20. März 2023 / Aktuell

DFV-Präsident: "Feuerwehr bleibt offen für alle"

Rassismus hat keine Chance unter Kameraden und Kameradinnen

Berlin (ots) Zum Start der Internationalen Wochen gegen Rassismus am 20. März unter dem Motto "Misch Dich ein" betont der Deutsche Feuerwehrverband (DFV) seine klare Position: Rassistische Ausgrenzung von Kameraden und Kameradinnen darf es in der Feuerwehr nicht geben. DFV-Präsident Karl-Heinz Banse erklärt hierzu: "Feuerwehr hilft allen Menschen in Not und steht für alle Interessierte offen. Darum haben Rassismus oder gar Rechtsextremismus nichts in der Feuerwehr zu suchen. Jedes Mobbing und jede Diskriminierung verbieten sich, denn wir brauchen alle Feuerwehrleute. Dafür müssen Führungskräfte auf allen Ebenen sorgen." Gerade die Krisen der letzten Jahre hätten gezeigt, wie einsatzfähig geeinte Feuerwehren auch in neuen Gefahrensituationen sind. Bevölkerung und Politik konnten sich auf "ihre Feuerwehr" immer verlassen und so muss es bleiben.

Zum Einsatz gegen strukturellen Rassismus gehören für den DFV nicht nur die Förderung innerverbandlicher Demokratie durch das Bundesprogramm "Zusammenhalt durch Teilhabe". Auch die Integration von Menschen mit Migrationshintergrund und von Geflüchteten in die Feuerwehren bleibt eine Daueraufgabe und eine gute Investition in die Zukunft. Das Ehrenamt war laut dem Bundesamt für Migration und Flüchtlinge ein Hauptmotor zur Integration besonders seit 2015. Auch die große Hilfsbereitschaft der deutschen Bevölkerung für Menschen aus der Ukraine, die seit Beginn des russischen Angriffskriegs nach Deutschland flohen, verdeutlicht dies. Die Feuerwehren helfen hier zudem weiterhin mit Spenden in die Ukraine - unter anderem mit der "Feuerwehrhilfe Ukraine" des DFV - und konkreter Integration im Inland.

An den diesjährigen Aktionen zu den Internationalen Wochen gegen Rassismus beteiligen sich erneut die Landesfeuerwehrverbände Rheinland-Pfalz und Brandenburg. Informationen zur Veranstaltung gibt es unter https://stiftung-gegen-rassismus.de/iwgr. Handreichungen des DFV zur Integration stehen unter https://www.feuerwehrverband.de/kampagnen/integration/ zur Verfügung.

Anzeigen - Klickt für mehr Infos:

Stellenangebote Jobangebote Gastronomie in der Region Linara Betreuung zu Hause Hier könnte ihre Werbung stehen

 

 

Mitarbeiter suchen Jobportal Juni 2022     Linara Pflegeberatung

Stellenangebote

 Stellenangebote Service               Gräfliche Kliniken

 

Schwimmschule Schumacher    Stellenangebote Buddenberg Kunststoffe   Stellenangebote Prima Aktiv

Klickt hier drauf für mehr Infos und zum Download unserer Apps:

Logo Unser Bad Driburg - Downloadlink

 

Meistgelesene Artikel

Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...
BETREUUNG IN HÄUSLICHER GEMEINSCHAFT - Jetzt kostenlos und unverbindlich beraten lassen
Angebote unserer Partner

LINARA - DER PARTNER AN IHRER SEITE Einfühlsam. Kompetent. Zuverlässig. - ganz neu ab 01.06.2023: Badezimmerumbau nach §40 SGB XI

weiterlesen...
Stellenangebote und mehr in den Medien von
Aus Handwerk, Handel, Industrie, Dienstleistungen und Gastronomie

Akquise von Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen im Job-Modul, Speisekarten und wechselnde Gerichte, Veranstaltungskalender, Produktkatalog und mehr

weiterlesen...

Neueste Artikel

PM BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Kreisverband Höxter
Aus den Parteien - Politik

Bürgerbegehren für Nationalpark Egge erreicht Quorum

weiterlesen...
Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Hörstörungen bei Neugeborenen im Kreis Höxter früh erkennen
Aktuell

Zum Welttag des Hörens am 3. März weist die AOK auf wichtige Vorsorgeuntersuchungen hin

weiterlesen...
Hoher Medienkonsum bei Kindern kann gesundheitliche Folgen haben
Aktuell

AOK setzt Initiative „SCHAU HIN!“ fort

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner