1. Oktober 2021 / Polizeimeldungen

Polizeimeldungen vom 01.10.2021 aus den Kreisen PB/LIP/

Aufgefundene Leiche identifiziert, Unfälle, Brandstiftungen und Suchmeldungen

Symbolfoto Polizeiauto Polizeimeldungen Logos

POL-PB: Aufgefundene Leiche identifiziert
Paderborn (ots)

(mb) Folgemeldung zum Polizeibericht von Dienstag: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/55625/5032299 .

Der am Sonntagabend am Rande des Truppenübungsplatzes "Auf der Lieth" aufgefundene Leichnam ist identifiziert. Es handelt sich um einen seit dem 08. August 2021 vermissten 37-jährigen Mann aus Paderborn.

POL-PB: Alkoholisiert mit E-Scooter gestürzt
Paderborn (ots)

(mb) Ein 27-jähriger Mann ist am Donnerstagabend auf der Driburger Straße mit einem E-Scooter verunglückt.

Gegen 21.15 Uhr entdeckte ein Zeuge (36) eine verletzte und bewusstlose Person auf dem Gehweg zwischen dem Ludwigsfelder Ring und Auf der Lieth. Ein Leih-Elektroroller lag neben dem Mann. Der Zeuge alarmierte den Rettungsdienst und leistete erste Hilfe. Die Polizei ermittelte, dass der Verletzte mit dem Scooter stadteinwärts gefahren war. Warum es zum Sturz kam konnte der Verletzte nicht mehr sagen. Er stand unter Alkoholeinwirkung. Der Verletzte wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Dort wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Gegen den 27-Jährigen läuft jetzt ein Strafverfahren.

POL-PB: Frontal gegen Baum
Paderborn (ots)

(mb) Bei einem Alleinunfall auf der Straße "Im Knick" hat eine Autofahrerin am Donnerstagabend schwere Verletzungen erlitten.

Die 34-jährige VW-Sharan-Fahrerin fuhr um 23.25 Uhr auf der L937 von der B 64 kommend in Richtung Benhausen. Etwa 20 Meter vor der Einmündung Hellingerweg kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß frontal gegen einen Straßenbaum. Eine nachfolgende Autofahrerin leistete erste Hilfe und alarmierte den Rettungsdienst. Die Verletzte wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

POL-PB: Feuer rechtzeitig entdeckt - Brandstiftung unter Carport
Bad Lippspringe (ots)

(mb) An der Jordanstraße brannten in der Nacht zu Freitag Mülltonnen. Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts der Brandstiftung.

Gegen 00.15 Uhr bemerkte eine Zeugin brennende Mülltonnen unter einem Carport an der Jordanstraße. Die Feuerwehr wurde umgehend alarmiert und war schnell vor Ort. Ein Übergreifen des Feuers auf den Carport konnte verhindert werden. Nur ein Balken wurde leicht in Mitleidenschaft gezogen. Die Müllbehälter wurden völlig zerstört. In unmittelbarer Nähe des Brandorts wurden bei Brandentdeckung Stimmen jugendlicher Personen gehört. Drei bis vier Personen sollen sich dort aufgehalten haben. Ob es sich um Tatverdächtige oder weitere Zeugen handelt, ist unklar.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 05251/3060 entgegen.

POL-PB: Einbruch in Einfamilienhaus
Borchen (ots)

(mb) An der Straße Lümmergen ist von Mittwochnachmittag auf Donnerstagnachmittag in ein Einfamilienhaus eingebrochen worden.

Der oder die Täter brachen die Haustür auf und suchten im gesamten Haus nach Beute. Vermutlich flüchteten sie durch die Terrassentür an der Rückseite des Gebäudes. Was im Einzelnen entwendet wurde, ist noch nicht bekannt.

Sachdienliche Hinweise auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge nimmt die Polizei unter der Rufnummer 05251/3060 entgegen

POL-LIP: Detmold. Halter einer französischen Bulldogge gesucht.
Lippe (ots)

Mittwochmorgen ging eine 56-jährige Detmolderin mit ihrem Golden Retriever am Hangar, im Charles-Lindbergh-Ring, Gassi. Gegen 8:30 Uhr begegnete ihr ein Mann auf einem Fahrrad, der seinen Hund, eine schwarze französische Bulldogge, unangeleint neben sich herlaufen ließ. Da der Golden Retriever der 56-Jährigen bereits in der Vergangenheit von der Dogge angegangen wurde, nahm die Frau ihren Hund an die Leine. Obwohl der Mann auf dem Rad um diesen Umstand weiß, nahm dieser seinen Hund nicht zurück. Die Bulldogge ging auf den Golden Retriever los. Dabei stürzte die Detmolderin und zog sich leichte Verletzungen zu. Der Mann auf dem Rad beleidigte die verletzte Frau noch und fuhr einfach weiter. Der Mann ist etwa 50 Jahre alt, ca. 1,75 m groß, von normaler Statur und spricht deutsch mit einen russischen Akzent. Meist trägt er beigefarbene Kleidung und ein Basecap. Den Vorfall könnten andere Spaziergänger beobachtet haben. Des Weiteren soll der Mann seinen Hund dort regelmäßig ausführen. Zeugen oder Personen, die Hinweise auf die Identität des Mannes geben können, werden gebeten, sich beim Kriminalkommissariat in Bad Salzuflen unter 05222/98180 zu melden.

POL-LIP: Lügde-Sabbenhausen. Mountainbike aus Keller gestohlen.
Lippe (ots)

Bislang Unbekannte stahlen aus einem Außenkeller eines ehemaligen Gasthauses an der Langen Straße ein Mountainbike im Wert von etwa 500 Euro. Die Täter knackten zwischen Sonntagabend und Dienstagmittag ein Vorhängeschloss und stahlen das grau-schwarze Rad der Marke Whistler aus dem Keller. Ihre Beobachtungen dazu oder zum Verbleib des Fahrrades richten Sie bitte an das Kriminalkommissariat 2 unter 05231/6090.

POL-LIP: Lemgo-Wiembeck. Motorradfahrer prallt gegen LKW.
Lippe (ots)

Mit schweren Verletzungen musste ein 59-jähriger Motorradfahrer am Donnerstagnachmittag in eine Klinik gebracht werden. Gegen 14 Uhr befuhr der Mann aus Bückeburg mit seiner BMW die relativ schmale Straße Funkenbruch in Richtung der Meinberger Straße. Innerhalb einer engen Kurve geriet der 59-Jährige mit seiner BMW in Richtung Mitte der Straße. Dort prallte er gegen den entgegenkommenden LKW eines 58-jährigen Mannes aus Polen. Die BMW stieß gegen den Unterfahrschutz des LKWs und schleuderte in den angrenzenden Straßengraben. Es entstand Sachschaden in Höhe von knapp 8.000 Euro. Die BMW musste abgeschleppt werden. Die Straße wurde für die Dauer der Unfallaufnahme bis etwa 15:30 Uhr gesperrt. Zeugen des Verkehrsunfalls melden sich bitte unter 05231/6090 beim Verkehrskommissariat in Detmold

Quelle/Fotos: Jeweilige Kreispolizeibehörde PB/HX/LIP übermittelt durch News aktuell - Symbolfotos: Pixabay

Wenn sie unsere "Unser Bad Driburg" News regelmäßig erhalten wollen, liken und abonnieren sie einfach unsere Facebook- oder Instagramseite, folgen sie uns auf Twitter oder Pinterest oder laden sie unsere kostenlosen Apps herunter.

https://linktr.ee/unser_bad_driburg

 

Ihre Nachrichten fehlen auf Unser Bad Driburg? 

Meistgelesene Artikel

Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...
BETREUUNG IN HÄUSLICHER GEMEINSCHAFT - Jetzt kostenlos und unverbindlich beraten lassen
Angebote unserer Partner

LINARA - DER PARTNER AN IHRER SEITE Einfühlsam. Kompetent. Zuverlässig. - ganz neu ab 01.06.2023: Badezimmerumbau nach §40 SGB XI

weiterlesen...
Sonderpreis Baumarkt: Sonderangebote aus dem aktuellen Prospekt
Angebote unserer Partner

Schrauben & Eisenwaren - Garten & Freizeit - Technik & Werkzeug - Renovieren & Wohnen - Macherwerkstatt - Macherfamilie - Tierfutter und mehr

weiterlesen...

Neueste Artikel

Nationalparkfest mit buntem Programm für die ganze Familie
Veranstaltungen

Sonderauftritt von Thomas Philipzen und Filmpremiere

weiterlesen...
Happy birthday, liebes Grundgesetz!
Veranstaltungen

Viele junge Leute bei der Kundgebung für Demokratie

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Polizeimeldungen v. 24.05.2024 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Fahrradfahrer übersehen - Ersthelfer gesucht, Geschwindigkeitskontrollen auf der L755 zwischen Altenbeken u. Langeland,Polizist im Einsatz angegriffen

weiterlesen...
Verkehrsunfall mit Verletzten im Bereich Höxter-Stahle
Polizeimeldungen

Die B 83 ist aufgrund eines schweren Verkehrsunfalles im Bereich Kiekenstein in beide Fahrtrichtungen gesperrt.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner