25. Oktober 2022 / Polizeimeldungen

Polizeimeldungen v. 25.10.2022 aus den Kreisen HX/PB/LIP

LKW fährt Schilder um und flüchtet, Fahndung: Wer kennt die Diebe?, Raub in Brakel

POL-HX: LKW fährt Schilder um und flüchtet Bildunterschrift: Die Spuren deuten auf ein aufwändiges Wendemanöver hin.

POL-HX: LKW fährt Schilder um und flüchtet
Bildunterschrift: Die Spuren deuten auf ein aufwändiges Wendemanöver hin.
Nieheim (ots)

Ein unbekannter LKW-Fahrer hat mit seinem Fahrzeug beim Wenden ein Verkehrsschild aus der Verankerung gerissen und sich unerkannt entfernt. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Der Unfall ereignete sich am Mittwoch, 19. Oktober, gegen 9.40 Uhr auf der L 951 in der Ortsdurchfahrt von Nieheim-Oeynhausen. Im Einmündungsbereich zur K3 ist die Landstraße auf Grund von Sanierungsarbeiten der Fahrbahn vollständig gesperrt. An der Absperrung versuchte der unbekannte LKW-Fahrer, sein Fahrzeug in der schmalen Ortsdurchfahrt zu wenden. Hierbei stieß er gegen eine gelbe Hinweistafel und riss sie vollständig aus der Verankerung. Auf Grund der Reifenspuren vor Ort geht die Polizei von einem längeren Wendemanöver aus, so dass der Fahrzeugführer den Schaden hätte bemerken müssen. Eine Anwohnerin beobachtete den Vorfall und alarmierte die Polizei, welche eine Strafanzeige zu einer Verkehrsunfallflucht fertigte.

Diese sucht nun weitere Zeugen, welche im Tatzeitraum einen blauen LKW mit gelber Aufschrift und Kastenaufbau im Bereich Nieheim / Steinheim wahrgenommen haben und Angaben zu Kennzeichen oder Fahrer machen können. Der flüchtige LKW müsste Beschädigungen an der rechten Fahrzeugseite aufweisen. Hinweise bitte an das zuständige Verkehrskommissariat der Kreispolizeibehörde Höxter unter 05271-9620. /pm

POL-HX: Zu Boden gestoßen und ausgeraubt
Brakel (ots)

Zwei maskierte Täter überfielen zwei Fußgänger in Brakel und entwendeten Bargeld im niedrigen zweistelligen Euro-Bereich sowie zwei Mobiltelefone.

Die Tat ereignete sich am Montag, den 24.10.2022, gegen 20:30 Uhr im Bereich der Straße "Bohnenkamp", als sich zwei 17- und 18-jährige Brakeler auf dem Heimweg befanden. Rückseitig eines Tankstellengeländes sprangen plötzlich zwei bislang unbekannte männliche Personen aus dem Gebüsch und forderten die Herausgabe von Bargeld. Als die beiden Geschädigten der Aufforderung nicht nachkamen, wurden sie von den maskierten Tätern zu Boden geworfen und festgehalten. Die Täter durchsuchten ihre Opfer und entwendeten, neben Bargeld, eine Bankkarte sowie zwei Smartphones. Im Anschluss entfernten sich die Täter zügig vom Tatort. Die unmittelbar eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen der Polizei verliefen negativ.

Die Täter werden wie folgt beschrieben:

männlich, ca. 20 bis 25 Jahre alt, schwarze Kapuzenpullover, schwarze Jogginghosen und dunkle Schuhe. Ihre Gesichter verdeckten die Täter mittels schwarzen Dreieckstüchern, welche sie über Mund und Nase gezogen hatten.

Die Polizei fragt:

Wer hat am Tatabend verdächtige Feststellungen im Bereich Bohnenkamp / Driburger Straße / Warburger Straße gemacht? Wer kann Hinweise zu den beiden dunkel gekleideten Personen geben? Hat jemand die Täter vom Bereich der Tatörtlichkeit flüchten sehen?

Hinweise nimmt das zuständige Kriminalkommissariat der Kreispolizeibehörde Höxter unter der Rufnummer 05271-9620 entgegen. /PM

POL-HX: Hardware aus Traktoren entwendet
Steinheim (ots)
Hardware im Wert von über 20000 Euro wurde bei drei Diebstählen aus Traktoren im Bereich Steinheim entwendet.

Im Zeitraum Freitag, 21.10.2022, bis Montag, 24.10.2022, wurden insgesamt drei Traktoren durch unbekannte Täter angegangen. Bei zwei dieser Traktoren konnte hochwertige technische Ausstattung ausgebaut und gestohlen werden.

Im genannten Tatzeitraum gelangten die Täter auf den Hinterhof eines an der Nieheimer Straße befindlichen landwirtschaftlichen Betriebs. Dort bauten sie aus dem dort geparkten Traktor eine Antenne und ein Steuergerät aus.

Ebenfalls erfolgreich waren Täter auf einem Feld, welches sich an der Vinsebecker Straße befindet, wo sie aus einem dort befindlichen Traktor ebenfalls ein Steuergerät ausbauten, nachdem sie gewaltsam die Tür geöffnet hatten.

Einen weiteren Schlepper gingen unbekannte Täter in einer unverschlossenen Halle am Heideweg an. Hierbei gelang es ihnen nicht technische Komponenten auszubauen.

Der Zeitraum der beiden zuletzt genannten Taten lässt sich nach ersten Ermittlungen auf Sonntag, 23.10.2022, um 18:00 Uhr bis Montag, 24.10.2022, um 14:00 Uhr eingrenzen. Sachdienliche Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat der Polizei Höxter unter der Telefonnummer 05271-9620 entgegen. /buc

 

POL-PB: Einbrecher stehlen Wechselgeld
Paderborn (ots)

(mb) Bei einem Geschäftseinbruch am Angelnweg haben die Täter am Wochenende das Wechselgeld gestohlen.

Das betroffene Geschäft befindet sich einem gewerblich genutzten Gebäudekomplex An der Talle Ecke Angelnweg. Zwischen Samstagnachmittag und Montagmorgen brachen der oder die Täter die Oberlichter über dem Geschäftseingang auf und kletterten in das Gebäude. Eine Kasse wurde geöffnet und das Wechselgeld daraus entwendet.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 05251/3060 entgegen.

POL-PB: 18-Jähriger fällt bei Auffahrunfall mit mehreren Delikten auf
Paderborn (ots)

(mb) Ein kleiner Auffahrunfall am Montag hat für einen 18-Jährigen einige strafrechtliche Folgen.

Gegen 20:00 Uhr wurde die Polizei zu einem Auffahrunfall auf dem Löffelmannweg gerufen. Ein 18-jähriger Smart-Fahrer war an der Einmündung Dr.-Rörig-Damm auf das Heck eines Audi Q8 geprallt. Dabei war nur Sachschaden entstanden.

Bei der Überprüfung des jungen Smart-Fahrers stellte sich heraus, dass er keinen festen Wohnsitz in Deutschland in Deutschland hat und ihm Fahrerlaubnis für die Bundesrepublik Deutschland entzogen worden war. Der 18-Jährige wies Anzeichen von Drogenkonsum auf. Der Verdacht wurde durch einen Drogenvortest bestätigt. Zudem stellten die Polizisten fest, dass die am Smart angebrachten Kennzeichen als gestohlen gemeldet waren. Der Smart selbst war seit Juli 2022 stillgelegt. Das Auto hatte sich der 18-Jährige angeblich geliehen. Die Polizei stellte den Wagen sicher und nahm den Fahrer mit zur Wache. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Die Staatsanwaltschaft legte eine Sicherheitsleistung fest, die der 18-Jährige sofort hinterlegen musste. Gegen ihn laufen jetzt Strafverfahren wegen Fahrens ohne Führerschein, wegen Fahrens mit einem nicht zugelassenen Auto und des Verdachts unter Drogeneinwirkung gefahren zu sein sowie des mutmaßlichen Kennzeichen-Diebstahls. Zudem kommen auf ihn die Reparaturkosten für den Audi Q8 zu.

POL-PB: Seniorin angefahren - Polizei sucht Fahrer von Senioren-Elektromobil
Paderborn-Elsen (ots)

(mb) Vor der Kirche in Elsen sind am Montag ein Senior und eine Seniorin mit ihren Elektromobilen kollidiert. Der Senior entfernte sich vom Unfallort, sodass die Polizei jetzt wegen Fahrerflucht ermittelt.

Eine 73-jährige Frau fuhr gegen 08.45 Uhr mit ihrem Elektromobil vom Kirchenvorplatz zum Gehweg an der von-Ketteler-Straße. An der Einmündung musste sie bremsen und ein hinter ihr fahrender Senior fuhr mit seinem Elektromobil auf. Beim Rangieren fuhr der Mann gegen ein Bein der 73-Jährigen, die dabei leicht verletzt wurde. Der Senior fuhr ohne weitere Angaben zu machen davon. Er soll 75 bis 85 Jahre sein und ein rotes Seniorenmobil gefahren haben.

Die Polizei sucht jetzt den flüchtigen Unfallbeteiligten und Unfallzeugen. Sachdienliche Hinweise unter der Rufnummer 05251/3060

POL-LIP: Bad Salzuflen. Versuchter Einbruch in Wohnung.
Lippe (ots)

Bislang Unbekannte versuchten zwischen dem 15. September und dem 13. Oktober 2022 in eine Wohnung im Erdgeschoss eines Mehrparteienhauses in der Waldstraße einzubrechen. Sie hebelten an einer Balkontür, um in die Wohnung zu gelangen, scheiterten jedoch und machten sich aus dem Staub. Wer Hinweise zum versuchten Einbruch geben kann, meldet sich bitte unter 05231 6090 beim Kriminalkommissariat 2

POL-LIP: Blomberg. Computer und Werkzeug von Firmengelände gestohlen.
Lippe (ots)

Zwischen Freitagmittag und Montagmorgen (21. - 24. Oktober 2022) machten Einbrecher Beute in zwei Firmen in der Nederlandstraße. Die Unbekannten verschafften sich von der Straße "Königswinkel" aus gewaltsam Zugang zum Firmengebäude, indem sie eine Fensterscheibe mit einem Pflasterstein einwarfen. Aus dem Büroraum der ersten Firma klauten sie einen PC. Anschließend gelangten die Täter in die Halle sowie das Büro einer zweiten Firma. Hier entwendeten sie zwei weitere PC´s, einen Laptop und Werkzeug. Der Wert der gesamten Beute kann noch nicht genau beziffert werden. Zeuginnen und Zeugen richten ihre Beobachtungen zum Einbruch bitte unter 05231 6090 an das Kriminalkommissariat 2

POL-LIP: Horn-Bad Meinberg. Fenster an Grundschule beschädigt.
Lippe (ots)

In der Straße "Am Müllerberg" in Bad Meinberg trieben unbekannte Täter zwischen Freitagnachmittag und Montagmorgen (21. - 24. Oktober 2022) ihr Unwesen. Sie warfen am Gebäude einer Grundschule mehrfach Steine gegen ein Fenster, so dass die Außenscheibe zerstört wurde. Zeugenhinweise zur Sachbeschädigung nimmt das Kriminalkommissariat 6 unter der Rufnummer 05261 9330 entgegen.

POL-LIP: Bad Salzuflen-Schötmar. Wand von Schulsporthalle mit Graffiti beschmiert.
Lippe (ots)

Zwischen Sonntag- und Montagnachmittag (23./24. Oktober 2022) beschädigten bislang Unbekannte die Außenwand einer Schulsporthalle in der Straße "Wasserfuhr" in Schötmar mit einem Graffiti. Der angerichtete Schaden kann noch nicht genau benannt werden. Wer im angegebenen Zeitraum etwas Verdächtiges beobachtet hat, setzt sich bitte unter 05261 9330 mit dem Kriminalkommissariat 6 in Verbindung

POL-LIP: Detmold. Mädchen von Auto angefahren.
Lippe (ots)
Im Bereich Lemgoer Straße / Marienstraße ereignete sich am Montagabend (24. Oktober 2022) ein Verkehrsunfall, bei dem ein 9-jähriges Mädchen von einem Auto angefahren und leicht verletzt wurde. Gegen 18.45 Uhr war eine 57-Jährige aus Detmold mit ihrem VW Golf auf der Marienstraße in Richtung Lemgoer Straße unterwegs. Als sie nach links in Richtung Paulinenstraße abbiegen wollte, übersah sie augenscheinlich die junge Fußgängerin, die bei Grün die Straße überquerte. Trotz Vollbremsung konnte die VW-Fahrerin einen Zusammenstoß mit dem Mädchen nicht mehr verhindern. Die 9-Jährige aus Detmold zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Ein Krankenwagen brachte sie anschließend zur weiteren Behandlung ins Klinikum

POL-LIP: Detmold. Wer kennt die Diebe?
Lippe (ots)

Zwei bislang unbekannte Männer stahlen Anfang Mai in einer Drogerie in Detmold hochwertige Parfüme. Eine Überwachungskamera filmte die Diebe bei der Tat. Diese Fotos, sowie Beschreibungen der Männer, finden Sie in unserem Fahndungsportal: https://polizei.nrw/fahndung/89860

Wer die Diebe kennt oder Hinweise auf deren Aufenthaltsort geben kann, setzt sich bitte telefonisch unter 05222 98180 mit der Kripo in Bad Salzuflen in Verbindung.

Quelle/Fotos: Jeweilige Kreispolizeibehörde / Feuerwehr PB/HX/LIP übermittelt durch News aktuell - Symbolfotos: Pixabay

 

Anzeigen - Klickt für mehr Infos:

Stellenangebote Jobangebote Gastronomie in der Region Linara Betreuung zu Hause Hier könnte ihre Werbung stehen

Um diesen Video-Stream ansehen zu können, müssen Daten von externen Dienstanbietern (hier YouTube) geladen werden. Dazu müssen Sie uns vorab Ihre Einwilligung geben.

Einstellungen aufrufen

 

Mitarbeiter suchen Jobportal Juni 2022

Stellenangebote

 Stellenangebote Service               Trocknungstechnik Igor Kirsch Stellenangebot

 

Buddenberg Kunststoffe Stellenangebot

 

Meistgelesene Artikel

Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...
Polizeimeldungen v. 21.11.2022 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Tödlicher Unfall auf der B64 bei Brakel-Hembsen, Vorsicht vor falschen Polizeibeamten

weiterlesen...
VUP Brakel,   1 tödlich verletzte Person:
Polizeimeldungen

VU mit einer getöteten Person, Brakel, Belllersen, L886/L825

weiterlesen...

Neueste Artikel

Paderborner Tanzszene präsentiert sich am Wochenende
News aus dem Hochstift

Tanz OWL: Gemeinschaftsproduktion „dranbleiben!“ wird 2x im Neuhäuser Schloss aufgeführt

weiterlesen...
Polizeimeldungen v. 06.12.2022 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Autofahrer und Hund erliegen ihren Verletzungen, Zehnjähriges Mädchen von Auto erfasst

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Polizeimeldungen v. 06.12.2022 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Autofahrer und Hund erliegen ihren Verletzungen, Zehnjähriges Mädchen von Auto erfasst

weiterlesen...
Verkehrsunfall mit angefahrenem Kind, Höxter Albaxer Straße / Am Wiehenbrink
Polizeimeldungen

Voraussichtlich leicht verletzt, erhebliche Auswirkungen auf den Verkehr

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner