22. Februar 2023 / Aktuell

Heinz Brintrup scheidet nach 27 Jahren Tätigkeit aus dem Vorstand der Caritas-Konferenz aus

Laudatio von Marilies Loke - Vorgetragen von Pfarrer Hubertus Rath

Heinz Brintrup scheidet nach 27 Jahren ehrenamtlicher Tätigkeit aus dem Vorstand der Caritas-Konferenz aus. 

Foto 1: IMG-20230220-WA04 Verabschiedung von Heinz Brintrup:
Heinz Brintrup, (v.l.) seine Frau Maria Kröger, Wilma Martin, Pfarrer Hubertus Rath, Mechthild
Galler, Bernhard Gössmann, Marianne Eulberg, Pastor Peter Lauschus, Walburga Holdgrewe und 
Monika Ibers.

Foto 2: IMG20230220WA05:
Maria Kröger und Heinz Brintrup im Gespräch mit Pfarrer Hubertus Rath 

Heinz Brintrup scheidet nach 27 Jahren ehrenamtlicher Tätigkeit aus dem Vorstand der Caritas-Konferenz aus. 

_______________________________________________________________

Bad Driburg. Lieber Heinz und liebe Gäste, jetzt ist es soweit. Nach 27 Jahren gemeinsamer Arbeit im Caritas-Vorstand lassen wir dich heute auf eigenen Wunsch, aber schweren Herzens in Deinen wohlverdienten Ruhestand gehen. Ich kenne niemanden, der so lange wie du und im so hohen Alter ehrenamt- lich tätig war. Wir sind heute zusammen gekommen, um dir für alles zu danken, um dir unsere Achtung, Anerkennung und unseren Respekt für die geleistete Arbeit entgegen zu bringen.

Eine kleine Zeitreise:Nach so langer Zeit lohnt es sich zurückzublicken und zu hören, wie alles angefangen hat, denn wir drei = Loke – Galler – Brintrup = kannten sich nicht.

Heinz ist 1965 mit seiner jungen Familie aus dem Ruhrgebiet wieder nach Bad Driburg gezogen, er hat 15 Jahre in Dortmund gelebt und in einem an der Börse notierten Unternehmen gearbeitet. Der Wechsel war leicht, weil ein mittelständiges Familienunternehmen in Paderborn (mit 600 Mitarbeitern) im Umbruch war, sie suchten dringend einen fertigen Wirtschaftsfachmann (nennt man heute Betriebswirt). Nach der Vertragsunterzeichnung zog er mit seiner Familie nach Bad Driburg, in das Elternhaus seiner Frau.

Durch die noch bestehenden Kontakte war die Eingliederung in den heimischen Vereinen kein Problem: Kolping, Heimatverein, Schützengilde, Rotes Kreuz, Pfarrgemeinderat und zum Schluss „1995“ kam „Brintrup“, nach einem Gespräch mit Dechant Diether Pöppel zur Caritas. Parallel übernahmen Marilies Loke und Mechthild Galler die Leitung der Caritas-Konferenz und als 3. im Bunde Heinz Brintrup für Pressemitteilungen und Kassenführung. So entstand das Leitungs-Team, perfekt von Pöppel geplant und umgesetzt.

Lieber Heinz, du hast die langen Jahre durchgehalten, hast uns unterstützt, an allen Konferenzen teilgenommen, an allen Seniorennachmittage, an alle Sprechstunden für die Bedürftige, und, und …

Wir haben in dieser Zeit 300.000,00 Euro an Spenden eingenommen und du hast sie verwaltet.

Marilies Loke zum Schluss, wir sind zusammengewachsen und Freunde geworden, es war eine schöne Zeit.

Einen besonderen Dank geht an deine Maria, die dich immer hat gehen lassen und die dir neuen Lebensmut gegeben hat. Wir Marilies und Mechthild, wünschen Euch beiden noch eine gute und glückliche Zeit miteinander, in Frieden und mit Gottes Segen.

Es tut mir unsäglich leid, dass ich heute an deinen Ehrentag nicht dabei sein kann.

Eure Marilies Loke.

Die Laudatio dir zu ehren, hält Pfarrer Hubertus Rath. 

… Rath zu Brintrup, nun genießen sie auch ihren Ruhestand

und lachte ….

Quelle: Marilies Loke 

Fotos: Caritas der Kath. Pfarrgemeinde St. Peter und Paul

Anzeigen - Klickt für mehr Infos:

Stellenangebote Jobangebote Gastronomie in der Region Linara Betreuung zu Hause Hier könnte ihre Werbung stehen

Um diesen Video-Stream ansehen zu können, müssen Daten von externen Dienstanbietern (hier YouTube) geladen werden. Dazu müssen Sie uns vorab Ihre Einwilligung geben.

Einstellungen aufrufen

 

Mitarbeiter suchen Jobportal Juni 2022     Linara Pflegeberatung

Stellenangebote

 Stellenangebote Service               Gräfliche Kliniken

 

Schwimmschule Schumacher    Stellenangebote Buddenberg Kunststoffe   Stellenangebote Prima Aktiv

 

Meistgelesene Artikel

Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...
BETREUUNG IN HÄUSLICHER GEMEINSCHAFT - Jetzt kostenlos und unverbindlich beraten lassen
Angebote unserer Partner

LINARA - DER PARTNER AN IHRER SEITE Einfühlsam. Kompetent. Zuverlässig. - ganz neu ab 01.06.2023: Badezimmerumbau nach §40 SGB XI

weiterlesen...
Stellenangebote und mehr in den Medien von
Aus Handwerk, Handel, Industrie, Dienstleistungen und Gastronomie

Akquise von Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen im Job-Modul, Speisekarten und wechselnde Gerichte, Veranstaltungskalender, Produktkatalog und mehr

weiterlesen...

Neueste Artikel

Polizeimeldungen v. 29.02.2024 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Eine verletzte Person nach einem Verkehrsunfall. Polizei sucht Fahrzeugführer, Werkzeuge im Wert von mehreren tausend Euro entwendet

weiterlesen...
Stellenangebote und mehr in den Medien von
Aus Handwerk, Handel, Industrie, Dienstleistungen und Gastronomie

Akquise von Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen im Job-Modul, Speisekarten und wechselnde Gerichte, Veranstaltungskalender, Produktkatalog und mehr

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Eine Million Euro „Staats-Miete“ im Monat  vom Job-Center für Vermieter im Kreis Höxter
Aktuell

Nordrhein-Westfalen: Bestand an Sozialwohnungen muss bis 2030 um 4.200 steigen

weiterlesen...
Hörstörungen bei Neugeborenen im Kreis Höxter früh erkennen
Aktuell

Zum Welttag des Hörens am 3. März weist die AOK auf wichtige Vorsorgeuntersuchungen hin

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner