21. September 2021 / Aus dem Rathaus

Erneute Zerstörungswut am Hilgenbach

Der finanzielle Aufwand und damit materielle Schaden beträgt allein € 1.600

Erneute Zerstörungswut am Hilgenbach

Erneute Zerstörungswut am Hilgenbach
Durch Mitarbeiter/innen des Bauhofs wurde am Hilgenbach der ehem. Durchlass auf Höhe ‚Weiße Mauer‘ renaturiert. Leider vergebens: die gesetzten Weidenstämme und Erlensetzlinge wurden herausgerissen. Der finanzielle Aufwand und damit materielle Schaden beträgt allein € 1.600.
Dieser Frevel ist zudem eine Respektlosigkeit gegenüber der Natur und der Arbeit des Bauhofs.
Es wird generell Anzeige erstattet, Hinweise auf die Täterschaft nimmt auch die Stadt Bad Driburg entgegen.

Quelle/Fotos: Stadt Bad Driburg

Wenn sie unsere "Unser Bad Driburg" News regelmäßig erhalten wollen, liken und abonnieren sie einfach unsere Facebook- oder Instagramseite, folgen sie uns auf Twitter oder Pinterest oder laden sie unsere Apps herunter.

https://linktr.ee/unser_bad_driburg

 

Ihre Nachrichten fehlen auf Unser Bad Driburg? 

Meistgelesene Artikel

Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...
BETREUUNG IN HÄUSLICHER GEMEINSCHAFT - Jetzt kostenlos und unverbindlich beraten lassen
Angebote unserer Partner

LINARA - DER PARTNER AN IHRER SEITE Einfühlsam. Kompetent. Zuverlässig. - ganz neu ab 01.06.2023: Badezimmerumbau nach §40 SGB XI

weiterlesen...
Sonderpreis Baumarkt: Sonderangebote aus dem aktuellen Prospekt
Angebote unserer Partner

Schrauben & Eisenwaren - Garten & Freizeit - Technik & Werkzeug - Renovieren & Wohnen - Macherwerkstatt - Macherfamilie - Tierfutter und mehr

weiterlesen...

Neueste Artikel

Nationalparkfest mit buntem Programm für die ganze Familie
Veranstaltungen

Sonderauftritt von Thomas Philipzen und Filmpremiere

weiterlesen...
Happy birthday, liebes Grundgesetz!
Veranstaltungen

Viele junge Leute bei der Kundgebung für Demokratie

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Aufwertung des Einzelhandelsstandortes Siedlerplatz - Umfangreiche Bauarbeiten geplant
Aus dem Rathaus

Der Einzelhandelsstandort sei in den vergangenen 35 Jahren stark gewachsen. Mehrere Verbraucher- und Fachmärkte haben sich dort angesiedelt

weiterlesen...
Fußweg zur Iburg ab 8.3. wieder freigegeben
Aus dem Rathaus

Der viel genutzte Fußweg zur Iburg über den Schützenplatz war lange Monate gesperrt.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner