22. Mai 2024 / Aus den Schulen

Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule Bad Driburg betätigen sich ehrenamtlich

„Abenteuer Verantwortung“ – Weitere Projektpartner gesucht

 Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule Bad Driburg betätigen sich ehrenamtlich

Fotounterschriften:

1.    Projekt Abenteuer Verantwortung: Die Schülerinnen und Schüler des 7. Jahrgangs engagieren sich ehrenamtlich.

1.   Projekt Abenteuer Verantwortung: Die Schülerinnen und Schüler des 7. Jahrgangs engagieren sich ehrenamtlich.

2.    Simone Flottmeier leitet die Abteilung I der Gesamtschule Bad Driburg und ist von dem Mehrwert dieses Projektes überzeugt.

2.    Simone Flottmeier leitet die Abteilung I der Gesamtschule Bad Driburg und ist von dem Mehrwert dieses Projektes überzeugt.

3.    Schulleiter Simon Tewes

3.    Schulleiter Simon Tewes

Zum besonderen Profil der Gesamtschule Bad Driburg gehört das Fach „Abenteuer Verantwortung“. Dabei engagieren sich die Schülerinnen und Schüler des 7. Jahrgangs ehrenamtlich in einem sozialen Bereich ihrer Wahl, um verantwortliches Mitwirken in der Gesellschaft selbst zu erfahren, „denn das können Kinder und Jugendliche nicht theoretisch aus Büchern und schon lange nicht aus den Sozialen Medien lernen“, so Abteilungsleitung Simone Flottmeier, zuständig für die Jahrgänge 5-7. Dafür bekommen alle Jugendlichen der 7. Klassen an einem Tag zwei Stunden Zeit pro Woche, um verbindlich ein ehrenamtliches Engagement zu übernehmen. Das Projekt gliedert sich in drei Abschnitte: Die Zeit von den Sommer- bis zu den Herbstferien gilt der Vorbereitung des Projektes.

Dort ist das oberste Ziel, dass alle SchülerInnen einen Projektpartner gefunden haben. Es geht um organisatorische Dinge, Rahmenbedingungen, „aber auch um klassische Knigge-Regeln“, so Simone Flottmeier. „Im und durch das Projekt sollen die Schülerinnen und Schüler für das Leben lernen, was es heißt Verantwortung in der Gesellschaft zu übernehmen, ehrenamtlich und unentgeltlich und ist nicht zu verwechseln mit einem schulischen Betriebspraktikum.“ Außerdem wird das „Verantwortungsportfolio“ vorbereitet, mit dem das Projekt inhaltlich begleitet wird. Nach den Herbstferien startet dann die eigentliche Praxisphase: In dieser Zeit sind die Schülerinnen und Schüler einmal in der Woche verbindlich bei ihrem Projektpartner. 

Das Aufgabenspektrum dabei ist vielfältig: Angefangen vom Helfen oder Babysitting in der Nachbarschaft, über das Erledigen von kleineren Aufgaben in Kindertages- und Senioreneinrichtungen, wie dem Vorlesen der Tageszeitung bis hin zum Setzen von Tulpenzwiebeln im Stadtpark, all das sind Tätigkeiten, die zum Gemeinwohl beitragen und für beide Seiten, Schüler und Projektpartner, gewinnbringend sind. Während des Projekts sind die Jugendlichen versichert und werden durch die Schule betreut. Als Projektpartner ist die Kontaktaufnahme mit der Abteilungsleitung und den Klassenleitungen jederzeit möglich. Die Projektphase dauert bis zu den Osterferien, an die sich die Nachbereitung im Unterricht anschließt. Sowohl die Projektpartner geben ein Feedback ab als auch die SchülerInnen reflektieren die gemachten Erfahrungen. Für den nachfolgenden Jahrgang entsteht zudem ein „Markt der Möglichkeiten“, der den Jugendlichen der 6. Klassen hilft, sich auf das anstehende Projekt vorzubereiten und Ideen für mögliche Verantwortungsplätze zu bekommen. 

„Lernen heißt Erfahrungen machen. Für Kinder ist es wichtig zu wissen, dass sie gebraucht werden und wie es ist, Verantwortung für andere zu übernehmen“, ist Simone Flottmeier von der Kernidee überzeugt.

Wer als Institution, Verein oder Unternehmen im sozialen Bereich tätig ist und Interesse daran hat, als Projektpartner zu fungieren, kann sich an die Gesamtschule unter der Telefonnummer 05253-940210 oder per Mail an simone.flottmeier@bad-driburg.de wenden. „Wir freuen uns über jeden, der Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit geben möchte, Sinn und sinnvolles Tun im Ehrenamt erleben zu können“, so Schulleiter Simon Tewes.

Quelle: Simone Flottmeier - Abteilungsleitung I - Gesamtschule Bad Driburg

Anzeigen - Klickt für mehr Infos:

Stellenangebote Jobangebote Gastronomie in der Region Linara Betreuung zu Hause Hier könnte ihre Werbung stehen

 

Reichweite Facebookseite Hochstift am 08.01.2024 156972 Personen und über 1600 Likes

Reichweite Facebookseite Hochstift am 08.01.2024 156972 Personen über 1600 Likes

Mitarbeiter suchen Jobportal Juni 2022    

Stellenangebote

         Massagepraxis Alexander Koch - Liebscher & Bracht

 

   Gräfliche Kliniken Logo

Prima Aktiv Stellenangebote Logo

 

Stellenangebote Vital - Klinik Dreizehnlinden

Klickt hier drauf für mehr Infos und zum Download unserer Apps:

Logo Unser Bad Driburg - Downloadlink

 

Ihre Nachrichten fehlen auf Unser Bad Driburg? 

Meistgelesene Artikel

Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...
BETREUUNG IN HÄUSLICHER GEMEINSCHAFT - Jetzt kostenlos und unverbindlich beraten lassen
Angebote unserer Partner

LINARA - DER PARTNER AN IHRER SEITE Einfühlsam. Kompetent. Zuverlässig. - ganz neu ab 01.06.2023: Badezimmerumbau nach §40 SGB XI

weiterlesen...
Sonderpreis Baumarkt: Sonderangebote aus dem aktuellen Prospekt
Angebote unserer Partner

Schrauben & Eisenwaren - Garten & Freizeit - Technik & Werkzeug - Renovieren & Wohnen - Macherwerkstatt - Macherfamilie - Tierfutter und mehr

weiterlesen...

Neueste Artikel

Musikalische Reise in andere Galaxien
Veranstaltungen

Sinfonieorchester Paderborn zu Gast am Gymnasium St. Xaver

weiterlesen...
Polizeimeldungen v. 11.06.2024 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Auffahrunfall: Mercedes schiebt Opel auf die Gegenfahrspur, Pkw kommt von der Straße ab - Fahrer bleibt unverletzt, Gefährliche Körperverletzung

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Warburg: Das Projekt Pflanzgarten geht weiter:
Aus den Schulen

Auf einer Fläche von einem Hektar Größe halfen kürzlich wieder Warburger Schülerinnen und Schüler kräftig mit

weiterlesen...
Ein Besuch in der Weltstadt Paris
Aus den Schulen

Eine unvergessliche Stufenfahrt der Q1 der Gesamtschule Bad Driburg

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner