15. September 2021 / Veranstaltungen

8. großes internationales Jahrestreffen der Alt-Opel-Freunde in Bad Driburg am 18. & 19.09.2021

Ausstellung m. über 500 Klassikern aller Modellreihen sowie einer vielfältigen Tauschbörse

8. großes internationales Jahrestreffen der Alt-Opel-Freunde in Bad Driburg am 18. & 19.09.2021

Foto v.l.: Daniel Winkler (Geschäftsführer Bad Driburger Touristik GmbH), Bernhard Humborg (Autohaus Humborg), Dirk Schacht (Alt-Opel-Freunde e.V.) und Maik Kulgemeyer (Bad Driburger Touristik GmbH)

Alt-Opel-Parade mit anschließender Opel-Weserbergland-Classic-Tour am Samstag und große Ausstellung mit ca. 500 Fahrzeugen sowie Teile- und Tauschbörse am Sonntag

Am 18.09. & 19.09.21 laden die Alt-Opel-Freunde e.V. zum großen Jahreshöhepunkt der Opel- Klassiker Szene ins schöne Weserbergland nach Bad Driburg ein. Zwei Tage lang findet hier das 8. große internationale Alt-Opel Treffen statt mit Teilnehmern aus ganz Deutschland. Besucher können sich freuen auf Opel Klassiker aller Jahrzehnte und Modellreihen, vom Vorkriegs-P4 bis hin zum Senator B. Klangvolle Namen und chromblitzende Karosserien wie Kadett, Ascona, Manta, GT, Kapitän, Commodore, Senator, Monza, Rekord nehmen die Gäste mit auf eine unvergessliche Zeitreise in die schönsten Jahre der Mobilität mit dem Blitz im Kühler.

Los geht es am Samstag, den 18. September 2021. Ab 10.00 Uhr sammeln sich die Fahrzeuge in der Langen Straße (Fußgängerzone) und werden vorgestellt. Ab 12.00 Uhr startet die große Ausfahrt durch die Fußgängerzone und anschließend beginnt die Weserbergland-Classic-Tour mit Wertungsprüfungen. Gegen 17.00 Uhr erfolgt die Rückkehr der Teilnehmer und die Prämierungen der Sieger. Die Startgebühr beträgt 10 €.

Am Sonntag findet dann ab 10.00 Uhr in der Gräfin-Margarete-Allee und auf dem Gelände der Bad Driburger Naturparkquellen eine einmalige Ausstellung mit über 500 Klassikern aller Modellreihen sowie einer vielfältigen Teile- und Tauschbörse statt. Es wird eine beeindruckende Alt-Opel-Meile geben, auf der man gucken, staunen und sich austauschen kann. Selbstverständlich ist an allen Tagen für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Die Parkgebühr beträgt nur 5 Euro je Fahrzeug inkl. Fachzeitschrift und einem tollen Starterpaket. Der Eintritt für Besucher ist an allen Tagen frei, ebenso der Eintritt in den Gräflichen Park. Übernachtungsgäste sowie Teile-Anbieter müssen sich vorab anmelden unter info@altopelfreun.de oder telefonisch unter 01523-6979402 bzw. bei Dirk Schacht (0172-7308200) oder Markus Paulini (0152- 05992684). Weitere Infos unter www.altopelfreunde.de.

Quelle/Foto: Bad Driburger Touristik GmbH

Wenn sie unsere "Unser Bad Driburg" News regelmäßig erhalten wollen, liken und abonnieren sie einfach unsere Facebook- oder Instagramseite, folgen sie uns auf Twitter oder Pinterest oder laden sie unsere Apps herunter.

https://linktr.ee/unser_bad_driburg

 

 

 

 

 

Meistgelesene Artikel

Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...
POL-PB: Kollision mit Gegenverkehr bei Straßenglätte - 19-Jähriger tödlich verletzt
Polizeimeldungen

Ein schwerverletztes Kind mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht

weiterlesen...
Polizeimeldungen v. 27.12.2021 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

21-Jähriger verstirbt an der Unfallstelle, zahlreiche Unfälle u. Einbrüche, Fahrerfluchten

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Schulwegsicherung an der Grundschule in Buke
News aus dem Kreis Paderborn

Verlängerung des Halteverbotes auf der Kreisstraße

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

VHS - Kurse in Bad Driburg, Brakel, Nieheim, Steinheim und Online
Veranstaltungen

Reif für den Hund, Office- und Businesskurse, 1. Hilfe am Kind, Tanz dich fit - im Sitzen

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner