11. Dezember 2023 / Polizeimeldungen

Polizeimeldungen v. 11.12.2023 aus den Kreisen HX/PB/LIP

Vermisster Mann tot aufgefunden, Pakete von Kurierdienst gestohlen, Unfallflucht auf Parkplatz

Symbolfoto Polizeifahrzeug

POL-HX: Unfallflucht auf Parkplatz
Warburg (ots)

Bereits am Freitag, 01. Dezember, gegen 09.15 Uhr, parkte ein 71-jähriger Warburger seinen grauen Mercedes auf einem Parkplatz eines Fitnessstudios in der Industriestraße in Warburg. Als er gegen 09.45 Uhr zu seinem Pkw zurückkehrte, bemerkte er die frischen Beschädigungen an seiner Frontstoßstange. Das Verkehrskommissariat der Polizei Höxter fragt nun: Wer hat den Unfall gesehen oder kann Angaben zum Verursacher machen? Hinweise nimmt die Polizei Höxter unter der Telefonnummer 05271/9620 entgegen./rek

POL-PB: Einbruch in Einfamilienhaus
Bad Lippspringe (ots)

(mb) Am Freitag, 08.12.2023, ist am Forellenweg in ein Wohnhaus eingebrochen worden.

Zwischen 15.50 Uhr und 18.00 Uhr waren alle Bewohner außer Haus. Die Täter gelangten durch den Garten an ein Fenster hinter der Garage. Einen Bewegungsmelder rissen sie von der Außenwand ab und schlugen ein Fenster ein. Im Gebäude suchten die Einbrecher nach Wertsachen und durchwühlen Schränke und Schubladen. Sie entwendeten Bargeld.

Bei der Rückkehr eines Bewohners um kurz nach 18.00 Uhr fielen vier männliche, dunkel gekleidete Personen auf dem Gehweg vor dem Haus auf. Sie entfernten sich in Richtung Mühlenflößstraße/Detmolder Straße.

Sachdienliche Hinweise auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge nimmt die Polizei unter der Rufnummer 05251/3060 entgegen.

Bei akut verdächtigen Beobachtungen in Wohngebieten oder an Wohngebäuden, sollte die Polizei sofort per Polizeiruf 110 verständigt werden.

Informationen und Beratungen zum Einbruchschutz hat die Polizei Paderborn hier im Internet eingestellt: https://paderborn.polizei.nrw/artikel/einbruchschutz

POL-PB: Vermisster Mann tot aufgefunden
Delbrück (ots)

(mb) Der seit Sonntag aus Delbrück-Lippling vermisste Mann ist verstorben. Am Montagmittag haben Polizeikräfte den Leichnam bei weiteren Suchmaßnahmen in der Feldflur zwischen Laake und Laakestraße aufgefunden.

Nach der Vermisstenmeldung am Sonntagvormittag hatte die Polizei mit der Suche begonnen. Dazu waren neben Mantrailer- und Flächensuchhunden auch ein Hubschrauber eingesetzt. Zahlreiche Feuerwehrleute unterstützten die Suche im Gelände, das durch Niederschlag stark aufgeweicht war. Oberflächenwasser war teils nicht abgesickert und die Wassergräben überflutet. Die Jacke des Vermissten wurde im Laufe des Tages südlich vom Feriendorf aufgefunden. Die Suchmaßnahmen liefen bis spät abends ohne Erfolg weiter.

Am Montagmorgen nahm die Polizei die Suche mit Unterstützung der Feuerwehr wieder auf. Noch bevor weitere technische Hilfe im Einsatzraum eintraf, fanden Polizisten eine Leiche in einem Feld mit kniehohem Pflanzenbewuchs. Der Mann konnte als der Vermisste identifiziert werden. Bei ersten Untersuchungen am Fundort konnten keine Anzeichen von Fremdverschulden festgestellt werden. Die Ermittlungen dauern an.

Wichtiger Hinweis:

Die Polizei hat die Fahndungsmeldungen mit dem Foto des Vermissten gelöscht und bittet darum, alle auf Internetportalen und in sozialen Medien sowie in Messenger-Diensten veröffentlichten oder geteilten Fotos des Vermissten ebenfalls zu löschen.

POL-LIP: Oerlinghausen-Lipperreihe. Einbruchsversuch in Einfamilienhaus.
Lippe (ots)

In der Dalbker Straße versuchten bislang Unbekannte zwischen Donnerstagnachmittag und Freitagmorgen (07. - 08.12.2023) in ein Haus einzubrechen. Der Versuch, sich gewaltsam über eine Terrassentür Zutritt zu verschaffen, schlug fehl. Wer Hinweise zum Einbruchsversuch geben kann, meldet sich bitte telefonisch unter 05231 6090 beim Kriminalkommissariat 2

POL-LIP: Barntrup. Pakete von Kurierdienst gestohlen.
Lippe (ots)

Am frühen Sonntagmorgen (10.12.2023) gegen 2 Uhr brachen unbekannte Täter in eine Lagerhalle eines Kurierdienstes in der Straße "Im Wied" ein. Über eine Tür gelangten sie gewaltsam in die Halle und entwendeten aus dieser Pakete. Bei den Dieben soll es sich nach ersten Erkenntnissen vermutlich um zwei männliche Personen handeln, die ca. 1,80 m groß sind, schwarz gekleidet waren und Handschuhe sowie eine Maske trugen. Hinweise zum Einbruch bzw. den Unbekannten richten Sie bitte an das Kriminalkommissariat 2, Rufnummer 05231 6090

POL-LIP: Schieder-Schwalenberg. Diebstahl aus Wohnung.
Lippe (ots)

Zwischen Freitag- und Samstagnachmittag (08. - 09.12.2023) wurden aus einer Wohnung in der Marktstraße zwei Geldbörsen sowie eine Mappe mit Kontoauszügen gestohlen. Augenscheinlich betraten der oder die Täter in dem Zeitraum das Geschäft im Erdgeschoss des Hauses und gelangten von dort über eine unverschlossene Tür in die oberen Etagen, aus denen die Gegenstände gestohlen wurden. Vermutlich flüchteten der oder die Unbekannten über ein Fenster im Obergeschoss aus dem Haus in Richtung Klingenberg. Unter der Telefonnummer 05231 6090 nimmt das Kriminalkommissariat 5 Hinweise zum Diebstahl entgegen

POL-LIP: Horn-Bad Meinberg. Von winterglatter Fahrbahn abgekommen.
Lippe (ots)

Auf der Leopoldstaler Straße ereignete sich am Freitagmorgen (08.12.2023) in Höhe der Einmündung "Neuer Teich" ein Alleinunfall. Ein 29-Jähriger aus Detmold fuhr gegen 9.45 Uhr mit seinem VW Polo in Richtung Sandebeck, als er nach ersten Erkenntnissen am Ende einer Rechtskurve aufgrund von Glätte nach links von der Fahrbahn abkam und frontal gegen einen Baum prallte. Dabei erlitt er schwere Verletzungen und wurde von einem Rettungswagen ins Klinikum gebracht. Die Feuerwehr übernahm Löscharbeiten am qualmenden Polo und kümmerten sich um ausgelaufene Betriebsstoffe. Am Auto entstand Sachschaden in Höhe von rund 3000 Euro. Zu Beginn der Unfallaufnahme blieb die Leopoldstaler Straße vorübergehend voll gesperrt

Quelle/Fotos: Jeweilige Kreispolizeibehörde / Feuerwehr PB/HX/LIP übermittelt durch News aktuell - Symbolfotos: Pixabay

Anzeigen - Klickt für mehr Infos:

Stellenangebote Jobangebote Gastronomie in der Region Linara Betreuung zu Hause Hier könnte ihre Werbung stehen

 

 

Mitarbeiter suchen Jobportal Juni 2022     Sonderpreis Baumarkt

Stellenangebote

         Gräfliche Kliniken

 

   Stellenangebote Prima Aktiv

 

Trocknungstechnik Kirsch

Klickt hier drauf für mehr Infos und zum Download unserer Apps:

Logo Unser Bad Driburg - Downloadlink

 

Ihre Nachrichten fehlen auf Unser Bad Driburg? 

Meistgelesene Artikel

Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...
BETREUUNG IN HÄUSLICHER GEMEINSCHAFT - Jetzt kostenlos und unverbindlich beraten lassen
Angebote unserer Partner

LINARA - DER PARTNER AN IHRER SEITE Einfühlsam. Kompetent. Zuverlässig. - ganz neu ab 01.06.2023: Badezimmerumbau nach §40 SGB XI

weiterlesen...
Sonderpreis Baumarkt: Sonderangebote aus dem aktuellen Prospekt
Angebote unserer Partner

Schrauben & Eisenwaren - Garten & Freizeit - Technik & Werkzeug - Renovieren & Wohnen - Macherwerkstatt - Macherfamilie - Tierfutter und mehr

weiterlesen...

Neueste Artikel

Lohn-Plus gilt für alle 50 Malerbetriebe im Kreis Höxter
Allgemeines

310 Maler und Lackierer im  Kreis Höxter bekommen mehr Geld

weiterlesen...
PM: GRÜNE beantragen Verkleinerung des Kreistages
Aus den Parteien - Politik

Ab der kommenden Kommunalwahl 2025 soll der Kreistag Höxter nur noch aus 36 statt jetzt 48 Mitgliedern bestehen

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Polizeimeldungen v. 12.06.2024 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Heckscheibe gesplittert - Verursacher flüchtig, Einbruch in Gärtnerei, Achtung! - Taschendiebe sind in Supermärkten aktiv, körperliche Angriffe

weiterlesen...
Polizeimeldungen v. 11.06.2024 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Auffahrunfall: Mercedes schiebt Opel auf die Gegenfahrspur, Pkw kommt von der Straße ab - Fahrer bleibt unverletzt, Gefährliche Körperverletzung

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner