19. Februar 2024 / Aus den Vereinen

Ergebnisse des Kompanieschießens der vierten Kompanie vom 17. Februar

Wer wollte, konnte also schon eine Stunde vor Beginn des offiziellen Schießens mit unserer digitalen Schießanlage üben

Ergebnisse des Kompanieschießens der vierten Kompanie vom 17. Februar

Ergebnisse des Kompanieschießens der vierten Kompanie vom 17. Februar

Übung macht den Meister. Wer kennt diesen Ausspruch nicht? Dies zum Anlass genommen startete unser Kompanieschießen am gestrigen Samstag schon um 15:00 Uhr. „Übungswillige vor“ war die Ansage des Vorstandes an alle Mitglieder der vierten Kompanie. Wer wollte, konnte also schon eine Stunde vor Beginn des offiziellen Schießens mit unserer digitalen Schießanlage üben.

Sebastian Krings, noch gar nicht so lange Mitglied bei uns, nahm sich Julius Caesars „veni, vidi, vici“ in leicht abgewandelter Form zu Herzen: Ich kam, sah und übte!

Und wie er dies tat. Mike Tewes als einer der besten Schützen der 4. Kompanie lernte Sebastian ein. „Das kann heute eine 50. werden“ murmelte Mike im Schießstand, während er Sebastians Schußbild mit wertvollen Korrekturen am Lasergewehr begleitete. 

16 Uhr. Offizieller Schießbeginn. Sebastian trat an. Voller Tatendrang. Und dann das! 5x 10 Ring. Bestleistung. Mehr geht nicht! Der Schießstand jubelte. Sebastian sichert sich als bester Schütze des Tages in der Kategorie der Herren den Tagespokal und gleichzeitig seine erste kleine goldene Eichel. Am Ende hieß es für Sebastian dann sogar „veni, vidi, vici“. Wir gratulieren!

Rolf Kubitz sicherte sich ebenfalls mit stattlichen 49 Ring den Tagespokal in der Kategorie der Senioren. Glückwunsch Rolf.

Nina Tewes wurde beste Schützin der Kategorie der Jugend mit hervorragenden 48 Ring. Das hast du gut gemacht Nina! Für dich gab es die zweite kleine goldene Eichel. Mach weiter so!

Yvonne Wüllner schoss 45 Ring. Damit war Yvonne die beste Schützin in der Kategorie der Damen und der Tagespokal ging ebenfalls an dich.

Ben Mathies als einer unserer jüngsten Schützen konnte sich mit 42 Ring seine Schützenschnur sichern. Ben, das hast du wirklich klasse gemacht. Deine Eltern sind sicher stolz auf dich!

Ole Slembeck, ebenfalls ein Jungspund unserer Kompanie, sicherte sich ebenfalls mit 42 Ring seine erste kleine grüne Eichel. Das freut nicht nur Ole, sondern auch seine Schützenjacke.

Henrike Dunsche erreichte 44 Ring und freute sich so über die zweite kleine grüne Eichel als ihre errungene Auszeichnung. Herzlichen Glückwunsch, liebe Henrike.

Matthias Misbaer wurde vom Schießen im Januar noch seine verdiente große silberne Eichel mit 45 Ring nachgereicht. Herzlichen Glückwunsch!

Es war ein schöner Schießnachmittag mit guter Beteiligung, vor allem auch von vielen Kindern unserer Kompanie.

Übung macht den Meister und in diesem Sinne sehen wir uns wieder zur Generalversammlung des Bataillons mit Neuwahlen am 1. März 2024!

Quelle: Boris Schulze - 4. Kompanie Bürgerschützengilde Bad Driburg 

Anzeigen - Klickt für mehr Infos:

Stellenangebote Jobangebote Gastronomie in der Region Linara Betreuung zu Hause Hier könnte ihre Werbung stehen

 

Reichweite Facebookseite Hochstift am 08.01.2024 156972 Personen und über 1600 Likes

Reichweite Facebookseite Hochstift am 08.01.2024 156972 Personen über 1600 Likes

Mitarbeiter suchen Jobportal Juni 2022     Hotel Restaurant Am Rosenberg

Stellenangebote

         Massagepraxis Alexander Koch - Liebscher & Bracht

 

   Seniorenresidenz Stellberg

 

Stellenangebote Vital - Klinik Dreizehnlinden

Klickt hier drauf für mehr Infos und zum Download unserer Apps:

Logo Unser Bad Driburg - Downloadlink

 

Ihre Nachrichten fehlen auf Unser Bad Driburg? 

Das könnte Dich auch interessieren

Bürgerschützengilde Bad Driburg
Unternehmen

Neueste Artikel

BETREUUNG IN HÄUSLICHER GEMEINSCHAFT - Jetzt kostenlos und unverbindlich beraten lassen
Angebote unserer Partner

LINARA - DER PARTNER AN IHRER SEITE Einfühlsam. Kompetent. Zuverlässig. - ganz neu ab 01.06.2023: Badezimmerumbau nach §40 SGB XI

weiterlesen...
Stellenangebote und mehr in den Medien von
Aus Handwerk, Handel, Industrie, Dienstleistungen und Gastronomie

Akquise von Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen im Job-Modul, Speisekarten und wechselnde Gerichte, Veranstaltungskalender, Produktkatalog und mehr

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

DJK Adler Brakel lädt ein - 800 Mitglieder dürfen kommen
Aus den Vereinen

Diese sind nun herzlich eingeladen, an der jährlichen Mitgliederversammlung am 24. Mai ab 19:00 Uhr teilzunehmen

weiterlesen...
Vor 75 Jahren - Neubeginn bei der Bad Driburger Bürgerschützengilde
Aus den Vereinen

Die Jahre 1948 und 1949 waren richtungsweisend, nicht nur für die Bundesrepublik Deutschland, sondern auch für die Bürgerschützengilde

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner