POL-LIP: Barntrup - Zusammenstoß von PKW und Motorrad
Lippe (ots)

(KF)Am Freitagnachmittag befuhr ein 57jähriger Mann aus Lügde mit seinem Motorrad die B 1 in Richtung Blomberg. Im Verlauf einer Kurve Höhe Frettholz verlor der Kradfahrer aus bisher unbekannten Gründen die Kontrolle über sein Fahrzeug, stürzte und rutschte mit seinem Krad auf die Gegenfahrbahn. Dort kollidierte das Motorrad mit dem PKW Kia eines 61jährigen Barntrupers. Der Kradfahrer wurde glücklicherweise nur leicht verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Verkehrskommissariat in Detmold, Tel. 05231 6090, in Verbindung zu setzen

POL-LIP: Detmold - Zwei Diebe geraten in Streit und werden durch Polizeibeamte gestellt
Lippe (ots)

(KF)Am Freitagabend stritten sich lautstark ein Mann und eine Frau auf der Heidlandstraße. Anwohner riefen die Polizei. Bei Eintreffen der Beamten stellte sich heraus, dass ein angetrunkenes Pärchen, ein 48jähriger Mann und eine 34jährige Frau, beide aus Detmold, gerade mehrere Gartengeräte und ein Fahrrad aus einer Garage und einem Geräteschuppen entwendet hatten. Bis auf das Fahrrad hatten die beiden Tatverdächtigen das Diebesgut bereits in ihren zur Tat mitgeführten PKW verladen. Das Fahrrad war durch die Täter im Nahbereich zur Abholung abgestellt worden. Warum die beiden Diebe bei Tatausführung in einen lautstarken Streit gerieten, ist bisher unklar. Das Pärchen wurde vorläufig festgenommen. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet. Bei dem 48jährigen männlichen Tatverdächtigen wurde zusätzlich eine Blutprobe entnommen, weil er mit seinem PKW Renault stark alkoholisiert zum Tatort gefahren war. Zeugen oder weitere Geschädigte mögen sich bitte bei der Kriminalpolizei in Detmold, Tel. 05231 6090, melden

POL-LIP: Detmold - Kioskeinbrecher auf frischer Tat festgenommen
Lippe (ots)

(KF)In der Nacht von Freitag auf Samstag meldeten Anwohner verdächtige Geräusche ausgehend von einem Kiosk an der Lemgoer Straße. Zusätzlich gab es Hinweise auf einen flüchtigen Verdächtigen. Sofort wurden mehrere Einsatzfahrzeuge der Polizei zum Tatort entsandt. Eine Streifenwagenbesatzung konnte vor Eintreffen, etwa 100 Meter vom Tatort entfernt, einen 46jährigen Mann aus Detmold festnehmen. Die Ermittlungen vor Ort ergaben, dass der polizeilich bekannte Tatverdächtige zuvor versucht hatte, durch ein eingeschlagenes Fenster in den Kiosk einzusteigen. Der Mann wurde in das Polizeigewahrsam nach Detmold verbracht. Die Ermittlungen zur Tat dauern derzeit an. Weitere Zeugenhinweise bitte an die Kripo in Detmold, Tel. 05231 6090

POL-LIP: Schlangen - Fußgängerin angefahren
Lippe (ots)

(KF)Am Freitagnachmittag befuhr ein 87jähriger Mann aus Schlangen mit seinem PKW den Parkplatz eines Einkaufsmarktes an der Detmolder Straße. Als der Mann mit seinem PKW einen auf dem Parkplatz aufgebrachten Zebrastreifen querte, übersah er eine 27jährige Fußgängerin und fuhr diese an. Die junge Frau, ebenfalls aus Schlangen, wurde leicht verletzt und in ein Krankenhaus transportiert. Die Unfallursache ist bisher unklar. Zeugen zum Unfallhergang mögen sich bitte beim Verkehrskommissariat in Detmold, Tel. 05231 6090, melden

POL-LIP: Detmold - Radfahrerin bei Vorfahrtunfall leicht verletzt
Lippe (ots)

(KF)Am späten Freitagnachmittag befuhr eine 13jährige Radfahrerin aus Detmold mit ihrem Fahrrad den Grünen Weg. An der Kreuzung Grüner Weg / Erbhofstraße beachtete die Radfahrerin nicht die Vorfahrt einer 71jährigen Autofahrerin aus Detmold. Es kam zu einem leichten Zusammenstoß beider Fahrzeuge, bei dem die Radlerin verletzt wurde. Sie wurde mittels Rettungswagen ins Klinikum Detmold verbracht. Zeugen werden gebeten, sich beim Verkehrskommissariat in Detmold, Tel. 05231 6090, zu melden

POL-LIP: Lemgo - Rollerfahrer leicht verletzt
Lippe (ots)

(KF)Am Freitagnachmittag befuhr ein 59jähriger Mann aus Bielefeld mit seinem Roller Piaggio die Gosebrede in Fahrtrichtung B 66. Aufgrund eines Fahrfehlers verlor der Rollerfahrer die Kontrolle über sein Zweirad und stürzte. Er wurde mit dem eingesetzten Rettungswagen ins Klinikum verbracht

Quelle/Fotos: Jeweilige Kreispolizeibehörde / Feuerwehr PB/HX/LIP übermittelt durch News aktuell - Symbolfotos: Pixabay

Medien "Unser Bad Driburg" "Hochstift Medien":

Wir sorgen dafür, dass ihr Unternehmen, ihre Webseite oder ihr Shop durch unsere modernen Onlinemedien gefunden wird.

Sie möchten dabei sein? Folgen sie dem unteren Link, drücken sie auf "Sie haben ein Unternehmen..." und fordern sie unverbindlich Informationen an.

https://linktr.ee/unser_bad_driburg

Wenn sie unsere "Unser Bad Driburg" News regelmäßig erhalten wollen, liken und abonnieren sie einfach unsere Facebook- oder Instagramseite, folgen sie uns auf Twitter oder Pinterest oder laden sie unsere kostenlosen Apps herunter. 

Nutzen sie unsere Reichweite: Mehr als 25.000 Abonnenten und mehr als zehntausend Zugriffe täglich auf unsere Kanäle.

Für Amazon Alexa Echo Nutzer gibt es hier auch den Skill zum aktivieren unserer NEWS

 

Meistgelesene Artikel

Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...
Unsere Majestäten im Schützenjahr 2022
Königsschießen und Schützenfest

Neuer Schützenkönig 2022 ist Johann Holdreich - Schützenkönigin ist Marion Versen

weiterlesen...
Polizeimeldungen v. 01.06.2022 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Marihuana-Plantage entdeckt, Acht Schulkinder bei Unfall leicht verletzt, Einbruch...

weiterlesen...

Neueste Artikel

Polizeimeldungen v. 30.06.2022 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Beim Rauchen in Flugzeugtoilette erwischt,Mann beim Kirschenpflücken abgestürzt, Unfälle

weiterlesen...
Klinik Berlin präsentiert sich mit neuem Angebot für pflegende Angehörige
Aktuell

Beim „Diemelzauber“ am kommenden Wochenende in Warburg

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Polizeimeldungen v. 30.06.2022 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Beim Rauchen in Flugzeugtoilette erwischt,Mann beim Kirschenpflücken abgestürzt, Unfälle

weiterlesen...
Polizeimeldungen v. 29.06.2022 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Polizei sucht Besitzer von Gartengeräten, Autofahrerin tödlich verunglückt, Mit 230 Sachen

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner