2. Oktober 2021 / Aktuell

Golfunterricht begeistert Schüler und Schülerinnen der Gesamtschule Bad Driburg

Oberstufenschüler zu Gast im Golfclub

Golfunterricht begeistert Schüler und Schülerinnen der Gesamtschule Bad Driburg 

Foto 1 Gruppenfoto, v.l.: Sportlehrer Wolfgang Mikus, Golflehrer und Professional Donald Sanders, Josia Petker, Leo Gerling, Connor Demir, Martin Fehring, Jan Enrico Brauer, Walid Pannaly, Oliwier Guminski, Lars Rechenberg, Florian Rühl,Dennis Skurygin, Vanessa Martin, Fabienne Schäfer, Victoria Gudoschnikov, Laura Wübbeke.

Foto 2: Training auf dem Abschlagplatz: Walid Pannaly, Dennis Skurygin, Josia Petker, Florian Rühl

Foto 3: Donald Sanders erklärt wichtige Aspekte des Golfsports.

Milde Temperaturen, sattes Grün und bewaldete Hügel: Golf in Bad Driburg bedeutet Sport mitten in herrlicher Natur.

Im Rahmen des Sportunterrichts besuchten die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 11 der Gesamtschule den Golfclub Bad Driburg. 

Unter Anleitung von Gisela Dirkmorfeld und dem Trainer des Golfclubs, Donald Sanders, standen an drei Stationen die klassischen Schlagtechniken des Golfsports, „chippen, putten und pitchen“   auf dem Programm. 

Ziel und Anstoß für das gemeinsame Projekt der Gesamtschule und dem Golfverein Bad Driburg war es, Golf, in Ergänzung zu den klassischen Sportarten im Schulsport, einen Raum zu geben.

Gerade der Sport in der Oberstufe an der Gesamtschule, an der Sport als viertes Abiturfach gewählt werden kann, ist darauf angelegt, neben der Bewegungsfreude auch ein Gesundheitsbewusstsein bei den Jugendlichen zu entwickeln. Und hier bietet der Golfsport den richtigen Mix:

Golf fördert Beweglichkeit, Kraft, Koordination, Konzentration und nicht zuletzt auch Ausdauer, denn nur dann gelingen auch noch am Schluss der Runde perfekte Schläge. Diese Kombination macht Golf zu einer idealen Sportart für alle, die gesund bleiben wollen. Zufrieden und Stolz über erste Erfolge waren sich die SchülerInnen schnell einig: „Golf zu erlernen mach Spaß und ist überraschend anstrengend und abwechslungsreich“, so Jan Enrico Brauer.

Die Gesamtschule Bad Driburg bedankt sich herzlich beim Golfclub Bad Driburg für die Betreuung, die spannenden Erfahrungen und die professionelle und motivierte Anleitung.

Quelle/Fotos: Gesamtschule Bad Driburg

Wenn sie unsere "Unser Bad Driburg" News regelmäßig erhalten wollen, liken und abonnieren sie einfach unsere Facebook- oder Instagramseite, folgen sie uns auf Twitter oder Pinterest oder laden sie unsere kostenlosen Apps herunter.

https://linktr.ee/unser_bad_driburg

 

Meistgelesene Artikel

Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...
BETREUUNG IN HÄUSLICHER GEMEINSCHAFT - Jetzt kostenlos und unverbindlich beraten lassen
Angebote unserer Partner

LINARA - DER PARTNER AN IHRER SEITE Einfühlsam. Kompetent. Zuverlässig. - ganz neu ab 01.06.2023: Badezimmerumbau nach §40 SGB XI

weiterlesen...
Stellenangebote und mehr in den Medien von
Aus Handwerk, Handel, Industrie, Dienstleistungen und Gastronomie

Akquise von Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen im Job-Modul, Speisekarten und wechselnde Gerichte, Veranstaltungskalender, Produktkatalog und mehr

weiterlesen...

Neueste Artikel

Polizeimeldungen v. 29.02.2024 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Eine verletzte Person nach einem Verkehrsunfall. Polizei sucht Fahrzeugführer, Werkzeuge im Wert von mehreren tausend Euro entwendet

weiterlesen...
Stellenangebote und mehr in den Medien von
Aus Handwerk, Handel, Industrie, Dienstleistungen und Gastronomie

Akquise von Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen im Job-Modul, Speisekarten und wechselnde Gerichte, Veranstaltungskalender, Produktkatalog und mehr

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Eine Million Euro „Staats-Miete“ im Monat  vom Job-Center für Vermieter im Kreis Höxter
Aktuell

Nordrhein-Westfalen: Bestand an Sozialwohnungen muss bis 2030 um 4.200 steigen

weiterlesen...
Hörstörungen bei Neugeborenen im Kreis Höxter früh erkennen
Aktuell

Zum Welttag des Hörens am 3. März weist die AOK auf wichtige Vorsorgeuntersuchungen hin

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner