Wetter | Bad Driburg
2,7 °C

Beliebte Buch- und Spielebörse im Bad Driburger Autohaus Humborg

Pastpräsidentin Melanie Humborg, Präsidentin Petra Nolte im Autohaus Humborg vor einem Fahrzeug Opel und dem Logo Inner Wheel

Foto: Pastpräsidentin des Inner-Wheel-Clubs Bad Driburg und die amtierende Präsidentin Petra Nolte im Autohaus Humborg

Bad Driburg. Der Inner-Wheel-Club Bad Driburg lädt durch seine Präsidentin Petra Nolte und Pastpräsidentin Melanie Humborg zur traditionellen Buch- und Spielebörse ein. Am Sonntag, dem 10. November 2019, werden von 10.00 bis 17.00 Uhr in der Ausstellungshalle des Autohauses Humborg, Dringenberger Str. 89, wieder Bücher, Spiele, CDs, DVDs, Schallplatten und vieles mehr angeboten. Zum dritten Mal schließt die traditionelle Veranstaltung auch eine Secondhandbörse von Frauen für Frauen ein.

Wer also ein Schnäppchen sucht, kommt hier sicher auf seine Kosten. Gleichzeitig können sich Kinder am Maltisch oder bei der Mitmach-Aktion des Lernprofils „Spielen ohne Strom“ der Gesamtschule Bad Driburg kreativ beschäftigen.

Kleine und große Kunstbegeisterte können eine Ausstellung erleben, die Stephanie Martschinke-Pähler mit dem Lernprofil „Mit Pinsel und Farben im Atelier“ organisiert. Gezeigt werden Acrylarbeiten auf Leinwand der Größe 70 mal 100 cm. Das Lernprofil wird gefördert über das Projekt Kultur und Schule des Landes NRW. Die Schülerinnen und Schüler beschäftigten sich mit der Bilderwelt des berühmten Illustrators Olaf Hajek (53), der aus Norddeutschland stammt, in Düsseldorf ausgebildet wurde und in Berlin, London und New York arbeitet. Seine botanischen Illustrationen sind keine wissenschaftlichen Darstellungen, sondern surreale Inszenierungen der Natur. Die jungen Künstler der Gesamtschule wählten eines der kleinformatigen Motive Olaf Hajeks aus und setzten es nach ihrer eigenen Interpretation auf ein großes Format um.

Die Besucher können sich mit einer leckeren Suppe, kalten und heißen Getränken und frischen Waffeln stärken.

Von 14.30 bis 16.00 Uhr dürfen alle einem Konzert der Bläserklasse der Gesamtschule sowie der Bläserklasse „Lautstark“ und der Erwachsenenbläserklasse der Stadtkapelle lauschen. Die Leitung hat Martin Rieckmann.

Der Erlös der Veranstaltung kommt Projekten der Lernprofile der Bad Driburger Gesamtschule zugute.

Fotos: Inner-Wheel-Club Bad Driburg / Melanie Humborg

Teile diesen Artikel: