12. August 2023 / Polizei und Feuerwehr

Drei Verletzte nach Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 64 in Höhe der Abfahrt zum Stellberg.

Für die Dauer der Bergungsmaßnahmen war die B 64 teilweise voll gesperrt.

Foto: Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 64. Eine Person musste aufwendig aus dem Fahrzeug gerettet werden

Foto: Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 64. Eine Person musste aufwendig aus dem Fahrzeug gerettet werden

FW-PB: Drei Verletzte nach Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 64
Buke (ots)

Foto: Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 64. Eine Person musste aufwendig aus dem Fahrzeug gerettet werden

 

Foto: Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 64. Eine Person musste aufwendig aus dem Fahrzeug gerettet werden

 

Foto: Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 64. Eine Person musste aufwendig aus dem Fahrzeug gerettet werden

Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 64 sind drei Menschen zum Teil schwer verletzt worden. Am Freitagnachmittag, gegen 15 Uhr, kollidierten zwei Fahrzeuge im Kreuzungsbereich der B 64 in Höhe der Abfahrt zum Stellberg.

Zwei Insassen konnten das Fahrzeug noch vor dem Eintreffen der Brandschützer selbständig verlassen. Sie wurden durch den Rettungsdienst versorgt und mit Rettungswagen aus Buke und Bad Driburg in ein Krankenhaus nach Bad Driburg transportiert.

Bei einer weiteren Person erfolgte nach notärztlicher Behandlung die Entscheidung zur Durchführung einer patientenorientierten Rettung. Hierzu nahmen die Löschzüge ausnSchwaney und Buke das Dach des PKW mit hydraulischem Rettungsgerät ab. Der Patient wurde anschließend mittels Spineboard aus dem Fahrzeug gezogen und ebenfalls mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus nach Bad Driburg transportiert.

Die Feuerwehr klemmte bei den Unfallfahrzeugen die Batterien ab und stellte den Brandschutz sicher. Im Verlauf der Einsatzmaßnahmen wurden auslaufende Betriebsmittel abgestreut und die Fahrbahn gereinigt.

Insgesamt war die Feuerwehr Altenbeken mit mehr als 35 Einsatzkräften vor Ort. Bei der rettungsdienstlichen Versorgung unterstützten auch die First Responder Gruppe sowie der organisatorische Leiter Rettungsdienst der Kreisfeuerwehr- und Technikzentrale Paderborn. Für die Dauer der Bergungsmaßnahmen war die B 64 teilweise voll gesperrt.

Quelle: Feuerwehr Altenbeken

Anzeigen - Klickt für mehr Infos:

Stellenangebote Jobangebote Gastronomie in der Region Linara Betreuung zu Hause Hier könnte ihre Werbung stehen

 

 

Mitarbeiter suchen Jobportal Juni 2022     

Stellenangebote

         Gräfliche Kliniken

 

Schwimmschule Schumacher   Stellenangebote Prima Aktiv

 

Trocknungstechnik Kirsch

Klickt hier drauf für mehr Infos und zum Download unserer Apps:

Logo Unser Bad Driburg - Downloadlink

 

Ihre Nachrichten fehlen auf Unser Bad Driburg? 

Meistgelesene Artikel

Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...
BETREUUNG IN HÄUSLICHER GEMEINSCHAFT - Jetzt kostenlos und unverbindlich beraten lassen
Angebote unserer Partner

LINARA - DER PARTNER AN IHRER SEITE Einfühlsam. Kompetent. Zuverlässig. - ganz neu ab 01.06.2023: Badezimmerumbau nach §40 SGB XI

weiterlesen...
Sonderpreis Baumarkt: Sonderangebote aus dem aktuellen Prospekt
Angebote unserer Partner

Schrauben & Eisenwaren - Garten & Freizeit - Technik & Werkzeug - Renovieren & Wohnen - Macherwerkstatt - Macherfamilie - Tierfutter und mehr

weiterlesen...

Neueste Artikel

Freibäder der Stadt Bad Driburg öffnen am 25. Mai
Aktuell

Die zwei Freibäder der Stadt Bad Driburg, an der Brunnenstraße und in Neuenheerse, starten am 25. Mai in die neue Saison

weiterlesen...
Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Paderborner Kreisbrandmeister verabschiedet
Polizei und Feuerwehr

Kreisbrandmeister Elmar Keuter und sein Stellvertreter Christoph Müller wurden aus ihren Ämtern verabschiedet

weiterlesen...
Polizeimeldungen v. 18.11.2022 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizei und Feuerwehr

#PassAuf! Polizei mit Video-Motorrad im Einsatz, "Augen auf und Tasche zu" und mehr

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner