14. März 2023 / Aus den Schulen

Perspektivwechsel unter dem Basketballkorb - Gesamtschule Bad Driburg schafft (Sport-)Rollstühle an

„Es geht darum, Barrieren frühzeitig abzubauen“, erklärt Sportlehrer Wolfgang Mikus

Fotounterschriften: Foto 1 (Gruppenfoto): Die Gesamtschule Bad Driburg hat unter fachkundiger Begleitung durch die Firma Meyra und finanzieller Unterstützung des Sanitätshauses Büscher sowie der Stadt

Fotounterschriften: Foto 1 (Gruppenfoto): Die Gesamtschule Bad Driburg hat unter fachkundiger Begleitung durch die Firma Meyra und finanzieller Unterstützung des Sanitätshauses Büscher sowie der Stadt Bad Driburg zwei Sportrollstühle angeschafft. V.l. Sportlehrerin Carolin Bölke, Marvin Klüsener von der Firma Meyra, Sportlehrer Wolfgang Mikus, Dietmar Hartmann vom Sanitätshaus Büscher, Oberstufenkoordinator und Sportlehrer André Meier, die stellvertretende Schulleiterin Angela Brabender sowie die beiden Schüler Hendrik Laudage und Leo Gehrling, die die neuen Sportrollstühle erproben

Foto 2 (Korbwurf): Q1-Schüler Leo Gehrling beim Korbwurf aus ganz neuer Perspektive: An der Gesamtschule Bad Driburg lernen SchülerInnen gemeinsam für die Zukunft: Hierzu trägt nun auch die Neuanschaffung von zwei Sportrollstühlen bei.

Bad Driburg. Ein Basketballkorb ist 3,05 Meter hoch. Hier einen Wurf aus der Distanz zu versenken, ist ohne Übung schon kompliziert genug. Doch wie kann Basketball funktionieren, wenn jemand auf den Rollstuhl angewiesen ist? Diese Erfahrung können Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule Bad Driburg im Sportunterricht zukünftig machen. Dank der finanziellen Unterstützung durch die Stadt Bad Driburg als Schulträger und der fachkundigen Begleitung und guten Zusammenarbeit mit dem hiesigen Sanitätshaus Büscher und die Firma Meyra, führend im Bereich der Herstellung von Rollstühlen und Rehabilitationsmitteln, konnten zwei Sportrollstühle angeschafft werden. Eine körperliche Behinderung bedeutet keineswegs, dass diese Sportart nicht möglich wäre. Sport kann Inklusion fördern, aber – ohne den Einsatz von Rollstühlen - auch das genaue Gegenteil bewirken: Sport kann ausgrenzen.

Vor dem Hintergrund stehen die zwei neuen Sportrollstühle zu Beginn der Sportstunde der Q1 Sportkurse im Fokus der Aufmerksamkeit. Nach einer kurzen fachlichen Einweisung durch Dietmar Hartmann vom Sanitätshaus Büscher und Marvin Klüsener von der Firma Meyra hatten die Schülerinnen und Schüler Gelegenheit, die Rollstühle als Sportgerät kennenzulernen. So konnte zum einen eine aktive und spielerische Auseinandersetzung mit dem Thema „Behinderung“ stattfinden, zum anderen aber auch Hemmungen seitens der Jugendlichen abgebaut und so zukünftig Kinder mit Beeinträchtigungen leichter in den Sport eingebunden werden. „Es geht darum, Barrieren frühzeitig abzubauen“, erklärt Sportlehrer Wolfgang Mikus. So bleibt das Thema Inklusion im Sport nicht nur Theorie, sondern wird für die Jugendlichen erlebbar und sie können lernen, dass gemeinsames Sporttreiben funktioniert und sehr viel Freude bereiten kann. Die gelungene Auftaktveranstaltung machte allen Beteiligten Mut, sich auf den Weg zu machen, hin zu einem inklusiven Sportunterricht.

Quelle: Gesamtschule Bad Driburg - Simone Flottmeier

 

Anzeigen - Klickt für mehr Infos:

Stellenangebote Jobangebote Gastronomie in der Region Linara Betreuung zu Hause Hier könnte ihre Werbung stehen

 

 

Mitarbeiter suchen Jobportal Juni 2022     Linara Pflegeberatung

Stellenangebote

 Stellenangebote Service               Gräfliche Kliniken

 

Schwimmschule Schumacher    Stellenangebote Buddenberg Kunststoffe   Stellenangebote Prima Aktiv

Klickt hier drauf für mehr Infos und zum Download unserer Apps:

Logo Unser Bad Driburg - Downloadlink

 

Ihre Nachrichten fehlen auf Unser Bad Driburg? 

Meistgelesene Artikel

Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...
BETREUUNG IN HÄUSLICHER GEMEINSCHAFT - Jetzt kostenlos und unverbindlich beraten lassen
Angebote unserer Partner

LINARA - DER PARTNER AN IHRER SEITE Einfühlsam. Kompetent. Zuverlässig. - ganz neu ab 01.06.2023: Badezimmerumbau nach §40 SGB XI

weiterlesen...
Sonderpreis Baumarkt: Sonderangebote aus dem aktuellen Prospekt
Angebote unserer Partner

Schrauben & Eisenwaren - Garten & Freizeit - Technik & Werkzeug - Renovieren & Wohnen - Macherwerkstatt - Macherfamilie - Tierfutter und mehr

weiterlesen...

Neueste Artikel

PM der ÖDP KV HX-LIP-PB: Ein froher Gruß aus Bad Schilda am Eggegebirge
Aus den Parteien - Politik

"Sieht so ein „Füreinander-Einstehen“ oder eine gemeinsame Gestaltung der Zukunft aus?"

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

PM Gymnasium St. Xaver: Dankesworte und Glückwünsche zum Abschied
Aus den Schulen

Auch in diesem Jahr war das Ende des Schuljahres leider verbunden mit der Verabschiedung hochgeschätzter Mitglieder des Lehrerkollegiums

weiterlesen...
Gesamtschule Bad Driburg verabschiedet feierlich den 10. Jahrgang
Aus den Schulen

„Wir haben gemeinsam für die Zukunft gelernt"

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner