30. Dezember 2022 / Polizeimeldungen

Polizeimeldungen v. 30.12.2022 aus den Kreisen HX/PB/LIP

Räuber flüchtet ohne Beute aus Getränkemarkt, Aufgebrochene Fahrzeuge - weitere fünf Fälle

Symbolfoto Polizeifahrzeug

POL-HX: Mann beim Sprung vom Fahrrad verletzt
Höxter (ots)

Am Donnerstagabend, 29.12.2022, gegen 17:15 Uhr fuhr ein 50-jähriger Höxteraner mit seinem Fahrrad die Johannes-Prior-Straße in Höxter-Stahle Richtung Köterbergstraße.

In einem Kurvenbereich, auf Höhe der Einmündung "Am Schling", kamen ihm zwei Autos entgegen, zunächst ein weißer Volkswagen Golf und unmittelbar darauffolgend ein bronzefarbener Volkswagen Tiguan. Bedingt durch die Verkehrssituation musste der Radfahrer von seinem Fahrrad abspringen, wobei er das Fahrrad auf dem angrenzenden Gehweg ablegte. Hierbei verletzte er sich leicht.

Das Verkehrskommissariat der Polizei Höxter bittet Zeugen, insbesondere die beiden Autofahrer, sich unter der Telefonnummer 05271-9620 zu melden, um den Sachverhalt aufzuklären. /buc

POL-HX: Sachbeschädigung an Auto in Nieheimer Gewerbegebiet
Nieheim (ots)

Beide Außenspiegel eines im Gewerbegebiet Alersfelde abgestellten roten Pkws wurden aus der Verankerung gerissen.

Die Tat ereignete sich zwischen Mittwochabend, 28.12.2022, um 20 Uhr und Donnerstagnachmittag, 29.12.2022, um 15 Uhr. Während der linke Außenspiegel noch an den Kabeln der Verankerung hing, wurde der rechte Außenspiegel in Gänze abgerissen und konnte im Grünstreifen der gegenüberliegenden Straßenseite wieder aufgefunden werden. Die Polizei schätzt den entstandenen Gesamtschaden im mittleren dreistelligen Euro-Bereich.

Hinweise nimmt das zuständige Kriminalkommissariat der Polizei Höxter unter der Telefonnummer 05271-9620 entgegen. /buc

POL-PB: Räuber flüchtet ohne Beute aus Getränkemarkt - Zeugen gesucht
Salzkotten - Niederntudorf (ots)

(CK) - Am Donnerstagabend (29.12., 20.45 Uhr) betrat ein dunkel gekleideter Mann einen Getränkemarkt an der Straße Zum Dingfeld. Der Mann vergewisserte sich mehrfach, dass sich keine weiteren Kunden in dem Markt befanden, bevor er mit einer Dose Bier zur Kasse kam und vortäuschte, diese kaufen zu wollen.

Als der Kassierer zum Kassieren die Kasse öffnete, hielt der unbekannte Täter ein kleines Messer in der Hand und forderte den Mitarbeiter auf, das Geld aus der Kasse herauszugeben.

Dieser schloss jedoch die Kasse, trat aus dem Gefahrenbereich zurück und kam der Aufforderung nicht nach.

Der Täter verließ daraufhin widerstandslos den Kassenbereich und flüchtete in unbekannte Richtung.

Der Räuber wird wie folgt beschreiben:

20 - 25 Jahre,1,65 bis 1,70 Meter, schwarze Daunenjacke mit übergezogener Kapuze, schwarzer Mundschutz.

Die Polizei wurde erst später über diesen versuchten Raub in Kenntnis gesetzt.

Möglicherweise haben andere Kunden des Getränkemarktes im Markt selbst oder davor oder danach im Bereich des Parkplatzes den Täter beobachtet oder können Hinweise auf die Tat geben.

Angaben dazu nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 05251 306-0 entgegen.

POL-PB: Aufgebrochene Fahrzeuge - weitere fünf Fälle
Paderborn (ots)

(CK) - Erneut wurde die Polizei am frühen Freitagmorgen (30.12.) über gewaltsam geöffnete Autos im Bereich der Leostraße, Geroldstraße und der Hillebrandstraße informiert.

Unbekannte Täter hatten bei fünf Fahrzeugen die Scheiben eingeschlagen und die Außenspiegel abgetreten. Ob aus den Fahrzeugen auch etwas gestohlen wurde, steht bislang nicht fest.

Sofort durchgeführte polizeiliche Fahndungsmaßnahmen im Bereich der Tatorte verliefen ergebnislos.

Weitere Informationen und Verhaltenstipps rund um die PKW-Aufbruch-Serie in Paderborn gibt es hier https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/55625/5403026 und hier https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/55625/5400866

Die Polizei sucht Zeugen. Wer hat verdächtige Personen in den frühen Freitagmorgenstunden im Bereich der Tatorte beobachtet? Wer kann sonst Hinweise geben?

Angaben dazu nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 05251 306-0 oder bei aktuellen Beobachtungen unter dem Polizeiruf 110 entgegen.

POL-PB: Brandstiftung: 2000 Strohballen angezündet - Zeugen gesucht
Salzkotten - Verlar (ots)

(CK) - Am späten Donnerstagabend (29.12., 22.55 Uhr) meldeten mehrere Zeugen Polizei und Feuerwehr den Brand von Stroh im Bereich eines landwirtschaftlichen Betriebsgebäude an der Straße Lange Wenne im Ortsteil Verlar.

Bei Eintreffen der Rettungskräfte stellten diese fest, dass am Einsatzort etwa 2000 Quaderstrohballen (á 250 kg) in voller Ausdehnung brannten; der Feuerschein war schon aus weiter Entfernung wahrnehmbar.

Das Feuer wurde durch die eingesetzten Feuerwerhen kontrolliert gelöscht. Ein Übergreifen der Flammen auf einen naheliegenden Stallbereich konnte verhindert werden. Dennoch entstand hoher Sachschaden in Höhe von etwa 70 000 Euro.

Die Brandermittler der Paderborner Kriminalpolizei gehen nach derzeitigem Ermittlungsstand davon aus, dass der Brand vorsätzlich gelegt wurde. Ein Strafverfahren wegen vorsätzlicher Brandstiftung wurde eingeleitet.

Die Polizei sucht daher Zeugen und fragt:

Wer kann Angaben zu diesem Brand machen? Wer hat am Donnerstagabend im Bereich des Tatorts verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen? Wer kann sonst Angaben zu dieser Tat machen?

Hinweise nimmt die Polizei in Paderborn unter der Telefonnummer 05251 306-0 entgegen.

POL-PB: Einbruch in Friseurgeschäft
Paderborn (ots)

(CK) - In der Nacht zu Donnerstag (29.12.) drangen bislang unbekannte Täter durch Aufhebeln eines Fensters in die Innenräume eines Friseurgeschäftes an der Borchener Straße ein.

Aus der Kasse und mehreren Trinkgeldspardosen stahlen die Diebe Bargeld und flüchteten damit in unbekannte Richtung.

Die Polizei sucht Zeugen. Wer kann Angaben zu diesem Einbruch machen? Wer hat verdächtige Beobachtungen gemacht?

Hinweise nimmt die Polizei in Paderborn unter der Telefonnummer 05251 306-0 entgegen.

POL-LIP: Lage-Waddenhausen. Fahrzeug von Firmengelände gestohlen.
Lippe (ots)

Unbekannte knackten zwischen Mittwoch und Donnerstag (28. - 29.12.2022) einen Baucontainer auf von einem Firmengelände in der Sylbacher Staße. Am Donnerstagmorgen wurde der Einbruch in den Baucontainer entdeckt. Die Unbekannten stahlen unter anderem eine Kaffeemaschine und den Schlüssel eines Dodge Ram 1500, der auf dem Gelände geparkt war. Auch der schwarze Pick-up mit lippischen Kennzeichen fehlte am Donnerstag. Sachdienliche Hinweise erbittet das Kriminalkommissariat 2 telefonisch unter 05231 6090

POL-LIP: Kalletal. Zwei leicht Verletzte nach Unfall.
Lippe (ots)

Am Donnerstag (29.12.2022) musste ein 56-jähriger Mindener mit seinem Wagen samt Anhänger auf der Straße Elend verkehrsbedingt anhalten. Ein hinter ihm fahrender 41-jähriger Kalletaler konnte nach eigenen Angaben nicht mehr rechtzeitig bremsen und wich mit seinem Hyundai nach links aus. Der Wagen touchierte den Anhänger und geriet in den Gegenverkehr. Dort kollidierte das Auto mit dem Renault eines 31-jährigen Detmolders. Beide Autos waren nicht mehr fahrtüchtig und mussten abgeschleppt werden. Die Männer aus dem Kalletal und aus Detmold wurden beim Zusammenstoß leicht verletzt und mit Rettungswagen in Kliniken gebracht. Die Fahrzeuge wurden abgeschleppt und die Feuerwehr streute die Fahrbahn aufgrund ausgelaufener Betriebsstoffe ab. Die Straße wurde für die Maßnahmen in beide Richtungen vorübergehend gesperrt.

Quelle/Fotos: Jeweilige Kreispolizeibehörde / Feuerwehr PB/HX/LIP übermittelt durch News aktuell - Symbolfotos: Pixabay

 

Anzeigen - Klickt für mehr Infos:

Stellenangebote Jobangebote Gastronomie in der Region Linara Betreuung zu Hause Hier könnte ihre Werbung stehen

Um diesen Video-Stream ansehen zu können, müssen Daten von externen Dienstanbietern (hier YouTube) geladen werden. Dazu müssen Sie uns vorab Ihre Einwilligung geben.

Einstellungen aufrufen

 

Mitarbeiter suchen Jobportal Juni 2022

Stellenangebote

 Stellenangebote Service               Trocknungstechnik Igor Kirsch Stellenangebot

 

Buddenberg Kunststoffe Stellenangebot

 

Ihre Nachrichten fehlen auf Unser Bad Driburg? 

Meistgelesene Artikel

Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...
BETREUUNG IN HÄUSLICHER GEMEINSCHAFT - Jetzt kostenlos und unverbindlich beraten lassen
Angebote unserer Partner

LINARA - DER PARTNER AN IHRER SEITE Einfühlsam. Kompetent. Zuverlässig. - ganz neu ab 01.06.2023: Badezimmerumbau nach §40 SGB XI

weiterlesen...
Sonderpreis Baumarkt: Sonderangebote aus dem aktuellen Prospekt
Angebote unserer Partner

Schrauben & Eisenwaren - Garten & Freizeit - Technik & Werkzeug - Renovieren & Wohnen - Macherwerkstatt - Macherfamilie - Tierfutter und mehr

weiterlesen...

Neueste Artikel

Lohn-Plus gilt für alle 50 Malerbetriebe im Kreis Höxter
Allgemeines

310 Maler und Lackierer im  Kreis Höxter bekommen mehr Geld

weiterlesen...
PM: GRÜNE beantragen Verkleinerung des Kreistages
Aus den Parteien - Politik

Ab der kommenden Kommunalwahl 2025 soll der Kreistag Höxter nur noch aus 36 statt jetzt 48 Mitgliedern bestehen

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Polizeimeldungen v. 12.06.2024 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Heckscheibe gesplittert - Verursacher flüchtig, Einbruch in Gärtnerei, Achtung! - Taschendiebe sind in Supermärkten aktiv, körperliche Angriffe

weiterlesen...
Polizeimeldungen v. 11.06.2024 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Auffahrunfall: Mercedes schiebt Opel auf die Gegenfahrspur, Pkw kommt von der Straße ab - Fahrer bleibt unverletzt, Gefährliche Körperverletzung

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner