2. Mai 2024 / Polizeimeldungen

Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Paderborn und der Polizei Bielefeld:

Mehrere Unbekannte greifen Mann an und verletzen ihn lebensgefährlich - Link und Foto im Beitrag

POL-BI: Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Paderborn und der Polizei Bielefeld: Zeugen gesucht. Mehrere Unbekannte greifen Mann an und verletzen ihn lebensgefährlich
Bielefeld (ots)

Foto gelöscht

LR / Bielefeld - Paderborn - In der Nacht auf den 01.05.2024, gegen 00:50 Uhr, kam es in der Marienstraße in Paderborn, vor einem Kiosk, zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen.

Im Zuge der Auseinandersetzung soll ein unbekannter Täter einem 30-jährigen Paderborner mit einem Gegenstand auf den Kopf geschlagen haben, sodass dieser zu Boden gegangen sei. Daraufhin soll der Täter, gemeinsam mit zwei weiteren Personen, auf den am Boden liegenden Geschädigten eingetreten haben. Hierbei wurde der Paderborner lebensgefährlich verletzt. Von bleibenden Schäden aufgrund einer massiven Kopfverletzung ist auszugehen.

Die Tatverdächtigen können wie folgt beschrieben werden:

1. männlich, lockige dunkle Haare, Brille, auffälliges rotes T-Shirt mit grünem Streifen auf der Brust, Jeans

2. männlich, dunkle kurze Haare, Basecap, dunkles T-Shirt

3. männlich, schwarze Haare, weißes T-Shirt

Lichtbilder der Tatverdächtigen finden Sie hier: https://polizei.nrw/fahndung/134341

Die Ermittlungen wegen versuchtem Totschlag werden von der Staatsanwaltschaft Paderborn, zusammen mit der Mordkommission "Kiosk" des Polizeipräsidiums Bielefeld, unter der Leitung von KHK Stefan Esdar, geführt.

Die Ermittler gehen davon aus, dass die Tat möglicherweise durch Unbeteiligte gefilmt worden ist. Die Polizei bitte daher darum, dass Personen, die das Tatgeschehen gesehen oder gefilmt haben, oder die Angaben zur Identität oder dem Aufenthaltsort der Tatverdächtigen machen können, sich bei einer nahegelegenen Polizeidienststelle oder der Mordkommission zu melden:

Polizeipräsidium Bielefeld / Kriminalkommissariat 11 / 0521/545-0 wenden.

Quelle: Polizeipräsidium Bielefeld

Anzeigen - Klickt für mehr Infos:

Stellenangebote Jobangebote Gastronomie in der Region Linara Betreuung zu Hause Hier könnte ihre Werbung stehen

 

Reichweite Facebookseite Hochstift am 08.01.2024 156972 Personen und über 1600 Likes

Reichweite Facebookseite Hochstift am 08.01.2024 156972 Personen über 1600 Likes

Mitarbeiter suchen Jobportal Juni 2022    

Stellenangebote

         Massagepraxis Alexander Koch - Liebscher & Bracht

 

   Gräfliche Kliniken Logo

Prima Aktiv Stellenangebote Logo

 

Stellenangebote Vital - Klinik Dreizehnlinden

Klickt hier drauf für mehr Infos und zum Download unserer Apps:

Logo Unser Bad Driburg - Downloadlink

 

Ihre Nachrichten fehlen auf Unser Bad Driburg? 

Meistgelesene Artikel

Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...
BETREUUNG IN HÄUSLICHER GEMEINSCHAFT - Jetzt kostenlos und unverbindlich beraten lassen
Angebote unserer Partner

LINARA - DER PARTNER AN IHRER SEITE Einfühlsam. Kompetent. Zuverlässig. - ganz neu ab 01.06.2023: Badezimmerumbau nach §40 SGB XI

weiterlesen...
Sonderpreis Baumarkt: Sonderangebote aus dem aktuellen Prospekt
Angebote unserer Partner

Schrauben & Eisenwaren - Garten & Freizeit - Technik & Werkzeug - Renovieren & Wohnen - Macherwerkstatt - Macherfamilie - Tierfutter und mehr

weiterlesen...

Neueste Artikel

Polizeimeldungen v. 19. und 20.07.2024 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Drei Verletzte bei Unfall, 21-jährige Frau im Lippesee ertrunken, Gefährdung im Straßenverkehr - Seil auf Verkehrsinsel gespannt, Ford Kuga gestohlen

weiterlesen...
B 239 zwischen Fürstenau und Löwendorf - Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten
Polizeimeldungen

Aufgrund eines Verkehrsunfalles mit mehreren beteiligten Fahrzeugen ist die Straße voll gesperrt

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Polizeimeldungen v. 19. und 20.07.2024 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Drei Verletzte bei Unfall, 21-jährige Frau im Lippesee ertrunken, Gefährdung im Straßenverkehr - Seil auf Verkehrsinsel gespannt, Ford Kuga gestohlen

weiterlesen...
B 239 zwischen Fürstenau und Löwendorf - Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten
Polizeimeldungen

Aufgrund eines Verkehrsunfalles mit mehreren beteiligten Fahrzeugen ist die Straße voll gesperrt

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner