20. September 2023 / News aus dem Kreis Paderborn

Paderborn: Friedrichstraße ab Montag den 25. September 2023 gesperrt

Tiefgarage über Neuhäuser Tor erreichbar

Friedrichstraße ab Montag den 25. September gesperrt

Friedrichstraße ab Montag gesperrt - Tiefgarage über Neuhäuser Tor erreichbar

Ab Montag, 25. September, wird die Friedrichstraße inklusive dem Westerntor bis ungefähr auf Höhe der Heckersgasse komplett für den Verkehr gesperrt. Dies bedeutet auch, dass Fußgänger*innen und Radfahrer*innen die Friedrichstraße nicht mehr wie bisher auf Höhe der Imadstraße oder am Westerntor überqueren können. Im Bereich Westerntor kann auf die Ampelanlage an der Bahnhofstraße, Höhe Florianstraße ausgewichen werden, von hier gelangt man dann entlang der Bahnhofstraße wieder Richtung Westerntor. Im Bereich Imadstraße kann auf die Ampelanlage am Neuhäuser Tor ausgewichen werden.

Auch für den Kraftfahrzeugverkehr werden Umleitungen über den inneren Ring sowie die Neuhäuser Straße, Rathenaustraße und Bahnhofstraße ausgeschildert. Die Tiefgarage Königsplätze und die Marienstraße sind während der Sperrung nur über das Neuhäuser Tor, Kisau, Westernmauer und Marienstraße anfahrbar. Die Ausfahrt erfolgt über die Marienstraße, Königstraße, Kisau und Neuhäuser Tor.  Auch für den Radverkehr ist eine Umleitung jeweils in Richtung Neuhäuser Tor und in Richtung Innenstadt beschildert.

In der ersten Woche der Vollsperrung, bis zum 29. September, fahren die Busse des PaderSprinter noch die Haltestelle „Westerntor Steige A und B“ an der Westernmauer an, ab dem 30. September werden auch die Busse umgeleitet. Ersatzhaltestellen sowie die geänderten Fahrtrouten der einzelnen Buslinien sind unter www.padersprinter.de/friedrichstrasse zu finden. Auch im Kundencenter des PaderSprinters an der Westernmauer oder unter der Telefonnummer 05251-6997222 können sich Fahrgäste informieren. Die Nachtbuslinien des PaderSprinters fahren ab Samstagnacht, 30. September nur noch von Am Bogen ab. Die Nachtbuslinien der Regionalbusse fahren nur noch vom Hauptbahnhof ab.

Mit Beginn der Vollsperrung der Friedrichstraße sind auch alle Parkplätze im gesperrten Bereich der Friedrichstraße nicht mehr erreichbar. Bürger*innen, die einen Parkplatz im gesperrten Bereich der Friedrichstraße besitzen und noch keinen Kontakt diesbezüglich zur Stadtverwaltung hatten, melden sich bitte unter presse@paderborn.de. Es besteht die Möglichkeit für den Sperrzeitraum ein Parkticket für die Tiefgarage oder den Parkplatz Florianstraße zu bekommen.

Die Vollsperrung der Friedrichstraße dauert voraussichtlich bis zum 15. Oktober an. In dieser Zeit wird die neue Fahrbahndecke erstellt und die Fahrspuren werden neuaufgeteilt. Diese Arbeiten bedeuten nach bisher rund neun Monaten Bauzeit noch einmal einen Kraftakt für alle am Bau beteiligten Firmen, aber auch alle vom Bau betroffenen Anwohner*innen, Gewerbetreibenden und Bürger*innen. Jedoch ist die Vollsperrung unumgänglich, um die Arbeiten zügig und sicher auszuführen. Um eine optimale Qualität der Asphaltdecke zu erhalten, müssen die Asphaltierungsarbeiten möglichst in einem Stück ausgeführt werden. Wenn alles planmäßig läuft, kann die Friedrichstraße am 16. Oktober wieder in beide Richtungen freigegeben werden. Bis November werden dann nur noch Arbeiten in Randbereichen stattfinden.

Die Stadt Paderborn bedankt sich bei allen Anwohnenden sowie Bürger*innen und Gewerbetreibenden für das bisher gezeigte Verständnis und hofft, dass auch der Rest der Arbeiten an der Friedrichstraße in diesem Sinne gemeinsam bewältigt werden kann.

Quelle: Stadt Paderborn

Foto: Apple Karten

Anzeigen - Klickt für mehr Infos:

Stellenangebote Jobangebote Gastronomie in der Region Linara Betreuung zu Hause Hier könnte ihre Werbung stehen

 

 

Mitarbeiter suchen Jobportal Juni 2022     Sonderpreis Baumarkt

Stellenangebote

         Gräfliche Kliniken

 

Schwimmschule Schumacher   Stellenangebote Prima Aktiv

 

Trocknungstechnik Kirsch

Klickt hier drauf für mehr Infos und zum Download unserer Apps:

Logo Unser Bad Driburg - Downloadlink

 

Ihre Nachrichten fehlen auf Unser Bad Driburg? 

Meistgelesene Artikel

Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...
BETREUUNG IN HÄUSLICHER GEMEINSCHAFT - Jetzt kostenlos und unverbindlich beraten lassen
Angebote unserer Partner

LINARA - DER PARTNER AN IHRER SEITE Einfühlsam. Kompetent. Zuverlässig. - ganz neu ab 01.06.2023: Badezimmerumbau nach §40 SGB XI

weiterlesen...
Sonderpreis Baumarkt: Sonderangebote aus dem aktuellen Prospekt
Angebote unserer Partner

Schrauben & Eisenwaren - Garten & Freizeit - Technik & Werkzeug - Renovieren & Wohnen - Macherwerkstatt - Macherfamilie - Tierfutter und mehr

weiterlesen...

Neueste Artikel

Mittelaltermarkt anno 1250 am historischen Wall in Höxter –
Veranstaltungen

Vom 12. bis zum 14. Juli bietet sich die einmalige Gelegenheit, in eine Zeit einzutauchen, die von Königinnen, Königen, Rittern, Halunken geprägt war

weiterlesen...
BETREUUNG IN HÄUSLICHER GEMEINSCHAFT - Jetzt kostenlos und unverbindlich beraten lassen
Angebote unserer Partner

LINARA - DER PARTNER AN IHRER SEITE Einfühlsam. Kompetent. Zuverlässig. - ganz neu ab 01.06.2023: Badezimmerumbau nach §40 SGB XI

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

ANZEIGE – Premiumpartner