3. März 2024 / News aus dem Hochstift

Deutschlandsemesterticket kommt in OWL und im Hochstift für das Sommersemester 2024

Studierende erhalten das Semesterticket in Kürze über die OWLmobil App

Deutschlandsemesterticket kommt in OWL und im Hochstift für das Sommersemester 2024

Deutschlandsemesterticket kommt in OWL und im Hochstift für das Sommersemester 2024

Studierende erhalten das Semesterticket in Kürze über die OWLmobil App

Ab diesem Sommersemester wird Bus- und Bahnfahren für die Studierenden in Ostwestfalen-Lippe sowie im Hochstift (Kreise Paderborn und Höxter) einfacher, flexibler und günstiger. Denn mit dem Deutschlandsemesterticket können sie für 29,40 Euro im Monat bundesweit den öffentlichen Nahverkehr nutzen. Für die rund 60.000 Studierenden in OWL und im Hochstift wird das neue Semesterticket demnächst über die OWLmobil App erhältlich sein. In der Zwischenzeit gilt für die bereits zum 1. März 2024 startenden Studierenden der HSBI und TH OWL der Studierendenausweis als Fahrtberechtigung für NRW.

Deutschlandsemesterticket per App

„Mit dem Deutschlandsemesterticket können die Studierenden bundesweit zu einem attraktiven Preis mobil sein. Das ist ein wichtiger Schritt, um mehr junge Menschen in Ostwestfalen-Lippe sowie im Hochstift für den Nahverkehr zu gewinnen“, sagt Bernd Schulze-Waltrup, Geschäftsführer der Verbundgesellschaft Paderborn/Höxter (VPH). In Zusammenarbeit mit den ASten und Hochschulverwaltungen kümmern sich die VPH (für Paderborn und Höxter) und die OWL Verkehr GmbH (für Bielefeld, Lippe, Herford, Gütersloh, Minden-Lübbecke) um die Umsetzung des neuen Semestertickets. Eine große Neuerung dabei ist die gemeinsame Ticketausgabe über die OWLmobil App. Für die Nutzung des digitalen Semestertickets musste in der App eine Prüfung der Ticketberechtigung eingerichtet werden. Dies ging mit hohen technischen und datenschutzrechtlichen Anforderungen einher. „Damit dieStudierenden einen einfachen und sicheren Zugang zum Semesterticket erhalten, haben wir in kürzester Zeit neue Schnittstellen zu den Hochschulen und Unis aufgebaut“, erklärt Dr. Oliver Mietzsch, Geschäftsführer der OWL Verkehr GmbH. „Nun führen wir die finalen Tests durch, dann geht das Deutschlandsemesterticket so schnell wie möglich an den Start.“ Sobald das Deutschlandsemesterticket über die OWLmobil App erhältlich ist, werden die Studierenden über ihre ASten oder Hochschulverwaltungen sowie auf den Webseiten www.fahr-mit.de und www.owlverkehr.de informiert.

Studierendenausweis gilt übergangsweise als Fahrtberechtigung für NRW
Da die Hochschule Bielefeld (HSBI) und die Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe (TH OWL) bereits am 1. März 2024 ins neue Semester starten, gilt der Studierendenausweis im März übergangsweise als Fahrtberechtigung für NRW. Studierende der HSBI und TH OWL können alle Busse, S-Bahnen, Regionalbahnen, Regionalexpresse, U- Bahnen, Straßen-, und Stadtbahnen in Nordrhein-Westfalen nutzen. Die Nutzung des Fernverkehrs oder der 1. Klasse ist ausgeschlossen. Auch eine deutschlandweite Nutzung des Nahverkehrs ist nicht möglich. Bei der Ticketkontrolle ist ein gültiger Studierendenausweis für das Sommersemester 2024 vorzuzeigen.

So funktioniert das Deutschlandsemesterticket per App

Das Deutschlandsemesterticket ist in OWL bzw. im Hochstift über die OWLmobil App erhältlich. Anbieter der App ist die OWL Verkehr GmbH. Studierende können die App kostenlos im Google Play oder App Store herunterladen. Nach der Registrierung kann im Ticketshop das Deutschlandticket für Studierende ausgewählt werden. Die Berechtigung erfolgt durch Eingabe des Hochschul-Logins oder bei einzelnen Hochschulen durch Upload eines Berechtigungsnachweises. Die ASten oder Hochschulverwaltungen informieren die Studierenden über die jeweilige Vorgehensweise. Nach erfolgreicher Prüfung ist das Deutschlandsemesterticket freigeschaltet und kann genutzt werden. Bei Problemen oder Fragen zur OWLmobil App können sich Studierende an den Support wenden: Für Hochschulen/Unis in Paderborn und Höxter: kontakt@fahr-mit.de oder 05251 29 30 400. Für Hochschulen/Unis in Bielefeld, Lippe, Minden-Lübbecke, Herford und Gütersloh: support@owlmobilapp.de oder 0521 557 666 47.

Was ist das Deutschlandsemesterticket?

Das Deutschlandsemesterticket ist ein vergünstigtes Deutschlandticket für Studierende. Mit dem Ticket können Studierende den gesamten Nahverkehr in Deutschland nutzen. Das Deutschlandsemesterticket ist nicht freiverkäuflich, sondern wird von den Studierenden einer Uni oder Hochschule solidarisch finanziert. Es ist daher nicht monatlich kündbar. Voraussetzung ist, dass die Hochschule oder Uni bzw. die AStA einen Vertrag mit dem zuständigen Verkehrsunternehmen vor Ort abschließt. Die Kosten pro Ticket betragen 60 Prozent des Ausgabepreises des Deutschlandtickets, d. h. 29,40 Euro je Monat bei einem Ausgabepreis von 49 Euro.

Hintergrundinformationen

Verbundgesellschaft Paderborn/Höxter mbH (VPH)

Die VPH betreut die Marke „fahr mit“, die Dachmarke für Kunden des Öffentlichen Personennahverkehrs im Hochstift und führt die Verhandlung über den Abschluss von Semesterticket-Verträgen mit den Verantwortlichen an der Universität Paderborn und der Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe (Standort Höxter). So werden insgesamt rund 20.000 Studierende mit Semestertickets versorgt.

Ausführliche Informationen erhalten Sie auf: www.fahr-mit.de

OWL Verkehr GmbH

Die OWL Verkehr GmbH führt u. a. die Verhandlung über den Abschluss von Semesterticket-Verträgen mit den Verantwortlichen an öffentlichen und privaten Universitäten und Hochschulen in den Kreisen Lippe, Herford, Minden-Lübbecke, Gütersloh und der Stadt Bielefeld. Dazu zählen die Semestertickets der Uni Bielefeld, Hochschule Bielefeld, Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe (Standorte: Lemgo, Detmold), Hochschule für Kirchenmusik Herford, Hochschule für Musik Detmold, Fachhochschule des Mittelstands, Fachhochschule der Diakonie und Fachhochschule der Wirtschaft. So werden insgesamt rund 40.000 Studierende mit Semestertickets versorgt.

Zudem betreut die OWL Verkehr GmbH als App-Anbieter die OWLmobil App und kümmert sich um deren Support und Weiterentwicklung.

Ausführliche Informationen zur OWL Verkehr GmbH erhalten Sie auf:

www.owlverkehr.de

Quelle: Charlotte Bents -Pressestelle der OWL Verkehr GmbH

 

Anzeigen - Klickt für mehr Infos:

Stellenangebote Jobangebote Gastronomie in der Region Linara Betreuung zu Hause Hier könnte ihre Werbung stehen

 

Reichweite Facebookseite Hochstift am 08.01.2024 156972 Personen und über 1600 Likes

Reichweite Facebookseite Hochstift am 08.01.2024 156972 Personen über 1600 Likes

Mitarbeiter suchen Jobportal Juni 2022     Hotel Restaurant Am Rosenberg

Stellenangebote

         Massagepraxis Alexander Koch - Liebscher & Bracht

 

   Seniorenresidenz Stellberg

 

Stellenangebote Vital - Klinik Dreizehnlinden

Klickt hier drauf für mehr Infos und zum Download unserer Apps:

Logo Unser Bad Driburg - Downloadlink

 

Ihre Nachrichten fehlen auf Unser Bad Driburg? 

Meistgelesene Artikel

Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...
BETREUUNG IN HÄUSLICHER GEMEINSCHAFT - Jetzt kostenlos und unverbindlich beraten lassen
Angebote unserer Partner

LINARA - DER PARTNER AN IHRER SEITE Einfühlsam. Kompetent. Zuverlässig. - ganz neu ab 01.06.2023: Badezimmerumbau nach §40 SGB XI

weiterlesen...
Sonderpreis Baumarkt: Sonderangebote aus dem aktuellen Prospekt
Angebote unserer Partner

Schrauben & Eisenwaren - Garten & Freizeit - Technik & Werkzeug - Renovieren & Wohnen - Macherwerkstatt - Macherfamilie - Tierfutter und mehr

weiterlesen...

Neueste Artikel

BETREUUNG IN HÄUSLICHER GEMEINSCHAFT - Jetzt kostenlos und unverbindlich beraten lassen
Angebote unserer Partner

LINARA - DER PARTNER AN IHRER SEITE Einfühlsam. Kompetent. Zuverlässig. - ganz neu ab 01.06.2023: Badezimmerumbau nach §40 SGB XI

weiterlesen...
Stellenangebote und mehr in den Medien von
Aus Handwerk, Handel, Industrie, Dienstleistungen und Gastronomie

Akquise von Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen im Job-Modul, Speisekarten und wechselnde Gerichte, Veranstaltungskalender, Produktkatalog und mehr

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Krankenhäuser stehen vor enormer Herausforderung
News aus dem Hochstift

Beim Arbeitnehmerempfang im Rathaus ging es um die Situation der Kliniken

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner