13. Mai 2022 / Veranstaltungen

Stimmgewaltiges Konzert des Paderborner Domchores in Bad Driburg

Knabenchor begeistert nach langer Coronapause mit klassischen und zeitgenössischen Stücken

Stimmgewaltiges Konzert des Paderborner Domchores in Bad Driburg

BU: Der Domchor Paderborn verzauberte die Zuhörer in der Pfarrkirche St. Peter und Paul mit seinem stimmgewaltigen Gesang.

Knabenchor begeistert am Muttertag nach langer Coronapause mit klassischen und zeitgenössischen Stücken

Endlich darf wieder gemeinsam gesungen werden und auch Chorkonzerte in Kirchen sind wieder möglich. Passend zum Muttertag kehrte daher der Paderborner Domchor auf die Bühne zurück und gab am vergangenen Sonntag in der Pfarrkirche St. Peter und Paul in Bad Driburg nach langer Zeit wieder ein Konzert. Bei herrlichem Sonnenschein zog es viele Besucher in die Kirche, die sich von dem stimmgewaltigen Chor beseelen lassen wollten, denn der Paderborner Domchor zählt zu den angesehensten Kathedral-Knabenchören Deutschlands. Und dies ist den Sängern mit ihren beeindruckend klaren Stimmen unter Leitung von Domkapellmeister Thomas Berning voll und ganz gelungen. Möglich gemacht haben das Konzert die Bad Driburger Naturparkquellen mit Unterstützung der Bad Driburger Touristik GmbH, daher hat es sich Geschäftsführer Thomas Dörpinghaus nicht nehmen lassen, die Konzertbesucher gemeinsam mit Konzertleiter Thomas Berning persönlich zu begrüßen. Neben bekannten Stücken aus dem Chor-Repertoire wie dem Kyrie aus der "Missa Qual Donna" und "Rejoice in the Lord alway" von George Rathbone wurden auch neue Herrenchöre wie das Magnificat von Alwin M. Schronen zum Besten gegeben. Der beeindruckende Chorgesang mit klassischen und zeitgenössischen Stücken unterschiedlicher Epochen wurde dabei durch das Orgelspiel von Simon Brüggeshemke begleitet und durch spannende Hintergrundinformationen von Thomas Berning ergänzt. „Wir freuen uns, dass so viele Menschen am Muttertag den Weg in die Bad Driburger St. Peter und Paul Kirche gefunden haben. Die Stimmgewalt des Chores im Zusammenspiel mit der beeindruckenden Akustik der heimischen Kirche war wirklich ein Erlebnis“, resümiert Thomas Dörpinghaus das Konzerterlebnis. Die Einnahmen werden anteilig an die Bad Driburger Speisekammer gespendet. 

Quelle: Bad Driburger Touristik GmbH

© Fotos 1-3: Bad Driburger Touristik GmbH/Daniel Winkler

© Fotos 4 und 5: Hubert Meiners/Archiv Meiners

Anzeigen - Klickt für mehr Infos:

Stellenangebote Jobangebote Gastronomie in der Region Linara Betreuung zu Hause Hier könnte ihre Werbung stehen

 

  

 

 

Meistgelesene Artikel

Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...
Polizeimeldungen v. 06.05.2022 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Verfolgungsfahrt und Flucht nach Unfall,Sohn deckt Schockanruf auf,Öffentlichkeitsfahndung

weiterlesen...

Neueste Artikel

Weitere Artikel derselben Kategorie

Veranstaltung der VHS: Klangschalen-Meditation auf der Alpaka-Weide
Veranstaltungen

Eine Stunde ganz bei sich ankommen... im Klangbad auf der Alpaka-Weide

weiterlesen...
INNO-KINO mit Sebastian Becker:
Veranstaltungen

Der Film läuft am Sonntag, den 29. Mai um 11 Uhr im Kino Bad Driburg

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner