29. August 2021 / Aktuell

Simon Tewes ist neuer Schulleiter der Gesamtschule Bad Driburg

Der Wunschkandidat als Nachfolger von Brigitte Köhler-Thewes stand schnell fest

Simon Tewes ist neuer Schulleiter der Gesamtschule Bad Driburg

Fotounterschrift v.l.: Uwe Damer, Christa Heinemann, Simon Tewes und Meinolf Klahold

Dass Vieles oftmals anders als gedacht und vor allen Dingen geplant verläuft, das kann Simon Tewes (37) aus den vergangenen vier Jahren nur allzu gut bestätigen: Eigentlich kam er im Jahr 2017 als Stufenleitung von der Gesamtschule Elsen nach Bad Driburg mit dem Wunsch, die Koordination und den Aufbau der gymnasialen Oberstufe am Standort der Kapellenstraße zu übernehmen. Diese Aufgabe nahm er auch tatkräftig an seiner neuen Schule auf und setzt diese bis heute mit Erfolg fort, allerdings ohne jemals offiziell „Oberstufenkoordinator“ (an Gesamtschulen auch Abteilungsleitung genannt) zu werden.  Bis es so weit hätte kommen können, wechselte die damalige stellvertretende Schulleiterin Frau Wurth nach den Sommerferien 2018 unverhofft als Schulleiterin zu einer anderen Schule in Bielefeld. Da Simon Tewes Herausforderungen mag, übernahm er neben dem Aufbau der Oberstufe auch die zunächst vakante Stelle und die damit einhergehenden Aufgaben und Tätigkeiten. Im Jahr 2019 erfolgt dann die offizielle Ernennung zum „Direktor an einer Gesamtschule als ständiger Vertreter“. Doch auch diese Station sollte nicht von allzu langer Dauer sein. Nachdem Brigitte Köhler-Thewes, Gründerin und Schulleiterin der Gesamtschule, allerdings bereits im Herbst 2020 ihren Ruhestand angekündigt hatte, stand der Wunschkandidat aller Beteiligten schnell fest: Sowohl seitens des Trägers, der Stadt Bad Driburg als auch des Kollegiums wurde Simon Tewes ermutigt, eine Bewerbung zu erwägen und konnte mit einem guten Gefühl in die anstehenden Prüfungen gehen. Um Schulleiter an einer öffentlichen Schule zu werden, ist unter anderem auch ein herausforderndes zweitägiges Assessment Center am Landesinstitut für Schule in Soest notwendig. Dort werden angehende Schulleitungen aus ganz NRW, die sich bereits einer einjährigen Schulleitungsqualifikation unterzogen haben, von ihnen nicht bekannten Beobachtern in vier unterschiedlichen Prüfungssituationen beurteilt. Alle Prüfungsbestandteile schloss Tewes im Juni 2021 sehr erfolgreich ab, sodass die Schulkonferenz der Gesamtschule ihn noch vor den Sommerferien der Bezirksregierung als Wunschbesetzung vorschlagen konnte.
„Ich freue mich auf die große vor mir liegende Herausforderung, diese Schule erfolgreich und gemeinsam mit allen Beteiligten in die Zukunft zu begleiten. Sie ist eine Schule in und für die Region Bad Driburg. Insbesondere der erfolgreiche Übergang junger Menschen in die örtlichen Betriebe und ins Studium, das muss das Ziel aller an dieser Schule beteiligten Personen sein. Der Erwerb von Kompetenzen, die unsere Schülerschaft zukunftsfähig machen, kann dazu wesentlich beitragen. In diesem Schuljahr blicken wir nach bereits drei sehr erfolgreichen Abschlussjahrgängen nach Jahrgang 10 sehr freudig und gespannt auf unser erstes Abitur. Der Arbeit in der Oberstufe bin ich stets sehr verbunden geblieben. “
Zu Beginn des neuen Schuljahres bekam Tewes als angehender Schulleiter nun seine Ernennungsurkunde von Dezernent Meinolf Klahold überreicht, der ihn beglückwünschte und ihm für seine berufliche Zukunft alles Gute wünschte. Auch Frau Heinemann als stellvertretende Bürgermeisterin und Uwe Damer, Leiter des Schulverwaltungsamtes, sprachen ihre Glückwünsche aus. „Wir freuen uns ganz besonders, dass es uns gelungen ist einen Schulleiter, der hier heimisch ist, gewonnen zu haben. Die sehr vertrauensvolle Zusammenarbeit mit unserer Gesamtschule können wir nun uneingeschränkt fortsetzen.“

Simon Tewes stammt aus Schmechten und legte im Jahr 2004 sein Abitur am Petrus-Legge-Gymnasium in Brakel ab. Nach seinem Studium der Fächer Deutsch und Geschichte an der Universität Paderborn absolvierte er bis 2009 seinen Vorbereitungsdienst an der Kurt-Tucholsky-Gesamtschule in Minden und war dann bis 2017 als Lehrer in verschiedenen Tätigkeitsbereichen an der Gesamtschule Elsen tätig. Darüber hinaus arbeitete er begleitend als Lehrbeauftragter an der Universität Paderborn im Fachbereich Deutsch. In seiner Freizeit geht Tewes leidenschaftlich gerne in den heimischen Wäldern zur Jagd.

Quelle: Gesamtschule Bad Driburg

Wenn sie unsere "Unser Bad Driburg" News regelmäßig erhalten wollen, liken und abonnieren sie einfach unsere Facebook- oder Instagramseite, folgen sie uns auf Twitter oder Pinterest oder laden sie unsere Apps herunter.

https://linktr.ee/unser_bad_driburg

 

Meistgelesene Artikel

Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...
Polizeimeldungen v. 21.11.2022 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Tödlicher Unfall auf der B64 bei Brakel-Hembsen, Vorsicht vor falschen Polizeibeamten

weiterlesen...

Neueste Artikel

Polizeimeldungen v. 29.11.2022 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Senior verursacht zwei Unfälle und muss Führerschein abgeben, 15 Unfälle an nur einem Tag

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Aktuell

Eine besinnliche Zeit im Kreise eurer Liebsten

weiterlesen...
Höhere Löhne auf dem Dach – Klima-Handwerk  macht sich für Azubis im Kreis Höxter attraktiver
Aktuell

270 Beschäftigte in Dachdeckereien | IG BAU: „Jetzt Einkommens-Check machen“

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner