20. April 2024 / Polizeimeldungen

Polizeimeldungen v. 20.04.2024 aus den Kreisen HX/PB/LIP

Betrug an der Haustür - Polizei sucht Zeugen, Verdacht auf Amtsanmaßung nach Verkehrsunfall, Unfall mit Linienbus - eine Schwerverletzte

Symbolfoto Polizeifahrzeug

POL-PB: Betrug an der Haustür - Polizei sucht Zeugen
Paderborn (ots)

(md) Am späten Donnerstagvormittag (18.04.2024, 11.15 Uhr) wurde eine 91-jähriger Senior in Paderborn Opfer eines Haustürbetrugs. Der Täter gab vor, für einen Flohmarkt zu sammeln.

Der Geschädigte öffnete auf Klingeln die Tür. Der unbekannte Besucher gab an, für einen Flohmarkt auf der Suche nach Büchern, Schallplatten oder Schmuck zu sein. Daraufhin holte das Opfer eine Schmuckschatulle an die Tür, aus der der Mann diverse Stücke entnahm. Unter dem Vorwand, diese in seinem Auto wiegen zu wollen, floh er in unbekannte Richtung. Die Schadenssumme ist nicht bekannt.

Die Person wird wie folgt beschrieben:

   - männlich
   - 40 - 50 Jahr alt
   - 178cm - 180cm groß
   - kräftige Statur
   - kurze blonde Haare
   - blaues Oberteil
   - graue Jacke
   - graue Hose
   - Person sprach hochdeutsch
Die Polizei sucht Zeugen. Wer hat verdächtige Personen im Bereich des Tatorts beobachtet oder kann sonst Angaben machen? Hinweise nimmt die Polizei in Paderborn unter der Telefonnummer 05251 306-0 entgegen.

Tipps der Polizei gegen Haustürbetrug: https://www.polizei-beratung.de/themen-und-tipps/betrug/haustuerbetrug/

POL-PB: Unfall mit Linienbus - eine Schwerverletzte
Paderborn (ots)

(CK) - Am Donnerstagnachmittag (18.04., 16.10 Uhr) war ein 88-jähriger Mann aus Paderborn mit seinem VW Golf auf dem Busdorfwall in Richtung Husener Straße unterwegs. Auf der Kasseler-Tor-Brücke ordnete er sich auf dem äußeren linken Fahrstreifen vor einer Rotlicht zeigenden Ampel ein. Neben ihm wartete ein Linienbus (DB Citaro) auf der kombinierten Links-, Geradeaus- und Rechtsabbiegerspur.

Als die Ampel auf Grünlicht schaltete, wechselte der 88-Jährige auf den Fahrstreifen rechts neben ihm. Infolgedessen kam es zu einem Zusammenstoß mit dem Bus, wodurch dieser stark abgebremst wurde. Infolgedessen stürzte eine 51-jährige Frau, die sich als Fahrgast im Bus befand. Dabei verletzte sie sich schwer. Nach notärztlicher Behandlung an der Unfallstelle wurde sie in ein Paderborner Krankenhaus gebracht. Der Busfahrer und der Golffahrer bleiben unverletzt, an den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe 6000 Euro.

Während der Dauer der Unfallaufnahme wurde der Verkehr durch Polizeibeamte für etwa eine Stunde geregelt, es kam zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

POL-PB: Weißer Opel Movano gestohlen
Paderborn-Schloß Neuhaus (ots)

(CK) - In der Nacht zu Donnerstag (18.04.) entwendeten bislang unbekannte Täter einen weißen Opel Movano ohne Kennzeichen, der auf dem Ausstellungsgelände eines Fahrzeughandels an der Marienloher Straße abgestellt worden war.

Die Polizei sucht Zeugen. Wer hat zur Tatzeit an der Marienloher Straße in Schloß Neuhaus verdächtige Beobachtungen gemacht? Wer kann sonst Angaben machen?

Hinweise nimmt die Polizei in Paderborn unter der Telefonnummer 05251 306-0 entgegen.

POL-LIP: Lage-Hagen. Wohnungseinbruchsversuch - Sohn vertreibt Einbrecher.
Lippe (ots)

Am Samstagabend (13.04.2024) gegen 22:00 Uhr versuchten bislang unbekannte Täter in ein Reihenhaus im Ricarda-Huch-Weg einzubrechen. Der Sohn der Geschädigten hörte zu dieser Zeit Aufbruchgeräusche an der Haustür und schaltete daraufhin das Flurlicht ein. Daraufhin brachen der oder die Täter die weitere Tatausführung ab und flüchteten in unbekannte Richtung. Die Polizei Lippe hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich unter der Telefonnummer 05231 6090 zu melden.

POL-LIP: Bad Salzuflen. Einbruch in Sporthalle und Möbelhaus.
Lippe (ots)

Von Mittwoch auf Donnerstag (17./18.04.2024; 18 - 8 Uhr) brachen bislang unbekannte Täter in eine Sporthalle und ein angrenzendes Möbelhaus in der Bahnhofstraße ein. Die Täter verschafften sich zunächst gewaltsam Zutritt zur Sporthalle. Im Inneren der Halle stahlen sie Bargeld. Anschließend gelangten die Täter durch eine eingeschlagene Zwischentür in das angrenzende Möbelhaus. Dort durchsuchten sie mehrere Büroräume und entwendeten weiteres Bargeld. Schließlich verließen sie das Gebäude über einen Notausgang und flüchteten in unbekannte Richtung. Die Polizei Lippe hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich unter der Telefonnummer 05231 6090 beim Kriminalkommissariat 2 zu melden.

POL-LIP: Lemgo. Einbruch in Sporthaus.
Lippe (ots)

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (17./18.04.2024) brachen bislang unbekannte Täter in ein Sporthaus in der Herforder Straße ein. Die Einbrecher beschädigten dabei massiv Fenster und Türen des Sporthauses und durchwühlten das Innere. Ersten Erkenntnissen zufolge wurde nichts entwendet. Auch an einer nahegelegenen Grillhütte wurden zwei Vorhängeschlösser beschädigt. Eine Zeugin hatte das Sporthaus am Vorabend gegen 21:15 Uhr noch unbeschädigt verlassen. Am nächsten Morgen gegen 08:30 Uhr entdeckte sie dann die frischen Beschädigungen. Die Polizei Lippe hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich unter der Telefonnummer 05231 6090 beim Kriminalkommissariat 2 zu melden.

POL-LIP: Lemgo-Leese. Einbruch in Sportverein.
Lippe (ots)

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (17./18.04.2024; 19-10 Uhr) brachen bislang unbekannte Täter in ein Vereinsheim im Raumüllerweg ein. Die Täter öffneten gewaltsam mehrere Türen, um in die Räumlichkeiten des Sportvereins zu gelangen. Dort entwendeten sie Bargeld aus mehreren Behältnissen. Auch eine Tür zur Grillhütte wurde aufgehebelt, jedoch nichts entwendet. Die Polizei Lippe hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich unter der Telefonnummer 05231 6090 beim Kriminalkommissariat 2 zu melden.

POL-LIP: Detmold. Verkehrsunfallflucht - Mercedes flieht vom Kronenplatz.
Lippe (ots)

Am Donnerstagabend (18.04.2024) gegen 19:20 Uhr ereignete sich auf dem Parkplatz an der Arminstraße/Thusneldastraße (Kronenplatz) eine Verkehrsunfallflucht. Ein bislang unbekannter Autofahrer eines schwarzen Mercedes-Benz A-Klasse beschädigte dabei einen geparkten Opel. Anschließend flüchtete der Unfallverursacher in Richtung Lagesche Straße, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Ein Zeuge beobachtete den Vorfall und konnte den Unfallfahrer wie folgt beschreiben: etwa 30-35 Jahre alt, mit blondem, kurz gestutztem Vollbart. Das Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet weitere Zeugen, die Hinweise zum Unfallfahrzeug oder dessen Fahrer geben können, sich unter der Telefonnummer 05231 6090 zu melden.

POL-LIP: Lemgo. Verdacht auf Amtsanmaßung nach Verkehrsunfall.
Lippe (ots)

Bereits am 24.03.2024 gegen 15:30 Uhr wurde ein 24-jähriger, behinderter Mann auf der Gildestraße bei einem Verkehrsunfall verletzt. Der Radfahrer aus Lemgo gab an, dass ein Autofahrer ihm von hinten aufgefahren sei. Dadurch stürzte der Mann von seinem Fahrrad und wurde verletzt. Der Unfallverursacher habe daraufhin angekündigt, die Polizei zu verständigen. Stattdessen erschienen kurze Zeit später zwei Männer in einem zivilen Pkw an der Unfallstelle, gaben sich als Polizisten aus und nahmen den Unfall auf. Sie teilten dem Unfallopfer mit, dass er einen Brief nach Hause erhalten werde und verließen dann den Tatort. Die Betreuerin des Verletzten erstattete erst einige Zeit später Anzeige bei der Polizei Lippe, nachdem dieser keine Post erhielt und sie ahnte, dass er betrogen worden war. Eine Beschreibung der Täter liegt nicht vor. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen Verkehrsunfallflucht aufgenommen und eine gesonderte Anzeige wegen Amtsanmaßung eingeleitet. Weitere Zeugen, die Hinweise zu dem Vorfall geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 05231 6090 beim Verkehrskommissariat zu melden.

Quelle/Fotos: Jeweilige Kreispolizeibehörde / Feuerwehr PB/HX/LIP übermittelt durch News aktuell - Symbolfotos: Pixabay

Anzeigen - Klickt für mehr Infos:

Stellenangebote Jobangebote Gastronomie in der Region Linara Betreuung zu Hause Hier könnte ihre Werbung stehen

 

Reichweite Facebookseite Hochstift am 08.01.2024 156972 Personen und über 1600 Likes

Reichweite Facebookseite Hochstift am 08.01.2024 156972 Personen über 1600 Likes

Mitarbeiter suchen Jobportal Juni 2022    

Stellenangebote

         Massagepraxis Alexander Koch - Liebscher & Bracht

 

   Gräfliche Kliniken Logo

Prima Aktiv Stellenangebote Logo

 

Stellenangebote Vital - Klinik Dreizehnlinden

Klickt hier drauf für mehr Infos und zum Download unserer Apps:

Logo Unser Bad Driburg - Downloadlink

 

Ihre Nachrichten fehlen auf Unser Bad Driburg? 

Meistgelesene Artikel

Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...
BETREUUNG IN HÄUSLICHER GEMEINSCHAFT - Jetzt kostenlos und unverbindlich beraten lassen
Angebote unserer Partner

LINARA - DER PARTNER AN IHRER SEITE Einfühlsam. Kompetent. Zuverlässig. - ganz neu ab 01.06.2023: Badezimmerumbau nach §40 SGB XI

weiterlesen...
Sonderpreis Baumarkt: Sonderangebote aus dem aktuellen Prospekt
Angebote unserer Partner

Schrauben & Eisenwaren - Garten & Freizeit - Technik & Werkzeug - Renovieren & Wohnen - Macherwerkstatt - Macherfamilie - Tierfutter und mehr

weiterlesen...

Neueste Artikel

Polizeimeldungen v. 19. und 20.07.2024 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Drei Verletzte bei Unfall, 21-jährige Frau im Lippesee ertrunken, Gefährdung im Straßenverkehr - Seil auf Verkehrsinsel gespannt, Ford Kuga gestohlen

weiterlesen...
B 239 zwischen Fürstenau und Löwendorf - Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten
Polizeimeldungen

Aufgrund eines Verkehrsunfalles mit mehreren beteiligten Fahrzeugen ist die Straße voll gesperrt

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Polizeimeldungen v. 19. und 20.07.2024 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Drei Verletzte bei Unfall, 21-jährige Frau im Lippesee ertrunken, Gefährdung im Straßenverkehr - Seil auf Verkehrsinsel gespannt, Ford Kuga gestohlen

weiterlesen...
B 239 zwischen Fürstenau und Löwendorf - Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten
Polizeimeldungen

Aufgrund eines Verkehrsunfalles mit mehreren beteiligten Fahrzeugen ist die Straße voll gesperrt

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner