10. Dezember 2021 / "Corona" - Neuigkeiten

Neue Corona-Drive-Teststelle auf dem Parkplatz der Therme in Bad Driburg

Testergebnis entweder in Papierform oder digital

Neue Corona-Drive-Teststelle auf dem Parkplatz der Therme in Bad Driburg

Am gestrigen Donnerstag (09.12.2021) eröffnete auf dem Parkplatz der Therme in Bad Driburg eine neue Corona-Schnelltest-Stelle. Diese ist als Pkw-Drive-In-Variante konzipiert, bei der die zu testen- den Personen das Auto nicht verlassen müssen. Aber auch Fahrradfahrer oder Fußgänger können das kostenlose Angebot der Bürgertestung in Anspruch nehmen.

Die Beauftragung durch den Kreis Höxter erfolgte am 07.12.2021.

Die 3G-Regelung am Arbeitsplatz erfordert eine umfangreiche und täglich verfügbare Test-Kapazität, die mit dieser neuen Teststelle für den Bereich Bad Driburg deutlich aufgestockt werden soll.

Organisator der neuen Schnelltest-Station ist Marco Nolte, der mit seinem Team bereits in Warburg eine Drive-In-Teststelle auf dem Schützenplatz betreibt. Unterstützt wird er dabei von der Mitarbeiterin Katharina Ewald, die die Leitung der Teststelle übernehmen wird.

Die Teststelle befindet sich auf dem Parkplatz der „Driburg-Therme“, direkt auf dem ersten Parkstreifen. Eine Anmeldung oder Terminreservierung ist nicht erforderlich. Für die Übermittlung des Testergebnisses stehen zwei Varianten zur Verfügung.

Variante 1 (Testergebnis auf Papier) sieht vor, dass ein papierbasiertes Formular ausgefüllt wird. Hier trägt die zu testende Person die persönlichen Daten ein, diese werden anhand des Personal- ausweises kontrolliert. Nach der Durchführung des Tests wird das persönliche Ergebnis in ca. 15 Minuten ermittelt und anschließend in Papierform ausgehändigt. Für die Wartezeit kann der direkt an der Teststelle liegende Parkplatz der Driburg-Therme genutzt werden. Diese unkomplizierte Form der Testdurchführung ohne vorherige Terminvereinbarung und der Ergebnismitteilung in Papierform ist bei den Bürgerinnen und Bürgern in Warburg auf große Zustimmung gestoßen. Daher wird diese Variante auch ein fester Bestandteil an der Teststelle in Bad Driburg sein.

Variante 2 (Testergebnis digital) sieht eine digitale Übermittlung des Testergebnisses vor. Die aktuelle Corona-Testverordnung erfordert, dass es möglich sein muss, das persönliche Schnelltest-Ergebnis in die Corona-Warn-App zu integrieren. Bei der Möglichkeit zur Übermittlung des Ergebnisses in die Corona-Warn-App handelt es sich um eine freiwillige Maßnahme, für die die zu testende Person das Einverständnis geben muss. Sofern man sich für eine Integration in die Corona-Warn-App entscheidet, kann zusätzlich ausgewählt werden, ob dies anonym oder mit Angabe der persönlichen Daten erfolgen soll. Aus diesem Grund hat sich die „Teststelle Bad Driburg – Therme“ der „ERSA-App“ angeschlossen. Es handelt sich hierbei um eine digitale Lösung, die von einem jungen Team aus Büren entwickelt wurde und bereits seit einigen Monaten im Kreis Paderborn und dem Hochsauerlandkreis erfolgreich eingesetzt wird. Unter www.ersa.app besteht die Möglichkeit zur Registrierung. Dort lässt sich ein Benutzerprofil anlegen, das mit einem QR-Code ausgestattet wird. Auch bei dieser Variante ist keine Terminbuchung erforderlich. Mit Ankunft an der Teststelle zeigt die zu testende Person den persönlichen QR-Code. Dieser wird gescannt. Anschließend beginnt die Durchführung des Tests. Nach ca. 15 Minuten erfolgt die Ergebnismitteilung per Email und ist im Benutzerprofil mit einem anerkannten digitalen Testzertifikat abrufbar. Vorteil für den Kunden: Die Wartezeit an der Teststelle entfällt.

Die Entnahme des Abstrichs erfolgt unter einem Zelt. Die Auswertung erfolgt direkt am Ort in einem absolut neuwertigen Caravan. Die Mitarbeiter, die für die Testungen eingeplant sind, haben ein zweistufiges Qualifikationsverfahren durchlaufen. In der ersten Schulung wurden unter Leitung des DRK Münster die Grundlagen zur Durchführung der Testung auf SARS-CoV-2 mittels PoC-Antigen- Tests vermittelt. In der zweiten Schulung erfolgte eine gezielte Unterweisung auf die zum Einsatz kommenden Tests. Dabei handelt es sich in allen Fällen um Tests, zu denen ein Abstrich ausschließlich im vorderen Nasenbereich genommen wird. Sämtliche Tests sind selbstverständlich vom Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) freigegeben und verfügen zusätzlich noch über eine Evaluierung des Paul-Ehrlich-Instituts. Aktuell werden Tests verwendet, die auch bei einer eventuellen geringen Virenlast ein zuverlässiges Testergebnis liefern.

Die Öffnungszeiten lauten bislang wie folgt: - Montag bis Samstag: 09.00 - 18.00 Uhr
- Sonntag: 10.00 - 15.30 Uhr

Bei Fragen steht das Test-Team unter der Telefonnummer 0163-2506883 zur Verfügung.

Weitere Infos: www.teststelle.net

Quelle: Testzentrum Bad Driburg Therme - Marco Nolte

Wir sorgen dafür, dass ihr Unternehmen, ihre Webseite oder ihr Shop durch unsere modernen Onlinemedien gefunden wird.

Sie möchten dabei sein? Folgen sie dem unteren Link, drücken sie auf "Sie haben ein Unternehmen..." und fordern sie unverbindlich Informationen an.

https://linktr.ee/unser_bad_driburg

Wenn sie unsere "Unser Bad Driburg" News regelmäßig erhalten wollen, liken und abonnieren sie einfach unsere Facebook- oder Instagramseite, folgen sie uns auf Twitter oder Pinterest oder laden sie unsere kostenlosen Apps herunter. 

Nutzen sie unsere Reichweite: Mehr als 25.000 Abonnenten und mehr als zehntausend Zugriffe täglich auf unsere Kanäle.

Für Amazon Alexa Echo Nutzer gibt es hier auch den Skill zum aktivieren unserer NEWS

 

Anzeigen - Klickt für mehr Infos:

Stellenangebote Jobangebote Gastronomie in der Region Linara Betreuung zu Hause Hier könnte ihre Werbung stehen

Um diesen Video-Stream ansehen zu können, müssen Daten von externen Dienstanbietern (hier YouTube) geladen werden. Dazu müssen Sie uns vorab Ihre Einwilligung geben.

Einstellungen aufrufen

 

Mitarbeiter suchen Jobportal Juni 2022

Stellenangebote

 Stellenangebote Service               Trocknungstechnik Igor Kirsch Stellenangebot

 

Meistgelesene Artikel

Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...
Polizeimeldungen v. 21.11.2022 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Tödlicher Unfall auf der B64 bei Brakel-Hembsen, Vorsicht vor falschen Polizeibeamten

weiterlesen...

Neueste Artikel

Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...
Aktuell

Eine besinnliche Zeit im Kreise eurer Liebsten

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Notwendige EDV-Umstellung: Änderung der Inzidenz-Darstellung auf der Internetseite des Kreises HX
"Corona" - Neuigkeiten

Ende September sind die vom RKI zur Verfügung gestellten Mitarbeiter ausgeschieden

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner