14. Januar 2022 / News aus dem Kreis Paderborn

Stadtentwässerungsbetrieb saniert Kanäle in der Warburger Straße

Einfahrt Mallinckrodtstraße ab Mittwoch, 19. Januar, gesperrt

Seit vielen Jahren saniert der Stadtentwässerungsbetrieb Paderborn (STEB) an verschiedenen Stellen im Stadtgebiet seine Abwasserkanäle. Ab Mittwoch, 19. Januar, beginnt eine neue Baumaßnahme. Hierfür

Bildunterschrift: Seit vielen Jahren saniert der Stadtentwässerungsbetrieb Paderborn (STEB) an verschiedenen Stellen im Stadtgebiet seine Abwasserkanäle. Ab Mittwoch, 19. Januar, beginnt eine neue Baumaßnahme. Hierfür wird die Ein- und Ausfahrt in die Mallinckrodtstraße in den Nächten (19 Uhr bis 6 Uhr) für etwa fünf Tage gesperrt. © Stadt Paderborn

 Stadt Paderborn - Seit vielen Jahren saniert der Stadtentwässerungsbetrieb Paderborn (STEB) an
verschiedenen Stellen im Stadtgebiet seine Abwasserkanäle. Ab Mittwoch, 19. Januar, beginnt eine neue Baumaßnahme in der Warburger Straße. Hierfür wird die Ein- und Ausfahrt in die Mallinckrodtstraße in den Nächten (19 Uhr bis 6 Uhr) für etwa fünf Tage gesperrt. Des Weiteren wird in diesen Zeiten die Rechtsabbiegespur in der Kasseler Straße in Richtung Busdorfwall gesperrt.

Die Arbeiten werden durch eine externe Fachfirma ausgeführt. Die Kanalsanierung erfolgt in grabenloser Bauweise, unter anderem mittels Robotertechnik und sogenanntem Schlauchrelining, sodass keine Straßenaufbrüche notwendig sind.

An den Tagen der Sanierung werden spezielle Sanierungsfahrzeuge in der Warburger Straße eingesetzt. Verfahrensbedingt ist es erforderlich, die Sanierung in mehrere Arbeitsschritte zu unterteilen. Zwischen den einzelnen Arbeitsschritten sind teilweise Unterbrechungen notwendig, so dass es zwischendurch Zeiten geben wird, in denen die Arbeiten kurz pausieren.

Während der Arbeiten erfolgt die Umleitung des Verkehrs von der Leostraße über die Husener Straße und die Annette-von-Droste-Straße sowie von der Warburger Straße über den Pohlweg und die Grabbestraße in die Mallinckrodtstraße. Die Umleitungen sind auch über den unten stehenden Link einsehbar.

Die unmittelbar von den Bauarbeiten betroffenen Anwohnenden werden durch den STEB
zusätzlich über entsprechende Anschreiben informiert.

Der STEB bittet alle Anwohnenden und Verkehrsteilnehmenden um Verständnis für die
kurzzeitig entstehenden Einschränkungen.

Zur Übersicht Umleitung

Quelle: Pressemitteilung Stadt Paderborn 

Meistgelesene Artikel

Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...
BETREUUNG IN HÄUSLICHER GEMEINSCHAFT - Jetzt kostenlos und unverbindlich beraten lassen
Angebote unserer Partner

LINARA - DER PARTNER AN IHRER SEITE Einfühlsam. Kompetent. Zuverlässig. - ganz neu ab 01.06.2023: Badezimmerumbau nach §40 SGB XI

weiterlesen...
Sonderpreis Baumarkt: Sonderangebote aus dem aktuellen Prospekt
Angebote unserer Partner

Schrauben & Eisenwaren - Garten & Freizeit - Technik & Werkzeug - Renovieren & Wohnen - Macherwerkstatt - Macherfamilie - Tierfutter und mehr

weiterlesen...

Neueste Artikel

Deutschlandsemesterticket kommt in OWL und im Hochstift für das Sommersemester 2024
News aus dem Hochstift

Studierende erhalten das Semesterticket in Kürze über die OWLmobil App

weiterlesen...
Beschaffung von vier baugleichen Drehleitern für den zweiten Rettungsweg
News aus dem Kreis Höxter

Ein starkes Zeichen der interkommunalen Zusammenarbeit setzen die Städte Marsberg, Steinheim, Schmallenberg und Warburg

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

NATO-Übung: ehemalige Barker Barracks wird genutzt
News aus dem Kreis Paderborn

Britische Streitkräfte informierten die Stadt Paderborn

weiterlesen...
POL-PB: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Bielefeld
News aus dem Kreis Paderborn

Sperrung an der Paderborner Polizeiwache in der Riemekestraße

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner