10. März 2022 / Aktuell

Phantasievoll gestalteter Abenteuerspielplatz

Viel Raum für kreatives Spielen und Bewegung

Baubesprechung (von links): Thomas Sonntag (Amtsleiter Tiefbau und Umwelt), Oliver Grigoleit und Michael Pöhler von Pöhler Gut Reelsen und Katja Löwen sowie Thierry Brever vom Büro Gasse l Schumacher

Bildunterzeile: Baubesprechung (von links): Thomas Sonntag (Amtsleiter Tiefbau und Umwelt), Oliver Grigoleit und Michael Pöhler von Pöhler Gut Reelsen und Katja Löwen sowie Thierry Brever vom Büro Gasse l Schumacher l Schramm Landschaftsarchitekten Partnerschaft Paderborn mbB, erörtern anhand des Plans, wo in diesem Bereich hinter dem Sulburgring ab Mai der Abenteuerspielplatz entstehen wird.

Bad Driburg. Am Katzohlbach entsteht im unteren Abschnitt zwischen der ehemaligen Eggelandklinik und dem Bauhof in den nächsten Monaten ein phantasievoll gestalteter Abenteuerspielplatz. In das Gelände der Aue werden Kriechtunnel eingelassen, eine Hangrutsche wird befestigt und auch eine Seilbahn darf hier nicht fehlen. „Der neue Abenteuerspielplatz in der Katzohlbachaue wird ein Erlebnisspielplatz im Grünen werden und viel Raum für kreatives Spielen und Bewegung bieten“, verspricht Bürgermeister Burkhard Deppe.
Naturnahe Materialien und eine abwechslungsreiche Geländemodellierung unterstützen diesen Ansatz. Verschiedene Spielbereiche sollen unterschiedliche Altersklassen der Kinder ansprechen.

Mittig befindet sich eine Landschaft aus Hügeln, die mit Balancierstämmen und -stelzen, Knüppelstufen, Trittsteinen und -palisaden erklommen und erkundet werden kann. Stamm-Mikado und Findlinge ergänzen das Spielangebot. Eine Nest-, eine Doppelschaukel sowie eine Seil-Kletter-Anlage werden etwas weiter abseits platziert. „Kinder und Jugendliche sollen hier einen Platz bekommen, um sich aufzuhalten. Der Bereich der Südstadt erhält so eine gewisse Aufwertung und bietet dieser Altersgruppe mehr Lebensqualität“, erläutert Michael Scholle, 1. Beigeordneter der Stadt.

Wichtig ist den Machern dieses Spielplatzes das Naturerlebnis: Der gesamte Katzohlbach soll in dem Bereich durchgängiger gemacht werden, ein bachbegleitender Fuß- und Radweg soll entstehen, der durch interaktive Infostationen eines Natur- und Kulturerlebnispfades bereichert wird und zudem als Joggingstrecke dienen kann. Auch eine Picknickwiese ist geplant. Bezuschusst wird das Projekt aus Landesmitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE). Der Baubeginn ist für den Mai vorgesehen.

Abseits des Spielplatzes soll später eine Dirtbikestrecke für Jugendliche entstehen. Dirtlines, Pumptracks, eine Jugendhütte und „Chill-Bereiche“ sowie ein Mini-Pumptrack für die kleineren Fahrradfahrerinnen und Fahrradfahrer sind hier vorgesehen.

Pressemitteilung Stadt Bad Driburg

Meistgelesene Artikel

Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...
Polizeimeldungen v. 21.11.2022 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Tödlicher Unfall auf der B64 bei Brakel-Hembsen, Vorsicht vor falschen Polizeibeamten

weiterlesen...
VUP Brakel,   1 tödlich verletzte Person:
Polizeimeldungen

VU mit einer getöteten Person, Brakel, Belllersen, L886/L825

weiterlesen...

Neueste Artikel

Polizeimeldungen v. 06.12.2022 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Autofahrer und Hund erliegen ihren Verletzungen, Zehnjähriges Mädchen von Auto erfasst

weiterlesen...
Winterpause mit Sonderöffnungszeiten im Glasmuseum
Aus den Vereinen

Vom 12. Dezember 2022 bis zum 13. Januar 2023 bleibt das Museum geschlossen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Ein Feuerwerk in Sachen Logistik
Aktuell

Auslieferung der Waren läuft auf Hochtouren. Lagerbestand garantiert Silvesterspaß

weiterlesen...
Windkraftflächen rund um Bad Driburg müssen ausgewiesen werden
Aktuell

Verfahren zur Ermittlung potenzieller Windkraft Zonen

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner