9. Mai 2024 / Aus den Parteien - Politik

PM JUNGE FREIE WÄHLER NRW

Sie fordern die neuen Eigentümer von Galeria Karstadt Kaufhof auf, in die Zukunft der Kaufhäuser und ihrer Mitarbeiter zu investieren

PM JUNGE FREIE WÄHLER NRW Maximilian Eitner

JUNGE FREIE WÄHLER NRW fordern die neuen Eigentümer von Galeria Karstadt Kaufhof auf, in die Zukunft der Kaufhäuser und ihrer Mitarbeiter zu investieren 

(Düsseldorf) In einer aktuellen Stellungnahme zur Zukunft der Kaufhauskette Galeria Karstadt Kaufhof fordern die JUNGEN FREIEN WÄHLER NRW, ein Umdenken und verantwortungsvolles Handeln der neuen Eigentümer. 

„Die Geschichte der deutschen Kaufhäuser, von den glorreichen Anfängen im 19. Jahrhundert bis zu den Herausforderungen der Gegenwart, spiegelt die tiefgreifenden Veränderungen im Einzelhandel und in unseren städtischen Zentren wider“, erklärt Maximilian Eitner, der finanzpolitische Sprecher der JFW NRW. „Die wiederholten Insolvenzen der Warenhauskette sind ein Weckruf, der uns alle betrifft. Sie symbolisieren nicht nur das Scheitern einer Geschäftsstrategie, sondern auch das Versagen, sich an die moderne digitale und verbraucherorientierte Welt anzupassen.“ 

Eitner mahnt, dass die neuen Eigentümer eine besondere Verantwortung tragen: „Die Zukunft von über 11.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hängt von den Entscheidungen ab, die jetzt getroffen werden. Es reicht nicht, Kaufhäuser als bloße Verkaufsflächen zu sehen. Wir fordern die neuen Eigentümer auf, in die Menschen, die Technologie und das soziale Gefüge zu investieren, das diese Institutionen am Leben hält.“ 

Darüber hinaus schlägt Eitner vor, das Kaufhausmodell grundlegend zu überdenken und neu zu gestalten. „Wir brauchen eine Renaissance der Kaufhäuser, die sich als multifunktionale urbanen Zentren verstehen, welche Handel, Kultur und soziale Treffpunkte miteinander verbinden. Innovative Konzepte wie Pop-up-Stores, wechselnde Themenwelten und die Integration von lokalen Unternehmern und Künstlern können dazu beitragen, die Attraktivität und Relevanz dieser Einrichtungen zu steigern.“ 

Die JUNGEN FREIEN WÄHLER NRW setzen sich für eine Politik ein, die Wirtschaft und Gemeinwohl gleichermaßen fördert. „Es geht darum, eine Balance zu finden, die nicht nur ökonomisch, sondern auch sozial nachhaltig ist“, so Eitner abschließend. 

Quelle: Robert Viebahn - Landesvorsitzender der JUNGEN FREIE WÄHLER Nordrhein-Westfalen

Anzeigen - Klickt für mehr Infos:

Stellenangebote Jobangebote Gastronomie in der Region Linara Betreuung zu Hause Hier könnte ihre Werbung stehen

 

Reichweite Facebookseite Hochstift am 08.01.2024 156972 Personen und über 1600 Likes

Reichweite Facebookseite Hochstift am 08.01.2024 156972 Personen über 1600 Likes

Mitarbeiter suchen Jobportal Juni 2022    

Stellenangebote

         Massagepraxis Alexander Koch - Liebscher & Bracht

 

   Gräfliche Kliniken Logo

Prima Aktiv Stellenangebote Logo

 

Stellenangebote Vital - Klinik Dreizehnlinden

Klickt hier drauf für mehr Infos und zum Download unserer Apps:

Logo Unser Bad Driburg - Downloadlink

 

Ihre Nachrichten fehlen auf Unser Bad Driburg? 

Meistgelesene Artikel

Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...
BETREUUNG IN HÄUSLICHER GEMEINSCHAFT - Jetzt kostenlos und unverbindlich beraten lassen
Angebote unserer Partner

LINARA - DER PARTNER AN IHRER SEITE Einfühlsam. Kompetent. Zuverlässig. - ganz neu ab 01.06.2023: Badezimmerumbau nach §40 SGB XI

weiterlesen...
Sonderpreis Baumarkt: Sonderangebote aus dem aktuellen Prospekt
Angebote unserer Partner

Schrauben & Eisenwaren - Garten & Freizeit - Technik & Werkzeug - Renovieren & Wohnen - Macherwerkstatt - Macherfamilie - Tierfutter und mehr

weiterlesen...

Neueste Artikel

BETREUUNG IN HÄUSLICHER GEMEINSCHAFT - Jetzt kostenlos und unverbindlich beraten lassen
Angebote unserer Partner

LINARA - DER PARTNER AN IHRER SEITE Einfühlsam. Kompetent. Zuverlässig. - ganz neu ab 01.06.2023: Badezimmerumbau nach §40 SGB XI

weiterlesen...
Stellenangebote und mehr in den Medien von
Aus Handwerk, Handel, Industrie, Dienstleistungen und Gastronomie

Akquise von Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen im Job-Modul, Speisekarten und wechselnde Gerichte, Veranstaltungskalender, Produktkatalog und mehr

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

PM: EU-Handelspolitik: Fair, nachhaltig und souverän? Online-Diskussion der GRÜNEN
Aus den Parteien - Politik

Die GRÜNEN im Kreis Höxter laden gemeinsam mit Maik Außendorf MdB zu einer Online-Diskussionsveranstaltung über die Zukunft der EU-Handelspolitik ein

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner